Rechtsanwalt für Jugendstrafrecht in Dresden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Jugendstrafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt André Schollbach jederzeit im Ort Dresden

Könneritzstraße 7
01067 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 32969667
Telefax: 0351 32969668

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Jugendstrafrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Karsten Hinz engagiert im Ort Dresden

Rähnitzgasse 23
01097 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 88949851
Telefax: 0351 88949853

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen zum Schwerpunkt Jugendstrafrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Rolf Franek immer gern in Dresden

Kesselsdorfer Straße 14
01159 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4022758
Telefax: 0351 4022850

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Peter Konzuch mit Anwaltskanzlei in Dresden hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv bei Rechtsproblemen aus dem Rechtsgebiet Jugendstrafrecht
Konzuch + Kollegen
Kesselsdorfer Straße 90
01159 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4310970
Telefax: 0351 4310972

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei juristischen Angelegenheiten zum Schwerpunkt Jugendstrafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Oliver Wirz gern vor Ort in Dresden

Bonhoefferplatz 11
1159 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4210170
Telefax: 0351 4210172

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Ute Mollenhauer bietet Rechtsberatung zum Bereich Jugendstrafrecht kompetent in der Umgebung von Dresden

Preußstraße 8
1324 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4715124
Telefax: 0351 4715126

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Jugendstrafrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Sebastian Dorschner mit Kanzleisitz in Dresden

Scheunenhofstraße 2
1097 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4045523
Telefax: 0351 5635290

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Jugendstrafrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Thomas Grundmann aus Dresden

Lockwitzer Straße 18
1219 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 8626061
Telefax: 0351 8626069

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Matthias Ketzer berät zum Rechtsgebiet Jugendstrafrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Dresden

Blasewitzer Straße 9
1307 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 2606883
Telefax: 0351 2606882

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ulf F. Israel unterstützt Mandanten zum Gebiet Jugendstrafrecht kompetent in der Umgebung von Dresden

Helgolandstraße 9 b
1097 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 2167646
Telefax: 0351 2167647

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Zeeh bietet Rechtsberatung zum Gebiet Jugendstrafrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Dresden

Glacisstraße 26
1099 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 8024300
Telefax: 0351 8024302

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Jugendstrafrecht
  • Bild Amok an Schulen – Drohungen, Taten, Hintergründe (02.02.2011, 13:00)
    Die Juristin Prof. Dr. Britta Bannenberg referiert am 8. Februar 2011 zum Thema Amok im Rahmen der ZfL-Vorlesungsreihe „Lehramt plus!“Mit Amokläufen an Schulen beschäftigt sich ein Vortrag im Rahmen der Vorlesungsreihe „Lehramt plus!“ des Zentrums für Lehrerbildung (ZfL) an der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU): Die Gießener Juristin Prof. Dr. Britta Bannenberg ...
  • Bild Bonner Justiz ist auf dem NRW-Tag in Bonn vertreten (26.09.2011, 11:12)
    Mit Recht für Sie da! – Unter diesem Motto präsentiert sich die Bonner Justiz beim kommenden NRW-Tag vom 01. bis 03. Oktober. Im Bonner Hofgarten werden gemeinsam mit dem NRW-Justizministerium und den Vollzugsanstalten auch das Land- und Amtsgericht Bonn, das Arbeitsgericht Bonn sowie die Staatsanwaltschaft Bonn mit einer eigenen Präsentation ...
  • Bild Kinder und Jugendliche erfolgreich machen – Kriminalprävention mit vielen Partnern (13.04.2011, 16:00)
    Erfolgreiche Kinder und Jugendliche sind erheblich weniger gefährdet, später kriminell zu werden. Auf dieser in Forschung und Praxis inzwischen unstrittigen Meinung basiert ein Präventionsprojekt, das in diesem Sommersemester an der Hochschule Niederrhein startet. Einmalig daran dürfte vor allem die Zusammensetzung der Kooperationspartner sein: Mit im Boot sind die Polizei Krefeld, ...

