Rechtsanwalt in Dresden Klotzsche

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Dresden Klotzsche (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)

Der Stadtteil Klotzsche ist vor allem durch den internationalen Verkehrsflughafen Dresden bekannt. Der Flughafen hat eine Abfertigungskapazität von 1.500 Passagieren pro Stunde, das entspricht 3,5 Millionen Passagieren pro Jahr. Im Jahr 2011 lag der Dresdner Flughafen, gemessen an der Zahl der abgefertigten Passagiere, auf Platz 15 der größten Flughäfen Deutschlands. Neben dem Flughafen befinden sich in Dresden Klotzsche einige große Industrieanlagen, darunter die Elbe Flugzeugwerke der Airbus Group, die Halbleiterwerke von Infineon und das Zentrum Mikroelektronik Dresden. Außerdem ist Dresden Klotzsche Sitz des Instituts für Arbeit und Gesundheit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung, das einer der führenden Anbieter von Ausbildungs- und Weiterbildungsmaßnahmen auf dem Gebiet des Arbeits- und Gesundheitsschutzes in Deutschland ist. Über 20.000 Besucher jährlich nehmen hier an Seminaren, Aus- und Fortbildungsmaßnahmen teil.
Dresden Klotzsche ist damit einer der wichtigsten Wirtschaftsstandorte der sächsischen Landeshauptstadt.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Dresden Klotzsche

Boltenhagener Platz 6
1109 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 415070
Telefax: 0351 4150712

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Dresden Klotzsche

Dementsprechend haben sich auch nicht eben wenige Rechtsanwälte in dem etwa zehn Kilometer nördlich der Dresdner Innenstadt gelegen Stadtteil niedergelassen.
Zu den Aufgaben des Rechtsanwalts aus Dresden Klotzsche gehört es neben der Vertretung und Verteidigung seiner Mandanten vor Gericht auch, Klienten in seiner Kanzlei zu beraten. Dazu gehören nicht nur Privatleute, die von dem Anwalt in vielen rechtlichen Fragen beraten werden. Der Rechtsanwalt wird auch für Firmen und Unternehmen tätig, die keinen firmeneigenen Rechtsanwalt beschäftigen und berät diese bei geschäftlichen Transaktionen. Oft ist er auch bei den Treffen und Sitzungen als externer Berater anwesend und beurteilt und analysiert die rechtlichen Aspekte der Geschäftsverhandlungen.

Wenn Sie in Dresden Klotzsche nicht die passende Anwaltskanzlei finden, bieten wir Ihnen in unserem Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Dresden die Anschriften und Telefonnummern von zahlreichen weiteren Anwälten in Dresden.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Hartz-IV für Studenten während des Urlaubssemesters (23.03.2012, 09:55)
    Kassel (jur). Während eines Urlaubssemesters können Studenten nur dann Hartz-IV-Leistungen bekommen, wenn sie sich komplett vom Studium zurückziehen. Wenn sie dagegen noch Vorlesungen besuchen oder sich Zuhause auf Prüfungen vorbereiten, steht ihnen dagegen kein Hartz IV zu, urteilte am Donnerstag, 22. März. 2012, das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel (Az.: B ...
  • Bild Verjährungseinrede bei unstreitigem Sachverhalt noch in der Berufungsinstanz möglich! (16.10.2008, 09:54)
    Karslruhe (BGH). Die Einrede der Verjährung kann erstmals auch noch in der Berufungsinstanz erhoben werden, wenn die insoweit relevanten Tatsachen unstreitig sind. Das hat der Große Senat für Zivilsachen des Bundesgerichtshofs am 23. Juni 2008 entschieden. Hintergrund des Verfahrens war eine Bürgschaftsklage. Die Beklagte war in erster Instanz zur ...
  • Bild Neue Unterhaltstabelle für Sachsen ab 01.01.2010 (04.01.2010, 15:26)
    Auch in Sachsen gilt seit dem 01.01.2010 eine neue Unterhaltstabelle mit geänderten Bedarfssätzen für den Kindesunterhalt. Hintergrund der Änderungen ist zum einen die durch das sog. Wachstumsbeschleunigungsgesetz vorgenommene Anhebung der steuerlichen Kinderfreibeträge (§ 32 Abs. 6 EStG), zum anderen die Erhöhung des Kindergeldes. Als Folge dieser Änderungen werden zum gleichen ...

