Rechtsanwalt für Unternehmens- oder Betriebsnachfolge in Dortmund

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Unternehmens- oder Betriebsnachfolge offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Daniel Kuhlmann mit Kanzlei in Dortmund
Kanzlei Kuhlmann
Wandweg 3
44149 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 96986380
Telefax: 0231 96986381

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Ulrich Hötzel unterhält seine Anwaltskanzlei in Dortmund berät Mandanten kompetent aktuellen Rechtsfragen im Rechtsbereich Unternehmens- oder Betriebsnachfolge

Lissaboner Allee 1-3
44269 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 54110
Telefax: 0231 5411220

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Bloch mit Kanzleisitz in Dortmund berät Mandanten jederzeit gern bei ihren juristischen Fällen aus dem Bereich Unternehmens- oder Betriebsnachfolge

Westfalendamm 75
44141 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 8808760
Telefax: 0231 88087629

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Unternehmens- oder Betriebsnachfolge
  • Bild EuG bestätigt Sanktionen gegen russisches Unternehmen wegen Ukriane-Konflikts (26.01.2017, 13:43)
    Luxemburg (jur). Das erstinstanzliche Gericht der Europäischen Union (EuG) in Luxemburg hat Ziele und Wirksamkeit der EU-Sanktionen wegen des Ukraine-Konflikts bekräftigt. Mit einem am Mittwoch, 25. Januar 2017, verkündeten Urteil bestätigte es erstmals das Einfrieren der Gelder eines russischen Unternehmens (Az.: T-255/15).Das klagende Unternehmen „Almaz-Antey Air and Space Defence“ gehört ...
  • Bild Verstärkter Kündigungsschutz bei Massenentlassungen gilt auch für Eltern in Elternzeit (08.07.2016, 15:05)
    Karlsruhe (jur). Bei der Massenentlassung von Beschäftigten dürfen Arbeitnehmer mit besonderem Kündigungsschutz nicht benachteiligt werden. So müssen auch Eltern in Elternzeit von stärkeren Schutzvorschriften bei einer Massenentlassung profitieren können, entschied das Bundesverfassungsgericht in einem am Mittwoch, 6. Juli 2016, veröffentlichten Beschluss (Az.: 1 BvR 3634/13). Die Karlsruher Richter hoben damit ...
  • Bild Umsatzsteuer aus Insolvenzverwaltervergütung ist abzugsfähig (01.06.2015, 11:41)
    Die Umsatzsteuer aus der Rechnung eines Insolvenzverwalters kann auch dann in vollem Umfang zugunsten der Insolvenzmasse als Vorsteuer abgezogen werden, wenn im Rahmen des Insolvenzverfahrens erhebliche steuerfreie Umsätze erzielt wurden. Maßgeblich für den Vorsteuerabzug und eine eventuelle Vorsteuerkürzung sind nicht die Umsätze, die im Rahmen des Insolvenzverfahrens erbracht werden, sondern ...

Forenbeiträge zum Unternehmens- oder Betriebsnachfolge
  • Bild Schulleiter verbietet Verkauf von Abiturzeitung (09.06.2017, 10:42)
    Liebe Juristinnen und Juristen,ich möchte mich mit einem Fall an Euch wenden und erbitte dringend dessen Beurteilung. Angenommen, es gäbe einen Abiturjahrgang, der - wie schon jeder andere Abiturjahrgang davor - eine Schülerzeitung herausgibt.Man stelle sich nun einmal weiter vor, dass der Abiturjahrgang auf den Verkauf angewiesen sei, da die ...
  • Bild Notebook mit unüblicher Tastatur (25.03.2015, 16:30)
    Angenommen, jemand kaufte ein "normales" Notebook, dieses hätte aber überraschenderweise eine Tastatur, auf der die F-Tasten ihre normale Funktion nur bei zusätzlichem Drücken der Fn-Taste ausüben. Bei üblichen Geräten muß die Fn-Taste betätigt werden, um spezielle Zusatzfunktionen zu bedienen, wie Helligkeit oder Lautstärke und ohne die Fn-Taste üben die F-Tasten ...
  • Bild Amtshaftung des Landesuntersuchungsamtes (14.03.2016, 12:19)
    Hallo Leute,gegeben ist folgende Fallkonstellation bei der ich sehr gerne eure Meinungen hören würde.I ist Inhaber eines Pferde-Gestüts. Er stellt am 8. Februar bei 2 seiner Pferde starken Nasenausfluss fest und informiert umgehend den Tierarzt T. Dieser hält 2 Diagnosen für denkbar: Nasenrotz (Malleus humidus) und Druse (Adenitis equorum). Bei ...
  • Bild Prozessbetrug - Dumm oder besonders klug (15.11.2017, 01:01)
    Folgender fiktiver Sachverhalt:In einer Markenrechtssache hat ein Kläger bei einem OLG-Verfahren einen Beweis manipuliert, dass es den Anschein macht, dass dieser vom Juni 2002 war. In Wirklichkeit war dieser Beweis aber vom Juni 2003. Und zwar hat er einen Forenbeitrag als Beweis eingereicht und das Beitrittsdatum des Mitglieds eingekreist ...
  • Bild Kann man verlangen, dass Anwalt Ergänzungsschriftsatz einreicht? (20.01.2013, 23:45)
    Anwalt A hat bei der Erwiderung einer Klage (Wohneigentumsrecht) wichtige Fakten falsch oder gar nicht dargestellt und Hinweis auf vorliegende Beweise versäumt. Der Mandant M fordert ihn unter Hinweis auf die Fehler auf, einen Ergänzungsschriftsatz einzureichen. A hat keinen Termin für M, A ist telefonisch nicht erreichbar und reagiert trotz ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.