Rechtsanwalt in Dresden: Urheberrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Dresden: Sie lesen das Verzeichnis für Urheberrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Aufgabe des deutschen Urheberrechts ist es, das geistige Eigentum eines Urhebers an seinem künstlerischen, literarischen oder auch wissenschaftlichen Werk zu schützen. Welche geistigen Werke dem Urheberschutz unterliegen, ist im Urhebergesetz genauer definiert (§ 2 UrhG). Als schützenswert aufgeführt werden hierin beispielsweise Schriftwerke, Sprachwerke, Software, Werke der Musik, der bildenden Künste, der Baukunst, Filmwerke, Lichtbilder sowie Darstellungen technischer und wissenschaftlicher Art. Eignet man sich unter eigenem Namen das geistige Eigentum eines Werkschöpfers an und hat man hierfür nicht die Zustimmung des Urhebers, so liegt eine Urheberrechtsverletzung vor. Auch wenn man sich nicht an die im deutschen Urheberrechtsgesetz definierten Verwertungsrechte hält, liegt eine Urheberrechtsverletzung vor.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Juristische Beratung im Schwerpunkt Urheberrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Hans-Christian Schreiber mit Anwaltsbüro in Dresden
Schreiber Spank Rechtsanwälte
Archivstraße 21
01097 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 3238035
Telefax: 0351 3238030

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Urheberrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. René Schneider gern im Ort Dresden

Strehlener Straße 14
1069 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 8732241
Telefax: 0351 8732243

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Urheberrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Sven Grosse mit Kanzleisitz in Dresden

Glacisstr. 6
1099 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 828000
Telefax: 0351 8280028

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Norbert Franke unterhält seine Anwaltskanzlei in Dresden hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv bei aktuellen Rechtsthemen im Bereich Urheberrecht

Palaisplatz 3
1097 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 8071841
Telefax: 0351 8071818

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten im Urheberrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Matthias Matzka kompetent in der Gegend um Dresden

Budapester Straße 3
1069 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4525030
Telefax: 0351 4525050

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Stephan Riekert in Dresden hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert juristischen Themen aus dem Rechtsgebiet Urheberrecht

Theaterstraße 6
1067 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4715344
Telefax: 0351 4715345

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Urheberrecht in Dresden

Die Urheberrechtsverletzung ist kein Bagatelldelikt

Rechtsanwalt für Urheberrecht in Dresden (© fotodo - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Urheberrecht in Dresden
(© fotodo - Fotolia.com)

Vor allem seit das Internet im Alltag eine immer wichtigere Rolle einnimmt, haben Urheberrechtsverletzungen extrem zugenommen. Als Beispiel zu nennen ist hier das Filesharing. Beim Filesharing werden geschützte Videospiele, Filme und Musik heruntergeladen und auch weiter verbreitet. Immer öfter engagieren Filmhersteller oder auch Musikkonzerne Abmahnanwälte, um gegen diese Art der Urheberrechtsverletzung mit Abmahnungen rechtlich vorzugehen. Wird man abgemahnt, muss nicht nur eine Unterlassungserklärung unterzeichnet werden, auch eine Geldstrafe wird fällig. Auch wenn auf der eigenen Internetseite zum Beispiel fremde Bilder oder Texte genutzt werden, stellt dies eine Urheberrechtsverletzung dar. Verletzt man das Urheberrecht, dann kann eine einstweilige Verfügung die Konsequenz sein. Nicht selten muss man darüber hinaus mit einer Unterlassungsklage rechnen. Was so mancher bisher nicht bedacht hat: auch Datenbanken unterliegen dem Urheberschutz. So ist es nicht erlaubt, Datenbanken ohne Einverständnis des Rechteinhabers auf der eigenen Webseite einzubinden. Auch das Werk der Datenbankhersteller ist urheberrechtlich geschützt.

Lassen Sie sich von einem Anwalt in allen Fragen rund um das Urheberrecht beraten

Wenn Sie mit dem Urheberrecht in Konflikt geraten sind oder Ihr Urheberrecht ausüben möchten, dann ist der ideale Ansprechpartner ein Rechtsanwalt. Dresden bietet einige Rechtsanwälte, die Ihnen bei einer Rechtewahrnehmung mit Rat und Tat zur Seite stehen. Die Rechtsanwälte aus Dresden für Urheberrecht kennen sich in allen Belangen des Urheberrechts aus. Sie besitzen auch Fachkenntnisse in Rechtsbereichen, die oftmals in direktem Zusammenhang mit dem Urheberrecht stehen wie Designrecht oder Medienrecht. Ein Rechtsanwalt zum Urheberrecht in Dresden sollte allerdings nicht erst kontaktiert werden, wenn es schon zu einem rechtlichen Problem gekommen ist. Ein Rechtsanwalt in Dresden im Urheberrecht ist auch der beste Ansprechpartner, wenn es darum geht, rechtliche Fragen zu klären zum Beispiel bezüglich dem Rückrufsrecht, dem Veröffentlichungsrecht oder der Vergütungspflicht. Überdies hinaus kann der Rechtsanwalt zum Urheberrecht in Dresden Mandanten in allen anderen urheberechtlichen Angelegenheiten beraten wie in Bezug auf die Rechteinräumung, die verschiedenen Nutzungsarten oder auch erläutern, was es mit Übergangsregelungen auf sich hat. Der Rechtsanwalt oder die Rechtsanwältin wird Mandanten außerdem erklären können, was man zum Beispiel unter einer Zugänglichmachung versteht oder, was es mit Verwertungsgesellschaften auf sich hat. Die angeführten Termini sind alles Schlagworte, die in Zusammenhang mit dem Urheberrecht oft auftauchen und die je nach rechtlichem Problem oder Fragestellung von einem Anwalt sachbezogen erörtert werden sollten. Gerade bei komplexen Problemen oder Fragen im Bereich des Urheberrechts kann es übrigens sinnvoll sein, sich direkt an einen Fachanwalt zum Urheberrecht zu wenden.


