Rechtsanwalt in Dresden: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Dresden: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)

Sinn und Zweck des Strafrechts ist es, die Verletzung von Rechtsgütern zu ahnden und durch die Androhung von Strafen die Rechtsordnung zu schützen. Das Strafrecht unterteilt sich in 2 Bereiche, das formelle Strafrecht und das materielle Strafrecht. Der Kern des materiellen Strafrechts findet sich in der BRD im StGB (Strafgesetzbuch). Im Sinne des Strafrechts versteht man als Straftat eine schuldhafte und rechtswidrige Handlung, die eine Strafe vorsieht. Als Beispiele aufzuführen sind hierbei Taten wie beispielsweise Betrug, Diebstahl, Nötigung, Beleidigung, Unfallflucht, Sachbeschädigung, Hausfriedensbruch, Fahrlässigkeit oder auch Erpressung. Wird man aufgrund einer Straftat verurteilt, dann erfolgt die Festsetzung des Strafmaßes durch das Gericht. Je nach der festgestellten Schwere der Schuld kann die Strafe in einer Haftstrafe bestehen oder eine Geldstrafe verhängt werden.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Hans Theisen mit Rechtsanwaltsbüro in Dresden hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv bei Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Strafrecht
Hans Theisen | Rechtsanwalt
Bautzner Straße 79
01099 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 41890711
Telefax: 0351 418907119

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Möbius mit RA-Kanzlei in Dresden hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv bei aktuellen Rechtsthemen im Schwerpunkt Strafrecht
***** (5)   3 Bewertungen
M § M Rechtsanwaltskanzlei
Gustav-Adolf-Straße 7
01219 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 40351317
Telefax: 0351 40351318

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Rolf Franek (Fachanwalt für Strafrecht) mit Rechtsanwaltsbüro in Dresden berät Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Strafrecht

Kesselsdorfer Straße 14
01159 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4022758
Telefax: 0351 4022850

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Gebiet Strafrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Lutz Starke mit Kanzleisitz in Dresden

Tharandter Straße 45 a
01159 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4215643
Telefax: 0351 4215647

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen im Strafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Lars Eichler jederzeit in Dresden
Dr. Klassen & Partner GbR Rechtsanwälte
Kesselsdorfer Straße 11
01159 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4215747
Telefax: 0351 4215748

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Strafrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Heinz-Jörg von Olnhausen jederzeit in der Gegend um Dresden
VON OLNHAUSEN WITTMANN HANISCH RECHTSANWÄLTE
Fetscherstraße 24
01307 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 427950
Telefax: 0351 4279525

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt André Schollbach bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Strafrecht kompetent im Umkreis von Dresden

Könneritzstraße 7
01067 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 32969667
Telefax: 0351 32969668

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen im Strafrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Peter Konzuch engagiert im Ort Dresden
Konzuch + Kollegen
Kesselsdorfer Straße 90
01159 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4310970
Telefax: 0351 4310972

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Gerhard Rahn (Fachanwalt für Strafrecht) unterhält seine Anwaltskanzlei in Dresden vertritt Mandanten jederzeit gern aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Strafrecht
Gerhard Rahn
Budapester Straße 34 b
01069 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 850794251
Telefax: 0351 4519118

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Katja Reichel unterstützt Mandanten zum Gebiet Strafrecht gern in der Nähe von Dresden

Bonhoefferplatz 11
01159 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4210170
Telefax: 0351 4210172

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Karsten Hinz mit Niederlassung in Dresden berät als Rechtsanwalt Mandanten fachkundig bei ihren juristischen Fällen im Rechtsbereich Strafrecht

Rähnitzgasse 23
01097 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 88949851
Telefax: 0351 88949853

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt LL.M. Michael Bürger (Fachanwalt für Strafrecht) mit Anwaltsbüro in Dresden berät Mandanten qualifiziert aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Strafrecht

Bergstraße 60
1069 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4796160
Telefax: 0351 4796161

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Strafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Torsten Finze gern in der Gegend um Dresden

Anton-Graff-Str. 22
1307 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 440770
Telefax: 0351 4407733

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Gebiet Strafrecht gibt gern Frau Rechtsanwältin Nicole M. von Gregory mit Kanzleisitz in Dresden

Theresienstraße 29
1097 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 816740
Telefax: 0351 8167420

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Strafrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Ute Mollenhauer immer gern in der Gegend um Dresden

