Rechtsanwalt für Jugendstrafrecht in Dresden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Rolf Franek mit Rechtsanwaltsbüro in Dresden vertritt Mandanten aktiv bei aktuellen Rechtsthemen mit dem Schwerpunkt Jugendstrafrecht

Kesselsdorfer Straße 14
01159 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4022758
Telefax: 0351 4022850

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Jugendstrafrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Karsten Hinz kompetent im Ort Dresden

Rähnitzgasse 23
01097 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 88949851
Telefax: 0351 88949853

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Jugendstrafrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Peter Konzuch jederzeit vor Ort in Dresden
Konzuch + Kollegen
Kesselsdorfer Straße 90
01159 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4310970
Telefax: 0351 4310972

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Ute Mollenhauer mit Rechtsanwaltskanzlei in Dresden hilft als Rechtsbeistand Mandanten jederzeit gern juristischen Fragen aus dem Schwerpunkt Jugendstrafrecht

Preußstraße 8
1324 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4715124
Telefax: 0351 4715126

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Zeeh mit Niederlassung in Dresden hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig juristischen Fragen aus dem Schwerpunkt Jugendstrafrecht

Glacisstraße 26
1099 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 8024300
Telefax: 0351 8024302

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Matthias Ketzer mit Anwaltsbüro in Dresden berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch bei Rechtsproblemen aus dem Schwerpunkt Jugendstrafrecht

Blasewitzer Straße 9
1307 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 2606883
Telefax: 0351 2606882

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Sebastian Dorschner unterstützt Mandanten zum Gebiet Jugendstrafrecht engagiert vor Ort in Dresden

Scheunenhofstraße 2
1097 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4045523
Telefax: 0351 5635290

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Jugendstrafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Ulf F. Israel immer gern im Ort Dresden

Helgolandstraße 9 b
1097 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 2167646
Telefax: 0351 2167647

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Grundmann mit Rechtsanwaltskanzlei in Dresden berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfällen aus dem Bereich Jugendstrafrecht

Lockwitzer Straße 18
1219 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 8626061
Telefax: 0351 8626069

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Oliver Wirz mit Rechtsanwaltskanzlei in Dresden unterstützt Mandanten fachmännisch bei Rechtsproblemen mit dem Schwerpunkt Jugendstrafrecht

Bonhoefferplatz 11
1159 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4210170
Telefax: 0351 4210172

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Jugendstrafrecht
  • Bild Föderalismusreform: Keine Länderkompetenz beim Strafvollzug! (14.03.2006, 08:39)
    Berlin (DAV). In dieser Woche beraten die Bundestagsfraktionen, der Bundestag und der Bundesrat über die Vorschläge zur Föderalismusreform. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) lehnt eine Verlagerung der Gesetzgebungskompetenz für den Strafvollzug vom Bund auf die Länder entschieden ab. „Es darf keinen Flickenteppich beim Strafvollzug geben“, betont Hartmut Kilger, Präsident des DAV. Der ...
  • Bild Gesetzesentwurf: Fahrverbot als selbständige Hauptstrafe (18.02.2008, 10:41)
    Zukünftig sollen Gerichte anstelle einer Freiheits- oder Geldstrafe ein Fahrverbot auch dann aussprechen können, wenn die geahndete Straftat gar nichts mit dem Straßenverkehr zu tun hatte. Dies sieht ein Gesetzentwurf vor, den der Bundesrat am 15.02.2008 beschlossen hat. Bislang darf ein Fahrverbot nur als Nebenstrafe und nur im Zusammenhang mit Verkehrsdelikten ...
  • Bild Föderalismusreform: Strafvollzug - Debatte ohne Sachverstand! (18.05.2006, 13:10)
    - Juristische Fachverbände bei den Anhörungen ausgeblendet - Berlin (DAV). In dieser Woche beginnen die Anhörungen zur Föderalismusreform. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) zeigt sich äußerst befremdet, dass bei diesem wichtigen Vorhaben, welches zahlreiche Auswirkungen auf verschiedene Gesetze haben wird, juristische Fachverbände nicht gehört werden. Die vorgesehene Länderkompetenz beim ...

