Rechtsanwalt für Baurecht in Dresden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)

Gibt es juristische Probleme oder Fragen, die im Zusammenhang mit dem Bau eines Gebäudes stehen, fällt das in den Bereich des Baurechts. Auch alle Angelegenheiten, die im Zusammenhang stehen mit der Beseitigung oder Änderungen von Gebäuden, fallen in den Rechtsbereich des Baurechts. Im Baurecht erfolgt dabei eine Unterscheidung zwischen dem öffentlichen und dem privaten Baurecht. Im privaten Baurecht wird die Rechtsbeziehung zwischen privaten Personen geregelt, die am Bau beteiligt sind. Das öffentliche Baurecht hingegen befasst sich mit der Zulässigkeit von Bauvorhaben. Insbesondere im Interesse der Anlieger und der Allgemeinheit. Das öffentliche Baurecht gliedert sich in zwei große Teilbereiche: das Bauplanungsrecht und das Bauordnungsrecht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Barbara von Heereman unterstützt Mandanten zum Baurecht jederzeit gern vor Ort in Dresden
rls Rechtsanwälte
Lockwitzer Straße 18
01219 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 3161040
Telefax: 0351 3161041

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Carsten Neumann berät Mandanten zum Anwaltsbereich Baurecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Dresden
Anwaltskanzlei Neumann
Freiberger Str. 39
01067 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 86791355
Telefax: 0351 33257002

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Kersten Spayer aus Dresden hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv aktuellen Rechtsfragen im Rechtsgebiet Baurecht

Großenhainer Str. 157
01129 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 8489063
Telefax: 0351 8489093

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Baurecht bietet kompetent Frau Rechtsanwältin Dr. Ricarda Richter mit Anwaltskanzlei in Dresden
Dr. Richter, Schaefer Rechtsanwälte
Königstraße 11
01097 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 8119660
Telefax: 0351 8119661

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Gebiet Baurecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Mathias Müller aus Dresden

Münchner Straße 34
01187 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4716614
Telefax: 0351 4012241

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Christian Wittmann mit Anwaltskanzlei in Dresden unterstützt Mandanten jederzeit gern juristischen Themen aus dem Bereich Baurecht
VON OLNHAUSEN WITTMANN HANISCH RECHTSANWÄLTE
Fetscherstraße 24
01307 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 8119580
Telefax: 0351 8119589

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Ralf P. Oppenländer mit Anwaltskanzlei in Dresden vertritt Mandanten aktiv bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Bereich Baurecht
Dachs, Bartling, Spohn & Partner Partnerschaftsgesellschaft
Ender Straße 59
01277 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 211800
Telefax: 0351 2118011

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Baurecht erbringt jederzeit Frau Rechtsanwältin Prof. Dr. Petra Kirberger mit Anwaltsbüro in Dresden

Karcherallee 13
1277 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 2525512
Telefax: 0351 2525513

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Kierner mit Kanzleisitz in Dresden berät als Rechtsanwalt Mandanten qualifiziert bei Rechtsfragen aus dem Bereich Baurecht

Ostra-Allee 9
1067 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4331160
Telefax: 0351 4331170

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Baurecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Stephan Riekert mit Anwaltsbüro in Dresden

Theaterstraße 6
1067 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4715344
Telefax: 0351 4715345

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Baurecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Markus Bach immer gern in der Gegend um Dresden

Am Waldschlösschen 4
1099 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 2856910
Telefax: 0351 28569129

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Krüger unterstützt Mandanten zum Rechtsgebiet Baurecht jederzeit gern in der Umgebung von Dresden

Hauptstraße 36
1097 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 646550
Telefax: 0351 6465570

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Baurecht offeriert gern Frau Rechtsanwältin Romy Richter mit Anwaltsbüro in Dresden

Großenhainer Straße 197
1129 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4827920
Telefax: 0351 4827921

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Baurecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Markus Ockers mit Kanzleisitz in Dresden

Georgenstr. 2-4
1097 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 807260
Telefax: 0351 8072621

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Baurecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Matthias Matzka jederzeit in der Gegend um Dresden

Budapester Straße 3
1069 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4525030
Telefax: 0351 4525050

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stephan Kempkens in Dresden hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent bei Rechtsfällen aus dem Rechtsgebiet Baurecht

Glacisstraße 24
1099 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 8011960
Telefax: 0351 8011970

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Nicole M. von Gregory unterhält seine Anwaltskanzlei in Dresden vertritt Mandanten kompetent bei Rechtsfällen im Rechtsbereich Baurecht

Theresienstraße 29
1097 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 816740
Telefax: 0351 8167420

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Sven Grosse mit RA-Kanzlei in Dresden berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent bei Rechtsproblemen mit dem Schwerpunkt Baurecht

Glacisstr. 6
1099 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 828000
Telefax: 0351 8280028