Preußstraße 8
1324 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4715124
Telefax: 0351 4715126

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Bergmann unterhält seine Anwaltskanzlei in Dresden hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Strafrecht

Altnossener Straße 2 b
1156 Dresden
Deutschland

Telefax: 035204 29975

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Strafrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Volker Nicolaus mit Anwaltskanzlei in Dresden

Max-Sachs-Straße 17
1157 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4213383
Telefax: 0351 4215429

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Lutz Siegl bietet anwaltliche Hilfe zum Bereich Strafrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Dresden

An der Frauenkirche 12
1067 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 2540008
Telefax: 0351 2540011

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Sebastian Dorschner berät im Schwerpunkt Strafrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Dresden

Scheunenhofstraße 2
1097 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4045523
Telefax: 0351 5635290

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Strafrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Wolfgang Sauer mit Anwaltskanzlei in Dresden

Berthold-Haupt-Straße 82
1309 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4350970
Telefax: 0351 4350972

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Rechtsgebiet Strafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Thorsten Ried jederzeit im Ort Dresden

Glacisstraße 9 a
1099 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4383030
Telefax: 0351 43830333

Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsgebiet Strafrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Thomas Zeeh (Fachanwalt für Strafrecht) mit Anwaltsbüro in Dresden

Glacisstraße 26
1099 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 8024300
Telefax: 0351 8024302

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Strafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Peter Hollstein gern in Dresden

Schäferstraße 61
1067 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 5633140
Telefax: 0351 5633142

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Strafrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Stephan Kempkens mit Kanzleisitz in Dresden

Glacisstraße 24
1099 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 8011960
Telefax: 0351 8011970

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Roland Müller berät zum Bereich Strafrecht jederzeit gern in der Umgebung von Dresden

Altcoschütz 10 b
1189 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 430380
Telefax: 0351 4303828

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2

Kurzinfo zu Strafrecht in Dresden

Sie haben eine strafrechtliche Frage oder ein Problem? Ein Anwalt oder eine Anwältin berät Sie

Rechtsanwalt für Strafrecht in Dresden (© BillionPhotos.com - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Strafrecht in Dresden
(© BillionPhotos.com - Fotolia.com)

Wird man aufgrund einer Straftat verurteilt, hat das nicht selten gravierende Folgen für den weiteren Lebensweg des Verurteilten. Daher sollte man sich in jedem Fall unverzüglich vertrauensvoll an einen Anwalt oder eine Anwältin wenden. In Dresden sind einige Anwälte für Strafrecht mit einer Kanzlei ansässig. Der Rechtsanwalt für Strafrecht aus Dresden kann seinem Mandanten fachkundige Unterstützung und Auskunft bieten. Gleich ob es um das Jugendstrafrecht geht, um internationales Strafrecht, um die Revision im Strafrecht oder um die Verjährung im Strafrecht. Der Rechtsanwalt für Strafrecht in Dresden steht seinem Mandanten als Pflichtverteidiger bzw. Strafverteidiger zur Seite und bietet außerdem eine umfassende Beratung bei allen strafrechtlichen Frage- bzw. Problemstellungen. Dies z.B., wenn der Vorwurf der Anstiftung, Beihilfe oder unterlassenen Hilfeleistung im Raum steht.

Ein Anwalt berät und unterstützt Sie bei sämtlichen strafrechtlichen Problemen

Ist man dem Vorwurf konfrontiert, als Mittäter bei einer Straftat teilgenommen zu haben und es droht Untersuchungshaft, dann wird der Anwalt zum Strafrecht auch in diesem Fall tätig werden und versuchen, die U-Haft abzuwenden. Des Weiteren sind Rechtsanwälte für Strafrecht die idealen Ansprechpartner, wenn man sich aufgrund eines Konflikts mit dem BTMG einer rechtlichen Verfolgung ausgesetzt sieht oder bereits einen Strafbefehl oder eine Strafanzeige erhalten hat. Ein Rechtsanwalt zum Strafrecht kann auch bei einer schon erfolgten Verurteilung über die Chancen und Risiken einer Berufung aufklären. Handelt es sich lediglich um ein Bußgeldverfahren und um keine schwerwiegende Straftat, dann wird der Rechtsanwalt für Strafrecht auch in diesem Fall seinem Mandanten eine umfassende Beratung und Vertretung bieten. Selbstverständlich sind Rechtsanwälte für Strafrecht überdies die perfekte Anlaufstelle, wenn man selbst Opfer einer Straftat geworden ist.


