Rechtsanwalt in Dortmund: Versicherungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Dortmund: Sie lesen das Verzeichnis für Versicherungsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Versicherungsrecht ist kein simples Rechtsgebiet. Das Versicherungsrecht normiert die Beziehungen zwischen Versicherungsnehmern und Versicherungen andererseits. Der Versicherungsvertrag dient dabei als Basis. Das Vertragsrecht für Versicherungsverträge ist im Versicherungsvertragsrecht enthalten. Hauptsächlich ist es im Gesetz über den Versicherungsvertrag geregelt. Das Gesetz über den Versicherungsvertrag wird mit VVGT abgekürzt.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Rechtsanwaltskanzlei Thiele, Rother & Partner GbR Rechtsanwälte und Notar bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Versicherungsrecht kompetent vor Ort in Dortmund
Thiele, Rother & Partner GbR Rechtsanwälte und Notar
Heiliger Weg 3-5
44135 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 52827677
Telefax: 0231 528045

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Silke Stremmel (Fachanwältin für Versicherungsrecht) aus Dortmund vertritt Mandanten engagiert bei Rechtsproblemen aus dem Schwerpunkt Versicherungsrecht
Kanzlei Silke Stremmel
An der Palmweide 55
44227 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 13702930
Telefax: 0231 13702931

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Sven Reissenberger (Fachanwalt für Versicherungsrecht) aus Dortmund vertritt Mandanten kompetent bei Rechtsfragen aus dem Schwerpunkt Versicherungsrecht
Anwaltskanzlei Sven Reissenberger
Schwanenwall 8-10
44135 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231579500
Telefax: 0231 573166

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Versicherungsrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Hermann Jürgen Lier (Fachanwalt für Versicherungsrecht) mit Kanzleisitz in Dortmund
Dr. Ahrens, Lier, Wolf Rechtsanwälte, Notare, Fachanwälte
Stefanstraße 2
44135 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 958940
Telefax: 0231 551188

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Oswald Merkel bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Versicherungsrecht kompetent in der Umgebung von Dortmund

Arndtstr. 27
44135 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 575654
Telefax: 0231 551299

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Versicherungsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Klaus Manfred Dankert immer gern im Ort Dortmund

Westfalendamm 280
44141 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 53425317
Telefax: 0231 53425342

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsgebiet Versicherungsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Michael Tolksdorf kompetent im Ort Dortmund
c/o RAe Himmelmann u. Pohlmann
Prinz-Friedrich-Karl-Str. 3
44135 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 5570600
Telefax: 0231 5570605

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Heinrichs unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Versicherungsrecht kompetent in der Umgebung von Dortmund

Schwanenwall 23
44135 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 524452
Telefax: 0231 551376

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Versicherungsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Sohn gern vor Ort in Dortmund

Kaiserstr. 70
44135 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 4779890
Telefax: 0231 47798929

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Versicherungsrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Peter Neumann mit Kanzlei in Dortmund

Schwanenwall 2
44135 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 527438
Telefax: 0231 527797

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Martin Rehborn berät Mandanten zum Versicherungsrecht jederzeit gern in der Nähe von Dortmund

Hansastr. 30
44137 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 222430
Telefax: 0231 22243115

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsgebiet Versicherungsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt LL.M. Markus Krause persönlich vor Ort in Dortmund
c/o RAe Krause & Sandmann
Betenstr. 1
44137 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 655030
Telefax: 0231 6550318

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Versicherungsrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Thomas Kubatta mit Büro in Dortmund

Südwall 11
44137 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 9130440
Telefax: 0231 91304499

Zum Profil
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Versicherungsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Philipp Himmelmann-Ungerer jederzeit in der Gegend um Dortmund
c/o RAe Himmelmann u. Pohlmann
Prinz-Friedrich-Karl-Str. 3
44135 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 5570600
Telefax: 0231 5570605

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsbereich Versicherungsrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Gert Hachenberg mit Rechtsanwaltskanzlei in Dortmund

Brüderweg 13
44135 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 5571040
Telefax: 0231 55710444

