Rechtsanwalt in Dresden Klotzsche

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Dresden Klotzsche (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)

Der Stadtteil Klotzsche ist vor allem durch den internationalen Verkehrsflughafen Dresden bekannt. Der Flughafen hat eine Abfertigungskapazität von 1.500 Passagieren pro Stunde, das entspricht 3,5 Millionen Passagieren pro Jahr. Im Jahr 2011 lag der Dresdner Flughafen, gemessen an der Zahl der abgefertigten Passagiere, auf Platz 15 der größten Flughäfen Deutschlands. Neben dem Flughafen befinden sich in Dresden Klotzsche einige große Industrieanlagen, darunter die Elbe Flugzeugwerke der Airbus Group, die Halbleiterwerke von Infineon und das Zentrum Mikroelektronik Dresden. Außerdem ist Dresden Klotzsche Sitz des Instituts für Arbeit und Gesundheit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung, das einer der führenden Anbieter von Ausbildungs- und Weiterbildungsmaßnahmen auf dem Gebiet des Arbeits- und Gesundheitsschutzes in Deutschland ist. Über 20.000 Besucher jährlich nehmen hier an Seminaren, Aus- und Fortbildungsmaßnahmen teil.
Dresden Klotzsche ist damit einer der wichtigsten Wirtschaftsstandorte der sächsischen Landeshauptstadt.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Dresden Klotzsche

Boltenhagener Platz 6
1109 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 415070
Telefax: 0351 4150712

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Dresden Klotzsche

Dementsprechend haben sich auch nicht eben wenige Rechtsanwälte in dem etwa zehn Kilometer nördlich der Dresdner Innenstadt gelegen Stadtteil niedergelassen.
Zu den Aufgaben des Rechtsanwalts aus Dresden Klotzsche gehört es neben der Vertretung und Verteidigung seiner Mandanten vor Gericht auch, Klienten in seiner Kanzlei zu beraten. Dazu gehören nicht nur Privatleute, die von dem Anwalt in vielen rechtlichen Fragen beraten werden. Der Rechtsanwalt wird auch für Firmen und Unternehmen tätig, die keinen firmeneigenen Rechtsanwalt beschäftigen und berät diese bei geschäftlichen Transaktionen. Oft ist er auch bei den Treffen und Sitzungen als externer Berater anwesend und beurteilt und analysiert die rechtlichen Aspekte der Geschäftsverhandlungen.

Wenn Sie in Dresden Klotzsche nicht die passende Anwaltskanzlei finden, bieten wir Ihnen in unserem Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Dresden die Anschriften und Telefonnummern von zahlreichen weiteren Anwälten in Dresden.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Risikoabschätzung mit Sprungprozessen: Dr. Chang-Song Deng forscht als Humboldt-Stipendiat (13.01.2014, 12:10)
    Der Mathematiker Dr. Chang-Song Deng aus China ist im Rahmen eines Forschungsstipendiums der Alexander von Humboldt-Stiftung an der TU Dresden. 18 Monate lang wird er an der Professur für Wahrscheinlichkeitstheorie bei Prof. René Schilling forschen. Chang-Song Deng ist bereits der siebente Humboldt-Stipendiat seit 2007 an dieser Professur. Mit den Stipendien ...
  • Bild Onlineplattform „100 Paten für Berlin“ erhält die Hochschulperle 2013 (27.01.2014, 10:10)
    Der Sieger wurde durch ein Online-Voting bestimmt. Zur Wahl standen die zwölf Hochschulperlen der Monate Januar bis Dezember 2013. Auf „100 Paten für Berlin“ entfielen 5.546 von insgesamt 18.168 abgegebenen Stimmen.Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft vergibt die Hochschulperle des Jahres 2013 an die studentische Kampagne „100 Paten für Berlin“. ...
  • Bild Mit Carbon gegen marode Brücken (24.01.2014, 13:10)
    Vereinsgründung „C3 – Carbon Concrete Composite“ in Dresden legt Grundstein für das Bauen mit Carbon„Die Medien waren in den vergangenen Monaten voll mit Berichten über marode Brücken. Wir gehen jetzt die Lösung an, sie nachhaltig zu sanieren!“ Professor Manfred Curbach strahlt seinen Optimismus nicht von ungefähr aus: Er wurde gerade ...

