Rechtsanwalt für Personengesellschaften in Dresden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Personengesellschaften berät Sie Herr Rechtsanwalt Sebastian Kaufmann jederzeit in Dresden

Fetscherstraße 29
1307 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 318900
Telefax: 0351 3189099

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Haas bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Personengesellschaften kompetent vor Ort in Dresden

Maxstraße 8
1067 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 481810
Telefax: 0351 4818122

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Personengesellschaften
  • Bild Gewerbesteuerfreiheit von Freiberuflern, Selbständigen und Landwirten ist zulässig (28.05.2008, 12:46)
    Der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts hatte aufgrund einer Vorlage des Niedersächsischen Finanzgerichts über zwei Fragen im Zusammenhang mit der Gewerbesteuer zu entscheiden und kam zu folgendem Ergebnis: Es ist mit dem Gleichheitssatz vereinbar, dass die Einkünfte der freien Berufe, der sonstigen Selbständigen und der Land- und Forstwirte nicht der Gewerbesteuer unterliegen. Es ...
  • Bild Wiederaufleben der Sonderbetriebsvermögenseigenschaft nach Beendigung der mitunternehmerischen Betri (30.05.2008, 11:50)
    Der BFH hat entschieden, dass ein Wirtschaftsgut, welches eine vermögensverwaltende Personengesellschaft im Rahmen einer mitunternehmerischen Betriebsaufspaltung an die Betriebspersonengesellschaft überlässt, nach Wegfall der personellen Verflechtung wieder Sonderbetriebsvermögen sein kann (BFH vom 30.8.2007, Az. IV R 50/05).Bei einer mitunternehmerischen Betriebsaufspaltung (= Besitz- und Betriebsgesellschaft sind Personengesellschaften) kann es vorkommen, dass Wirtschaftsgüter, ...
  • Bild Der GmbH und atypisch Still steht der Freibetrag für Personengesellschaften auch dann zu, wenn still (30.05.2008, 11:50)
    Der BFH hat klargestellt, dass der Freibetrag für Personengesellschaften auch einer Kapitalgesellschaft zusteht, an deren gewerblichem Unternehmen nur eine andere Kapitalgesellschaft als atypischer stiller Gesellschafter beteiligt ist (BFH vom 30.8.07, Az. IV R 47/05). Das Finanzamt vertrat im Streitfall die Auffassung, die Gewährung des Freibetrags für Personengesellschaften (§ 11 Abs. ...

Forenbeiträge zum Personengesellschaften
  • Bild Nebenkostenabrechnung mit zwei Parteien (27.05.2009, 14:50)
    Guten Tag! Ich hätte da eine Frage... Stimmt es, dass wenn 2 Mietparteien im Mietvertrag stehen, jeder für den gesamten Betrag der Nebenkostenabrechnung haftet??? Wie sähe es bei folgendem fiktiven Fall aus? A hat zusammen mit B in einer Wohnung gewohnt. B ist ausgezogen. Innerhalb der einjährigen Frist erhielt A die Nebenkostenabrechnung und ...
  • Bild Werben aber mit welchen Unternehmensdaten? (16.03.2008, 12:45)
    Hallo, nehmen wir mal an, Person A will eine Werbeaktion mit Werbebrief und Flyer planen, muß Person A im Werbebrief die Steuernummer, UStId-Nr, Bankdaten etc mitangeben, wie bei einer Rechnung? Oder ist das nicht notwenig, da ja der Werbebrief keine Zahlungsaufforderung ist... Muß Person A jeden Werbebrief einzeln Unterschreiben oder ...
  • Bild Rechtsfähig - JA oder NEIN ? (07.09.2005, 22:05)
    Hallo zusammen! http://de.wikipedia.org/wiki/Gesellschaftsform Laut wikipedia.org sind die GbR, OHG, KG, GmbH & Co. KG usw. nicht rechtsfähige Personengesellschaften. Diese Personengesellschaften haften im Außenverhältnis doch aber als Gesellschaft und können Träger von Rechten und Pflichten sein (z.B. Verbindlichkeiten eingehen) oder? Beispiel: Die A OHG hat 3 Gesellschafter: A, B und C. Nun bestellt die ...
  • Bild 18 Jahre und Gewerbe - brauche Hilfe... (14.05.2007, 17:15)
    Hallo noch einmal, also: 1) Herr K. möchte nun also ein Gewerbe anmelden. Die Frage ist, wie spezifisch muss das Gewerbe angegeben werden? Beispiel: Er möchte zum einen über das Internet Fitnesspläne vermarkten, aber zum anderen verschiedene "Events" organisieren. Ich gehe mal davon aus, hierür bräuchte er zwei verschiedenen Gewerbescheine? Aber, ...
  • Bild Wert von GmbH-Anteilen? (13.10.2017, 10:53)
    Wie würde man den Wert von GmbH-Anteilen (einer Unternehmensberatung) für einen Verkauf in folgendem Fall berechnen: Höhe der zu verkaufenden Anteile liegt bei 30%. Die GmbH hat noch keinen Umsatz gemacht seit Ihrer Gründung, vorhanden sind vom Gründungs-Kapital noch 15.000 EUR. Der Wert der GmbH liegt in den Verträgen, die ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.