Rechtsanwalt in Dreieich: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Dreieich: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsauskünfte im Gebiet Strafrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Schlapp mit Anwaltsbüro in Dreieich

Fichtestr. 20
63303 Dreieich
Deutschland

Telefon: 06103 63583
Telefax: 06103 502292

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Strafrecht
  • Bild Reformwille bei Tötungsdelikten im StGB durch DAV begrüßt (10.02.2014, 14:55)
    Berlin (DAV). In einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung am 8. Februar 2014 hat der neue Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz Heiko Maas angekündigt, die Tötungsdelikte im Strafgesetzbuch auf den Prüfstand zu stellen. Im Kern geht es darum, diese 1941 eingeführten Merkmale, die im Einzelfall zu ungerechten Entscheidungen führen, ...
  • Bild Föderalismusreform: Keine Länderkompetenz beim Strafvollzug! (06.03.2006, 17:39)
    Berlin (DAV). In dieser Woche beraten die Bundestagsfraktionen, der Bundestag und der Bundesrat über die Vorschläge zur Föderalismusreform. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) lehnt eine Verlagerung der Gesetzgebungskompetenz für den Strafvollzug vom Bund auf die Länder entschieden ab. „Es darf keinen Flickenteppich beim Strafvollzug geben“, betont Hartmut Kilger, Präsident des DAV. Der ...
  • Bild Pfälz. OLG: Die Große Justizreform beruht auf großen Irrtümern (18.05.2005, 11:46)
    Walter Dury, Präsident des Pfälzischen Oberlandesgerichts, nimmt Stellung Vergeblich hat die Justizpraxis nach der zuletzt durchgepaukten „Jahrhundertreform” der ZPO auf ruhigere Zeiten gehofft. Die Justizministerkonferenz gefällt sich jedoch als aktionistische Reformerin und will noch in diesem Sommer Justitias Terrain mit neuen Pflöcken abstecken: mit uniformen Prozessordnungen, einer Verschmelzung von Gerichtszweigen, dem ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild Strafrecht HA für Fortgeschrittene in Jena (12.05.2006, 13:03)
    Hallo, wer schreib auch grad die Hausarbeit für Fortgeschrittene im Strafrecht in jena. Würde mich freuen, wenn sich jemand meldet.
  • Bild erst Strafrecht und dann Zivilrecht (03.07.2013, 18:40)
    Guten Abend, eine allgemeine Frage. Der A beleidigt den B und erzählt Unwahrheiten. Schreibt u.a. Banken an, um diesen mitzuteilen, dass der B ein Betrüger wäre. Ist es so, dass man dann zuerst eine Zivilklage erhebt und wenn der A nicht aufhört mit den Verbreiten von Unwahrheiten, dass dann der Staatsanwalt ...
  • Bild Vorbereitung auf das 1.Semester (19.08.2013, 19:42)
    Hallo Community, ich hab mich in Gießen für Jura jetzt eingeschrieben. Nachdem ich jez Vollzeit in den Ferien gearbeitet habe, hab ich noch locker ein Monat Zeit für den Beginn meines Studiums. Ich wollte Fragen ob ihr evt. Bücher mit Definitionen von juristischen Begriffen empfehlen könnt,um mich mit dem Vokabular schon ...
  • Bild Falsch überholt - Strafe nach Katalog oder Strafrecht? (30.10.2011, 19:22)
    Hallo,folgende Situation:Innerorts, Überholverbot, leichte Kurve. AutoA fährt ca. 20kmh langsamer als erlaubt da Kofferraum vollgeladen und offen. AutoB überholt mit ca. 25kmh schneller als erlaubt und um den Gegenverkehr nicht zu gefährden wird knapp vor dem Überholten eingeschert der deswegen leicht bremsen muss. Der Gegenverkehr fühlt sich auch behindert, zu ...
  • Bild Unterstellung von Stalking (28.03.2016, 18:51)
    Muss Unterstellung von Stalking von demjenigen der Stalking unterstellt bewiesen werden? Gibt es einen Unterschied zwischen Unterstellung von Stalking im Arbeitsrecht und Unterstellung von Stalking im Strafrecht? D.h., muss auch beim Arbeitsgericht der Gestalkte beweisen, dass er/sie gestalkt wrude, z. B. durch führen von Tagebuch, Datum/Zeit und Zeugen, Ort anführen?