News zum Urheberrecht
  • Bild Vertrieb gebrauchter Software-Lizenzen: EuGH soll entscheiden (03.02.2011, 10:08)
    Der u. a. für das Urheberrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat dem Gerichtshof der Europäischen Union heute Fragen zur urheberrechtlichen Zulässigkeit des Vertriebs "gebrauchter" Softwarelizenzen zur Vorabentscheidung vorgelegt. Die Klägerin entwickelt Computersoftware, die sie ganz überwiegend in der Weise vertreibt, dass die Kunden keinen Datenträger erhalten, sondern die Software von ...
  • Bild Digitalkopien zur wissenschaftlichen Nutzung: TU Darmstadt erreicht Vorlage beim EuGH (26.09.2012, 10:10)
    In dem seit 2009 laufenden Rechtsstreit zwischen dem Ulmer Verlag und der TU Darmstadt über die Zulässigkeit der Digitalisierung und Zugänglichmachung von urheberrechtlich geschützten Bibliotheksbeständen hat der BGH entschieden, das Verfahren an den Europäischen Gerichtshof (EuGH) weiterzugeben. Der Streit über die in §52b des deutschen UrhG vorgesehene Bereitstellung moderner Medienformen ...
  • Bild 2. Digital Rights Day: Rechte und Datenschutz im Web 2.0 (26.10.2010, 15:00)
    Soziale Netzwerke, Blogs oder Videoplattformen erfreuen sich großer Beliebtheit. Doch zunehmend werden auch die Schattenseiten dieser Web 2.0-Angebote diskutiert. Auf dem 2. Digital Rights Day am 5. November 2010 an der Hochschule der Medien (HdM) geht es um den Datenschutz und die Rechte im Netz.Klingen die Worte Piracy und Privacy ...

Forenbeiträge zum Urheberrecht
  • Bild Produktbezeichnung schützen? (18.10.2009, 20:35)
    Hallo, habe eine Frage, die ich mit folgendem, fiktiven Beispiel erläutern möchte: Fa. "A" ist Hersteller von Wasserkochern und hat den Firmen/Markennamen als Wort- Bildmarke geschützt. Neuester Wasserkocher mit Produktbezeichnung "Kochblitz" ist bereits ein Absatzrenner und mit alleiniger Bezeichnung "Kochblitz" jedermann bekannt. Das Produkt hat zusätzlich zum Firmenlogo ein Zusatzlogo (Blitz) Fa."B" erkennt ...
  • Bild Rechte am Bild - Eigene Fotos von Hunden veröffentlichen (13.09.2012, 16:47)
    Wie sieht es mit folgendem fiktiven Fall aus: Person A ist Hobbyfotografin und fotografiert in ihrer Freizeit gerne (in Absprache mit den Besitzern) deren Hunde. Jetzt möchte Person A gerne eine eigene Webseite erstellen und dort die geschossenen Bilder online präsentieren. Von der Webseite wissen jedoch die Hundebesitzer nichts. Ist dies möglich ...
  • Bild Urheberrecht an Briefen und Befunden (03.06.2008, 21:14)
    Hallo, ich weiß nicht, ob es hier üblich ist, sich vorzustellen. Wenn ja, bitte in Hinweis dazu. Ansonsten komme ich sofort zur Sache. Mal genommen, in einem Internet-Forum veröffentlicht eine Userin Auszüge aus einem Brief, den ihr eine Therapeutin über ihren Hund geschrieben hat. In diesem Brief ist der Befund einer ...
  • Bild Minderjähriger auf Sexseite (25.05.2008, 21:27)
    Mal angenommen Kind A, 11 Jahre, klickt, während es an einem Schulcomputer sitzt, auf eine Sexseite (popup). Das Kind meldet sich an. Versprochen wird ihm ein Zugang zu einer Webcam einer netten Dame. Das Kind gibt bei der Anmeldung ein falsches Geburtsdatum an. Nach der späteren Aussage des Kindes war ...
  • Bild Bachelor Thesis Urheberrecht (12.04.2011, 18:50)
    Hallo! Welches interessantes Thema kann man für den Bachelor-Thesis aus dem Bereich Urheberrecht (oder auch Markenrecht) wählen? Gibt es aktuelle interessante Urteile aus diesem Rechtsgebiet?