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Versicherungsrecht gibt gern Frau Rechtsanwältin Susanne Ziegler mit Kanzlei in Dortmund

Königswall 42
44137 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 69699926
Telefax: 0231 69699927

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Schwerpunkt Versicherungsrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Kleffner mit Anwaltsbüro in Dortmund

Reinoldistr. 17-19
44135 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 5285845
Telefax: 0231 553332

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Versicherungsrecht in Dortmund

Wird die Regulierung eines Schadens verweigert, dann ist guter Rat teuer

Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Dortmund (© blende11 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Dortmund
(© blende11 - Fotolia.com)

In der BRD verfügt im Schnitt jeder über 7 unterschiedliche Versicherungen. Die beliebtesten Versicherungen sind u.a. die Lebensversicherung, die Haftpflichtversicherung, die Berufsunfähigkeitsversicherung, die Rechtsschutzversicherung sowie die Unfallversicherung und die Krankentagegeldversicherung. Soll ein Versicherungsunternehmen eine Schadensregulierung vornehmen, weil sich ein Unfall ereignet hat oder ein Schadensfall eingetreten ist, dann sind Konflikte keine Ausnahme. Das Versicherungsunternehmen lehnt eine Schmerzensgeldzahlung ab oder übernimmt die entstandenen Schadenskosten nicht. Weshalb die Regulierung eines Schadens abgelehnt wird, das begründen Versicherer gerne mit einer Verletzung der Versicherungsbedingungen wie eine verschwiegene Vorerkrankung oder eine versäumte Anzeigepflicht. Auch dass nach der Regulierung eines Schadens das Versicherungsverhältnis einfach gekündigt wird, ist keine Ausnahme.

Weigert sich eine Versicherung eine Schadensregulierung vorzunehmen, kann das schlimme finanzielle Konsequenzen haben - ein Rechtsanwalt berät

Wenn Sie ein Problem im Versicherungsrecht haben, z.B. weil Ihre Versicherung sich bei einem Autounfall weigert, den Schaden zu übernehmen, dann ist der ideale Ansprechpartner ein Rechtsanwalt. In Dortmund sind einige Rechtsanwälte niedergelassen, die Ihnen bei allen Problemen im Versicherungsrecht beratend und vertretend zur Seite stehen. Auch finden sich in Dortmund Anwaltskanzleien, die sich neben anderen Rechtsgebieten im Speziellen auch mit dem Versicherungsrecht befassen. Ein Anwalt aus Dortmund im Versicherungsrecht ist dabei u.a. auf dem Gebiet des Privatversicherungsrechts kompetent. Auch wenn Sie Probleme mit einem Versicherungsmakler haben, oder Fragen rund um den Rückkaufwert einer Lebensversicherung bestehen, ist ein Anwalt in Dortmund zum Versicherungsrecht der ideale Ansprechpartner. Ein Anwalt für Versicherungsrecht aus Dortmund sollte außerdem zeitnah kontaktiert werden, wenn Sie z.B. Unfallopfer bei einem Autounfall sind. In jedem Fall ist es angebracht, so schnell als möglich mit einer Rechtsanwaltskanzlei im Versicherungsrecht in Dortmund in Kontakt zu treten. Wendet man sich frühzeitig an einen Rechtsanwalt, dann schafft man die beste Grundlage, dass das eigene Recht durchgesetzt werden kann.

Wann ist es empfehlenswert, einen Fachanwalt im Versicherungsrecht zu kontaktieren?

Weiß man schon im Voraus, dass sich das persönliche Problem im Versicherungsrecht schwieriger gestaltet, dann sollte man in Erwägung ziehen, sich Hilfe und Rat direkt bei einem Fachanwalt zum Versicherungsrecht zu suchen. Fachanwälte im Versicherungsrecht haben eine zusätzliche Ausbildung im Rechtsgebiet Versicherungsrecht absolviert. Damit können sie sowohl in der Theorie als auch in der Praxis mit überdurchschnittlichen Fachkenntnissen aufwarten. Gerade Mandanten mit schwierigen Problemen im Versicherungsrecht können von diesem fachlichen Know-how eines Fachanwalts oder einer Fachanwältin profitieren.


