Rechtsanwalt in Dresden Albertstadt

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Dresden Albertstadt (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)

Dresden Albertstadt ist ein Stadtteil von Dresden mit ca. 3.000 Einwohnern. In der Albertstadt befindet sich eine der größten zusammenhängenden Kasernenanlagen Deutschlands, in der seit ihrer Einweihung im Jahre 1877 Einheiten verschiedener Waffengattungen untergebracht waren. Heute wird nur noch ein kleiner Teil der Anlage militärisch verwendet und der größte Teil wird von öffentlichen Einrichtungen genutzt.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Dresden Albertstadt

Königsbrücker Straße 28-30
01099 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 26284942
Telefax: 0351 26284944

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Dresden Albertstadt
TOBIAS Rechtsanwälte
Königsbrücker Straße 28-30
1099 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4385841
Telefax: 0351 4385858

Zum Profil
Rechtsanwalt in Dresden Albertstadt

Königsbrücker Straße 28-30
1099 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4385841
Telefax: 0351 4385858

Zum Profil
Rechtsanwalt in Dresden Albertstadt

Königsbrücker Str. 61
1099 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 814060
Telefax: 0351 8140688

Zum Profil
Rechtsanwalt in Dresden Albertstadt

Königsbrücker Straße 62
1099 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 7957190
Telefax: 0351 7957191

Zum Profil
Rechtsanwalt in Dresden Albertstadt

Königsbrücker Straße 62
1099 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 7957190
Telefax: 0351 7957191

Zum Profil
Rechtsanwältin in Dresden Albertstadt

Königsbrücker Straße 33
1099 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 811500
Telefax: 0351 8115050

Zum Profil
Rechtsanwältin in Dresden Albertstadt

Königsbrücker Str. 61
1099 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 814060
Telefax: 0351 8140688

Zum Profil
Rechtsanwalt in Dresden Albertstadt

Königsbrücker Straße 31 - 33
1099 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 884680
Telefax: 0351 8846811

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Dresden Albertstadt

So wurden die Kasernen südlich der Stauffenbergallee zu dem mehr als 5.000 Quadratmeter großen Fachgerichtszentrum Dresden Albertstadt umgebaut. Dort befinden sich neben Büros und Archiven auch das Verwaltungsgericht Dresden, das Arbeitsgericht Dresden und das Sozialgericht Dresden mit ihren Sitzungsräumen. Der Freistatt Sachsen investierte insgesamt mehr als 15 Millionen Euro in diesen Umbau, bei dem die beiden denkmalgeschützten Kasernengebäude um einen großen Sitzungssaal erweitert wurden.
Außerdem befindet sich im Westen der Albertstadt die Justizvollzugsanstalt Dresden. Diese wurde jedoch, um modernen Maßstäben genügen zu können, als Neubau errichtet und nicht in dem alten Militärgefängnis oder einer alten Kaserne angelegt.

Ein Rechtsanwalt aus Dresden Albertstadt findet hier ein vielseitiges Arbeitsgebiet, weswegen sich einige der Dresdener Anwälte mit ihrer Anwaltskanzlei in Dresden Albertstadt niedergelassen haben.
Nicht nur in strafrechtlichen und privatrechtlichen Angelegenheiten, sondern auch in allen Belangen des öffentlichen Rechts berät und vertritt der Rechtsanwalt aus Dresden Albertstadt seine Mandanten. In diese Rechtsbereiche fallen nahezu alle denkbaren Situationen, von kleineren und größeren Straftaten über Familienrechtsangelegenheiten, Streitigkeiten mit Vermietern oder Arbeitgebern bis hin zu Auseinandersetzungen mit Ämtern und Behörden. Der Rechtsanwalt ist stets parteiisch, das heißt, er steht immer auf der Seite seines Mandanten und versucht, das bestmögliche Ergebnis für ihn zu erzielen.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild BGH zur Sicherheitsverwahrung: Versäumnisse im Ausgangsverfahren nicht nachholbar (23.07.2008, 07:40)
    Anordnung nachträglicher Sicherungsverwahrung eines wegen Kindesmissbrauch verurteilten Pädophilen aufgehoben Der 5. (Leipziger) Strafsenat des Bundesgerichtshofes hat die nachträgliche Anordnung der Unterbringung eines 49-jährigen wegen vielfachen Kindesmissbrauchs verurteilten Mannes in der Sicherungsverwahrung durch das Landgericht Dresden aufgehoben. Trotz einer auf der Grundlage psychiatrischer Gutachten angenommenen Gefährlichkeit des Verurteilten lagen die gesetzlichen ...
  • Bild Schwerstbehinderter hat Anspruch auf persönliche Assistenz (11.05.2015, 08:57)
    Schwerstbehinderte Menschen brauchen nicht immer auf ihr persönliches Umfeld zu verzichten. Ein Pflegeheim kann für sie trotz hoher Kosten für eine persönliche Assistenz unzumutbar sein. Ein 25 jähriger Mann litt insbesondere unter einer schwerwiegenden Muskelerkrankung in Form der sogenannten Duchenne Muskeldystrophie. Aus diesem Grunde konnte er mittlerweile nur noch den ...
  • Bild Neuer Richter am Bundesgerichtshof in Karlsruhe (09.01.2009, 09:56)
    Der Bundespräsident hat den Ministerialrat im Bayerischen Staatsministerium der Justiz Prof. Dr. Peter König zum Richter am Bundesgerichtshof ernannt. Richter am Bundesgerichtshof Prof. Dr. König ist 52 Jahre alt und in München geboren. Nach dem Abschluss seiner juristischen Ausbildung trat er 1985 in den höheren Justizdienst des Freistaates Bayern ein ...

