Rechtsanwalt in Dresden: IT-Recht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Dresden: Sie lesen das Verzeichnis für IT-Recht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Stefan Ansgar Strewe (Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht)) bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet IT-Recht jederzeit gern im Umkreis von Dresden

Goethestraße 17
1109 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 816510
Telefax: 0351 8165199

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum IT-Recht
  • Bild Fraunhofer IPM holt zwei Preise auf der Photonics West (10.02.2014, 15:10)
    Auf der weltweit wichtigsten Photonik-Messe »Photonics West« in Kalifornien wurden am 6. Februar 2014 die Gewinner der renommierten Prism Awards bekannt gegeben. Fraunhofer IPM war mit gleich zwei optischen Systemen, die gemeinsam mit der Kasseler Hübner GmbH & Ko. KG entwickelt wurden, unter den Gewinnern,In der Kategorie Sicherheit wurde das ...
  • Bild Professoren vernetzen Gesundheitseinrichtungen: Neues Kompetenzzentrum an der Hochschule Neu-Ulm (14.02.2014, 12:10)
    Mehr Effizienz und niedrigere Kosten im Gesundheitswesen sowie eine schnellere Patientenversorgung im In- und Ausland sind vor allem durch neue IT möglich. An der Hochschule Neu-Ulm (HNU) beschäftigen sich Professoren der Fakultät Gesundheitsmanagement mit dem Thema und gründeten das Kompetenzzentrum „Vernetzte Gesundheit“.Die Überweisung eines Patienten zu anderen Ärzten wird durch ...
  • Bild Kein Hartz-IV-Zuschlag für Teilnahme an Demos (12.07.2013, 16:27)
    Essen (jur). Hartz-IV-Bezieher bekommen vom Jobcenter für die Teilnahme an Demonstrationen kein extra Geld. Auch wenn Arbeitslosengeld-II-Empfänger in vertretbarem Umfang am sozialen und kulturellen Leben in der Gemeinschaft teilnehmen sollen, muss das Jobcenter noch nicht die Kosten für die Teilnahme an Demonstrationen übernehmen, entschied das Landessozialgericht (LSG) Nordrhein-Westfalen in Essen ...

Forenbeiträge zum IT-Recht
  • Bild Das leidige Problem mit einem Vorstand (09.03.2013, 18:26)
    Guten Abend liebe Forumsteilnehmer. Ein fiktiver Fall sucht nach einer konkreten Antwort. Folgendes soll vorgefallen sein: Der 1. Vorsitzende tritt im Mai des Jahres 2012 von seinem Amt aus persönlichen Gründen zurück ( Streitigkeiten). Seinen Rücktritt erklärt er seinem Stellvertreter gegenüber schriftlich. In einer MV im Juli 2010 bekräftigt er diesen Rücktritt nochmals. Bis zum ...
  • Bild Vermieter will in Wohnung (15.10.2011, 17:21)
    Folgender fiktiver Fall:Mal angenommen, eine Mieterin wird ständig von ihrem Vermieter belästigt, weil der in die Wohnung will um nach dem Rechten zu sehen. Die Mieterin will das aber nicht und lässt ihn einfach nicht rein bzw geht erst gatr nicht an die Sprechanlage. eines Tages kommt der Mieter daher ...
  • Bild Recht auf Zutritt zum Telefonkabelverteilerkasten (APL) (30.08.2012, 16:45)
    Hallo zusammen, mich würde interessieren wie aus von juristischer Seite aus in folgendem Fall aussieht: Ein Mieter eines Mehrfamilienhauses hat einen DSL-Vertrag abgeschlossen. Als der Techniker zur Freischaltung kommt, stellen Mieter und Techniker fest, dass der Verteilerkasten der Kabel sich in einem verschlossenen Technikraum befindet. Der Techniker kann nichts machen und der Mieter ...
  • Bild Muss mir die Polizei helfen bei Verstoss gegen die Menschenrechte ? (04.11.2009, 01:54)
    Nach Artikel 23 der Menschenrechte gilt: 1.Jeder hat das Recht auf Arbeit, auf freie Berufswahl, auf gerechte und befriedigende Arbeitsbedingungen sowie auf Schutz vor Arbeitslosigkeit. 2.Jeder, ohne Unterschied, hat das Recht auf gleichen Lohn für gleiche Arbeit. 3.Jeder, der arbeitet, hat das Recht auf gerechte und befriedigende Entlohnung, die ihm und ...
  • Bild Regreßansprüche bei 5-stelliger Nachzahlungsforderung der KK (23.04.2011, 12:21)
    Hallo, ich bin zwar neu hier, hoffe aber, dass Ihr mir dennoch eure Meinung zum nachfolgenden Fall mitteilen werdet: Angenommen, der Vater einer Familie ist gestorben und bei der Nachlassabwicklung stellt sich nun raus, dass für die Betriebsrente der Unterstützungskasse (UK) seit Beginn der Zahlungen kein Krankenkassenbeitrag abgeführt wurde. Und nun ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum IT-Recht
  • BildOlympische Ringe: darf man Olympia Logos im Blog nutzen?
    Es gibt wohl kaum ein Logo, welches weltweit so bekannt ist wie die Olympischen Ringe. Dieses Logo wurde im Jahre 1913 entworfen; die fünf ineinander verschlungenen Ringe symbolisieren die fünf Kontinente, die an den Olympischen Spielen teilnehmen. Diese sportliche Großveranstaltung ist nicht nur ein Highlight für die teilnehmenden ...
  • BildAGB-Klausel "Es gilt deutsches Recht" unwirksam?
    Die von einem Online-Shop verwendeten AGB-Klauseln „Diese Vertragsbedingungen unterliegen deutschem Recht.“ und „Erfüllungsort: Es gilt deutsches Recht.“ sind unwirksam. Dies hat das OLG Oldenburg mit Beschluss vom 23.09.2014 – 6 U 113/14 festgestellt und damit die Entscheidung der Vorinstanz bestätigt. Die oben genannten Klauseln waren in den AGB des ...
  • BildTelefonische Einholung der Zustimmung für Werbung ist rechtswidrig
    Die telefonische Einholung einer Einwilligungserklärung in zukünftige Werbemaßnahmen per Telefon, SMS oder E-Mail (sog. telefonische Opt-In Abfrage) durch ein Unternehmen bei einem Privatkunden ohne dessen vorherige Einwilligung ist rechtswidrig.   Dies hat das VG Berlin mit Urteil vom 07.05.2014 – 1 K 253.12 entschieden.  Von dem Kläger, einem ...
  • BildPostfachadresse im Homepage-Impressum: ist ein Postfach zulässig?
    Heutzutage fühlen sich immer mehr Menschen dazu berufen, eine Webseite zu betreiben. Die einen tun dies aus beruflichem Interesse, die anderen nur als Hobby. Vor lauter Freude über ihren Internetauftritt vergisst dabei so mancher, dass es auch ein Internetrecht und dabei einige Regeln gibt, die zu beachten ist. ...
  • BildDarf ich eigene Fotos Prominenter auf Facebook posten?
    Facebook bietet vielen Menschen das perfekte Podium, um sich und ihr Leben der Öffentlichkeit preis zu geben. Ob es sich um Statusmeldungen handelt wie „ich gehe jetzt einkaufen“, „bin auf Toilette“ oder „ich bin müde“ oder um Fotos vom Familienhund, Abendessen oder der neuen Zahnbürste: jedes noch so ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.