News zum Versicherungsrecht
  • Bild DAV: Fachanwalt für Agrarrecht beschlossen (17.11.2008, 10:03)
    Berlin (DAV). Die Satzungsversammlung der deutschen Anwaltschaft hat heute die mittlerweile 20. Fachanwaltschaft beschlossen. Mit dem Fachanwalt für Agrarrecht steht der Anwaltschaft eine weitere Möglichkeit der Spezialisierung sowie Qualifizierung und den Mandanten ein neues Auswahlkriterium zur Verfügung. Mit diesem Beschluss ist auch die Forderung des Deutschen Anwaltvereins (DAV) nach Ausweitung ...
  • Bild Tipps zum Versicherungsschutz rund um die Familie (21.12.2009, 10:57)
    Berlin (DAV). Tritt der Versicherungsfall ein, steckt bei Inanspruchnahme von Versicherungsleistungen der Teufel oft im Detail. Die Arbeitsgemeinschaft Versicherungsrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV) hat wichtige Tipps rund um Reiserücktrittkosten- und Hausrats- und Rechtsschutzversicherung zusammengestellt. Reiserücktrittskostenversicherung • Kann jemand eine Reise, die er fest gebucht hat, nicht antreten oder muss diese vorzeitig abbrechen, deckt ...
  • Bild Bei fehlerhafter Beratung Schadenersatzansprüche genau prüfen lassen! (29.04.2013, 11:21)
    Wann kann dem Versicherer Fehlberatung zugerechnet werden? Berlin (DAV). Wer beim Abschluss einer Versicherung bei einem Versicherungsmakler fehlerhaft beraten wurde, sollte genau prüfen lassen, wie der Vertrag zustande gekommen ist. Will der Versicherungsnehmer nämlich Schadenersatzansprüche stellen, lohnt es sich, genau zu überprüfen, ob gegebenenfalls auch das Versicherungsunternehmen hier einstehen muss. ...

