Rechtsanwalt für Haftungsrecht der Rechtsanwälte in Dresden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Markus Schäckel berät zum Gebiet Haftungsrecht der Rechtsanwälte ohne große Wartezeiten vor Ort in Dresden

Goetheallee 6
1309 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 265550
Telefax: 0351 2655555

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Haftungsrecht der Rechtsanwälte hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Stefan Hans Paul engagiert in Dresden

Ermelstraße 34
1277 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 3107574
Telefax: 0351 3107573

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Haftungsrecht der Rechtsanwälte
  • Bild Tanker-Notverkauf bei Dr. Peters Schiffsfonds DS-Fonds Nr. 123 droht (11.09.2013, 14:24)
    Das Anleger des Dr. Peters Schiffsfonds DS-Fonds Nr. 123 - DS Sapphire schon lange auf Ausschüttungen verzichten müssen, ist nichts Neues. Nun sollen sie auch dem Notverkauf des Tankers zustimmen. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Angeblich ...
  • Bild Stufenanstieg beim Rentenalter für Anwälte in Rheinland-Pfalz bleibt (04.06.2013, 15:49)
    Koblenz (jur). Rechtsanwälte in Rheinland-Pfalz können erst nach ihrem 65. Geburtstag verfassungsrechtlich gegen die stufenweise Erhöhung ihres Rentenalters vorgehen. Das geht aus einem am Dienstag, 4. Juni 2013 bekanntgegebenen Beschluss des Verfassungsgerichtshofs Rheinland-Pfalz vom 26. April 2013 hervor (Az.: B 6/12). Er wies damit die Verfassungsbeschwerde eines Anwalts als unzulässig ...
  • Bild Erfolgreiche Partnerschaft in der akademischen Bildung: DATEV-Siegel „Best-Practice-Education“ (13.11.2013, 18:10)
    Der Leiter der DATEV-Niederlassung Berlin, Lars Mahling, überreichte heute anlässlich seiner Gastvorlesung über das Thema „Lust auf Steuerberatung“ der Studiengangsprecherin des Studiengangs Wirtschaft und Recht, Prof. Nikola Budilov-Nettelmann, die Urkunde zum DATEV-Siegel „Best-Practice-Education“.Die Dozentin für Rechnungswesen und Steuerrecht erhielt die Auszeichnung für ihre Arbeiten zur Weiterentwicklung von DATEV-Lehrmitteln sowie für ...

Forenbeiträge zum Haftungsrecht der Rechtsanwälte
  • Bild Gedanken zur Demo (13.06.2010, 12:42)
    Auf einer Demo gegen das Sparpaket wurde mit Böllern, Flaschen und Steinen geworfen. Gewalt ist zwar keine Lösung, aber verwundern tut es mich dann auch wieder nicht angesichts dieses Sparpakets, dass wieder einmal die Ärmsten der Gesellschaft belastet und die Reichen bevorteilt.http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,700392,00.htmlEigentlich wundere ich mich immer wieder, wie groß doch ...
  • Bild Verletzer wird Taxi empfohlen, Krankenwagen fährt wieder (12.12.2008, 18:16)
    Hallo, manchmal passieren auf dieser Welt Dinge, die sind einfach unglaublich. Nehmen wir einmal an, dass eine ca. 70jährige Seniorin auf der Straße unterwegs ist, dabei unglücklich fällt und sich den Fuß bricht. Nehmen wir weiterhin an, dass einige Passanten dies beobachten, helfend eingreifen und den Krankenwagen rufen. Nun gehen wir ...
  • Bild Körperverletzung, Ehestreit , Hilfe!! (06.10.2007, 22:48)
    Folgender Fall trägt sich zu: Freundin attackiert Mann aus Eifersucht (vermutlich wahnhaft) nach einer Feier in dessen Wohnung, beschimpft und beleidigt ihn unentwegt. Der Mann bittet die Frau, die Wohnung zu verlassen, aber die Frau weigert sich. Daraufhin ruft der Mann die Polizei. Die Frau ist außer sich, ruft selbst ...
  • Bild ALG I trotz Selbstkündigung (illegale Software)? (30.09.2010, 20:27)
    Wie sieht es aus, wenn ein AN dem AG darauf hingewiesen hat, das die software nicht lizensiert ist, mit der der AN arbeitet. Der AG weigert sich monatelang die Software lizensieren zu lassen. Der zuständige System-Admin traut sich nicht etwas zu Unternehmen. Kann der AN in einem solchen Falle kündigen, ...
  • Bild Ausschluss eines Vorstandes ! Eiiiilt! (24.10.2010, 18:28)
    Hallo, vielleicht könnt ihr mir helfen, was noch zu machen ist. Die Sache ist bissl komplex.Es gibt Verein A, der Träger für Verein B ist.Verein B dessen Vorstand hat einfach das Konto von Verein A abgebucht, ohne Erlaubnis von Verein A.Befugt war er auch nicht, da er keine Vollmacht besitzt ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.