Rechtsanwalt für Schadensersatz und Schmerzensgeld in Dresden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Susanne Melchior unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Schadensersatz und Schmerzensgeld kompetent vor Ort in Dresden

Hauptstraße 36
1097 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 646550
Telefax: 0351 6465570

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bild Kein Schadensersatz wegen angeblicher Mängel am G36-Sturmgewehr der Bundeswehr (02.09.2016, 15:28)
    Koblenz (jur). Die Bundeswehr kann von dem baden-württembergischen Handfeuerwaffenhersteller Heckler & Koch keinen Schadenersatz für vermeintliche Präzisionsmängel bei dem Sturmgewehr G36 verlangen. Denn das gelieferte Sturmgewehr hat die in den Technischen Lieferbedingungen vorgesehene und zwischen Bundeswehr und Heckler & Koch vereinbarte Abnahme- und Güteprüfung bestanden, urteilte am Freitag, 2. September ...
  • Bild Gemeinsame Haftung von Hundehaltern bei Hunde-„Jagdspiel“ (12.12.2017, 09:49)
    München (jur). Ein gemeinsames „Jagdspiel“ zwischen zwei Hunden führt auch zu einer gemeinsamen Haftung der Halter. Das entschied das Oberlandesgericht (OLG) München in einem kürzlich veröffentlichten Urteil vom 23. Juni 2017 im Fall eines Radfahrers, der einem Hund ausweichen musste und stürzte (Az.: 10 U 4540/16). Für eine gemeinsame Haftung ...
  • Bild Nicht ignoriert werden sollte eine unklare Arzt-Vorladung (08.06.2017, 10:01)
    Karlsruhe (jur). Es gibt gute Gründe, warum Ärzte in einer schriftlichen Mitteilung nicht sofort Klartext reden, sondern Patienten lieber persönlich in die Praxis bitten. Patienten sollten eine solche Aufforderung daher nicht einfach ignorieren, sondern zumindest nach den Gründen fragen, wie aus einem kürzlich veröffentlichten Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) in Karlsruhe ...

