Rechtsanwalt in Dülmen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Dülmen ist verwaltungstechnisch dem Regierungsbezirk Münster untergliedert und befindet sich somit im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Bevölkert wird die Stadt von etwa 46.000 Einwohnern, die eine Fläche von insgesamt 185 m² ihr Zuhause nennen. Geografisch betrachtet liegt Dülmen zwischen Münster und dem Ruhrgebiet. Dülmen ist vor allem ein beliebter Ausflugsort. Dies liegt nicht zuletzt an dem umfassend ausgebauten Radwegenetz, welches von Radfahrern aus dem Ruhrgebiet und aus anderen Regionen Deutschlands für eine entspannte Radtour gern bereist wird. Bekannt ist Dülmen auch für die legendären Dülmener Wildpferde. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Dülmen zählen unter anderem der jüdische Friedhof, das Haus Osthoff oder die Reste der alten Stadtbefestigung, die nur noch teilweise erhalten ist.

Dülmen verfügt über ein eigenes Amtsgericht, an welchem Streitigkeiten des Kreises Coesfeld verhandelt werden. Etwa 30 von der Bundesanwaltskammer zugelassene Anwälte in Dülmen sind hier mit einer Kanzlei vertreten. Bei rechtlichen Fragen können aber auch Juristen in der Umgebung, etwa Anwälte in Münster aufgesucht werden.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Dülmen

Schöne Breide 50
48249 Dülmen
Deutschland

Telefon: 02594 99600
Telefax: 02594 99601

Zum Profil
Rechtsanwältin in Dülmen

Lohwall 24
48249 Dülmen
Deutschland

Telefon: 02594 8933556
Telefax: 02594 8933567

Zum Profil
Rechtsanwalt in Dülmen

Coesfelder Str. 29
48249 Dülmen
Deutschland

Telefon: 02594 50656
Telefax: 02594 84247

Zum Profil
Rechtsanwalt in Dülmen

Lüdinghauser Str. 74
48249 Dülmen
Deutschland

Telefon: 02594 98673
Telefax: 02594 98674

Zum Profil
Rechtsanwalt in Dülmen

Lüdinghauser Str. 74
48249 Dülmen
Deutschland

Telefon: 02594 98673
Telefax: 02594 98674

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Dülmen

Ortsschild Dülmen (© kamasigns - Fotolia.com)
Ortsschild Dülmen
(© kamasigns - Fotolia.com)

