Rechtsanwalt für Unfallversicherung in Dresden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Ute Mollenhauer mit Anwaltsbüro in Dresden unterstützt Mandanten fachmännisch bei ihren juristischen Fällen mit dem Schwerpunkt Unfallversicherung

Preußstraße 8
1324 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4715124
Telefax: 0351 4715126

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Unfallversicherung
  • Bild Querschnittlähmung: TU Hamburg entwickelt Verbindungselement zur Regeneration des Rückenmarks (23.01.2013, 10:10)
    Querschnittlähmung ist nicht heilbar – noch nicht. Aktuelle Forschungen auf dem Gebiet verfolgen eine Vielzahl von Ansätzen. Gemeinsam ist ihnen, dass sie das verletzte oder durchtrennte Rückenmark nicht ausreichend mechanisch zusammenführen und keinen gezielten Zugang zum verletzten Gewebe haben. Ein in Hamburg an der TU entwickeltes System kann beides leisten. ...
  • Bild Essen nusshaltiger Schokolade kann ein Unfall sein (05.03.2012, 16:38)
    München/Augsburg (jur). Allergische Reaktionen auf Lebensmittel können ein Unfall sein. Mit einem am Donnerstag, 1. März 2012, verkündeten Urteil nahm das Oberlandesgericht (OLG) München einen privaten Unfallversicherer in die Pflicht und verurteilte das Unternehmen, 27.000 Euro auszuzahlen (Az.: 14 U 2523/11). In dem tragischen Streitfall geht es um den Tod eines ...
  • Bild Spezialisten für Betriebssicherheitsmanagement: TFH Georg Agricola informiert über Studienangebot (01.02.2011, 10:00)
    Auf dem 7. Hochschultag Betriebssicherheitsmanagement informiert die Technische Fachhochschule (TFH) Georg Agricola am 4. Februar 2011 über das Berufsfeld und den gleichnamigen Master-Studiengang. Bewerbungsfrist für den Studienbeginn zum Sommersemester 2011 ist der 15. März 2011. Studieninteressierte, Unternehmen und Vertreter der Medien sind zum Hochschultag herzlich willkommen.Betriebssicherheitsmanagement wird von immer mehr ...

Forenbeiträge zum Unfallversicherung
  • Bild Private Unfallversicherung (07.08.2012, 10:05)
    Hallo zusammen, nehmen wir mal an: " Ein Feuerwehrmann X erlitt aufgrund eines Einsatz im Dienst der Feuerwehr einen Unfall nach § 8 SGB VII mit Diagnose PTBS ( Post Traumatische Belastungsstörungen ). Der Unfall geschah im August 2009 die zuständigen Vorgesetzten meldeten den Unfall der BG jedoch erst ein Jahr ...
  • Bild Eingliederung Schnuppergruppe in Feuerwehrförderverein (26.11.2007, 12:57)
    Hallo, ich habe einige Fragen zur Problematik: Absicherung einer Feuerwehr-Schnuppergruppe über Haftpflicht- und Unfallversicherung. Die sogenannten Schnuppergruppen von Feuerwehren betreuen meistens Kinder zwischen 4 und 10 Jahren. Aufgrund diesen Alters ist es per Gesetz nicht möglich diese Gruppe direkt in der Feuerwehr zu integrieren. Könnte aber der Feuerwehrförderverein eine Schnuppergruppe unter seine ...
  • Bild Ar´beitsunfall aber nicht im Sinne des Gesetz (21.10.2008, 15:51)
    Frau y hat sich ei der Arbeit verhoben und dabei einen Nerv im Rücken einen in der Hüfte eingeklemmt und noch die Leiste gezerrt.... Das Krankenhaus und der Arzt sagen das wäre kein Arbeitsunfall!!!! Wer soll das verstehen????
  • Bild Vorläufige Deckung in der Kaskoversicherung (14.06.2009, 13:43)
    Mal angenommen, bei einem Online-Autoversicherer steht in den zum gestellten Antrag gehörenden Versicherungsbedingungen, dass der Versicherungsschutz erst beginnt , wenn der Versicherungsnehmer den in dem Versicherungsschein genannten fälligen Beitrag gezahlt hat, und dass der Versicherungsnehmer in der Kaskoversicherung NUR DANN vorläufigen Versicherungsschutz hat, wenn die Versicherung dies ausdrücklich zugesagt ...
  • Bild Kündigung vor Antritt (15.12.2009, 11:21)
    Wir nehmen folgendes an: § 1 Beginn und Ende des Arbeitsverhältnisses 1 Das Arbeitsverhältnis beginnt am 1. Februar 2010 und endet, ohne dass es einer Kündigung bedarf, mit Erreichen der Altersgrenze, die in den Bestimmungen über die gesetzliche Rentenversicherung für die Gewährung der Regelaltersrente maßgebend ist. Es endet in jedem Fall mit Ablauf ...

Urteile zum Unfallversicherung
  • Bild OLG-KOBLENZ, 10 U 929/01 (15.02.2002)
    Ein Verfahrensfehler liegt nicht vor, wenn das Gericht den behandelnden Arzt nur als sachverständigen Zeugen vernommen, ihn aber nicht zum gerichtlichen Sachverständigen bestellt hat. Die Durchführung eines medizinischen Fachgesprächs zwischen sachverständigem Zeugen und gerichtlichem Sachverständigen ist nicht geboten, wenn die beweisbelastete Partei dies n...
  • Bild OLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 22 U 109/11 (09.10.2012)
    1. Zu den Anforderungen an die Beweiswürdigung, wenn der Tatrichter von der Aussage des einzigen Zeugen nicht überzeugt ist. 2. Zur Haftungsverteilung und der Prüfungsreihenfolge bei § 17 StVG, wenn bei feindlichem Grün der Unfallhergang nicht aufklärbar ist. 3. Bei Abrechnung nach Zahlung der Kaskoversicherung stellt der Selbstbehalt keine eigene Schadens...
  • Bild BSG, B 10 EG 6/11 R (05.04.2012)
    Beiträge einer freiwillig versicherten Rechtsanwältin zur gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung sind bei der Bemessung des Elterngelds nicht zu berücksichtigen, weil es sich nicht iS von § 2 Abs 8 S 1 BEEG um Pflichtbeiträge zur gesetzlichen Sozialversicherung handelt, die aufgrund dieser Erwerbstätigkeit geleistet werden....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.