Forenbeiträge zum Jugendstrafrecht
  • Bild Jugendstrafrecht bei 19jährigem, Bewährung? (22.08.2017, 06:35)
    Hallo zusammen,in folgendem fiktiven Fall möchte ich Euch gerne um Eure Einschätzung bitten:Mal angenommen ein bisher straffreier 19jähriger gerät durch seine persönlichen Lebensumstände (Erkrankung)/Freundeskreis in einen Strudel und lässt sich aus Dummheit und einiges mehr zum gewerbsmäßigen Handeltreiben von BtM in einigem Umfang ein, was ja ein Verbrechen ist. Welche ...
  • Bild 600Euro Diebstahl (14.10.2007, 23:17)
    Hallo alle zusammen. Nehmen wir mal an jemand klaut Geld. Beispiel Tat: Eine 17 Jährige hat immer wieder Geld von ihren Eltern geklaut (600€ insgesamt). Die Eltern haben das bemerkt und zur Anzeige gebracht. Was für Strafen kann dieser Beispielperson erwarten? Danke im voraus.
  • Bild Schadenswiedergutmachung ím Jugendstrafrecht wenn jemand beim Unfall verstirbt (20.08.2007, 17:56)
    Hallo. Ich frage mich gerade, wie eine Schadenswiedergutmachung (im Bereich des Jugendstrafrechts) aussehen sollte, wenn bei einem Unfall einer verstirbt? Gibt es eine überhaupt ? - bzw- kommt an diese Stelle eine andere Auflage "aliud" in einer gemeinnützigen Einrichtung oder Spende dahin in Frage ? Wie könnte ein Regelung ausgestaltet ...
  • Bild Nichtstrafrechtliche Konsequenzen (29.10.2012, 11:25)
    Hallo, welche nichtstrafrechtlichen Konsequenzen strafrechtlicher Entscheidungen im Jugendstrafrecht sind noch bekannt? Bislang wissen wir um registerrechtliche Folgen (Erziehungsregister, BZRG und MiStra), die unter anderem auch Abschiebungen von Ausländern nach sich ziehen können. Gibt es noch weitere Ideen? Vielen Dank für mögliche Antworten! Grüße JGG
  • Bild !!!einbruch und hausfriedensbruch PLZ HELP (schnell) (25.03.2007, 13:21)
    hallo... A ist 17 jahre alt B ist 14 jahre alt mal angenommen dass grad die polizei da war ... im april hat A - einen B getroffen und ist mit diesem zu einem supermarkt gagangen B ist durch die offenne tür stolziert und hat c.a. 60 packs zigaretten und en bissel schnaps ...

Urteile zum Jugendstrafrecht
  • Bild BGH, 5 StR 42/02 (09.10.2002)
    Der Versuch einer Körperverletzung mit Todesfolge in Form eines "erfolgsqualifizierten Versuchs" ist möglich....
  • Bild VG-KARLSRUHE, 11 K 1293/01 (18.07.2001)
    1. Die zwingende Rechtsfolge des Ausschlusses der Erteilung einer Aufenthaltsgenehmigung nach § 8 Abs 2 Satz 2 AuslG (AuslG 1990) tritt ein, wenn die Ausweisungsverfügung durch Bekanntgabe an den Ausländer wirksam geworden ist; darauf, ob sie sofort vollziehbar oder bestandskräftig ist, kommt es nicht an (im Anschluss an VGH Bad-Württ, Beschluss vom 26.03.20...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 11 S 2472/08 (04.11.2009)
    1. Begehrt ein Ausländer der zweiten Generation, der ein unbefristetes Aufenthaltsrecht erworben hatte und bei dem die Befristung der Wirkungen der Ausweisung mangels Rückkehrrecht ohne praktische Wirkung bleibt, die Rücknahme der ihm gegenüber erlassenen, nicht lediglich formell rechtswidrigen Ausweisung, so ist unter Berücksichtigung aller Umstände des Ein...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.