Forenbeiträge
  • Bild Brauche dringend Hilfe! Wie wirken verschiedene Rechtsquellen auf das deutsche Recht ein? (z.B. ESC) (31.08.2011, 22:10)
    Hallo zusammen, ich bin gerade total am verzweifeln. Ich muss für eine häusliche Arbeit ein paar Rechtsquellen vorstellen und den Einfluss auf das deutsche Recht beschreiben. Leider bin ich im Europarecht absolut nicht fit und jeder Versuch das zu ändern (man hat leider nur 6 Wochen Zeit für die Arbeit) scheitert ...
  • Bild Welche Uni hat einen guten Ruf? (18.06.2005, 09:20)
    Hallo! Ich habe vor, ab kommendem Wintersemester Jura zu studieren. Kann mir jemand sagen, welche Uni (außer Heidelberg) einen guten Ruf hat und bei der ich mit einem Abi von 2,5 auch relativ gute Chancen habe, angenommen zu werden? Ich möchte mich eigentlich in Berlin (FU), Hannover, Bremen, Osnabrück, Marburg, ...
  • Bild neue Küche im Mietvertrag, kommt aber nicht (16.04.2011, 15:11)
    Mal angenommen in einem Mietvertrag wird festgehalten, daß eine neue Küche eingebaut wird. Allerdings ohne Datum, bis wann das geschehen sein soll. Ein halbes Jahr nach dem Einzug wird der Mieter wohl zu Recht ungeduldig. Welche Möglichkeiten hätte er, dem Vermieter Druck zu machen? Vielen Dank!
  • Bild Internethandyladen (26.06.2012, 09:49)
    muss ein internethandyladen, welcher ausschliesslich nur im internet funkiert ein gewerbe anmelden? und muss da auch eine adresse drin stehen???
  • Bild Rechtsanwaltskosten vor Gericht überschreiten Kostenvoranschlag wesentlich (26.05.2016, 14:44)
    Mandat A möchte sich scheiden lassen. Da er in Flensburg wohnt, die letzte gemeinsame Wohnung aber bei München war ist das zuständige Gericht München. Um Kosten zu sparen sucht er sich einen Anwalt der die Angelegenheit weitgehend über das Internet abwickelt (Onlinescheidung). Der Sitz des Rechtsanwaltes ist in Dresden. Er ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildMüssen Taxifahrer & Fahrgäste sich im Taxi nicht anschnallen?
    Werden Taxifahrgäste und Fahrgäste generell oder nur unter besonderen Umständen von der Gurtanlegepflicht im Taxi verschont? Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Normalerweise müssen in einem Kraftfahrzeug während der Fahrt sowohl Fahrer wie alle anderen Beifahrer einen Sicherheitsgurt anlegen. Das gilt auch für die Rückbank. ...
  • BildMieterhöhung nach Modernisierung oder bei Sozialwohnung
    Die Lebenshaltungskosten steigen ständig, auch die Mieten sind von dieser Entwicklung betroffen. Wie sollten Sie sich verhalten, wenn Ihre Miete erhöht wird, was ist zulässig und, welche Rechte haben Sie? I. Mieterhöhung bei Sozialwohnungen Ist man Mieter einer sogenannten Sozialwohnung, das heißt einer ...
  • BildGerman Pellets: Für die Anleger bleiben nur noch ein paar Krümel übrig
      Rund 260 Millionen Euro haben die Anleger der insolventen German Pellets GmbH über Anleihen oder Genussrechte investiert. Der größte Teil des Geldes dürfte verbrannt sein. Für die Insolvenzmasse bleibt nur noch ein trauriger Rest von ca. 10 Millionen Euro. Demenentsprechend gering sind die Aussichten der Anleger auf ...
  • BildWie schreibe ich eine Verzichtserklärung für ein Erbe?
    Bei einer Verzichtserklärung auf das Erbe muss einiges beachtet werden. Näheres erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber.   Eine Verzichtserklärung für ein Erbe kann nur zu Lebzeiten des Erblassers abgeschlossen werden. Wie ein solcher Erbverzichtsvertraggenau formuliert werden muss, hängt vom jeweiligen Einzelfall ab. In vielen ...
  • BildMütterrente: Anspruch, Antrag und Höhe
    Zum 01.07.14 wurde die Mütterrente eingeführt. Dadurch haben viele Rentnerinnen die Aussicht auf etwas mehr Rente. Doch wer genau hat einen Anspruch auf die Mütterrente? Und was muss man dafür tun? Die Mütterrente soll zur besseren Anerkennung von Erziehungszeiten für Kinder, die vor 1992 geboren wurden, ...
  • BildFG Schleswig-Holstein zu den Voraussetzungen für die Anerkennung einer Freiberufler-Personengesellschaft
    Das Finanzgericht Schleswig-Holstein hat mit Urteil vom 17. November 2015 über die Voraussetzungen für die Anerkennung einer mehrstöckigen Freiberufler-Personengesellschaft entschieden (Az.: 4 K 93/14). Für die Anerkennung einer mehrstöckigen Freiberufler-Personengesellschaft sei es notwendig, dass neben den unmittelbar an der Untergesellschaft beteiligten natürlichen Personen auch alle mittelbar an dieser ...

