Rechtsanwalt für Vereinsrecht in Dresden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Harald Melchior mit RA-Kanzlei in Dresden hilft als Anwalt Mandanten aktiv bei ihren juristischen Fällen im Schwerpunkt Vereinsrecht
Melchior Krüger Rechtsanwälte GbR
Hauptstraße 36
01097 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 646550
Telefax: 0351 6465570

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten im Vereinsrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Veronika Wiederhold engagiert in der Gegend um Dresden

An der Kreuzkirche 6
01067 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 82122530
Telefax: 0351 82122535

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Vereinsrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Jens Cramer mit Kanzleisitz in Dresden
Kanzlei Cramer
Blasewitzer Straße 9
01307 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 44723523
Telefax: 0351 46561015

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Vereinsrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Professor Vera Astrid Vogt immer gern in Dresden
TOBIAS Rechtsanwälte
Königsbrücker Straße 28-30
1099 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4385841
Telefax: 0351 4385858

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Torsten Steglich bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Vereinsrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Dresden

Loschwitzer Straße 31 a
1309 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4248860
Telefax: 0351 4248866

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Vereinsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Haas immer gern in Dresden

Maxstraße 8
1067 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 481810
Telefax: 0351 4818122

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Vereinsrecht
  • Bild Vereinsrecht: Haftungsbegrenzung für eherenamtlich tätige Vorstände beschlossen (03.07.2009, 14:20)
    Der Deutsche Bundestag hat heute zwei Gesetze zu Verbesserungen im Vereinsrecht beschlossen, insbesondere eine Haftungsbegrenzung für ehrenamtlich tätige Vereinsvorstände und Vorschriften, mit denen elektronische Anmeldungen zum Vereinsregister erleichtert werden. Überdies kann beim Bundesministerium der Justiz ab heute kostenlos eine Informationsbroschüre zum Vereinsrecht bestellt werden. Darin werden einfach und verständlich alle ...
  • Bild Vereinsrecht: Gemeinnützigkeit und Steuerpflicht auf dem Prüfstand (02.11.2009, 11:30)
    Gemeinnützigkeit im Vereinsrecht vor entscheidender steuerlicher Klarstellung Tausende gemeinnütziger Körperschaften betroffen Frankfurt. Gemeinnützige Vereine unterliegen strengen Vorschriften über die Bindung ihres Vereinsvermögens an den gemeinnützigen Vereinszweck. Diese Vorschriften verlangen, dass für den Fall der Auflösung des Vereins bereits durch die Vereinssatzung sichergestellt ist, dass das Vereinsvermögen weiterhin für gemeinnützige Zwecke verwendet wird. ...
  • Bild Bundesministerium der Justiz bietet neuen Leitfaden zum Vereinsrecht (24.04.2009, 15:51)
    Ab heute bietet das Bundesministerium der Justiz in seinem Internetangebot einen neuen Leitfaden zum Vereinsrecht an. "Bürgerschaftliches Engagement ist eine tragende Säule unserer Gesellschaft. Wir brauchen Menschen, die bereit sind, sich für das Gemeinwohl einzusetzen. Viele, die sich für Sport, Kultur oder soziale Fragen einsetzen, organisieren sich im Verein. Über 550.000 ...

