Rechtsanwalt für Arbeitslosengeld II in Dresden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Siglinde Giel berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Arbeitslosengeld II kompetent in der Umgebung von Dresden

Stübelallee 6
1309 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 2511450
Telefax: 0351 2511466

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Arbeitslosengeld II
  • Bild Elternpech bei Insolvenz (22.02.2013, 10:06)
    BSG: Insolvenzgeld erhöht nicht Elterngeld Kassel (jur). Haben Eltern wegen der Pleite ihres Arbeitgebers Insolvenzgeld erhalten, wirkt sich diese Zahlung nicht erhöhend auf das Elterngeld aus. Einkünfte, die von der Einkommenssteuer befreit sind, werden nach den gesetzlichen Bestimmungen nicht beim Elterngeld berücksichtigt, stellte am Donnerstag, 21. Februar 2013, das Bundessozialgericht (BSG) ...
  • Bild Bei Bafög-förderungsfähiger Ausbildung kein Geld vom Jobcenter (27.05.2013, 11:18)
    Speyer (jur). Steht einem Auszubildenden wegen seines fortgeschrittenen Alters kein Bafög mehr zu, geht er trotzdem auch bei Hartz-IV-Leistungen leer aus. Sobald eine Ausbildung grundsätzlich Bafög-förderungsfähig ist, ist der Anspruch auf Arbeitslosengeld II ausgeschlossen – selbst wenn der Auszubildende tatsächlich nicht gefördert wird, betonte das Sozialgericht Speyer in zwei am ...
  • Bild Freiwillige Arbeitslosenversicherung für Selbstständige hat sich bewährt (25.06.2013, 10:10)
    Die 2006 eingeführte Möglichkeit, als Existenzgründer freiwillig in der Arbeitslosenversicherung zu bleiben, hat sich nach Einschätzung des Instituts für Arbeitsmarkt und Berufsforschung (IAB) bislang bewährt. Das geht aus einer am Dienstag veröffentlichten IAB-Studie hervor.Durch die freiwillige Arbeitslosenversicherung für Existenzgründer können soziale Risiken der Selbstständigkeit abgefedert werden. Die Versicherung ist besonders ...

Forenbeiträge zum Arbeitslosengeld II
  • Bild Vertragsgültigkeit (13.06.2013, 12:52)
    Hallo, Ich habe eine rechtliche Frage zur Gültigkeit bzw. Anfechtbarkeit eines Vertrages. Ein abgeschlossener Vertrag (Hausbau) wurde im Glauben mit dem Geschäftsführer einer UG abgeschlossen. Dies wurde so erklärt, als auch auf dem Vertrag so ausgewiesen. Wie eine Prüfung ergeben hat, ist diese Person nicht im Handelsregister eingetragen und somit auch nicht Geschäftsführer. Nun meine ...
  • Bild Arbeitslosengeld I und Geldzufluss (11.09.2013, 14:42)
    Hallo, es geht um einen Arbeitslosen, der noch bis November Arbeitslosengeld I bezieht. Angenommen, er bekäme während des Monats September eine Rückzahlung für Strom/ Gas etc. in Höhe von sagen wir 190 Euro. Würde dieser Betrag als Einkommen zählen, denn eigentlich handelt es sich ja nur um den Ausgleich einer vergangenen ...
  • Bild ALG II KdU in WG ungleich mit anderen Mitbewohner/beziehern ALG II (05.04.2008, 18:45)
    A wohnt in einer WG und bezieht Sozialleistungen. Die übrigen Mitbewohner in dieser WG bekommen alle die komplette KdU bezahlt, A nicht. Einspruch wurde bereits eingelegt, nun will das zuständige Soz. Gericht eine schriftliche Begründung. Empfiehlt es sich einen Ra in dieser Angelegenheit einzuschalten? Nun hat A 712 Euro Mietschulden ...
  • Bild Nutzungsausfallschaden 280 I gg. 286 (22.05.2013, 22:03)
    Mich plagt der Nutzungsausfallschaden; insbesondere der Meinungsstreit, ob der Nutzungsausfall bei Schlechtleistung über 280 I oder mit den zusätzlichen Voraussetzungen des § 280 I, II, 286 ersetzt werden soll. Ich habe ja schon verstanden, dass der Nutzungsausfall bei Nichtleistung immer des 280 I, II, 286 bedarf. Bei Schlechtleistung soll aber nun ...
  • Bild Anspruch auf ALG I &/oder Lohnfortzahlung der GKV (23.10.2013, 15:37)
    Moin, mal angenommen ein Arbeitnehmer kündigt sein Arbeitsverhältnis aus gesundheitlichen und/oder privaten Gründen mit einer Kündigungsfrist von 3 Monatne zum Quartalsende. Des Weiteren wäre davon auszugehen, das AN sich ordnungsgemäß beim Arbeitsamt melden würde und ggf. auch schon Beratungstermine wahrgenommen hätte. Leider wäre nun davon auszugehen, das der AN an seinem letzten Arbeitstag erkrankt und er ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Arbeitslosengeld II
  • BildHartz IV: Kein Zwang zur Seniorenbetreuung erlaubt
    Hartz IV Empfänger dürfen vom Jobcenter normalerweise nicht zur Betreuung von Senioren im Rahmen von 1 Euro Jobs gezwungen werden. Vorliegend erhielt ein ehemaliger Bankkaufmann bereits schon seit mehreren Jahren Hartz IV. Als das Jobcenter ihn nach Scheitern einer Eingliederungsvereinbarung zu einem 1 Euro Job unter ...
  • BildWie hoch ist die Hinzuverdienstgrenze bei Hartz IV?
    Das Arbeitslosengeld II (ALG II; Hartz IV) dient der Grundsicherung des Lebensunterhalts von Bedürftigen. Seit dem 01.01.2015 erhalten Empfänger des Arbeitslosengeldes II monatlich 399,- €, zudem werden angemessene Kosten für Wohnung und Heizung übernommen. Dieser Regelsatz orientiert sich an den Verbraucherpreisen sowie am Lohnniveau. Vielen Hartz IV-Empfängern erscheint ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.