Rechtsanwalt für Verbraucherinsolvenz in Dresden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Verbraucherinsolvenz unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Steffen Illig immer gern vor Ort in Dresden

Messering 8 f
1067 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 829810
Telefax: 0351 8298115

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Verbraucherinsolvenz
  • Bild Überschuldete Menschen dürfen nicht noch zusätzlich zur Kasse gebeten werden (14.05.2008, 12:00)
    Überschuldete Menschen, die eine Verbraucherinsolvenz anstreben, werden sich künftig mit veränderten gesetzlichen Rahmenbedingungen konfrontiert sehen. Ziel des Regierungsentwurfs zur Insolvenzordnung, der bereits Gegenstand einer kontroversen Sachverständigenanhörung im Rechtsausschuss des Deutschen Bundestages war, ist es, das Verfahren grundsätzlich zu vereinfachen und bürokratische Hürden abzubauen. Dies wird von der Schuldnerberatungspraxis durchaus begrüßt. ...
  • Bild Justizministerium: Erfolgreicher Verbraucherschutz durch Rechtspolitik (17.03.2008, 11:20)
    Anlässlich des fünfundzwanzigsten Weltverbrauchertages am 15. März 2008 hob Bundesjustizministerin Brigitte Zypries die Bedeutung des Verbraucherschutzes in der Rechtspolitik hervor: „Unser Leitbild ist der mündige Verbraucher und die mündige Verbraucherin. Deshalb setzen wir auf ihre Entscheidungsfreiheit und Selbstbestimmung. Aber auch die Belange der Wirtschaft müssen angemessen berücksichtigt werden. Unsere rechtspolitischen ...
  • Bild DAV begrüßt Diskussionsentwurf zur Reform der Verbraucherinsolvenz (23.03.2007, 08:57)
    - Eine Verbraucherentschuldung zum Nulltarif kann es jedoch nicht geben - Berlin (DAV). Anlässlich des 4. Deutschen Insolvenzrechtstages in Berlin begrüßt die Arbeitsgemeinschaft Insolvenzrecht und Sanierung des Deutschen Anwaltvereins (DAV) ausdrücklich den jetzt vom Bundesministerium der Justiz vorgelegten Diskussionsentwurf zur Reform der Verbraucherinsolvenz. Es soll dabei einen Kurswechsel weg von dem ...

Forenbeiträge zum Verbraucherinsolvenz
  • Bild Feststellungsklage!!!!!!!! (22.03.2010, 16:34)
    Hallo, habe da mal ein Fall wo sich Fragen bilden. Frau x hatte damals ein Bekannten,der bestellte Ware auf ihren Namen und lies sich zum kleinen Teil dazumit reiten,nun wurde Frau x mit einer Geldstrafe und Bewährung bestraft und hat ein Schuldnerberater,der aber erst später in Kraft tretet,durch lange wartezeit. Nun möchte aber ...
  • Bild Frage zu Vermögensverzeichnis (30.03.2009, 13:38)
    wenn ein Antrag auf Verbraucherinsolvenz gestellt wird, ist u.a. auch ein Vermögensverzeichnis abzugeben- dort ist anzugeben, ob jmd. die bescheidene Lebensführung übersteigende Hausratsgegenstände hat- was ist damit gemeint - auch Computer und Fernseher - ab welchen Werten?
  • Bild Was darf ein Insoverwalter und was nicht? (11.09.2012, 15:17)
    Nehmen wir mal an, eine Privatperson befindet sich in der Verbraucherinsolvenz. Wozu ist der Insolvenzverwalter berechtigt und wozu definitiv nicht? Einfordern der Einkommenssteuererklärung, damit der Insoverwalter diese an das Finanzamt übermitteln kann? Einfordern von monatlichen EÜR im Rahmen einer freigegebenen gewerblichen Tätigkeit? Vereinnahmung der Einkommenssteuerrückerstattung? Muss der Insoverwalter der Person mitteilen, wann er welche ...
  • Bild Neue Schulden nach Verbraucherinsolvenz (09.01.2009, 19:40)
    Mal angenommen die Verbraucherinsolvenz von Herrn A. wurde 2007 eröffnet. Nun ist es so das er Briefe von Inkassounternehmen bekommen habe. Unter anderem LETZTE MAHNUNG VOR MAHNVERFAHREN. Zur Sache: Herr A. wird bei den Inkassounternehmen anrufen und um Ratenzahlung bitten, in der Hoffnung das das Mahnverfahren noch nicht eingeleitet wurde. ...
  • Bild Privatinsolvenz in U.K. (26.12.2006, 20:18)
    Hallo, A hat eine GMBH die Insolvenz ist und dadurch auch eine Privatinsolvenz demächst kommt. A hat aber auch eine neue Ltd. mit Treuhänder gegründet die Hauptsächlich in Deutschland tätig ist und diese ihn Bescäftigt. Kann A nun eine Insolvenz in England in 12 Monaten absolvieren ! A kann auch den ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.