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Kerstin Harzendorf bietet anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Baurecht engagiert in Dresden

Knappestraße 29
1279 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 2699690

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Baurecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Stefan Kreuzer mit Anwaltsbüro in Dresden

Hüblerstraße 1
1309 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 315500
Telefax: 0351 31550105

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Rainer Fahrenbruch aus Dresden hilft als Rechtsbeistand Mandanten qualifiziert bei Rechtsfällen mit dem Schwerpunkt Baurecht

Ostra-Allee 9
1067 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 317220
Telefax: 0351 3172222

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Uwe Schmidt mit Rechtsanwaltskanzlei in Dresden unterstützt Mandanten fachkundig bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Bereich Baurecht

Hans-Böheim-Straße 4
1309 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 50193100
Telefax: 0351 50193129

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ralf Bosse mit Niederlassung in Dresden hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv bei Rechtsfragen im Bereich Baurecht

Dölzschener Ring 34a
1187 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4248560
Telefax: 0351 4248039

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Baurecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Michael Kersten Spayer immer gern in Dresden

Bautzner Straße 149
1099 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 8881199
Telefax: 0351 8881190

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Volker Schmidt bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Baurecht jederzeit gern in Dresden

Glacisstraße 6
1099 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 828000
Telefax: 0351 8280028

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2

Kurzinfo zu Baurecht in Dresden

Beim Umbau oder Hausbau gibt es viele Gründe, die die Unterstützung eines Rechtsanwalts für Baurecht nötig machen

Rechtsanwalt für Baurecht in Dresden (© nmann77 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Baurecht in Dresden
(© nmann77 - Fotolia.com)

Schnell kann es beim Kauf einer Immobilie, beim Hauskauf oder dem Hausbau zu juristischen Problemen kommen. Aufkommende Unstimmigkeiten gibt es oftmals bereits dann, wenn es um die Baugenehmigung, den Bauantrag oder den Bebauungsplan geht. Ebenfalls erfordern Auseinandersetzungen oder Fragen rund um das Wegerecht oder die Grenzbebauung die Hilfe durch einen fachkundigen Rechtsanwalt. Jedoch sind es Mängel am Bau, die bei der Bauabnahme auffallen, die es in vielen Fällen unabdingbar machen, sich Hilfe bei einem Anwalt zu suchen.

Haben Sie ein Problem im Baurecht, dann ist ein Rechtsanwalt der beste Ansprechpartner

Wenn Sie ein Problem haben, das in den Bereich des Baurechts fällt, ist der optimale Ansprechpartner ein Anwalt. In Dresden haben einige Anwälte ihren Kanzleisitz, die sich auf Baurecht spezialisiert haben. Sie können sich sicher sein, dass der Anwalt zum Baurecht in Dresden über eine tiefgreifende Fachkompetenz verfügt und Sie und Ihr Recht bestens vertreten wird. Er kennt sich im Bauträgerrecht ebenso aus wie im Enteignungsrecht. Gleichgültig, ob es um Fragen oder Streitigkeiten bezüglich der Grenzbebauung geht oder um einzuhaltende Abstandsflächen, der Rechtsanwalt aus Dresden zum Baurecht wird Sie über Ihre Rechte informieren und Ihnen ebenfalls dabei helfen, Ihr Recht durchzusetzen.


News zum Baurecht
  • Bild Baurecht für Innenstädte durch EuGH gekippt (16.09.2011, 09:07)
    Berlin/Brüssel, 15. September 2011 – Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg hat heute ein Urteil gefällt, das die Baugenehmigungsbehörden in Deutschland vor eine nahezu unlösbare Aufgabe stellt: Künftig müssen sie in jedem Fall darüber entscheiden, ob neue Nutzungen mit viel Publikumsverkehr in der Nähe von Betrieben zugelassen werden dürfen, in denen ...
  • Bild Naturschutz braucht Flächen (04.08.2008, 16:00)
    Wird bei einem Bauvorhaben Boden versiegelt, der Grundwasserstand verändert oder das Landschaftsbild beeinträchtigt, ist der Bauherr oder Vorhabensträger nach Naturschutz- und Baurecht oft zu Ausgleich oder Ersatz verpflichtet. Die Suche nach geeigneten Flächen verläuft dabei nicht immer unproblematisch. In Sachsen unterstützt ab sofort die neue Sächsische Ökoflächen-Agentur bei Flächensuche, Grunderwerb ...
  • Bild DGAP-News: Ashurst LLP: Ashurst berät Macquarie und Berenberg bei Börsengang von Powerland (08.04.2011, 15:03)
    DGAP-News: Ashurst LLP / Schlagwort(e): Börsengang/Rechtssache Ashurst LLP: Ashurst berät Macquarie und Berenberg bei Börsengang von Powerland08.04.2011 / 15:03---------------------------------------------------------------------P R E S S E I N F O R M A T I O NAshurst berät Macquarie und Berenberg bei Börsengang von PowerlandFrankfurt, 8. April 2011 --- Ashurst hat den ...