News zum Strafrecht
  • Bild Neue Geschäftsführung bei Deutscher Hochdruckliga (20.06.2013, 12:10)
    DHL-Vorstand bestellt Maximilian Broglie zum GeschäftsführerNeuer Geschäftsführer der Deutschen Hochdruckliga e.V. (DHL) ist Rechtsanwalt Maximilian Guido Broglie aus Wiesbaden. Der Fachanwalt für Medizin-und Sozialrecht leitet ab sofort die Geschäfte des Vereins und führt die Bundesgeschäftsstelle der DHL in Heidelberg. Dabei schöpft er aus langjähriger Erfahrung: Seit mehr als 30 Jahren ...
  • Bild Der NSU und der Verfassungsschutz (24.10.2012, 16:10)
    Der NSU und der VerfassungsschutzEva Högl, MdB und Hans Leyendecker als ReferentenDr. Eva Högl, MdB, Sprecherin der SPD-Bundesfraktion im Untersuchungsausschuss „Terrorgruppe NSU“ und Hans Leyendecker, Journalist der Süddeutschen Zeitung, referieren auf einem Diskussionsabend an der Universität zu Köln über die rechtsextreme-terroristische Vereinigung NSU (Nationalsozialistischer Untergrund) und ihre möglichen Verbindungen zum ...
  • Bild Anwalt Verkehrsrecht Strafrecht Frankfurt: Das Fahrverbot in Bußgeldsachen (20.08.2012, 11:23)
    Fahrverbote können angeordnet werden bei Ordnungswidrigkeiten, die unter grober oder beharrlicher Verletzung der Pflichten eines Fahrzeugführers begangen werden. Diese reichen von 1 bis 3 Monaten. Mit einem einmonatigen Fahrverbot ist u.a. zu rechnen bei Alkoholfahrten mit mehr als 0,5 Promille, Geschwindigkeitsüberschreitung von 31 km/h innerorts bzw. 41 km/h außerorts, überfahren einer ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild HA über Bandendiebstahl und schwerer Raub - benötige Hilfe :/ (03.08.2013, 12:31)
    Hallo, sitze derzeit an meiner ersten HA in Strafrecht und benötige dringend 1-2 Tipps wie ich am besten mit folgendem Fall beginne: "A, B und C sind nicht nur enge Freunde. Zur Finanzierung ihres kostspieligen Lebensstils begehen sie seit einiger Zeit Diebstähle nach einem ähnlichen Muster. Sie brechen nachts in Verkaufsläden ein ...
  • Bild Strafrecht Fortgeschrittene SS 09 Marburg bei Freund (19.02.2009, 08:52)
    Schreibt jemand zur Zeit diese Hausarbeit? Würde mich gerne darüber unterhalten und Gedanken austauschen, da es bei Freund ja nicht immer so leicht ist alles zu finden, was man prüfen muss :) Übung im Strafrecht für Fortgeschrittene SS 2009 / Hausarbeit vom 13.02.2009
  • Bild Strafrecht Fortgeschritte, Potsdam (01.08.2007, 11:44)
    Schreibt da noch jemand die Hausarbeit?
  • Bild Erlaubnisirrtum / Erlaubnistatbestandsirrtum (13.02.2014, 13:18)
    Hallo, es wäre super, wenn mir jemand helfen könnte. Ich weiß einfach nicht, ob es sich im vorliegenden Fall um einen Erlaubnisirrtum oder einen Erlaubnistatbestandsirrtum handelt. A schlägt den Freund F des B zusammen. B denkt, dass der Freund des A, C, gleich mitwirken und auch auf F einschlagen wird. C machte ...
  • Bild Welches Klausurenkursbuch taugt etwas? (08.12.2013, 19:38)
    Servus, ich benötige eure Hilfe bzw. Erfahrung bezüglich Klausurenkursbücher. Ich habe gemerkt das ich zwar sehr viel weiß aber dieses Wissen leider nicht so (wie ich es möchte) aufs Papier bekomme. Schreibe in den nächsten Wochen einige Klausuren ( Zwischenprüfung) ! Habe daher wenig Zeit, die ich somit auch nicht verschwenden möchte. Könnt ...

