Rechtsanwalt für Altlasten in Dresden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei juristischen Angelegenheiten zum Schwerpunkt Altlasten hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Markus Bach gern vor Ort in Dresden

Am Waldschlösschen 4
1099 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 2856910
Telefax: 0351 28569129

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Altlasten
  • Bild Prüfungstätigkeit des Hessischen Rechnungshofs im Umweltbereich (29.01.2008, 17:00)
    Ministerialrat Peter Vogl vom Hessischen Rechnungshof referiert im Umweltrechtlichen Praktikerseminar am 7. Februar 2008Über "Die Prüfungstätigkeit des Hessischen Rechnungshofs im Umweltbereich" spricht am Donnerstag, dem 7. Februar 2008, Ministerialrat Peter Vogl, Hessischer Rechnungshof, beim Umweltrechtlichen Praktikerseminar. Peter Vogl ist seit 1997 Referatsleiter beim Hessischen Rechnungshof in Darmstadt und seit drei ...
  • Bild Arme Gemeinden werden trotz entspannter Haushaltslage immer ärmer (30.06.2008, 11:00)
    Studie der Bertelsmann Stiftung zeigt: Kommunale Verschuldung ist deutlich höher als allgemein bekanntDie Schere zwischen armen und reichen Kommunen in Deutschland geht immer weiter auseinander. Während sich bundesweit im Jahr 2007 die Haushaltslage in den Rathäusern entspannte, gerieten bereits verschuldete Gemeinden teils noch tiefer in die Schuldenfalle. Dies ist das ...
  • Bild BfR-Präsident beantwortet Verbraucherfragen zu hormonell wirksamen Substanzen im Internet (04.11.2013, 15:10)
    Vierte Ausgabe des Online-Dialogforums gestartetUnter dem Titel „Hormonell wirksame Substanzen - Wie gefährlich sind sie?“ startete das vierte Online-Dialogforum des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR). Bis zum 15. November 2013 können Verbraucherinnen und Verbraucher auf der BfR-Website zu diesem Thema Fragen stellen. In der anschließenden „Voting-Phase“ stimmen die Verbraucherinnen und Verbraucher ...

Forenbeiträge zum Altlasten
  • Bild Nebenkostenübernahme von einem nicht mehr arbeitslosen (06.06.2011, 13:04)
    Mal angenommen, hätte ein Max Mustermann 2010 bis Oktober ALG 2 bezogen. Dann hätte er im November einen Job gefunden und im Dezember in eine andere Stadt umgezogen(was aber keine Rolle spielt). Nun bekommt Max gar kein Geld von der Staat(außer Kindergeld) kriegt aber seine Nebenkostenabrechnung 2010, wo er aufgefordert ...
  • Bild erneute Kündigung bei Falschangaben Mieterauskunft nach rücknahme Kündigung (14.11.2012, 13:56)
    Wie würde folgender fiktiver Fall aussehen: Mieter macht bei Mietvertragserstellung Falschangaben, er verschweigt einen Räumungsrechtstreit aufgrund dessen er die alte Wohnung verlassen musste. Vermieter bekommt Kenntnis von der Falschangabe und kündigt dem Mieter fristlos. Nach einem Gespräch mit dem Mieter und der glaubhaften Darlegung des Mieters das die Monatliche Miete geleistet ...
  • Bild Unsere Leichen leben noch: § 568 BGB a. F. (08.10.2011, 10:40)
    Hallo Zusammen, schönes Forum hier :) §545 BGB ist hier ja schon hin und wieder diskutiert worden, aber ich bin mehr der museale Typ. Nehmen wir 'mal die folgende Situation an: Mieterin M hatte einen "alten" Zeitmietvertrag mit Vermieter VA abgeschlossen, der am 1. August 2001 begann und am 31.7.2004 endete ...
  • Bild Kaufvertrag Insolvenzimmobilie (17.07.2012, 22:03)
    Annahme: Herr und Frau L. versterben und hinterlassen ein Haus sowie ein Darlehen zur Finanzierung des selben. Die Kinder verzichten auf das Erbe, Insolvenzverwalter H. übernimmt Insolvenzverfahren. Gebäude soll regulär, also außerhalb einer Zwangsversteigerung verkauft werden. Herr C. will es erwerben, Insolvenzverwalter H. will aufgrund seiner Besonderheit als Insolvenzverwalter alle Pflichten ...
  • Bild Grenzbewuchs (10.03.2011, 11:00)
    Also folgender fiktiver Fall. Familie Y kauft sich ein altes Grundstück mit unterschiedlichem Baumbewuchs. Ein Baum, es könnte eine Birke sein, steht mitten im Garten der Familie Y, also keinesfalls zu nah an den Grundstücksgrenzen. Nachbar A möchte diesen Baum gefällt haben, weil er seinen Garten und seine Regentonnen, den ...

Urteile zum Altlasten
  • Bild OLG-STUTTGART, 12 U 109/10 (23.11.2010)
    Erklärt der Verkäufer, er garantiere für eine bestimmte Beschaffenheit der Kaufsache, so ist im Wege der Auslegung zu ermitteln, ob damit gemeint ist, dass der Verkäufer lediglich entsprechend der Eigenschaftszusicherung nach früherem Recht unbedingt für einen Fehler einstehen oder ob er im Sinne von § 443 BGB eine selbständige Verpflichtung eingehen will. ...
  • Bild VG-STUTTGART, 19 K 5404/02 (14.05.2004)
    Eine Gesamtrechtsnachfolge in eine abstrakte, d.h. noch nicht durch eine Ordnungsverfügung konkretisierte Polizeipflicht findet nicht statt. Anders als der Besitz im zivilrechtlichen Sinne erfordert der Abfallbesitz i.S.v. § 3 Abs. 6 KrW-/AbfG keinen Besitzgründungswillen. Abfallbesitz im Sinne von § 3 Abs. 6 KrW-/AbfG der nicht zugleich Besitz im zivilrec...
  • Bild VG-KARLSRUHE, 6 K 1947/04 (07.09.2004)
    Zu den Anforderungen an die Darlegung und den Nachweis einer relevanten (Mit-) Verursachung einer schädlichen Bodenveränderung oder Altlast als Voraussetzung für die Inanspruchnahme einer Person nach § 9 Abs. 2 i.V.m. § 4 Abs. 3 BBodSchG (in Anknüpfung an VGH Mannheim, B. v. 03.09.2002 - 10 S 957/02 -, VBlBW 2004, 100)....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.