Forenbeiträge
  • Bild Entscheidungen gesucht (20.08.2013, 13:47)
    Gesucht: Entscheidungen zu Streitwerten von AG und LG Aachen, AG, LG, OLG Koblenzer Gerichte und OLG´s Dresden, Nürnberg, Brandenburg, Oldenburg, Naumburg, Bamberg, Jena, Rostock, Köln, Braunschweig, Saarbrücken und Bremen für Unterlassungsklagen wegen E-Mail-Spam (ggf. Fax-Spam oder Cold Call/Werbe-SMS), kein Wettbewerbsrecht
  • Bild Mietvertrag vermeiden (18.02.2014, 16:56)
    Eigentümer E will seine Wohnung (bisher selbstgenutzte grundschuldfreie Eigentumswohnung) an Kumpel K verleihen. Laut § 601 BGB hat der Entleiher, also K, "die gewöhnlichen Kosten der Erhaltung der geliehenen Sache" zu tragen. E und K wollen sichergehen, dass kein Mietvertrag zustande kommt, aber sie sind sich auch darüber einig, dass E ...
  • Bild Abmahnung kann ich die selber schreiben? (02.03.2011, 00:42)
    Hi stellen wir uns mal vor eine Person bekommt immer wieder unverlangte Email-Newsletter zu gesendet. Kann die Person eine Abmahnungen zu dem Absender senden und ggf. auch Schadensersatz verlangen, oder muss ich dafür einen Anwalt haben. Wenn ja wie viel? Wenn Nein warum? Liebe Grüße P.B.
  • Bild Fall - Zivilrecht - WE (14.01.2013, 17:50)
    xxx
  • Bild Die Zukunft der Demokratie und des Internets (18.12.2010, 15:22)
    Die Akte Wikileaks zeigt sehr deutlich, dass demokratische Regierungen auf demokratische Werte und Errungenschaften schei*en, wenn ihre eigenen unter Verschluss gehaltenen Untaten an die Öffentlichkeit geraten oder zu geraten drohen.Die zunehmende Vernetzung einzelner Menschen zu mehr oder weniger zusammenhängenden Konglomeraten hat letztlich die Existenz von Wikileaks ermöglicht. Aber Wikileaks ist ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildDrogen am Steuer führen in der Regel zum Führerscheinverlust
    Drogen am Steuer werden in der Bundesrepublik Deutschland nicht geduldet und hart bestraft. Neben dem Fahrverbot droht der Führerscheinentzug und die Einleitung eines strafrechtliches Ermittlungsverfahren der zuständigen Staatsanwaltsschaft. Daher sollte jedem bewusst sein, dass ein Drogenkonsum  im Zusammenhang mit dem Straßenverkehr kein Kavaliersdelikt ist. In Deutschland sind diese ...
  • BildOnline-Shop eröffnen: Was ist rechtlich zu beachten?
    Das World Wide Web (kurz: www) biete eine Vielzahl an Möglichkeiten, sei es in privater oder auch in beruflicher Hinsicht. Deswegen verwundert es auch kaum, wieso das Betreiben des eigenen Online-Shops immer beliebter wird. Die Eröffnung eines Internet-Shops braucht jedoch – wie alle Bestrebungen zur Selbstständigkeit – viel ...
  • BildKann gegen den Lärm von tobenden Kindern geklagt werden?
    Von einer Gesetzesinitiative zur Förderung einer toleranten Gesellschaft. Soll wiedermal ein neuer Kindergarten oder eine Kindertagesstätte errichtet werden, gibt es immer wieder übel gesinnte Bürger die dem bevorstehenden Geräuschpegel von den spielenden und lärmenden Kindern missgünstig gegenüberstehen. Besteht eine Rechtsschutzmöglichkeit wenn in meiner Nachbarschaft ...
  • BildMüssen farbige Wände bei Auszug weiß gestrichen werden?
    Farbige Wände werden von immer mehr Mietern dem einheitlichen Weiß vorgezogen: ob leuchtend rot, grün, braun oder knallgelb – der Fantasie und dem eigenen Geschmack sind keine Grenzen gesetzt. Solange ein Mieter in der betreffenden Wohnung wohnt, gibt es keine gesetzlichen Vorgaben, wie er seine Räumlichkeiten zu gestalten ...
  • BildWie Sie in 5 Schritten Ihre Marke anmelden!
    Erfahren Sie in diesem Video, wie Sie mit der Hilfe von Rechtsanwalt Seidel von der Kanzlei copy & right in 5 Schritten Ihre Marke anmelden. Jeder Mensch trägt einen Namen. Schon dadurch unterscheidet er sich von anderen. Bei Waren und Dienstleistungen verhält es sich nicht anders. Eine starke ...
  • BildZahnmedizinische Versorgung: Leistungspflicht der gesetzlichen Krankenkasse
    Bei der zahnmedizinischen Versorgung kommt es immer wieder zum Streit mit den gesetzlichen Krankenkassen bezüglich der Kostenübernahme. Nach zwei rechtskräftigen Entscheidungen des Bayerischen Landessozialgerichts vom 27.06.2017 dürfen sich die Krankenkassen bei der Beurteilung der Leistungspflicht nur auf Gutachten des Medizinischen Diensts der Krankenkasse (MDK) stützen und können nicht beliebig ...

