Rechtsanwalt in Dresden Seidnitz

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Dresden Seidnitz (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)

Dresden Seidnitz ist vor allem für seine Galopprennbahn bekannt. Seit über 120 Jahren werden hier Galopprennen ausgetragen, die Pferderennen waren bereits im 18. Jahrhundert fester Bestandteil der höfischen Feste. Seit 1881 wird auf Betreiben des Industriellen Hugo von Hoesch und des Dresdner Rennvereins 1890 e. V. das heutige Gelände der Rennbahn für die Pferderennen genutzt. Dresden Seidnitz ist heute sowohl Gewerbegebiet als auch Wohngebiet, das Stadtbild wird geprägt von einfacher und mittlerer Wohnbebauung.
Nach der Wende wurde in Seidnitz mit dem Seidnitz Center ein modernes Einkaufszentrum gebaut, das auf 34.000 Quadratmetern ein vielfältiges Einzelhandels-, Gastronomie- und Dienstleistungsangebot bietet. Angeschlossen an das Seidnitz Center ist ein Gesundheitszentrum mit Apotheken, Fachärzten, Physio- und Ergotherapeuten sowie einem Fitnesscenter.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Dresden Seidnitz

Enderstraße 59
1277 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 211800
Telefax: 0351 2118011

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Dresden Seidnitz

Aber auch viele Rechtsanwälte haben sich in Seidlitz niedergelassen.
Wie auch für die anderen Dresdner Stadtteile, ist für Seidnitz das Amtsgericht Dresden mit dem übergeordneten Landgericht Dresden zuständig. Wer einen Termin vor einem der Dresdner Gerichte hat, tut gut daran, sich im Vorfeld von einem Rechtsanwalt aus Dresden Seidnitz beraten zu lassen. Passieren kann das schneller als man denkt, auch muss man dafür nicht im strafrechtlichen Sinne mit dem Gesetz in Konflikt geraten. Weitaus häufiger sind zivilrechtliche Auseinandersetzungen, in denen es oft um Geld geht. Ganz gleich, ob man selbst Klage eingereicht hat oder als Beklagter vorgeladen ist, sollte man vor Gericht keinen Alleingang wagen, sondern einen Anwalt mit der Wahrung seiner Interessen beauftragen.

Wenn Sie einen Anwalt aus einem anderen Dresdner Stadtteil suchen, finden Sie im Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Dresden viele weitere Anwälte, die Ihnen gerne mit rechtlichem Rat zur Seite stehen.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Gelungenes Sommerfest bei der MOOG Partnerschaftsgesellschaft – Volker Bouffier als Ehrengast (21.08.2017, 16:23)
    Darmstadt, 21. August 2017 --- Obschon nicht den ganzen Abend "Ministerpräsidentenwetter" herrschte, war das Sommerfest der MOOG Partnerschaftsgesellschaft äußerst gelungen. Hierzu trug insbesondere der Hessische Ministerpräsident und Ehrengast Volker Bouffier bei, der im Rahmen seines Grußwortes einen weiten Bogen über seine frühe gemeinsame politische Zeit mit Rüdiger Moog bis hin ...
  • Bild DGAP-News: GAGFAH S.A.: Position der GAGFAH zur Entscheidung der Stadt Dresden, Klage gegen (25.03.2011, 11:59)
    DGAP-News: GAGFAH S.A. / Schlagwort(e): Rechtssache GAGFAH S.A.: Position der GAGFAH zur Entscheidung der Stadt Dresden, Klage gegen25.03.2011 / 11:59---------------------------------------------------------------------Pressemitteilung: 25. März 2011GAGFAH S.A. 2-4, rue Beck L-1222 LuxemburgISIN: LU0269583422 Frankfurter Wertpapiermarkt, Regulierter Markt (Prime Standard)Position der GAGFAH zur Entscheidung der Stadt Dresden, Klage gegen Tochtergesellschaften der GAGFAH zu erhebenLuxemburg, ...
  • Bild Experiment der TU Dresden: Klare Zeitangaben machen, nicht vage bleiben bei Vereinbarungen (10.11.2010, 09:42)
    Beitrag Nr. 190659 vom 10.11.2010 Experiment der TU Dresden: Klare Zeitangaben machen, nicht vage bleiben bei Vereinbarungen Haben Menschen die Wahl, sich sofort für den kleinen Spatz in der Hand zu entscheiden, statt längerfristig auf die große Taube auf dem Dach zu warten, wählen sie in der Regel das Jetzt. ...

