Rechtsanwalt für Adoptionsrecht in Dresden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Adoptionsrecht bietet kompetent Frau Rechtsanwältin Mandy Pecher, LL.M. Corporate & Finance Law (USA), MBA mit Anwaltsbüro in Dresden
Rechtsanwaltskanzlei PECHER
Postfach 341106
01160 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 45409911
Telefax: 0351 45409912

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Adoptionsrecht
  • Bild Schwule und lesbische Paare sollen Kind gemeinsam adoptieren können (21.03.2013, 16:12)
    Amtsgericht Schöneberg: Bundesverfassungsgericht muss Gesetz prüfen Berlin (jur). Das Adoptionsrecht für schwule und lesbische eingetragene Lebenspartnerschaften steht erneut auf dem Prüfstand des Bundesverfassungsgerichts. Das Berliner Amtsgericht Schöneberg hält in zwei am Donnerstag, 21. März 2013, bekanntgegebenen Beschlüssen das gesetzliche Verbot einer gemeinschaftlichen Adoption eines Kindes durch eingetragene Lebenspartner für verfassungswidrig (Az.: ...
  • Bild Kein Menschenrecht auf gleichgeschlechtliche Ehe (09.06.2016, 16:19)
    Straßburg (jur). Es gibt kein Menschenrecht auf eine gleichgeschlechtliche Ehe. Daher durfte die 2004 geschlossene erste „Homo-Ehe“ Frankreichs von französischen Gerichten wieder annulliert werden, urteilte am Donnerstag, 9. Juni 2016, der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) in Straßburg (Az.: 40183/07). Nach der Europäischen Menschenrechtskonvention seien Staaten nicht generell verpflichtet, die ...
  • Bild 10 Jahre Lebenspartnerschaftsgesetz (01.08.2011, 16:03)
    Zu dem 10-jährigen Inkrafttreten des Lebenspartnerschaftsgesetzes am 1.8.2011 erklärt Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger: Wer hätte vor 10 Jahren gedacht, dass gleichgeschlechtliche Lebensgemeinschaften heute selbstverständlich geworden sind. Die Eingetragene Lebenspartnerschaft ist als fester Bestandteil der Lebenswirklichkeit in der Mitte unserer Gesellschaft angekommen. Es ist heute – anders als noch vor einigen Jahren – ...

Forenbeiträge zum Adoptionsrecht
  • Bild Adoption Rückzahlung von Unterhalt aus der Vergangenheit (15.04.2008, 15:57)
    Im vorliegenden Fall wurde das Kind ehelich geboren. Nach der Scheidung erhielt die Mutter das Sorgerecht. Der Vater hat immer regelgerechten Unterhalt gezahlt. Nach kurzer Zeit hat die Frau erneut geheiratet und das Kind hat den neuen Familiennamen bekommen. Trotzdem musste und hat der Vater weiterhin Unterhalt gezahlt, einschließlich fünf jähriges ...
  • Bild Erbe als Sohn (15.11.2010, 15:08)
    Hallo liebe Juragemeinde!Habe einen ganz verzwickten fall hoffe mir kann geholfen werden!A ist der Sohn B Adoptivvater vom verstorbenem!Der verstorbene hat ein testament hinterlassen für ein haus in Österreich wert 800.000€ für B in diesem Testament steht das Haus sein ein Vermächtnis! Ein 2tes Testament in dem Darlehensvorderrungen von 485.000DM ...
  • Bild pflegschaft (30.04.2006, 19:48)
    hallo zusammen, ich hätte da auch mal eine dringende fräge :p also: mister x erhielt unter kuriosen vorwänden usw eine pflegschaft über ein kind. dafür bekommt er pflegegeld und behält die halbweisenrente des kindes ein.das kindergeld zahlt er dem kind als taschengeld aus,damit er sich davon schulsachen und bekleidung kauft - auch ...
  • Bild adoptionsrecht zur nicht leibliches Kind (19.06.2004, 22:33)
    Hallo, kennt sich einer vieleicht aus , ich brauche Rat!!!!!! Habe einen Brief bekommen das mein Ex mann die Tochter seiner jetzigen Frau adoptieren möchte und ich muss mich dazu äussern. Das Problem ist .das ich das nicht möchte , weil er noch nicht mal das Besuchsrecht seines leiblichen sohnes wahr nimmt. Im ...
  • Bild Butterfly-Messer, Wurfsterne, Nun Chaku, Cannabis, Graffiti (30.11.2006, 19:06)
    Mr. X wurde an einem Abend erwischt wie er ein Graffiti sprühen wollte. Dann erhielt Mr. X ein Vorladung bei der Polizei, bei dieser Vorladung hat er eine Aussage gemacht, dass er kein Graffiti gesprüht hat, die Polizei hat Mr. X gefragt ob es okay wäre, wenn man sein Zimmer durchsuchen ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Adoptionsrecht
  • BildDarf man in Deutschland ein Kind von einer Leihmutter austragen lassen?
    Zum ultimativen Familienglück gehören für viele Pärchen auch das eigene Kind bzw. die eigenen Kinder. Was ist jedoch, wenn eine Frau das Kind nicht selbst austragen kann, etwa wegen einer Gebärmuttererkrankung. Der Kinderwunsch stellt außerdem auch für schwule Paare oftmals ein großes Problem dar, wenn es zuvor keine ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.