Urteile aus Dresden
  • BildOLG-DRESDEN, 1 U 319/15 (26.08.2015)
    Die erwerbstätigen sorgeberechtigten Eltern sind nicht geschützte Dritte der Amtspflicht auf Verschaffung eines Platzes in einer Kindertagesstätte. Im Übrigen wäre der Verdienstausfall der Eltern bei Verletzung der Amtspflicht auf Verschaffung eines Platzes in einer Kindertagesstätte auch nicht vom Schutzzweck der Norm umfasst.
  • BildOLG-DRESDEN, 4 U 1296/14 (01.04.2015)
    Zur Prüfpflicht des Betreibers eines Mikrobloggingdienstes hinsichtlich anonymer Äußerungen bei Beanstandung durch betroffene Personen, die eine Persönlichkeitsrechtsverletzung geltend machen (Anschluss an BGH, Urteil v. 25. Oktober 2011, VI ZR 93/10).
  • BildOLG-DRESDEN, 2(S) AR 37/14 (08.12.2014)
    Ein Schöffe, der die freiheitliche demokratische, rechts- und sozialstaatliche Ordnung ablehnt, indem er die Existenz der Bundesrepublik Deutschland als Staat, die Geltung des Grundgesetzes und des einfachen Rechts sowie die Legitimität der handelnden Gerichte und Behörden bestreitet (sogenannter "Reichsbürger") ist gemäß § 51 Abs. 1 GVG seines Amtes zu entheben.
  • BildOLG-DRESDEN, 4 W 295/13 (27.03.2013)
    Der Abdruck einer Gegendarstellung kann zulässigerweise mit der Bemerkung, man sei verpflichtet ?nicht nur wahre, sondern auch unwahre Gegendarstellungen abzudrucken?, verbunden werden. Eine Entwertung des Gegendarstellungsrechts liegt hierin nicht.
  • BildOLG-DRESDEN, 4 W 1036/12 (26.09.2012)
    Die Bezeichnung eines Rechtsanwalts als ?umstrittener Anwalt? ist keine Schmähkritik, sondern zulässige Meinungsäußerung.
  • BildOLG-DRESDEN, 4 U 1883/11 (03.05.2012)
    1) Richtet sich ein Anspruch auf Geldentschädigung gegen eine auf einer Internetplattform erschienene Veröffentlichung, kann die Subsidiarität dieses Anspruches nicht eingewandt werden, weil es aus tatsächlichen Gründen aussichtslos ist, eine Weiterverbreitung im Internet zu unterbinden. 2) Damit von der Geldentschädigung eine echte Hemmungswirkung ausgeht, ist deren Höhe nicht an der

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.