Urteile zum Urheberrecht
  • Bild LG-STUTTGART, 17 O 303/12 (20.07.2012)
    Ein Betreiber einer Facebook-Unternehmensseite haftet für Urheberrechtsverletzungen seiner "Fans" (von Dritten) jedenfalls dann, wenn er trotz positiver Kenntnis einer Urheberrechtsverletzung das beanstandete Lichtbildwerk nicht entfernt. Zudem hat er Auskunft zu leisten und Schadenersatz zu bezahlen....
  • Bild BGH, VII ZR 259/11 (10.01.2013)
    a) Beauftragt ein Bauträger einen Architekten mit den Leistungsphasen 1 bis 4 nach § 15 Abs. 2 HOAI a.F. für die Errichtung eines Bauwerks auf einem bestimmten Grundstück und sind die Pläne nicht urheberrechtsschutzfähig, so ist der Architektenvertrag, sofern sich nicht aus den Umständen etwas anderes ergibt, dahin auszulegen, dass es dem Bauträger gestattet...
  • Bild LG-MANNHEIM, 7 O 62/06 (29.09.2006)
    1. Der Inhaber eines Internetanschlusses haftet grundsätzlich als Störer für von diesem Anschluss aus begangenen Urheberrechtsverletzungen auf Unterlassung, falls er ihm obliegende Prüfungs- und Überwachungspflichten verletzt. 2. Soweit der Anschlussinhaber den Anschluss Familienangehörigen und insbesondere seinen Kindern zur Verfügung stellt, bestehen Prüf...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Urheberrecht
  • BildNotruf Abmahnung: ab Euro 180 Verteidigung gegen Waldorf Frommer, Aktuell: „Fack ju Göhte“
    Waldorf Frommer mahnt wegen der illegalen Verbreitung von „ Fack ju Göhte “ im Auftrag der Constantin Film Verleih GmbH ab. Lassen Sie keine Zeit verstreichen! Notruf Abmahnung hilft sofort: http://www.waldorf-frommer-abmahnhilfe.de/ Direktkontakt: 089 - 37 41 85 32 Kaum ist Teil 2 der Komödie ...
  • BildWaldorf Frommer mahnt für die Universum Film GmbH "Walking on sunshine" ab
    Der Film „Walking on Sunshine“ ist Gegenstand aktueller Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Universum Film GmbH. Waldorf Frommer behaupten, der Film sei in einer Internet-Tauschbörse Dritten weltweit zum kostenlosen Download angeboten worden. Sie müssen nicht immer eine Unterlassungserklärung abgeben Es ...
  • BildNunmehr erreichen uns Abmahnungen aus dem Hause Waldorf Frommer die „Brick Mansions“ betreffen.
    ACHTUNG: Nunmehr erreichen uns Abmahnungen aus dem Hause Waldorf Frommer die „Brick Mansions“ betreffen. Nunmehr erreichen uns Abmahnungen aus dem Hause Waldorf Frommer die „Brick Mansions“ betreffen. Viele Verbraucher, die uns anrufen, Fragen nach eine so genannten "modifizierten Unterlassungserklärung" und haben diesen ...
  • BildWaldorf Frommer und die Abmahnungen für Warner Bros. Entertainment GmbH - The Big Bang Theory
    Wie andere Mandanten von Waldorf Frommer auch, geht jetzt auch die Warner Bros. Entertainment GmbH dazu über, einzelne Folgen von Serien abzumahnen. Dies geschieht offensichtlich, um die Anzahl von Abmahnungen insgesamt zu erhöhen. So zum Beispiel bei „The Big Bang Theory“. Gefordert werden neben der ...
  • BildWaldorf Frommer und die "Störerhaftung".
    Viele Verbraucher, die von „Waldorf Frommer“ – dem „frommen Waldi“ – Abmahnungen erhalten, berichten uns, sie hätten nichts getan oder seien zum betreffenden Zeitpunkt nicht zu Hause gewesen. Dagegen wendet „Waldorf Frommer“ regelmäßig ein, der Abgemahnte sei in der „Störerhaftung“. Was ist die „Störerhaftung“? ...
  • BildIllegales Filesharing von Musik, Filmen & Serien: Wie viel Schadensersatz droht?
    Das Internet und seine Möglichkeiten: kurz ein Klick hier, schnell ein Klick dort, und schon befindet sich Musik, Film, Serie, Computerspiel oder sonstige Software auf dem heimischen PC. Solche Downloads (zu Deutsch: Herunterladen) sind aber mitnichten legal, vielmehr verstoßen diese illegalen Downloads gegen das Urheberrecht. Das gleiche gilt ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.