Rechtsanwalt in Dortmund Ruhrallee

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Eduard Shelesnjak / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Dortmund Ruhrallee (© Eduard Shelesnjak / Fotolia.com)

Bei der Dortmunder Ruhrallee handelt es sich um kein Stadtviertel im eigentlichen Sinne. Vielmehr ist die Dortmunder Ruhrallee eine Wohnsiedlung im Süden der Stadt. Auch ist die Ruhrallee eine Ausfahrtsstraße, die aus dem Dortmunder Stadtkern in die Außenbezirke der Stadt führt. In Dortmund Ruhrallee haben etwa 12.000 Menschen einen Platz zum Leben und Arbeiten gefunden. Was die Bevölkerungsentwicklung angeht, so ist festzustellen, dass aktuell noch viele ältere Menschen in Dortmund Ruhrallee leben, dass der Zuwachs jüngerer Menschen aber immer auffälliger ist. Auch beklagt der Stadtteil keine hohen Arbeitslosenzahlen. Hinsichtlich der Mentalität ist Dortmund Ruhrallee bürgerlich geprägt. Dortmund Ruhrallee ist ein Standort der Bildung und verfügt über viele Schulen. Weiterhin lohnt es sich, die zahlreichen Kirchen zu besuchen. Ein guter Tipp ist die katholische St. Bonifatius Kirche, welche im 19. Jahrhundert im neugotischen Stil errichtet wurde. Ursprünglich hatte das Bauwerk vier Kirchtürme, wovon heute aber nur noch drei erhalten sind. Dortmund Ruhrallee ist auch ein Standort für Unternehmen. Ansässig sind unter anderem verschiedene Versicherungsgesellschaften sowie die bekannte Brauerei Dortmund Kronen. In Dortmund Ruhrallee treffen also Tradition und Moderne aufeinander, was den Stadtteil zu einem beliebten Anziehungspunkt macht.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Kanzlei PATRA
Saarlandstraße 90
44139 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 3963004
Telefax: 0231 3963019

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Über Dortmund Ruhrallee

Ist einmal rechtlicher Rat gefragt, dann gestaltet es sich denkbar einfach, einen Rechtsanwalt in Dortmund Ruhrallee zu finden. Ganz gleich, ob es sich nur um eine allgemeine Frage, wie etwa zum Thema Prozesskostenbeihilfe handelt oder ob es um einen konkreten Rechtsstreit geht. Der Anwalt in Dortmund Ruhrallee ist bei allen erdenklichen Rechtsfragen ein kompetenter Berater. Er wird sowohl bei Gerichtsprozessen als auch außergerichtlich tätig.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Absolut indiskutabel: RUB verurteilt tätlichen Angriff auf Prof. Borges (03.12.2013, 17:10)
    Aufs Schärfste verurteilt das Rektorat der RUB den tätlichen Angriff auf den Juristen Prof. Dr. Georg Borges am 2.12. und das gezielte Anprangern eines Jura-Studenten in der Vorlesung von Prof. Borges sowie durch Plakate und Handzettel auf dem Campus: „Jedwede Form der Gewaltanwendung ist absolut indiskutabel. Wir können es nicht ...
  • Bild MINT-Auszeichnung: Justus-Liebig-Universität punktet erneut mit Konzepten zur Lehrerbildung (22.11.2013, 16:10)
    Telekom-Stiftung wählt JLU Gießen als einzige Hochschule in Hessen für Förderung einer besseren MINT-Lehrerbildung aus – Zusammenarbeit in den kommenden drei Jahren in drei bundesweiten NetzwerkenDie Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) konnte mit ihren Konzepten zur Lehrerausbildung einmal mehr punkten. Die Deutsche Telekom Stiftung hat die JLU im Rahmen ihres Hochschulprogramms zur ...
  • Bild 10 Jahre Alfried Krupp-Schülerlabor an der RUB: Tagung und Tag der offenen Tür (30.01.2014, 12:10)
    Als 2004 das Alfried Krupp-Schülerlabor gegründet wurde, gehörte die Ruhr-Universität bundesweit zu den ersten Hochschulen, die einen Ort für diese besondere Art der Wissenschaftsvermittlung für Kinder und Jugendliche schuf. 2014 kann das Schülerlabor auf zehn erfolgreiche Projektjahre zurückblicken, herausragend ist unter anderem die Zusammenarbeit aller 20 Fakultäten der RUB unter ...