Forenbeiträge zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bild Garantieumtausch/ -rücknahme nur mit Originalverpackung? (06.08.2014, 15:57)
    Hallo Community,Folgender fiktiver Sachverhalt:Kunde "X" kauft in einem Geschäft ein Produkt Nach 13 Monaten ist das Teil defekt, und der Kunde informiert sich auf der Hersteller-Webside und auch telefonisch bei dem Händler nach dem Garantiestatus. Beide Informationsquellen geben eine Garantiezeit von 24 Monaten an.Kunde "X" geht zum Händler um seine ...
  • Bild Selber Rezept ausstellen (18.01.2016, 16:31)
    Hallo,Liegt eine Straftat vor wenn jemand sich Privatrezepte besorgt und dieses selber bedruckt? Als Stempel nimmt er dann seinen eigenen Namen mit Anschrift ohne Arzt draufzuschreiben, sowie die eiegene Unterschrift! Eine Urkundenfälschung liegt doch nicht vor, weil man keine Unterschrift fälscht?
  • Bild Kassierer versagt total, und taucht ab (22.02.2016, 17:36)
    Hallo zusammen,mal angenommen, ein gemeinnütziger Verein (nur 1. und 2. Vorsitzender sind geschäftsführend beim Amtsgericht eingetragen), stellt nach einem oder 1 1/2 Jahren Amtszeit des Kassierers (nicht verantwortlich eingetragen) fest, daß dieser seine Pflichten grob vernachlässigt hat, keine ordentliche Buchführung betrieben hat, keine Beiträge eingezogen hat, Rechnungen erst nach 3. ...
  • Bild Vorbereitung von Arzthaftungsprozess (06.06.2008, 11:25)
    wie groß sind die chancen, als nachhaltig körperlich geschädigter patient vor gericht einen fairen gutachter zu bekommen ? die berufsordnung weist ja wohl darauf hin "ärzte seid nett zueinander" ? bzw. gibt es ärzte studenten, die in vorbereitung eines angestrebten arzthaftungsprozesses die unterlagen der patienten durchsehen (ohne diese mit ihrem namen ...
  • Bild Haus dem Kind umschreiben und Hartz 4 beantragen (28.03.2017, 16:05)
    Hallo ich habe letztens mit einem Freund diskutiert über folgende Situation.Person X (50 Jahre) besitz ein Haus mit 6 Mieteinheiten. Er bezieht sogesehen 6 Mieteinnahmen und hat keine andere Einnahme.Person X hat 2 Kinder ein Sohn der arbeitet und ein Sohn der Hartz4 bezieht.Kann Person X sein Haus in ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • BildAuto in der Waschanlage beschädigt: wer muss zahlen?
    Man will sein Auto waschen, fährt in die Waschanlage und kommt mit einem sauberen Auto wieder raus. Manchmal ist aber auch der ein oder andere Kratzer oder kaputter Spiegel zu finden. Wer ist dann an den Schäden schuld? Wer muss die Reparatur bezahlen? Autowaschanlagenbetreiber schließen ...
  • BildSteinschlag durch Rasenmäher – Anspruch auf Schadensersatz?
    Der Sommer rückt in großen Schritten näher und die Gartenarbeit wird wieder mehr. Rasenmähen gehört für jeden Gartenbesitzer zu den regelmäßigen Aufgaben. Woran man während des Betriebs des Rasenmähers wohl seltener denkt sind mögliche Schäden die hierbei entstehen können. Schnell wird durch eine kleine Unachtsamkeit der Gartenschlauch übergemäht und ...
  • BildKeine Haftung des Fahrzeugführers bei Nichtbenutzung der Fußgängerampel
    Das hat das Oberlandesgericht (OLG) Nürnberg am 31.01.2018 für den konkreten Einzelfall hier entschieden.   Danach entfällt die Betriebsgefahr des Fahrzeugs vollständig bei grob verkehrswidrigen Verhalten des Fußgängers.   Die geschädigte Fußgängerin hatte zunächst aus einem neben einer siebenspurigen Fahrbahn im Stadtgebiet von Fürth geparkten ...
  • BildAllgemeine Verkehrssicherungspflichten – ein Überblick
    In Deutschland gibt es eine allgemeine Verkehrssicherungspflicht. Jeder ist zur Abwehr von Gefahrenquellen angehalten, deren Unterlassen zu Schadensersatzansprüchen nach den §§ 823 ff. BGB führen kann. Doch ab wann ist eine Verkehrssicherungspflicht missachtet worden und wann kann ein Schaden z.B. gegen einen Supermarktbesitzer geltend gemacht werden? ...
  • BildAnwaltshaftung: Rechtsanwalt denkt Mandant wolle Klage erheben
    Ein Anwalt ist stets dazu verpflichtet, seinen Mandanten den erfolgsversprechendsten Rechtsschutz zu ermöglichen. Er muss seinen Mandanten über die Erfolgsaussichten eines möglichen Gerichtsverfahrens aufklären. Denn ist ein Verfahren unwahrscheinlich zu gewinnen, bedeutet dies teils enorme Kosten für den Mandanten. Über diese Gefahr muss er aufgeklärt werden – sonst kann ...
  • BildFragen und Antworten zur Musterfeststellungsklage
    Der Anstoß der Schaffung der Musterfeststellungsklage war die erleichterte Durchsetzung der Rechte von rund zwei Millionen geschädigten Autofahrern gegen die Hersteller in der sog. Dieselaffäre. Nunmehr hat das Bundeskabinett den Gesetzentwurf die Musterfeststellungsklage verabschiedet. Das Gesetz soll Anfang November 2018 in Kraft treten. Hintergrund ist, dass die Schadensersatzansprüche vieler ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.