Forenbeiträge
  • Bild Wer trägt Reparaturkosten Küchengeräte (20.03.2010, 19:23)
    Hallo zusammen. :) Folgendes Beispiel: Ein Mieter zeigt seinem Vermieter schriftlich an, dass die Geschirrspülmaschine in der vermieterseitigen Einbauküche defekt ist. Er bittet mit Fristsetzung den Mangel zubeheben. Der Vermieter antwortet kurzfristig und weigert sich den Schaden zu beheben. Er verweist auf einen Passus im Mietvertrag unter § xy: Sonstige ...
  • Bild Darf man das? (27.12.2008, 19:07)
    Angenommen Mieter P zieht zum 30.11.2008 aus der Mietwohnung aus, muß aber für Dezember noch Miete zahlen. Die Wohnung wurde von Mieter P ordentlich hinterlassen, Einbauküche wurde gründlich gereinigt, Fliesenboden und Holzdecken wurden feucht abgewischt, sogar die Fenster wurden geputzt. Lediglich renoviert wurde die Wohnung nicht, nach 13,5 Monaten Mietdauer ...
  • Bild Rückerstattung v. Darlehensgebühren (22.04.2013, 15:42)
    kann mir jemand erklären ob und welche Gebühren eines Darlehensvertrages für einen hauskauf und Sanierung müssen nach neuester Rechtssprechung von den Banken erstattet werden ? zählt das disagio auch zu diesen gebühren ?
  • Bild Mietminderung warum nicht als Ausländer? (28.08.2009, 20:01)
    Hallo ich habe eine Frage: Ein Vermieter saniert Badezimmer, im ganzen Haus eines Mehrfamilienhauses. Nun ist Badezimmernutzung eingeschränkt, da die Fliesen abgetragen werden müssen, dann muss neu verfliest werden und die Badewanne und Klo werden auch ausgetauscht. Nun schreibt eine Deutsche Mieterin an den Hausverwalter, dass sie wegen der Einschränkung eine Mietminderung für ...
  • Bild Wenn es auf der Baustelle nicht weiter geht (24.07.2007, 13:05)
    In einer aktuellen Grundsatzentscheidung hat der zuständige Bausenat des Oberlandesgerichts Hamm auch in zweiter Instanz die gegen einen Bauherrn gerichtete Schadensersatzklage eines Bauträgers zurückgewiesen. In dem zugrundeliegenden Fall hatte ein Bauherr aus dem Münsterland mit dem Kläger einen Bauträgervertrag zur Errichtung und zum Erwerb einer Immobilie am Elbufer in Dresden im ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildDrohnen fliegen lassen: Was ist erlaubt und was ist verboten?
    Die kürzlich in Kraft getretene Drohnenverordnung sieht genaue Regeln für den Betrieb von Drohnen vor. Was Sie als Besitzer einer Drohne beachten müssen, erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Die zunehmende Anzahl von Drohnen hat dazu geführt, dass durch den Flug schnell andere gefährdet werden. ...
  • BildVerwaltungsrecht: So wehren Sie sich gegen einen rechtswidrigen Bescheid der Behörde
    Tausendfach am Tag werden von deutschen Behörden Bescheide mit allem erdenklichen Inhalt an die Bürger verschickt. Doch nicht alles, was in amtlichen Schreiben steht, ist automatisch rechtmäßig. Wenn auch Sie Zweifel an der Rechtmäßigkeit eines an Sie gerichteten Bescheids haben, sollten Sie jedoch schnell handeln. Erfahren Sie hier, ...
  • BildMietshaus: darf man ab 22 Uhr noch duschen?
    Es gibt Nachbarn, die sich an allem stören. Sei es das zu „laute“ Türenschließen, das Sprechen im Treppenhaus oder die Pizzabestellung zu später Stunde. Finden solche „Ruhestörungen“ in den allgemeinen Ruhezeiten des Mietrechts statt, also in der Mittagszeit zwischen 13 und 15 Uhr und in der Abendzeit zwischen 20 ...
  • BildWie hoch ist die Pferdesteuer in Deutschland nach Bundesland?
    Pferdebesitzern geht es nicht anders wie den Haltern von Hunden, auch sie dürfen besteuert werden. Die kommunale Pferdesteuer gilt als zulässig. Dies wurde durch das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig in 2015 beschlossen. Noch ist die Zahl der Kommunen in Deutschland überschaubar, die sich zwecks Pferdesteuer tatsächlich an die Halter ...
  • BildDie wichtigsten Fällen, in denen Ihnen als Verbraucher ein Widerrufsrecht zusteht.
    In zahlreichen Fällen gewährt der Gesetzgeber Verbrauchern ein Widerrufsrecht. So ist es möglich, sich auch noch im Nachhinein von Verträgen zu lösen, wenn man nach reiflicher Überlegung zu dem Schluss gekommen ist, dass man den geschlossenen Vertrag eigentlich doch nicht will. Im folgenden Überblick finden Sie ...
  • BildWas können Vermieter gegen Mietnomaden tun?
    Ein Mietverhältnis stellt man sich für gewöhnlich so vor, dass ein Vermieter einem Mieter Wohnraum zur Verfügung stellt, für welchen dieser einen Mietzins entrichtet. Nun ist es in der Praxis leider nicht immer so: immer wieder stehen Vermieter vor dem Problem, dass ihre Mieter zwar die Räumlichkeiten bewohnen, ...