Forenbeiträge zum Jugendstrafrecht
  • Bild Anzeige wegen versuchter Nötigung (20.01.2013, 10:10)
    Hallo... Angenommen, Person A schreibt Person B nach gefährlicher Körperverletzung an, man solle sich außergerichtlich einigen und Person B soll Person A eine Summe als Schmerzensgeld geben und die Sache ist erledigt. Nun zeigt Person B aber Person A wegen versuchter Nötigung an?!?!?!?! Wird die Anzeige Erfolg haben, ist doch nichts ...
  • Bild Diebstahl+Körperverletzung (09.03.2006, 22:13)
    Drei jugendliche (18J., 18J. und 20J.) werden beschuldigt in einem Gemeinschaftlichen Diebstahl in besonderes schweren Fall in Tatheit mit gemeinschaftlicher Sachbeschädigung sowie einem Vergehen der gemeinschaftlichen gefärlichen Körperverletzung. Es gibt keine Rechtschutzversicherung. Was passiert mit diesen dreien? Werden die Eltern finanziell aufkommen müssen? Danke im Vorraus
  • Bild Strafverfahren wegen des Verdachts eines Verstoßes gegen § 372 Abgabenverordnung in Verbindung mit d (16.07.2013, 20:31)
    Mal Angenommen Junge A (16J) und Junge B (15 J) bestellen im Internet in Südafrika 49 g Marihuana und lassen dieses an die Adresse von C (17 J) liefern. C ist einverstanden und denkt sich nichts dabei. Die Lieferung wird vom Zoll gestoppt und Junge C bekommt eine Nachricht vom ...
  • Bild Urkundenfälschung --> Was ist die Strafe?? (25.07.2005, 10:32)
    Tag Leute... ich habe mal ne Rechliche Frage und bin ehrlich gesagt ein ziemlich unwissender Mensch in solchen Sachen. Hier der Sachverhalt: Mieter 1 und 2 wohnen im selben Gebäude. Mieter 1 bestellt online ein Paket. Mieter 2 bekommt bei der Auslieferung des Paketes einen Umschlag mit der DHL-Abholkarte von Mieter ...
  • Bild Schwarzfahren (23.11.2013, 21:48)
    Guten Tag,nimmt man mal an,dass ein 16 jähriges Mädchen von A nach B mit einem Zugticket gefahren ist.Von A nach B ist kein Kontrolleur im Zug.Und auf der Fahrt von B nach A würde das Mädchen von einem Schaffner angesprochen um das Ticket zu zeigen.Das Mädchen würde dies tun.Der Schaffner ...

Urteile zum Jugendstrafrecht
  • Bild LG-BERLIN, 524 Qs 32/09 (30.06.2009)
    Dauer der Führungsaufsicht nach Vollstreckung von Jugendstrafe...
  • Bild KG, (4) 121 Ss 170/12 (202/12) (23.08.2012)
    1. Die Frage, ob ein Heranwachsender zum Zeitpunkt der Tatbegehung noch einem Jugendlichen gleichstand, ist im Wesentlichen Tatfrage, wobei dem Jugendgericht bei der Beurteilung der Reife des Heranwachsenden grundsätzlich ein erheblicher Beurteilungsspielraum eingeräumt ist. Einem Jugendlichen gleichzustellen ist der noch ungefestigte und prägbare Heranwachs...
  • Bild KG, 4 Ws 18/12 (28.02.2012)
    Der Haftgrund der Wiederholungsgefahr (§ 112 a Abs. 1 StPO) dient nicht der Verfahrenssicherung, sondern soll die Rechtsgemeinschaft vorbeugend vor weiteren Straftaten schützen, so dass an diese präventive Sicherungshaft aus verfassungsrechtlichen Gründen strenge Anforderungen zu stellen sind. Danach muss der Angeklagte zunächst dringend verdächtig sein, wie...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.