Forenbeiträge
  • Bild Brauche DRINGEND hilfe!!! (17.01.2006, 19:28)
    Hallo Ihr! Ich brauche dringend hilfe. Zu meinem problem, ich muß morgen aufs gericht und habe angst! ich muß als zeuge aussagen (vorsätzliche Körperverletzung, ich bin das opfer). ich traf mich mit einer freundin in ner kneipe, da war auch ein typ bei, den ich da zum zweiten mal sah, beide ...
  • Bild BAföG an der Abendhauptschule (13.09.2012, 18:39)
    EDIT: Falsches Forum, habe das Ganze ins Sozialrecht Forum gepostet.Folgendes Szenario:Eine Frau (21 Jahre) möchte Ihren Hauptschulabschluss an einer Abendhauptschule nachholen. Sie beantragt hierfür im März BAföG beim zuständigen Amt und erhält im Mai einen Brief mit der Aufforderung bitte noch ein paar restliche Unterlagen nachzureichen. Dies hat sie getan. ...
  • Bild Multiple-Choice-Fragen zum Öff-Recht (01.03.2011, 11:15)
    Hallo, ich bin angehender Ingenieur und muß im Rahmen meines Studiums eine Klausur im Öffentlichen Recht schreiben. Es handelt sich hierbei um einen Multiple-Choice-Test, wobei ich mir bei folgenden Fragen unsicher bin und mich über Eure Hilfe freuen würde: 3. Ein Verwaltungsakta) ist an keine bestimmte Form gebundenb) muss nur ...
  • Bild geringe Raumhöhe Altbau (26.08.2013, 13:02)
    Hallo! Person X besitzt ein Einfamilienhaus, Baujahr 1970, 2 Etagen, Gesamthöhe (Kellerdecke bis Oberkante Boden des 2. OG) unter 7 m - daher also Gebäudeklasse 1. Sie möchte das Haus nun vermieten. Die Raumhöhen liegen unter den in der Landesbauordnung geforderten Höhe von 2,40m. Das Haus wurde nat. mit Baugenehmigung gebaut. Wäre es daher rechtens, das ...
  • Bild DGAP-Adhoc: GAGFAH S.A.: Die Stadt Dresden erwägt eine Klage gegen Tochtergesellschaften der GAGFAH (04.03.2011, 19:06)
    GAGFAH S.A. / Schlagwort(e): Rechtssache04.03.2011 19:06Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------GAGFAH S.A. 2-4, rue Beck L-1222 Luxemburg ISIN: LU0269583422 Frankfurter Wertpapierbörse, Regulierter Markt (Prime Standard)Ad-hoc-Mitteilung der GAGFAH S.A. ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildWie hoch ist die Hinzuverdienstgrenze bei Hartz IV?
    Das Arbeitslosengeld II (ALG II; Hartz IV) dient der Grundsicherung des Lebensunterhalts von Bedürftigen. Seit dem 01.01.2015 erhalten Empfänger des Arbeitslosengeldes II monatlich 399,- €, zudem werden angemessene Kosten für Wohnung und Heizung übernommen. Dieser Regelsatz orientiert sich an den Verbraucherpreisen sowie am Lohnniveau. Vielen Hartz IV-Empfängern erscheint ...
  • BildKrankenkasse muss eventuell für E- Handbike aufkommen
    Behinderte Menschen können gegenüber der Krankenkasse einen Anspruch auf Versorgung mit einem E-Handbike haben. Dies ergibt sich aus einem Urteil vom LSG des Saarlandes. Ein Patient war an multipler Sklerose erkrankt und konnte sich immer schlechter fortbewegen infolge des ungünstigen Krankheitsverlaufes. Nachdem er ein Handbike mit ...
  • BildDefekter/kaputter Aufzug – Mietminderung für den Ausfall?
    Ein defekter Aufzug in einem Mehrfamilienhaus sorgt für Unmut unter den Mietern: nicht nur, dass sie sich selbst die Treppenstufen hochbemühen müssen; sie sind durch den Defekt dazu gezwungen, Einkäufe, Kinderwagen etc. durchs Treppenhaus zu schleppen. Zunächst wird geschimpft, dann geflucht, und schließlich beschweren sich die Betroffenen beim ...
  • BildWeser Kapital MS Christoph S: Anlegern droht nach Insolvenz der Totalverlust
    Im Jahr 2011 legte das Emissionshaus Weser Kapital, ehemals Novalis Invest, den Schiffsfonds MS Christoph S auf. Schon Ende 2015 musste die Schiffsgesellschaft Insolvenz beantragen und Ende Juli hat das Amtsgericht Nordenham das reguläre Insolvenzverfahren eröffnet (Az.: 7 IN 36/15). Die Hoffnung auf ordentliche Renditen zerplatzte ...
  • Bild„Recht auf Vergessenwerden“ was jedermann nun gegenüber Google für Rechte besitzt
    Was erst einmal an Informationen ins Internet gelangt, bleibt dort nicht für immer, wenn der Betroffene dies nicht wünscht. Jedermann hat im Internet ein „Recht auf Vergessenwerden“ seiner personenbezogenen Daten, zumindest wenn es um Suchmaschinen wie Google und Yahoo geht. Wird durch eine Suchanfrage der eigene Name mit unerwünschten ...
  • BildTier gefunden: was ist zu tun?
    Findet man ein Tier, dann darf dieses nicht einfach behalten werden. Vielmehr ist man dazu verpflichtet, den Fund einem Tierheim, Tierarzt oder der Polizei unter Angabe der persönlichen Daten zu melden. Denn Fundtiere unterliegen dem Fundrecht gemäß §§ 965 – 984 BGB. Was tun, wenn das Fundtier ...