Weiß ein Verbraucher in Dülmen einmal nicht, wie er sich im Erbfall richtig zu verhalten hat, dann sollte er sich von einem Fachmann unterstützen lassen. Hier ist der Rechtsanwalt in Dülmen genau der kompetente Partner, der diese Unterstützung gewähren kann. Aber auch wenn es sich um ein familiäres Problem handelt, etwa um einen sorgerechtsstreit, ist die Anwaltskanzlei in Dülmen genau der richtige Ansprechpartner. Der Jurist übernimmt dabei verschiedene Funktionen. Zum einen fungiert er als Berater und kann das rechtliche Problem vielleicht schon ein einem ersten Gespräch aus dem Weg schaffen. Er vertritt aber auch die Interessen seines Mandanten vor Gericht, wenn dies notwendig sein sollte.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Ladendiebstahl....und die Konsequenzen (05.12.2006, 23:12)
    Also, Frau K.(22) entwendet in einem Geschäft Waren im Wert von 120 Euro und wird erwischt. Sie bezahlt die Waren, die Fangprämie (100Euro) und unterschreibt das Formular des erteilten Hausverbots. Die Polizei wird nicht gerufen, die Verkäuferin/der Detektiv machen keine Anstalten, dass es zur Anzeige kommen wird, da Frau K. reumütig und ...
  • Bild Vertragsstrafe : rechtliche Rahmenbedingungen special (24.05.2012, 14:14)
    Liebe Forenfachleute, ... die Vertragstrafe die bei einem Ladendiebstahl obligatorisch verlangt wird ist auf EURO 50 begrenzt. Nach meiner Ansicht ist dieser Anspruch jedoch nur legitim wenn er durch separate Unterschrift (Verpflichtungserklärung) oder Einwilligung im Zuge des Vernehmungsprotokolls abgesichert ist. b) Im Umkehrschluß ist für mich offen und wissenswert ob jemals ein ...
  • Bild fangprämie kind 12 (22.09.2008, 14:46)
    mal angenommen kind x hat mit anderen kindern a,b,c gemeinschaftkichen diebstahl begangen. :mad: kind x hätte im laden die tüte gehalten, danach wieder abgegeben und nach haus gegangen (ohne ware ) und wurde von kind a angerufen um da wieder zu erscheinen! kind a,b,c wurden erwischt und evtl. von der polizei ...
  • Bild Ich Brauche Dringend Hilfe!!! (26.07.2007, 22:18)
    hallo, ein mädchen, 15 jahre alt noch nicht vorgestraft, ist gestern gemeinsam mit einer freundin beim klauen erwischt worden. sie waren zuvor in 3 verschiedenen geschäften. in dem erten hat das mädchen a einen wert von 30€, beim zweiten einen wert von 90€ erklaut. beim dritten hat mädchen a zwar nichts geklaut, ...
  • Bild Vertragsstrafe wenn kein Diebstahl begangen wurde? (08.12.2008, 14:52)
    Hallöchen, habe mich schon ein bischen belesen aber doch nicht so die richtige Antwort für den angenommen Fall gefunden: Angenommen Frau und Herr A waren im Baumarkt einkaufen. Haben aber nicht das richtige gefunden und haben noch so ein bischen geschländert. Nachdem diese einige ausgestellte Ware ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildDer Abschleppfall: Können Private hoheitlich tätig werden?
    Abschleppunternehmer haben Hochkonjunktur, die Parkplätze vor allem innerorts werden knapp, während die Zulassungen von Autos stetig steigt.Das der ein oder andere Autofahrer im dichten Großstadtdschungel die Nerven verliert und nach stundenlanger Parkplatzsuche irgendwo parkt, wo er es nicht darf, passiert jeden Tag.Dann rücken die Abschleppunternehmen aus und schleppen ...
  • BildBWF-Stiftung: Erste Verhaftungen im Anlegerskandal
    Vier Verdächtige sind im Anlegerskandal um die BWF-Stiftung festgenommen worden. Sie sollen die Drahtzieher des mutmaßlichen Anlagebetrugs gewesen sein. Die Ermittler gehen von rund 6.000 Anlegern aus, die in das vermeintliche Gold der BWF-Stiftung investiert haben und nun vor dem Totalverlust ihres Geldes stehen.   Im Februar ...
  • BildDarlehenswiderruf nutzen!
    Baufinanzierungsdarlehen aus den Jahren 2002-2011 sind häufig zu aus heutiger Sicht hohen Zinsen abgeschlossen worden und mit fehlerhaften Widerrufsbelehrungen versehen, die zudem gesetzeswidrig sind, wie aus einigen Gerichtsurteilen zu entnehmen ist. Ein Widerrufsrecht kennen viele Internet-User bereits aus dem Onlineshopping. Dies gilt laut § 495 BGB auch für Verbraucherdarlehenskredite, ...
  • BildEs war einmal das „große Ausmaß“ der Steuerhinterziehung in Höhe von 100.000 Euro
    Die Steuerhinterziehung, geregelt in § 370 Abgabenordnung, sieht im Regelstrafrahmen Freiheitsstrafe bis 5 Jahren oder Geldstrafe vor. Gemäß § 370 Abs. 3 Abgabenordnung erhöht sich bei besonders schweren Fällen der Strafrahmen auf Freiheitsstrafe von 6 Monaten bis 10 Jahren. Wann ein besonders schwerer Fall vorliegt, ist im ...
  • BildBesonderheiten der Geschäftsraummiete
    Der Artikel befasst sich mit einigen Besonderheiten der Geschäftsraummiete, bei welcher dem gewerblichen Mieter bspw. wesentlich mehr an Kosten und Pflichten als dem einfachen Wohnraummieter übertragen werden können. Der Vermieter von Geschäftsräumen kann dem Mieter sogar schon in den sogenannten Formularklauseln, also ohne besondere individuelle Vereinbarung, ganz erhebliche ...
  • BildTannenbaum, Weihnachtsbaum auf Autodach transportieren?
    Das Jahr neigt sich dem Ende zu, Weihnachten steht vor der Türe. Zum frohen Fest muss die Wohnung natürlich weihnachtlich eingerichtet werden. Dazu gehört selbstverständlich auch – ganz traditionell – der Weihnachtsbaum. Es darf aber nur der allerschönste Christbaum sein. Deshalb bereitet oftmals schon die Wahl des Baumes ...

Urteile aus Dülmen
  • BildAG-DUELMEN, 3 C 116/14 (26.02.2015)
    Auf die Berufung der Klägerin wird das am 26.02.2015 verkündete Urteil des Amsgerichts Dülmen (3 C 116/14) abgeändert. Der Beklagte wird verurteilt, an die Klägerin 2.273,37 ? nebst Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz seit dem 19.09.2013 sowie Mahnkosten in Höhe von 10 ? zu zahlen. Der Beklagte wird

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.