Rechtsanwalt für Haftungsrecht der Steuerberater in Dresden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Haftungsrecht der Steuerberater gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Stefan Hans Paul mit Anwaltskanzlei in Dresden

Ermelstraße 34
1277 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 3107574
Telefax: 0351 3107573

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Haftungsrecht der Steuerberater
  • Bild Kleiner Schutzbereich des Designs von Schokoküssen (04.09.2013, 15:47)
    In einem aktuellen Urteil entschied das Landgericht Düsseldorf, dass das Design von Schokoküssen in Eier-Form schutzwürdig sei, aber eine Urheberrechtsverletzung im konkreten Fall nicht vorliege. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Eine Werbeagentur entwarf ein Design für ...
  • Bild Anspruch auf Teilzeitbeschäftigung nach Elternzeit (30.07.2013, 12:24)
    Der Arbeitgeber eines nach Elternzeit zurückkehrenden Arbeitnehmers muss diesem die Beschäftigung in einem Teilzeitmodell ermöglichen. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Das Landesarbeitsgericht Köln hat entschieden (Az.: 7 Sa 766/12), dass einem Arbeitnehmer, der nach Elternzeit in ...
  • Bild Keine Steuerminderung durch "fiktive Kirchensteuer" bei Konfessionslosen (16.10.2015, 16:32)
    Münster (jur). Die steuermindernde Berücksichtigung der Kirchensteuer bei der Einkommensteuer ist gerechtfertigt und nicht verfassungswidrig. Mit einem jetzt schriftlich veröffentlichten Urteil vom 15. September 2015 lehnte das Finanzgericht (FG) Münster deshalb die Gleichbehandlung von Nicht-Kirchenmitgliedern durch Berücksichtigung einer „fiktiven Kirchensteuer“ ab (Az.: 5 K 257/15).Mitglieder anerkannter Religionsgemeinschaften können ihre Steuern ...

Forenbeiträge zum Haftungsrecht der Steuerberater
  • Bild Wasserschäden am Laminat nach Auszug - Vermieter will Ersatz - Nachmieter will das nicht (12.09.2016, 10:11)
    Hallo,folgender Fall: Eine WG mit 3 Parteien hat sich nach 2,5 Jahren aufgelöst. Diese Parteien waren alle Hauptmieter und haben nun für ihre Zimmer Nachmieter gefunden. Mit dem Vermieter wurde ein Änderungsvertrag beschlossen, indem die alten Mieter durch die neuen ersetzt wurden. Der Vermieter hat nun in einem Zimmer an ...
  • Bild Unkontrolliertes ausländisches Konto - was tun? (11.08.2014, 21:37)
    Nehmen wir an, es handelt sich um folgenden fiktiven Fall:Gemeinnütziger deutscher Tierschutzverein, der auch im Ausland tätig wird. Auf der Homepage würde seit einiger Zeit zusätzlich zur regulären Bankverbindung ein ausländisches Konto in Südosteuropa als Spendenkonto geführt. Der 1. Vorsitzende wurde im letzten Jahr nach Rücktritt des bisherigen 1. Vorsitzenden ...
  • Bild k.o. Tropfen, Verdacht auf Sexualstraftat (15.08.2010, 17:40)
    Hallo, bin neu hier und hätte gleich mal nen Sachverhalt, hoffe es klingt nicht zu kompliziert. Person A (weiblich) geht mit so ca. 6 Personen, aus`m Bekanntenkreis, abends in eine Bar/Kneipe, unterhält sich dort nett, ist lustig drauf. Nach einer Weile steht Typ B an der Bar und macht A ...
  • Bild WLAN-Nutzung durch den Nachbarn - Technischer Defekt (01.12.2007, 03:03)
    Hallo liebes Juraforum, mal angenommen X betreibt ein WLAN und dieses war unverschlüsselt da durch einen technischen defekt die Verschlüsselung gelöscht wurde. (Das Gerät wurde auch unverschlüsselt geliefert) Wenn für dieses WLAN und den damit verbunden Internetzugang keine Flatrate vorliegt, sondern ein Volumentarif und der Nachbar dann mitsurft, womit kann man sich ...
  • Bild Drittschuldnererklärung verspätet erhalten (21.03.2013, 03:46)
    Angenommen man ist Gläubiger und ein PfÜB wurde dem Arbeitgeber des Schuldners zugestellt. In diesem wurde der Arbeitgeber aufgefordert binnen 2 Wochen die Drittschulnererklärung abzugeben. Der Gläubiger erhält diese Erklärung allerdings erst nach 6 Wochen. 1) Macht sich der Drittschldner für die gesamte Forderung haftbar, da der Gläubiger die Erklärung nicht binnen 2 ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.