Urteile aus Dresden
  • BildOLG-DRESDEN, 1 U 319/15 (26.08.2015)
    Die erwerbstätigen sorgeberechtigten Eltern sind nicht geschützte Dritte der Amtspflicht auf Verschaffung eines Platzes in einer Kindertagesstätte. Im Übrigen wäre der Verdienstausfall der Eltern bei Verletzung der Amtspflicht auf Verschaffung eines Platzes in einer Kindertagesstätte auch nicht vom Schutzzweck der Norm umfasst.
  • BildOLG-DRESDEN, 4 U 1296/14 (01.04.2015)
    Zur Prüfpflicht des Betreibers eines Mikrobloggingdienstes hinsichtlich anonymer Äußerungen bei Beanstandung durch betroffene Personen, die eine Persönlichkeitsrechtsverletzung geltend machen (Anschluss an BGH, Urteil v. 25. Oktober 2011, VI ZR 93/10).
  • BildOLG-DRESDEN, 2(S) AR 37/14 (08.12.2014)
    Ein Schöffe, der die freiheitliche demokratische, rechts- und sozialstaatliche Ordnung ablehnt, indem er die Existenz der Bundesrepublik Deutschland als Staat, die Geltung des Grundgesetzes und des einfachen Rechts sowie die Legitimität der handelnden Gerichte und Behörden bestreitet (sogenannter "Reichsbürger") ist gemäß § 51 Abs. 1 GVG seines Amtes zu entheben.
  • BildOLG-DRESDEN, 4 W 295/13 (27.03.2013)
    Der Abdruck einer Gegendarstellung kann zulässigerweise mit der Bemerkung, man sei verpflichtet ?nicht nur wahre, sondern auch unwahre Gegendarstellungen abzudrucken?, verbunden werden. Eine Entwertung des Gegendarstellungsrechts liegt hierin nicht.
  • BildOLG-DRESDEN, 4 W 1036/12 (26.09.2012)
    Die Bezeichnung eines Rechtsanwalts als ?umstrittener Anwalt? ist keine Schmähkritik, sondern zulässige Meinungsäußerung.
  • BildOLG-DRESDEN, 4 U 1883/11 (03.05.2012)
    1) Richtet sich ein Anspruch auf Geldentschädigung gegen eine auf einer Internetplattform erschienene Veröffentlichung, kann die Subsidiarität dieses Anspruches nicht eingewandt werden, weil es aus tatsächlichen Gründen aussichtslos ist, eine Weiterverbreitung im Internet zu unterbinden. 2) Damit von der Geldentschädigung eine echte Hemmungswirkung ausgeht, ist deren Höhe nicht an der

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.