Rechtsanwalt für Presserecht in Dresden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Presserecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Hans-Christian Schreiber mit Kanzleisitz in Dresden
Schreiber Spank Rechtsanwälte
Archivstraße 21
01097 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 3238035
Telefax: 0351 3238030

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Presserecht
  • Bild Bilder vom Haftausgang durften veröffentlicht werden (29.10.2008, 16:25)
    Der Kläger ist ein bekannter Schauspieler und Moderator. Die Beklagte berichtete in der von ihr verlegten "Bild"-Zeitung unter der Überschrift "Hier schlendert K. S. in die Freiheit", dass der zu einer Freiheitsstrafe von 2 Jahren 10 Monaten verurteilte Kläger die Justizvollzugsanstalt schon zwei Wochen nach Haftantritt für einen Tag wieder ...
  • Bild BGH: 'Bild der Frau' durfte Sabine Christiansen nicht beim Shoppen zeigen (01.07.2008, 17:19)
    Sachverhalt: Die Klägerin ist eine bekannte deutsche Fernsehjournalistin. Die Beklagte veröffentlichte in der von ihr verlegten Zeitschrift "Bild der Frau" ein Foto, welches die Klägerin mit ihrer Putzfrau beim Einkaufen in Puerto Andratx auf Mallorca zeigt. Foto und dazugehöriger Text befanden sich auf einer bebilderten Seite mit der Überschrift "Was ...
  • Bild Media Kanzlei Frankfurt eröffnet Standort in Hamburg (15.02.2017, 10:42)
    Die Media Kanzlei berät in Frankfurt am Main seit dem Jahr 2014 vor allem im Bereich Presse-, Medien- und Urheberrecht. Am 01.02. wurde das Team um Gründungspartner Dr. Severin Müller-Riemenschneider um einen weiteren erfahrenen Anwalt im Presserecht, Dr. Tobias Hermann ergänzt, der die Betreuung des neu eröffneten Standorts in Hamburg ...

Forenbeiträge zum Presserecht
  • Bild Urteil gesucht! BGH NJW 77, 1590 (05.07.2007, 12:14)
    Hat jemand zufällig das bekannte (Presserecht) Urteil BGH NJW 77, 1590 zur Hand oder vllt. darauf Zugriff?
  • Bild Internetpresseorgan (04.07.2013, 10:31)
    Nehmen wir mal an, Person A wohnt in Bayern und möchte im Internet eine eigene regionale Nachrichtenseite betreiben. Wie muß Person A vorgehen, damit alle nötigen Angaben vorhanden sind(Impressum, Verantwortlicher usw) und mit seinem Presseorgan auch von Behörden Informationen einfordern kann? Vielen Dank
  • Bild anonyme Anzeige möglich? (11.10.2008, 20:34)
    Hallo, ich weiß nicht, ob ich hier im richtigen Unterforum bin. Die Frage, die ich habe, ist sehr kurz: gibt es die Möglichkeit, jemanden anonym wegen nachweisbaren rechtlichenVerstößen anzuzeigen? Vielen Dank schon im Voraus! Viele Grüße, Isasophie
  • Bild Berufsverbot Pressejournalisten (03.04.2014, 17:41)
    Guten Tag,ich weiß nicht, ob dies der richtige Bereich für mein Thema ist. Falls nicht, lasst mich das wissen.Ich bin Jurastudent und wir schreiben gerade Hausarbeit. Leider hängen wir bei einem Thema fest.Unser Sachverhalt lautet wie folgt. Ein Bundesland erlässt ein Gesetz, dass Journalisten, die ihren Beruf zum Kampf gegen ...
  • Bild Hybrid-Auto-Portal, Autofirmen verweigern Freigabe, was tun? (04.04.2008, 17:03)
    Hallo zusammen, nehmen wir mal an dass jemand ein Internetportal (soll heißen eine Übersicht mit Forum etc.) über die Entwicklung und die aktuelle Auswahl von Hybrid-Autos erstellen möchte. Dieser Jemand ist sehr vorsichtig und fragte aus diesem Grund vorher diverse Automobilfirmen um Genehmigung, welche ihm jedoch für private und kommerzielle ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.