Rechtsanwalt in Dreieich: Versicherungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Dreieich: Sie lesen das Verzeichnis für Versicherungsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Andreas Voll bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Versicherungsrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Dreieich

Blumenstraße 6 A
63303 Dreieich
Deutschland

Telefon: 06103 504772
Telefax: 06103 504773

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Versicherungsrecht
  • Bild Sommerreifen im Winter: Nicht strafbar, aber grob fahrlässig (02.01.2009, 09:45)
    Berlin (DAV). Eine ausdrückliche Pflicht, sein Fahrzeug im Winter mit Winterreifen auszurüsten gibt es nicht. Wer aber bei Schnee und Straßenglätte mit seinem Auto und „unpassender“ Bereifung ins Rutschen gerät und dadurch einen Unfall erleidet, sollte von seinem Vollkaskoversicherer keine Leistungen erwarten. „Nicht nur Bußgeld und Punkte in Flensburg drohen bei ...
  • Bild Hobby-Taxifahrer sollten Autoversicherung anpassen (16.05.2014, 11:12)
    Berlin (DAV). An der Taxi-App „Uber“ scheiden sich die Geister. Während die Taxifahrer Sturm laufen, fahren in Berlin bereits erste, private Fahrer Gäste gegen Geld durch die Hauptstadt. Warum die sich neben der Frage nach einem Taxischein auch um ihre Versicherung kümmern sollten, erklärt die Deutsche Anwaltauskunft.„Wenn Sie ein Auto ...
  • Bild Rechtsschutzversicherung zahlt bereits bei Kündigungsandrohung durch Arbeitgeber (08.12.2008, 09:33)
    Karlsruhe/Berlin (DAV). Bisher weigerten sich die Rechtsschutzversicherer häufig, dem versicherten Arbeitnehmer bei Streit um den Arbeitsplatz bereits dann Kostenschutz für die Einschaltung eines Rechtsanwalts zu gewähren, wenn vom Arbeitgeber noch keine Kündigung ausgesprochen wurde. Typischerweise wird dem Arbeitnehmer vom Arbeitgeber das Angebot eines Aufhebungsvertrages unterbreitet verbunden mit der Kündigungsandrohung für ...