Forenbeiträge zum Versicherungsrecht
  • Bild Welche BtMG Delikte werden von einer Rechtsschutzversicherung abgedeckt? (05.04.2011, 16:16)
    Hallo, ich wüsste gerne welche BtMG Delikte von einer Rechtsschutzversicherung übernommen würden. Nehmen wir folgendes fiktives Beispiel an: Max Mustermann hat 2-3 spezielle Nutzpflanzen zur Selbstversorgung in seinem Garten angepflanzt. Dummerweise wurden die Erzeugnisse dieser Pflanzengattung allerdings (aufgrund der Annahme falscher Tatsachen ) irgendwann mal in das BtMG aufgenommen. Durch ...
  • Bild Makler empfiehlt falschen Versicherungstarif (26.02.2015, 14:01)
    Hallo Leute,wie beurteilt ihr die folglich genannte Problematik?Für einen Berechtigten der Freien Heilfürsorge bieten nicht viele Zahnzusatzversicherungen Tarife an. Daher könnte ein Makler bei Suche nach einer passenden Versicherung hilfreich sein.Schlägt ein Makler nun einer suchenden Person Versicherungstarifevor, welche ausdrücklich mit der Freien Heilfürsorge "kombinierbar" seien, so wird das geglaubt ...
  • Bild Gebäudeversicherung - Doppelversicherung möglich? (07.05.2007, 11:45)
    Hallo, vor 4 Jahren hat Herr X. ein altes Haus gekauft und die damalige Versicherungspolice des Anbieters A mitübernommen. Wie der Käufer mit Schrecken feststellen mußte ist sein Haus total unterversichert. Jetzt hat er sich ein Angebot von Anbieter A und B machen lassen. Anbieter B ist um fast die Hälfte billiger. Aus dem ...
  • Bild Versicherungsrecht Deckungszusage zeitlich begrenzt? (13.07.2012, 18:29)
    Nachbar B hat mit Nachbar A ärger und geht zum Rechtsanwalt. Der Rechtsanwalt bekommt eine Deckungszusage von der Rechtsschutzversicherung. Die Partei A verspricht Partei B Besserung. Für den Anwalt gibt es zunächst nichts mehr zu tun. Drei Jahre später geht Partei B wieder zum Anwalt, weil Partei A das Versprechen nicht gehalten hat. Zwischenzeitlich hat ...
  • Bild Haustür unverschlossen oder komplett geöffnet - Recht auf geschlossene Haustür? (12.04.2011, 08:46)
    In einem Mietshaus wohnen fünf Parteien. Eine dieser Parteien DiDo entriegelt regelmäßig die Haustüre so, dass man von außen jederzeit in das Haus gelangen kann, auch nachts. Ebenfalls öffnet DiDo regelmäßig die Haustüre komplett und klemmt diese so fest, dass sie komplett offen steht. Die Haustüre führt direkt auf die ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (4)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (1)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Versicherungsrecht
  • BildKfz-Versicherungswechsel – wann geht das?
    Im Herbst ist für viele Autofahrer eine arbeitsreiche Jahreszeit: nicht nur, dass das Fahrzeug winterfest gemacht werden muss; auch ist Ende November ein Wechsel der Autoversicherung möglich. Dies bedeutet für viele ein intensives Preisevergleichen der verschiedenen Anbieter, denn schließlich möchte man ja im kommenden Jahr den einen oder ...
  • BildFalsche Angaben bei der Berufsunfähigkeitsversicherung
    Ob aus Scham oder einfach vergessen: Bei Abschluss eines Versicherungsvertrags wird des Öfteren eine Angabe vergessen oder ausgelassen, obwohl der Fragebogen der Versicherung gerade die Beantwortung dieser Angaben vorsieht. Besonders prekär sind fehlende Angaben oder Falschangaben bei Versicherungsverträgen bzgl. der Berufsunfähigkeit. Für gewöhnlich wird bei Abschluss ...
  • BildRund 20. Mill. Verträge betroffen - Widerspruch von Lebenversicherungen
    Hervorragende Aussichten aur Rückabwicklung unrentalber Lebens-und Kapitallebensversicherungen haben Versicherungsnehmer, welche in den Jahre 1994-2007 Lebens- und Rentenversicherungsverträge abgeschlossen haben. In vielen Fällen war die Widerspruchbelehrung der Veträge fehlerhaft, was den Versicherungsnehmern auch heute noch die Möglichkeit des Widerspruchs - und der Rückabwicklung des Vertrages - ermöglicht. Das Schätzung der ...
  • BildBerufsunfähigkeit und Berufsunfähigkeitsversicherung
    Berufsunfähigkeitsversicherung | Sicherung der Existenz bei Berufsunfähigkeit wegen Krankheit oder Kräfteverfall  Eine  Berufsunfähigkeitsversicherung  abzuschließen ist eine notwendige Maßnahme um für Krankheit und Gebrechlichkeit vorzusorgen und die Existenz zu sichern. Es ist ein wichtiger Schritt um für den Fall vorzusorgen, dass eine Person durch Krankheit voraussichtlich dauernd außerstande ist ...
  • BildWasserschaden durch (geschmolzenen) Hagel – Hagelschaden?
    Im Sommer ziehen immer wieder heftige Gewitter über das Land – teilweise einhergehend mit starkem Hagelfall. Das die Hagelkörner, teils die Größe eines Golfballs erreichend, starke Schäden für Pflanzen, Wellblechdächer oder die Gartendeko anrichten können, ist jedermann bewusst. Das der Hagelfall auch nach Vorbeiziehen des Unwetters noch Schäden anrichtet, ...
  • BildOLG Karlsruhe: Vertrauensschutz im Versicherungsrecht
    Mit Urteil vom 24.10.2014 entschied das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe, dass eine Versicherung auch leisten muss, wenn der Versicherungsgrund erst nach Fristablauf festgestellt wird, der Versicherte aber darauf vertrauen durfte, die Versicherung werde die Feststellung rechtzeitig einleiten (AZ.: 9 U 3/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Vorliegend ging ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.