Urteile zum Strafrecht
  • Bild KG, 3 Ws 139/08 (09.10.2008)
    Zur Frage der Strafbarkeit der Präimplantationsdiagnostik nach § 1 Abs.1 Nr.2 und § 2 Abs.1 des Embryonenschutzgesetzes....
  • Bild AG-GOETTINGEN, 74 IN 400/07 (02.05.2008)
    1. Stammen die Verbindlichkeiten des Schuldners im Wesentlichen aus vorsätzlich begangenen unerlaubten Handlungen, kann die Stundung gem. § 4a InsO abgelehnt werden wegen der im Hinblick auf § 302 Nr. 1 InsO nur in geringen Umfang eintretenden Befreiung der Verbindlichkeiten.2. Macht der Schuldner auf Aufforderung des Gerichtes unzutreffende Angaben zur Deli...
  • Bild LG-KARLSRUHE, 15 StVK 447/10 Ks; 15 StVK 448/10 Ks; 15 (30.09.2010)
    1. Die Frage der Reststrafenaussetzung bei Verbüßung einer (Rest)Jugendstrafe nach Herausnahme aus dem Jugendstrafvollzug und Abgabe der Vollstreckung an die Staatsanwaltschaft richtet sich nach §§ 88 ff. JGG, nicht nach § 57 StGB. 2. Vollstreckt die Staatsanwaltschaft einen widerrufenen Jugendstrafrest entgegen § 89a Abs. 1 Satz 1 JGG nicht vor, sondern na...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildIst eine Taschenkontrolle bei Kunden im Supermarkt erlaubt?
    Wem ist dies nicht schon einmal passiert: man kauft in einem Supermarkt ein und wird dort von der Kassiererin oder einem anderen Angestellten gebeten, die Tasche zu öffnen und das Personal einen Blick hineinwerfen zu lassen. Nicht jeder Kunde ist über ein derartiges Procedere erfreut – egal, ob ...
  • BildAnklage in fremder Sprache erhoben! Habe ich ein Recht auf Übersetzung der Anklageschrift?
    Anklage in fremder Sprache erhoben Wenn gegen jemanden Anklage erhoben wird, hat die betreffende Person naturgemäß eine Menge Ärger am Hals. Was aber, wenn in Deutschland jemand angeklagt wird, der der deutschen Sprache gar nicht mächtig ist? Inwieweit muss der unter Umständen mittellose Angeklagte sich selbst ...
  • BildStromdiebstahl – gibt es dafür eine Strafe?
    Wer  einer anderen Person eine Sache wegnimmt, begeht einen Diebstahl und begeht somit eine strafbare Handlung. Wie aber ist es in Fällen, in denen Strom gestohlen wird? Gibt es für Stromdiebstahl eine Strafe? Grundsätzlich gilt: Diebstahl ist eine Straftat, das sollte jedermann bekannt sein. Die ...
  • BildIst Mundraub strafbar oder verboten?
    Der Mundraub war bis in die Mitte der 70er Jahre strafbar. Die alte Fassung des § 370 Nr. 5 StGB [Strafgesetzbuch] sprach insoweit von einer Verbrauchsmittelentwendung, die jedoch nur mit einer geringen Strafe bedacht war. Wie ist es aber heutzutage? Ist der Mundraub verboten oder sogar weiterhin strafbar? ...
  • BildDer Arzt im Strafrecht – Die Bearbeitung ohne den Tunnelblick
    Ärzte sehen sich zumeist mit zivilrechtlichen Schadensersatzforderungen konfrontiert. Das Strafverfahren bleibt die Ausnahme. Sollte es jedoch soweit kommen, gilt es den Überblick zu bewahren und eine umfassende rechtliche Bearbeitung zu gewährleisten. Es sind daher unbedingt drei Verfahrensarten im Auge zu behalten: 1. zivilgerichtliche Verfahren (Schmerzensgeld und Schadensersatzansprüche) 2. ...
  • BildUrheberstrafrecht - Eine kurze Übersicht
    Spätestens mit dem Internethandel und dem Filesharing ist das Urheberrecht keine exotische Rechtsmaterie mehr. Sei es nun ob es um kopierte und verkaufte Software geht oder um den illegalen Download bzw. Upload. Der breiten Masse sind diese Probleme aber eher aus dem Zivilrecht bekannt. Die strafrechtliche ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.