Rechtsanwalt für Berufsrecht der Rechtsanwälte in Dresden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Juristische Beratung im Gebiet Berufsrecht der Rechtsanwälte offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Ulf F. Israel mit Kanzlei in Dresden

Helgolandstraße 9 b
1097 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 2167646
Telefax: 0351 2167647

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Berufsrecht der Rechtsanwälte vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Uwe Schmidt gern in Dresden

Hans-Böheim-Straße 4
1309 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 50193100
Telefax: 0351 50193129

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Berufsrecht der Rechtsanwälte
  • Bild Ein „Ombudsmann“ für Streitigkeiten zwischen Anwalt und Mandant (24.09.2008, 15:06)
    Die Bundesregierung hat heute den Entwurf eines Gesetzes zur Errichtung einer unabhängigen, bundesweit tätigen "Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft" beschlossen. "Mit der neuen Schlichtungsstelle bekommen Rechtsuchende die Möglichkeit, bei Streitigkeiten mit ihrer Rechtsanwältin oder ihrem Rechtsanwalt eine einvernehmliche Lösung ohne Anrufung der Gerichte zu erreichen. Der Gesetzentwurf orientiert sich dabei an dem Vorbild ...
  • Bild Anspruch auf Zeitausgleich im Arbeitsrecht (28.08.2013, 14:14)
    Steht einem Beamten mit Rufbereitschaft ein Anspruch auf Zeitausgleich zu, so gilt dies auch für den für diesen bestimmten Vertreter. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Das Verwaltungsgericht Gießen entschied mit Urteil vom 18.07.2013 (Az.: 5 K ...
  • Bild Syndikusanwälte sind rentenversicherungspflichtig (07.04.2014, 09:10)
    Kassel (jur). Das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel hat die Altersversorgung für angestellte Anwälte über den Haufen geworfen. Danach müssen sich Anwälte in einem weisungsgebundenen Angestelltenverhältnis grundsätzlich gesetzlich rentenversichern (Az.: B 5 RE 13/14 R, B 5 RE 9/14 R und B 5 RE 3/14 R). Die sogenannten Syndikusanwälte können nicht ...

Forenbeiträge zum Berufsrecht der Rechtsanwälte
  • Bild Fahrtkosten (08.10.2009, 10:45)
    Hallo an alle, Folgender Fall, ein Azubi muss aufgrund seiner Ausbildungfachrichtung in eine andere Schule fahren die deutlich weiter weg ist. Für die Zeit muss der Azubi mehr als 50% seines Nettolohnes für die zwei Wochenkarte berappen. Nach Rücksprache mit dem Chef des Betriebes, würde dieser 75% der Kosten tragen. Hoffe ...
  • Bild Verkäufer wegen Bezahlart angezeigt. Anzeige wegen falscher Verdächtigung? (08.04.2017, 20:08)
    Ein Verkäufer verkauft etwas bei ebay und gibt als Zahlungsart "überweisung" an.Ein Käufer, der dies vor seiner Gebotsabgabe liest, kauft den Artikel und besteht auf Barzahlung bei Abholung.Der Verkäufer verneint dies aus zeitlichen Gründen und verweist auf die angegebene Zahlungsmöglichkeit, welche dem Käufer vorher klar war.Der Käufer bezahlt nicht und ...
  • Bild Verzehrkarte - Ort des Vertragsschlusses (23.03.2013, 18:42)
    Angenommen in der Disko des Betreibes B werden Verzehrkarten ausgegeben, auf die nachher die Getränke immer gebucht werden an der Kasse ausgegeben. Ist dann der Ort an dem die Karten ausgegeben werden auch der Ort des Vertragsschlusses oder wird erst beim Bestellen der Getränke der Vertrag geschlossen? Geht dabei darum, ...
  • Bild Feststellung Mutterschaft (19.07.2017, 12:02)
    Angenommen A ist die angeblich leibliche Tochter von Fr. B und Herrn C, welche verheiratet sind. Tochter A hegt schon lange Zweifel an der leiblichen Mutterschaft von Fr. B, zumal die selbst behauptet hat, ihre Tochter sei nicht ihre Tochter, sondern nur die ihres Vaters. Die Wahrheit wollen ...
  • Bild Erbe ausgeschlagen! Trotzdem Informationspflicht an die restlichen Geschwister? (20.12.2015, 19:31)
    Guten Abend zusammen,Folgendes: Mal angenommen, eine Erblasserin hat zu Lebzeiten ihr gesamtes Vermögen ausgegeben, weil u.a. auch noch neue Möbel für ein Zimmer eines betreuten Wohnens gekauft werden mussten, Mieten für genau dieses, später noch Altenheim Aufenthalt von ca. 3 Monaten. Pflegestufe war vorhanden, sowie Witwenrente und eigene Rente, Vermögen ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.