Forenbeiträge
  • Bild kaufvertrag hund rücktritt/wandlung (01.02.2009, 16:26)
    hallo, mal angenommen ,.....ein mit kaufvertrag gekaufter welpe stellt sich als röntgenol. befundet schwer krank,z.b. ellenbogendysplasie heraus. der verkäufer verweigert wandlung. welche rechte hat der käufer in bezug auf wandlung und schadensersatz? der welpe lahmt schon beim züchter sichtlich,das wird auch vom käufer angesprochen. laut züchter ist der ...
  • Bild Solarmodule im Garten (11.08.2012, 10:19)
    Hallo, folgender fiktiver Fall: Mietobjekt EFH mit Garten (Garten im Mietvertrag explizit als mit gemietet aufgeführt). Mieter ist Haupt-und alleiniger Mieter (seit mehreren Jahrzehnte). Mieter legt im Garten vor 2 Jahren einen kleinen (kleiner 2 qm) Gartenteich an,Vermieter zeigt keinerlei negative Reaktion. Nun stellt der Mieter zur Versorgung der Teichpumpe und der Aussenbeleuchtung Garten mehrere (3 ...
  • Bild Präventiver Führerschein-Entzug? (19.09.2012, 13:08)
    Zu dem folgenden Fall (Beitrag "Endstation Rechts") würde mich mal die genaue rechtliche Grundlage interessieren (geht, wie ich das sehe, um das Aggressionspotential und wird nicht nur Rechte treffen): http://www.endstation-rechts.de/index.php?option=com_k2&view=item&id=7581:lappen-weg?-mehrfach-vorbestraften-neonazis-droht-f%C3%BChrerscheinentzug&Itemid=618 "Gehen bald alle mehrfach strafrechtlich aufgefallenen Neonazis zu Fuß? Diese Fragestellung mag überspitzt sein – auf Einzelfälle trifft sie aber jetzt schon ...
  • Bild Polizeikontrolle bei Taxifahrt (03.09.2013, 00:23)
    Guten Tag, nehmen wir an X hat ein Taxi genommen um von Bochum nach Dortmund zu fahren. Der Taxifahrer nimmt die Autobahn, wird dort jedoch von einem Polizeifahrzeug routinemäßig aus dem Verkehr gezogen und auf einem Parkplatz kontrolliert. Währenddessen läuft das Taxometer weiter. Es wird die übliche Standgebühr aufgeschlagen. Muss diese Standgebühr ...
  • Bild Beschädigung eines Parkettbodens in einer Mietwohnung (10.01.2013, 15:16)
    Ich wäre um einen Rat zur nachfolgenden Situation dankbar: Angenommen Mieter X hat eine Wohnung von Vermieter Y gemietet. Mieter X zieht aus, woraufhin Y eine Beschädigung des Parkettbodens im Arbeitszimmer durch einen Bürorollstuhl feststellt. Die Kratzer durch den Bürorollstuhl sind sichtbar, lassen sich jedoch auch durch eine Politur o.Ä. verharmlosen. Der ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildFilmstream-Seiten: sind Streaming Filme legal?
    Filme im Kino anzuschauen, ist zwar ein Vergnügen, aber doch recht teuer; außerdem muss man das Haus verlassen, wo es doch auf dem Sofa so viel gemütlicher ist. Was also tun, um dennoch auf einen Filmspaß nicht verzichten zu müssen? Im Internet sind viele Seiten zu finden, auf ...
  • BildFriedola Gebr. Holzapfel GmbH: Anleger sollen veränderten Anleihebedingungen zustimmen
    Die Anleger der friedola Gebr. Holzapfel GmbH sollen über Änderungen der Anleihebedingungen abstimmen. Dazu findet am 1. Oktober eine Anleihegläubigerversammlung im hessischen Meinhard-Frieda statt. Im Kern geht es um eine Laufzeitverlängerung um drei Jahre und eine Reduzierung des Zinssatzes bis 2018. Die friedola Gebr. Holzapfel GmbH hatte im ...
  • BildVersicherungssteuer: ist diese als Vorsteuer abzugsfähig?
    Für Unternehmen besteht die Möglichkeit, unter bestimmten Voraussetzungen die von ihnen gezahlte Umsatzsteuer als Vorsteuer abzuziehen, was eine beträchtliche Steuerersparnis mit sich bringen kann, da die zu bezahlende Umsatzsteuer mit der Vorsteuer verrechnet wird. Nun kommen manche Unternehmen auf die Idee, dass sie die Versicherungssteuer, welche für eine ...
  • BildAuto klauen – welche Strafe droht?
    Diebstahl gehört zu den am häufigsten begangenen Delikten. Immer wieder kommt es vor, dass sich Menschen Dinge aneignen, die ihnen nicht gehören. Verständlich, dass dies nicht legal ist. Diebstahl ist eine Straftat, und demzufolge wird er auch strafrechtlich verfolgt. Die Höhe des Strafmaßes ist zum einen davon abhängig, ...
  • BildLHR-Markenservice mit kostenloser Recherche in 3 Registern
    Bereits seit längerem betreibt LHR das Portal LHR-Markenservice unter http://www.lhr-markenservice.de. Für Anfänger und Profis Diese Seite dürfte dabei für den Anfänger, der sich nur einen groben Überblick über das Markenrecht verschaffen will, genauso interessant sein, wie für jemanden, der sich bereits auskennt und zum ...
  • BildEEV AG ist insolvent – Schadensersatzansprüche der Anleger
    Anleger der EEV Erneuerbare Energie Versorgung AG stehen vor einem Scherbenhaufen. Das Amtsgericht Meppen hat das vorläufige Insolvenzverfahren über die EEV AG am 27. November eröffnet (Az.: 9 IN 213/15). Die Pleite der EEV AG deutete sich. Zunächst blieben Zinszahlungen aus, dann wurde am 24. November das vorläufige ...