Forenbeiträge zum Baurecht
  • Bild Baurecht (25.01.2012, 10:48)
    ein bauherr nimmt Angebot des Unternehmers an,aber es soll ein punkt geändert werden.kommt der Vertrag zumindest zustande, wie übereinstimmung besteht?A: ja, es greift der der §634,635 BGB, und/oder der §214 ff BauGB....(ist das richtig?)
  • Bild Erdgeschoßwohnung unter Straßenniveau, Baurecht (11.11.2010, 19:09)
    Nehmen wir mal,ein Bauträger verkauft eine Erdgeschosswohnung mit Gartenanteil. Nach der Erstellung des Erdgeschosses im Rohbau, stellt sich nun heraus, dass sich der Boden der Wohnung unter dem Straßenniveau befindet. Kann man eigentlich erwarten, dass sich eine Erdgeschosswohnung auf dem Straßenniveau befindet? Welche Urteile gibt es dazu?
  • Bild Zeuge gesucht... (23.01.2014, 11:16)
    Herr K. ist junger Absolvent der Architektur mit wenig Beruferfahrung. Ein bekannter Architekt B. lässt Herrn K. in ein Bauprojekt hinein schnuppern, so daß er mal alle Leistungsphasen hautnah mitbekommt.Herr K. lernt dabei auch Bauherren X. kennen. Nun ist das Haus von Bauherren X. fertig. Allerdings hat X. sich mit Architekt B. ...
  • Bild 1 Woche zeit zum ausziehen bitte um schnelle hilfe! (23.11.2012, 09:04)
    Hallo Juraforum,Ich weiß nicht genau ob das Thema hier oder im Baurecht-Teil richtig plaziert ist!Der Sacheverhalt ist jedenfalls folgender...Eine Person ist in ein Haus eingezogen welches ein Familienmitglied mit seinem damaligen Lebensgefährten gekauft, renoviert und bezogen hat!Es gibt keinen Mietvertrag jedoch eine mündliche Absprache mit beiden Personen dass diese für ...
  • Bild 9 Stockwerke Schule zulässig? (17.09.2011, 15:54)
    Guten Tag, angenommen, es gibt eine Schule, die 9 Stockwerke hoch ist. Angenommen, die Schule hätte 4 Fahrstühle. Angenommen, das Gelände besteht aus insgesamt 3 Schulen, Gymnasium, Kaufm. BBS, Gewerbl. BBS. Angenommen, es gäbe nur extrem wenige Parkmöglichkeiten, für die Schüler von 3 Schulen, geschätzt 2000-3000. Ausgenommen Plätze mit 5-10 Gehminuten, über Bahnsteige etc. ...

Urteile zum Baurecht
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 3 S 3045/96 (21.10.1998)
    1. Auf eine öffentlich-rechtliche Sicherung, daß auf dem Nachbargrundstück ebenfalls an die Grenze gebaut wird, kann verzichtet werden, wenn auf dem Nachbargrundstück bereits ein Gebäude an der Grenze vorhanden ist, an das angebaut werden soll und von dessen Fortbestand ausgegangen werden kann. Ein Fortbestand kann angenommen werden, wenn das vorhandene Gebä...
  • Bild VG-KARLSRUHE, 8 K 1935/06 (15.01.2007)
    1. Für die Rüge eines Drittbetroffenen, die gesetzlich vorgeschriebene UVP sei nicht mit der erforderlichen Prüfungstiefe durchgeführt worden, fehlt es auch nach Einführung von Art. 10a der UVP-Richtlinie in der Fassung der RL 2003/35/EG vom 26. Mai 2003 (ABl. EU Nr. L 156, S. 17 ) an einem entsprechenden verfahrensrechtlichen Anspruch. 2. Art. 10a der UVP-...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 3 S 1962/90 (03.07.1991)
    1. Ein gewerblicher Lagerplatz für organische Materialien (Baumrinde, Komposterde, Mutterboden) in einer durch landwirtschaftliches Kulturland und Brachwiesen geprägten Umgebung nahe der Bundesautobahn ist weder nach § 35 Abs 1 Nr 1 noch nach § 35 Abs 1 Nr 5 BauGB privilegiert. Er ist vielmehr wegen Beeinträchtigung der natürlichen Eigenart der Landschaft (§...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (6)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Baurecht
  • BildAltlasten – was ist das genau und wer ist für die Beseitigung zuständig?
    Das Wort Altlast hat jeder schon einmal im Zusammenhang mit einem Baugrundstück gehört. Im besten Fall werden Altlasten, die sich unter der Erdoberfläche befinden, entdeckt, bevor man mit dem Hausbau beginnt. Was genau versteht sich unter dem Wort Altlast? Der Begriff der Altlast ist vom Gesetzgeber genau definiert, es ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.