Rechtsanwalt für Staatsrecht in Dresden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Peter Neumann unterhält seine Anwaltskanzlei in Dresden hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Schwerpunkt Staatsrecht
Rechtsanwälte Dr. Peter NEUMANN
Leubnitzer Str. 30
01069 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 41746662
Telefax: 0351 41746663

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Staatsrecht
  • Bild Die Universität Bielefeld trauert um Reinhart Koselleck (04.02.2006, 19:00)
    Am 3. Februar 2006 verstarb der renommierte Bielefelder Historiker Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Reinhart Koselleck im Alter von 82 Jahren. Koselleck war Mitglied des Gründungsausschusses der Universität Bielefeld und hat Aufbau und Entwicklung der Hochschule entscheidend mitgeprägt. Seit dem 5. Juli 1989 war er Ehrensenator der Universität."Für die Universität ...
  • Bild E-Rechnung II – Neue Impulse für Staat und Wirtschaft (06.08.2013, 14:10)
    Tagung an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer vom 19.09. - 20.09.2013In Deutschland werden jährlich mehr als 8 Milliarden Rechnungen ausgetauscht. Die Papierform ist hierbei immer noch vorherrschend. Der papierbasierte Rechnungsversand bremst die wirtschaftliche Betätigung und schöpft vorhandene Einsparungspotenziale nicht aus. Der Einsatz von IT zur Verbesserung der Kommunikation zwischen ...
  • Bild Zulassung und Anwendung von Pflanzenschutzmitteln (30.10.2007, 18:00)
    Start des "Umweltrechtlichen Praktikerseminars am 15. November 2007 mit einem Vortrag von Prof. Dr. Eckhard Pache, Universität WürzburgZum Auftakt des "Umweltrechtlichen Praktikerseminars" im Wintersemester 2007/2008 spricht am Donnerstag, dem 15. November 2007, Prof. Dr. Eckhard Pache, Universität Würzburg, über "Die Zulassung und Anwendung von Pflanzenschutzmitteln". Einerseits soll die Agrarproduktion qualitativ ...

Forenbeiträge zum Staatsrecht
  • Bild Öff-Recht HA ... Hilfe für Nebenfächler?! (10.03.2007, 18:03)
    Hallo alle zusammen! Ich bin Jura-Nebenfachstudent und muss in der Öff-Recht Übung für Anfänger nun unbedingt die Hausarbeit bestehen. Problem ist nur, dass ich keine Ahnung habe wie ich den Einstieg schaffen soll bzw. wie man bei Jura HA´s überhaupt anfängt. Gutachtenstil, dazu habe ich mir jetzt mal 2 Bücher aus ...
  • Bild erst Finanzwirt, dann Jurist??? (08.09.2005, 16:53)
    Hallo, ein Diplom-Finanzwirt (Studium im öffentlichen Dienst) hat mir erzählt, dass es mit dieser Ausbildung (allgemeine Finanzverwaltung, Innenverwaltung, Rentenversicherung etc.) möglich ist im Anschluss Jura zu studieren. Gut, das ist ja eh klar. Allerdings soll es diese "Vorausbildung" möglich machen bereits im 5 Semester das Jura-Studium zu beginnen. (Er war sich ...
  • Bild BRinD-Staatssimulation (04.04.2011, 23:04)
    Kleine Aufforderung zum selbst nachforschen und zum selber darüber mal nachdenken...Angenommen eine Firma, ein Betrieb, in diesem Falle eine "Finanzagentur GmbH", erhebt für sich den Anspruch ein "Staat" sein zu können, bzw. setzt der Geschäftsführende Verwaltungsvorstand dieser Fa. einfach fest, dass die Insignien eines regulären Staates vorhanden sind, obwohl der ...
  • Bild Frage zum Staatsrecht I (09.01.2010, 14:26)
    Grüßt euch liebe stud.jur Ich habe da mal eine Frage zum Fach Staatsrecht I. Da ich Anfang Februar meine klausur darin schreibe, und meinen Lernplan bischen verrafft habe, und mir nun das H.P. Richter script zulegte, wollte ich fragen, ob jemand ein schema hat, was mir zeigt, was ich alles lernen ...
  • Bild stellungnahme des referenten des bundespräsidenten (01.08.2005, 12:41)
    Hallo. Mal angenommen man müsste eine Stellungnahme des Referenten des Bundespräsidenten im gutachtlichen Stil schreiben. Was genau müsste man sich darunter vorstellen? Gibt es da auch vorgegebene Aufbauschemata wie bei einer Verfassungsbeschwerde oder ist das eher so Aufsatzmäßig? Sucht man dazu auch Gerichtsurteile und ähnliches raus?



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Staatsrecht
  • BildIst Deutschland noch das Deutsche Reich und wir Reichsbürger – oder ist Deutschland nur eine GmbH und wir ihr Personal?
    Aussagen wie „Die Bundesrepublik Deutschland existiert als solche nicht, sondern nur das Deutsche Reich, weshalb wir Reichsbürger sind.“ oder „Die Bundesrepublik Deutschland ist nur eine GmbH und wir ihr Personal.“ hört man derzeit immer öfters. Doch was steckt tatsächlich hinter diesen und ähnlichen Aussagen? Klarheit soll der folgende ...
  • BildBesteht die Bundesrepublik Deutschland oder sind wir Reichsbürger im Deutschen Reich?
    Immer öfters hört man derzeit Aussagen wie „Die Bundesrepublik Deutschland existiert als solche nicht, sondern nur das Deutsche Reich, weshalb wir Reichsbürger sind.“ Damit wird der BRD die Souveränität und Legitimität abgesprochen. Doch was steckt tatsächlich hinter diesen und ähnlichen Aussagen? Klarheit soll der folgende Aufsatz bringen: ...
  • BildWahlzettel bei Bundestagswahl: wie fülle ich diesen richtig aus?
    Die Verfassung sieht in Art. 20 Absatz 2 Satz 1 des Grundgesetzes (GG) vor, dass das deutsche Volk das Land (durch Vertreter) leiten soll. Auf diesem Grundgedanken basieren die Bundestagswahlen, die gem. Artikel 39 GG grundsätzlich alle vier Jahre stattfinden. Um darüber hinaus dem in Deutschland geltenden Demokratieprinzip ...
  • BildWas verdient ein Bischof in Deutschland?
    Seit dem Skandal um den prunksüchtigen und verschwenderischen Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Eltz herrscht der Eindruck, dass Kirchenmänner unendlich viel Geld verdienen. Sie scheinen sich frei aus dem Kircheneigentum bedienen zu können, und leben so in pompösem Luxus, wie es seinerzeit den Päpsten vorbehalten gewesen ist. Doch ist ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.