Urteile aus Dortmund
  • BildAG-DORTMUND, 425 C 1013/15 (28.04.2015)
    Zumindest in den Fällen, in denen der Kunde über die "Sofort-Kaufen" Funktion eines online shops eine aus verschiedenen Elementen bestehende Couch, die in 17 verschiedenen Farben und 578 verschiedenen Kombinationen geliefert werden kann, bei der Bestellung im Internet bei jedem Element angezeigt bekommt, wie viele Artikel verfügbar sind und die
  • BildAG-DORTMUND, 512 C 53/14 (03.03.2015)
    1. Ein Beschluss einer Wohnungseigentümergemeinschaft über die Vergabe von Handwerkerleistungen ist zumindest rechtswidrig, wenn in ihm der genaue Umfang der Arbeiten nicht zumindest durch Bezugnahme auf ein bestimmtes Angebot Beschlussinhalt geworden ist. 2. Ein Beschluss einer Wohnungseigentümergemeinschaft über die Vergabe von Handwerkerleistungen ist zumindest rechtswidrig, wenn in ihm davon die Rede,
  • BildLG-DORTMUND, 2 O 254/14 (15.01.2015)
    Bei der Regelung zu den Entschädigungsgrenzen in § 19 Nr. 3 VHB 92 handelt es sich nicht um eine verhüllte Obliegenheit, sondern um eine Riskobegrenzung.
  • BildAG-DORTMUND, 736 Cs-600 Js 3/14-157/14 (12.09.2014)
    1. Der schriftlich an dessen Vorgesetzte übermittelte Satz über die Person eines Mitarbeiters einer Stadtverwaltung: "Dieser Mann gehört in das System einer SS-Verwaltung" erfüllt den Straftatbestand der Beleidigung gem. § 185 StGB. 2. Eine solche Aussage ist jedenfalls dann nicht mehr vom Grundrecht der Meinungsfreiheit gem. Art. 5 Abs. 1 GG
  • BildAG-DORTMUND, 426 C 1293/14 (12.09.2014)
    Zur Erforderlichkeit der Einschaltung eines anwaltlichen Prozessvertreters nach Klagezustellung, wenn die Prozessbevollmächtigten der klagenden Partei bereits vor Zustellung mitgeteilt haben, dass die Klage zurückgenommen wird. Die Entscheidung ist unanfechtbar, §§ 11 I, II RPflG iVm § 567 II ZPO. Eine Kostenentscheidung wurde entsprechend § 321 ZPO ergänzt.
  • BildAG-DORTMUND, 512 C 13/14 (26.08.2014)
    Zum notwendigen Inhalt eines Beschlusses, mit dem die Gemeinschaft Ansprüche einzelner Eigentümer auf Fertigstellung von Arbeiten gegenüber dem Verkäufer oder einem Bauunternehmen ansichzieht.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.