Rechtsanwalt für Existenzgründung in Dresden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet Existenzgründung berät Sie Frau Rechtsanwältin Mandy Pecher, LL.M. Corporate & Finance Law (USA), MBA engagiert vor Ort in Dresden
Rechtsanwaltskanzlei PECHER
Postfach 341106
01160 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 45409911
Telefax: 0351 45409912

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Forenbeiträge zum Existenzgründung
  • Bild Geschäftsidee (04.06.2004, 01:28)
    Hallo alle zusammen. Ich habe folgendes Problem. Webdesigner möchte eine Webseite mit amtlichen Prüfungsfragen für theoretische Fahrprüfung erstellen. Für die Benutzung der Seite ein kleines Entgelt zu verlangen. Bei einem Verlag hat er nachgefragt, ob er die Uhrheberrechte nutzen darf, und hat eine negative Antwort bekommen. Inzwischen hat er andere Verläge gefunden, die auch ...
  • Bild Existenzgründung trotz Insolvenz?? (13.03.2013, 13:43)
    Hallo zusammen :) Mal angenommen folgender fiktiver Fall: Ein junger Mann A ist vor 2 jahren mit einem kleinen Betrieb Pleite gegangen. Austehende Forderungen von gläubigern sind mit einer Ausnahme beglichen. Diese Ausnahme wäre das Finanzamt. Nun, nach einiger Zeit der Erholung und der Möglichkeit Maschinen zum wiederaufbau dieses Unternehmens guenstig mieten ...
  • Bild Krankenversicherung fordert über 4.000 EUR Nachzahlung ohne Versicherungsschutz (25.11.2010, 23:33)
    Hallo liebe Forengemeinde, nehmen wir an, ein selbständiger Dienstleister (A) befindet sich in der Gründungsphase, erhält keinerlei staatliche Unterstützung zum Lebensunterhalt oder gar eine Hilfe zur Existenzgründung. Da er zuvor familienversichert war und die Kosten für eine eigene Versicherung (egal ob gesetzlich oder privat) zu hoch und nicht tragbar für ihn ...
  • Bild Strafe bei Wettbewerbswidrigem Verhalten (30.08.2008, 19:07)
    Hallo zusammen, Ein AN kündigt ordentlich aufgrund gesundheitlicher Probleme bei dem AG (Mobbing/psychisch etc. ). Das Attest vom Arzt empfiehlt eine Beendigung des Arbeitsverhältnisses. Vorzeitig (innerhalb der 6 Wochen bis zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses) könnte eine andere Tätigkeit (oder auch auf Gewerblicher/freiberuflicher Basis) angenommen werden. Diese Tätigkeit könnte die Basis ...
  • Bild Selbstständig trotz Schulden? (06.09.2009, 15:18)
    Hallo, mal angenommen eine Frau mit 32 jahren ,ledig ohne kinder, aus thüringen ,harz 4 empfängerin möchte sich bis spätestens november selbstständig machen mit einem getränkehandel, der laden ist ca. 130m² groß,etwas über die hälfte des ladens sind für die getränke gedacht und der rest für die ware die selbst hergestellt ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.