Urteile zum Strafrecht
  • Bild KG, 1 AR 105/06 - 2/5 Ws 53/06 (16.07.2007)
    1. In sogenannten ?Fluchtfällen? kann die Vollstreckung eines Abwesenheitsurteils ohne Zustimmung des Verurteilten übernommen werden, wenn er nach Erkenntnis des Tatvorwurfes und der Einleitung eines Strafverfahrens in sein Heimatland ausreiste, die Zustellung der Anklageschrift und Ladungen zwar an seinen Verteidiger, nicht aber an ihn bewirkt werden konnte...
  • Bild KG, 2 Ws 641/10 REHA (30.09.2011)
    1. Die Einweisung in ein Heim für Kinder oder Jugendliche stellt nach der Änderung des § 2 Abs. 1 Satz 2 StrRehaG durch das Vierte Gesetz zur Verbesserung rehabilitierungsrechtlicher Vorschriften für Opfer der politischen Verfolgung in der ehemaligen DDR vom 2. Dezember 2010 grundsätzlich eine rehabilitierungsfähige Maßnahme dar, ohne dass noch zu prüfen ist...
  • Bild VG-STADE, 3 B 784/05 (22.07.2005)
    1. Steht bei Ausscheiden des gewählten Vorsitzenden des Prädialrats durch Amtsniederlegung ein stellvertretender Vorsitzender (Gerichtspräsident mit der zweithöchsten Stimmenzahl - § 38 Abs. 2 Satz 1 Nds.RiG) nicht zur Verfügung, weil es bei der letzten Präsidialratswahl keinen weiteren Kandidaten für das Amt des Vorsitzenden gab, so ist aus Gründen der kont...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildDarf ich in Deutschland einen Schlagring legal kaufen oder besitzen?
    Was zählt als Schlagring und ist die Anschaffung legal? Darf er mitgenommen werden zur Selbstverteidigung im Rahmen der Notwehr? Welche Strafen drohen? Dies erfahren Sie in diesem Ratgeber.   Was einen Schlagring auszeichnet Manche Zeitgenossen möchten sich einen Schlagring kaufen. Hierbei ...
  • BildAuto klauen – welche Strafe droht?
    Diebstahl gehört zu den am häufigsten begangenen Delikten. Immer wieder kommt es vor, dass sich Menschen Dinge aneignen, die ihnen nicht gehören. Verständlich, dass dies nicht legal ist. Diebstahl ist eine Straftat, und demzufolge wird er auch strafrechtlich verfolgt. Die Höhe des Strafmaßes ist zum einen davon abhängig, ...
  • BildGewalt gegen Kinder – Besonderheit Beschneidung
    Mal eine Ohrfeige ist doch okay, oder? Nein! So lautet die eindeutige Antwort des Gesetzes. Eltern haben sowohl die Personen- wie auch die Vermögensfürsorge über ihr Kind. Nach § 1631 Absatz 2 BGB haben Kinder dabei ein Recht auf gewaltfreie Erziehung. Körperliche Bestrafungen, seelische Verletzungen und andere entwürdigende ...
  • BildWas steht im Führungszeugnis und wie lange?
    So manche Sünde aus der Jugendzeit gerät schnell und gerne in Vergessenheit. Doch prompt kann einen die düstere Vergangenheit einholen, wenn z.B. der potentielle neue Arbeitgeber ein Führungszeugnis verlangt. So mancher hat dabei schon eine böse Überraschung erlebt. Was ins Führungszeugnis eingetragen wird und wie lange es dort ...
  • BildEine kurze Übersicht über die Vorenthaltung von Arbeitnehmerbeiträgen zur Sozialversicherung nach 266a StGB
    Nicht selten kommt es vor, dass der Arbeitgeber in finanzielle Engpässe gerät und abwägen muss, welche Forderungen er primär bedienen sollte. Sehr oft werden zunächst die Forderungen der Gläubiger erfüllt, von deren Zulieferungen oder Wohlwollen der Fortbestand des Geschäfts abhängt. Dabei wird regelmäßig übersehen, dass die Nichtabführung der ...
  • BildCyberkriminalität – Achtung beim Online-Kauf!
    Cyberkriminalität – Achtung beim Online-Kauf! Ein Kauf im Internet ist schnell getätigt. Meist schon nach wenigen Klicks hat man das gewünschte Utensil zuhause. Zur Bezahlung ist es nicht einmal mehr nötig, eine Überweisung bei der Bank auszufüllen, denn dank Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung und Co. geht auch ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.