Urteile aus Dresden
  • BildOLG-DRESDEN, 1 U 319/15 (26.08.2015)
    Die erwerbstätigen sorgeberechtigten Eltern sind nicht geschützte Dritte der Amtspflicht auf Verschaffung eines Platzes in einer Kindertagesstätte. Im Übrigen wäre der Verdienstausfall der Eltern bei Verletzung der Amtspflicht auf Verschaffung eines Platzes in einer Kindertagesstätte auch nicht vom Schutzzweck der Norm umfasst.
  • BildOLG-DRESDEN, 4 U 1296/14 (01.04.2015)
    Zur Prüfpflicht des Betreibers eines Mikrobloggingdienstes hinsichtlich anonymer Äußerungen bei Beanstandung durch betroffene Personen, die eine Persönlichkeitsrechtsverletzung geltend machen (Anschluss an BGH, Urteil v. 25. Oktober 2011, VI ZR 93/10).
  • BildOLG-DRESDEN, 2(S) AR 37/14 (08.12.2014)
    Ein Schöffe, der die freiheitliche demokratische, rechts- und sozialstaatliche Ordnung ablehnt, indem er die Existenz der Bundesrepublik Deutschland als Staat, die Geltung des Grundgesetzes und des einfachen Rechts sowie die Legitimität der handelnden Gerichte und Behörden bestreitet (sogenannter "Reichsbürger") ist gemäß § 51 Abs. 1 GVG seines Amtes zu entheben.
  • BildOLG-DRESDEN, 4 W 295/13 (27.03.2013)
    Der Abdruck einer Gegendarstellung kann zulässigerweise mit der Bemerkung, man sei verpflichtet ?nicht nur wahre, sondern auch unwahre Gegendarstellungen abzudrucken?, verbunden werden. Eine Entwertung des Gegendarstellungsrechts liegt hierin nicht.
  • BildOLG-DRESDEN, 4 W 1036/12 (26.09.2012)
    Die Bezeichnung eines Rechtsanwalts als ?umstrittener Anwalt? ist keine Schmähkritik, sondern zulässige Meinungsäußerung.
  • BildOLG-DRESDEN, 4 U 1883/11 (03.05.2012)
    1) Richtet sich ein Anspruch auf Geldentschädigung gegen eine auf einer Internetplattform erschienene Veröffentlichung, kann die Subsidiarität dieses Anspruches nicht eingewandt werden, weil es aus tatsächlichen Gründen aussichtslos ist, eine Weiterverbreitung im Internet zu unterbinden. 2) Damit von der Geldentschädigung eine echte Hemmungswirkung ausgeht, ist deren Höhe nicht an der

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.