Forenbeiträge zum Versicherungsrecht
  • Bild Verstoß gegen gesetzliche Vorschrift (21.07.2011, 14:58)
    Obwohl das ein Beispiel mit einer Versicherung ist, handelt es sich nicht direkt um eine Frage aus dem Versicherungsrecht. Angenommen A ist eine Versicherung B ist Versicherungsnehmer. A und B haben vereinbart, dass A nicht zahlen muss, wenn B einen Schaden nur leicht fahrlässig begeht. Dies wurde nicht durch AGB vereinbart, sondern ...
  • Bild Kautionsrückhalt durch nicht reparierbarer Herd Schaden? (20.04.2016, 15:43)
    Hallo Leute! Folgenden fiktiven Fall habe ich für euch:Angenommen der Mieter einer Mietwohnung verursacht einen Schaden am mitgemieten Herd (z.B. Schalter für die Herdplatten), der Herd jedoch seine Funktionen aufweist, jedoch nur eingeschränkt nutzbar ist.Der Schaden kann jedoch nicht repariert werden und die Versicherung würde lediglich für Reparaturen aufkommen. Der ...
  • Bild Versicherungsrecht (16.03.2017, 15:36)
    Mal angenommen eine Person hat eine Gebrauchtwagen Versicherung und es geht was kaputt. Dieses soll der Versicherung "Unverzüglich, spätestens jedoch 10 Kalendertage nach dessen Eintritt" gemeldet werden. Sagen wir am Samstag währe der Schaden gemerkt worden, müsste man dann bis nächste Woche Dienstag den Schaden gemeldet haben ? Sowie hätte ...
  • Bild Ein Fall für die KFZ-Haftpflicht? (05.12.2014, 19:10)
    Moin!Gesetzt der Fall, ein KFZ-Halter setzt mit dem auf seinen Namen zugelassenen und versicherten KFZ rückwärts aus der Garage und überfährt dabei die von seinem Lebenspartner (nicht verheiratet) kurz auf der Auffahrt abgesetzte Sporttasche mit einem teuren Notebook. Frage: Zahlt da die KFZ-Haftpflicht oder zieht da die Klausel mit mit ...
  • Bild Gebäude-, Privathaftpflicht oder Teilkasko - Wer ist zuständig??? (16.05.2007, 15:50)
    Hier mal eine Frage zur Zuständigkeit von Versicherungen. Eine Person X wohnt in einer Anlage mit mehreren Eigentumswohnungen. Für das Gebäude wurde u.a. neben einer Gebäudeversicherung auch eine Gebäudehaftpflicht versicherung abgeschlossen. Wenn jetzt beim Öffnen eines Fensters ein Teil des Rahmen rausfallen würde und auf ein vor dem Haus ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Versicherungsrecht
  • BildWasserschaden durch (geschmolzenen) Hagel – Hagelschaden?
    Im Sommer ziehen immer wieder heftige Gewitter über das Land – teilweise einhergehend mit starkem Hagelfall. Das die Hagelkörner, teils die Größe eines Golfballs erreichend, starke Schäden für Pflanzen, Wellblechdächer oder die Gartendeko anrichten können, ist jedermann bewusst. Das der Hagelfall auch nach Vorbeiziehen des Unwetters noch Schäden anrichtet, ...
  • BildFalsche Angaben bei der Berufsunfähigkeitsversicherung
    Ob aus Scham oder einfach vergessen: Bei Abschluss eines Versicherungsvertrags wird des Öfteren eine Angabe vergessen oder ausgelassen, obwohl der Fragebogen der Versicherung gerade die Beantwortung dieser Angaben vorsieht. Besonders prekär sind fehlende Angaben oder Falschangaben bei Versicherungsverträgen bzgl. der Berufsunfähigkeit. Für gewöhnlich wird bei Abschluss ...
  • BildHaftung bei Sturmschäden – die Rechtslage
    Die Naturgewalten schlagen immer häufiger und auch immer heftiger zu. Innerhalb kürzester Zeit kann es zu immensen Sachschäden und leider auch zu Personenschäden kommen. Nachdem der erste Schreck überwunden ist, geht es in vielen Fragen um die Haftung? Ab wann spricht man von einem Sturm - ...
  • BildPrivate Haftpflichtversicherung: Was vor Vertragsabschluss rechtlich zu beachten ist!
    Bei dem Abschluss einer privaten Haftpflichtversicherung sollte man unbedingt aufpassen. Worauf Verbraucher besonders achten sollten, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Der Abschluss einer guten privaten Haftpflichtversicherung ist für Verbraucher unbedingt empfehlenswert. Das kommt daher, weil Sie im Alltag schnell einen Personenschaden, Sachschaden oder Vermögensschaden anrichten ...
  • BildSkiunfall: gibt es dafür eine Versicherung?
    Die weiße Jahreszeit ruft jedes Jahr erneut die Skifahrer auf die Piste. Viele sparen daher lieber für ihren Winterurlaub anstatt für einen Urlaub in der Sonne. Doch kann unter Umständen der Skiurlaub ein abruptes Ende nehmen, wenn es plötzlich zu einem Unfall kommt. Unter Umständen können die daraus ...
  • BildOLG Karlsruhe: Vertrauensschutz im Versicherungsrecht
    Mit Urteil vom 24.10.2014 entschied das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe, dass eine Versicherung auch leisten muss, wenn der Versicherungsgrund erst nach Fristablauf festgestellt wird, der Versicherte aber darauf vertrauen durfte, die Versicherung werde die Feststellung rechtzeitig einleiten (AZ.: 9 U 3/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Vorliegend ging ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.