Forenbeiträge zum Vereinsrecht
  • Bild Technologietransfer aus gemeinnützigem Verein (26.12.2005, 15:42)
    Hallo Jura-Foren-Nutzer, nachdem das Thema sowohl Vereinsrecht als auch Computer-Recht betrifft, möchte ich das hier gerne noch verlinken: http://www.juraforum.de/forum/t64166/s.html @Moderatoren: Wenn das nicht erwünscht ist, bitte einen der Threads löschen und passend verschieben! Viele Grüße Gregor
  • Bild Vereinsrecht (19.08.2009, 11:37)
    Ich habe eine Frage. Ist ein zurückgetretenes Vorstandsmitglied noch an Entscheidungen gebunden ?
  • Bild Gründung einer Interessengemeinschaft (15.03.2005, 15:11)
    Was muss bei der Gründung einer Interessengemeinschaft beachtet werden? Muss man sich wie bei der Vereinsgründung eintragen lassen? Wo finde ich rechtliche Grundlagen und Hinweise zu diesem Thema? Fragen über Fragen. Leider gibt es, wenn man nicht in der Materie steckt wenige Möglichkeiten, sich antworten zu verschaffen, also hoffe ...
  • Bild Neuer Vereinsvorstand: 3 gleichberechtigte Vorsitzende (08.10.2013, 10:25)
    Angenommen, Vorstand und MV eines gemeinnützigen Vereins beschließen einstimmig, die Vorstandsstruktur dahingehend zu verändern, dass es zukünftig ein dreiköpfiges gleichberechtigtes Vorsitzenden-Team geben soll, weshalb die Satzung entsprechend zu ändern ist. Der beauftragte Notar behauptet jedoch, eine solche Konstruktion sei vereinsrechtlich nicht zulässig, obwohl der Verein nachweisen kann, dass ein Verein ...
  • Bild rechtsfähiges Zweckbündnis d. Liebhaberei ... passende Rechtsform ? (18.01.2007, 21:49)
    Guten Tag miteinander :) Ich bin noch nicht wirklich trocken hinter den Ohren, was das Gesellschaftsrecht betrifft Gesucht ? Ja, aber gefunden habe ich "sowas" wie meine Frage noch nicht, deshalb lege ich gleich mal los(, auch wenn ich mir nicht ganz sicher bin, ob die Rubrik ...

Urteile zum Vereinsrecht
  • Bild OLG-NUERNBERG, 4 U 1639/10 (30.07.2010)
    1.) Ein ohne ausdrückliche Vereinbarung bestehendes Kammerorchester, bei dem im Laufe vieler Jahre eine große Zahl von Musikern in unterschiedlicher Besetzung mitgewirkt hat und die Musiker für ihre jeweiligen Auftritte nach pauschalen Sätzen honoriert worden sind, kann im Zweifel nicht als Gesellschaft bürgerlichen Rechts angesehen werden. 2.) Handelt es s...
  • Bild KG, 25 W 23/11 (26.10.2011)
    1. Das firmenrechtliche Irreführungsverbot gemäß § 18 Abs. 2 HGB gilt im Vereinsrecht entsprechend. 2. Von einer Irreführung i. S. d. § 18 Abs. 2 HGB kann erst dann ausgegangen werden, wenn die ?angesprochenen Verkehrskreise? getäuscht werden können. 3. Eine Irreführung durch einen privaten Verein, der in seinem Namen das Wort "Institut" führt, k...
  • Bild OLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 20 W 326/09 (17.11.2009)
    Durch das (Vereins-)Registergericht kann die Regelung einer Satzung eines eingetragenen Vereins, die als Form der Einberufung der Mitgliederversammlung "in Textform" festschreibt, nicht beanstandet werden....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Vereinsrecht
  • BildVerein gründen: Wie gründe ich einen gemeinnützigen Verein?
    Bei der Gründung eines gemeinnützigen Vereins sollten einige Formalien beachten werden. Näheres erfahren Sie in diesem Ratgeber. Die Gründung eines gemeinnützigen Vereins hat einige Vorzüge. Sie brauchen weder Körperschaftssteuer, noch Gewerbesteuer zu entrichten. Darüber hinaus haben Sie auch Vorteile bei Spenden. Hierfür können Sie normalerweise ...
  • BildNach Urteil des BFH – Gemeinnützigkeit zahlreicher Vereine in Gefahr
    Ein aktuelles Urteil des Bundesfinanzhofs könnte zahlreiche Vereine in Schwierigkeiten bringen. „Sie könnten ihre Gemeinnützigkeit und damit ihre steuerlichen Vergünstigungen verlieren“, warnt Rechtsanwalt Markus Jansen, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht und Partner der Kanzlei AJT. Der BFH hat mit Urteil vom 17. Mai 2017 entschieden, dass eine Freimaurerloge, ...
  • BildBetätigungsverbot gegen die Terrormiliz “Islamischen Staat“
    Der „Islamische Staat“ ist eine islamistische dschihadistisch - salafistische Terrororganisation, deren Ziel die gewaltsame Errichtung eines Kalifats, also einer Herrschaft des Stellvertreters des Gesandten Gottes, ist. Durch ihren Namen knüpft die Organisation das politische Konzept eines Islamischen Staates an. Grundlage ihres politischen Denkens ist die Idee, dass der ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.