Urteile aus Dresden
  • BildOLG-DRESDEN, 1 U 319/15 (26.08.2015)
    Die erwerbstätigen sorgeberechtigten Eltern sind nicht geschützte Dritte der Amtspflicht auf Verschaffung eines Platzes in einer Kindertagesstätte. Im Übrigen wäre der Verdienstausfall der Eltern bei Verletzung der Amtspflicht auf Verschaffung eines Platzes in einer Kindertagesstätte auch nicht vom Schutzzweck der Norm umfasst.
  • BildOLG-DRESDEN, 4 U 1296/14 (01.04.2015)
    Zur Prüfpflicht des Betreibers eines Mikrobloggingdienstes hinsichtlich anonymer Äußerungen bei Beanstandung durch betroffene Personen, die eine Persönlichkeitsrechtsverletzung geltend machen (Anschluss an BGH, Urteil v. 25. Oktober 2011, VI ZR 93/10).
  • BildOLG-DRESDEN, 2(S) AR 37/14 (08.12.2014)
    Ein Schöffe, der die freiheitliche demokratische, rechts- und sozialstaatliche Ordnung ablehnt, indem er die Existenz der Bundesrepublik Deutschland als Staat, die Geltung des Grundgesetzes und des einfachen Rechts sowie die Legitimität der handelnden Gerichte und Behörden bestreitet (sogenannter "Reichsbürger") ist gemäß § 51 Abs. 1 GVG seines Amtes zu entheben.
  • BildOLG-DRESDEN, 4 W 295/13 (27.03.2013)
    Der Abdruck einer Gegendarstellung kann zulässigerweise mit der Bemerkung, man sei verpflichtet ?nicht nur wahre, sondern auch unwahre Gegendarstellungen abzudrucken?, verbunden werden. Eine Entwertung des Gegendarstellungsrechts liegt hierin nicht.
  • BildOLG-DRESDEN, 4 W 1036/12 (26.09.2012)
    Die Bezeichnung eines Rechtsanwalts als ?umstrittener Anwalt? ist keine Schmähkritik, sondern zulässige Meinungsäußerung.
  • BildOLG-DRESDEN, 4 U 1883/11 (03.05.2012)
    1) Richtet sich ein Anspruch auf Geldentschädigung gegen eine auf einer Internetplattform erschienene Veröffentlichung, kann die Subsidiarität dieses Anspruches nicht eingewandt werden, weil es aus tatsächlichen Gründen aussichtslos ist, eine Weiterverbreitung im Internet zu unterbinden. 2) Damit von der Geldentschädigung eine echte Hemmungswirkung ausgeht, ist deren Höhe nicht an der

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.