Rechtsanwalt für Pflegeversicherung in Dortmund

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Dortmund (© Eduard Shelesnjak / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Dortmund (© Eduard Shelesnjak / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfragen im Pflegeversicherung hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Martina Vogt immer gern vor Ort in Dortmund

Schwanenwall 2
44135 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 527438
Telefax: 0231 527797

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Pflegeversicherung offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Klaus Dieter Otto mit Kanzleisitz in Dortmund

Schwanenwall 23
44135 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 524452
Telefax: 0231 551376

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Pflegeversicherung
  • Bild Patienten mit Herzschwäche werden zu Hause telemedizinisch betreut (10.02.2010, 12:00)
    Telemedizin-Projekt der AOK Baden-Württemberg und des Universitätsklinikums Heidelberg wird für 2010 verlängertAuch im kommenden Jahr können AOK-Patienten, die an einer fortgeschrittenen Herzschwäche leiden, zu Hause durch Ärzte der Medizinischen Universitätsklinik Heidelberg, mit Hilfe der Telemedizin betreut werden: Das erfolgreiche Projekt "HeiTel" (Telemedizinische Betreuung von Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz) wird 2010 ...
  • Bild Für ein Leben zu Hause - Broschüre für pflegende Angehörige bietet Information und Orientierung (17.05.2011, 12:10)
    Die aktuelle Pflegestatistik zeigt, dass zwei Drittel der Pflegebedürftigen von ihren Angehörigen Zuhause betreut und gepflegt werden. Dafür brauchen die pflegenden Angehörigen Informationen - etwa darüber, wie man Pflege organisiert und finanziert, welche Leistungen der Pflegeversicherung ihnen zustehen und welche Beratungs- und Entlastungsangebote existieren. Diese und weitere wichtige Themen werden ...
  • Bild Katholische Hochschule und MdK Baden-Württemberg bilden erstmals gemeinsam Pflegesachverständige aus (18.08.2009, 13:00)
    Die Kooperationspartner Katholische Fachhochschule Freiburg/ IAF und der Medizinische Dienst der Krankenversicherung Baden-Württemberg (MDK) bieten ab September 2009 eine zertifizierte, berufsbegleitende Weiterbildung zum Pflegesachverständigen - SGB XI - für Pflegefachkräfte an. Zunächst werden in einem Pilotprojekt die MitarbeiterInnen des MDK Baden-Württemberg qualifiziert, ab 2010 ist diese Weiterbildung auch offen für ...

Forenbeiträge zum Pflegeversicherung
  • Bild Berufseinstieg (22.06.2011, 11:48)
    Guten Tag, folgender Sachverhalt: - Student S hat vom Januar 2011 bis Juni 2011 als Kleinunternehmer mit Steuernummer für die Agentur A insgesamt 1.500 EUR netto verdient - Tagessatz 100 EUR netto. Alle Auslagen werden von der Agentur A übernommen, sodass nur geringfügig Werbungskosten geltend gemacht werden können. Auszug aus der ...
  • Bild Schenkung anfechten (21.11.2012, 19:43)
    Folgender fiktiver Fall:Ein Sohn überzeugt seine Mutter, Haus und Hof an ihn zu verschenken (Eintragung im Grundbuch). Die Mutter hat insgesamt vier Kinder. Drei Jahre später tritt die Pflegebedürftigkeit der Mutter ein. Die Rente der Mutter reicht nicht aus, um eine angemessene Pflege zu finanzieren. Das beschenkte Kind beschäftigt daraufhin ...
  • Bild Anwaltshilfe zu Pflegefall und Sozialamt (23.02.2010, 19:19)
    Angenommen, ein älterer Herr lebte bisher alleine in einem Häuschen im Wald und wurde im Lauf der Jahre dement. Irgrendwann musste in’s Krankenhaus, dort wurde die Demenz medizinisch bestätigt und sein Kind daraufhin amtlich bestellter Betreuer. Der ältere Herr kam zunächst unter Pflege zurück in sein Häuschen; gleichzeitig wurde ...
  • Bild CH Recht: Kosten Pflegeheim und Erbvorbezug (20.10.2011, 10:12)
    Folgendes fiktives Problem dreht sich um Schweizer Recht und verbindet Erb- und Sozialrecht; falls ein geeigneteres Forum bekannt ist, welches auch Schweizer Recht spezialisiert ist, wäre ein Hinweis sehr willkommen.Gundsituation: Ehepaar um die 80, ein gemeinsamer Sohn, ein Sohn aus der ersten Ehe der Ehefrau (Halbbruder), keine weiteren Kinder/Geschwister/Enkel etc. ...
  • Bild Mutter muss ins Altersheim (11.01.2014, 13:55)
    Hallo! Mal angenommen A wird zum Pflegefall und muss ins Altersheim. Ihre Rente sowie der Pflegesatz (Pflegestufe 2) reichen nicht aus, um die Kosten zu decken - es fehlen 600€. Ihre Kiner B,C und D sind bereits Rentner. A lebte bislang zusammen mit B und ihrem Mann M in ihrem (A)Haus. ...

Urteile zum Pflegeversicherung
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 2 S 685/10 (17.03.2011)
    Einkommen i.S.d. § 5 Abs. 1 Satz 2 RGebStV sind alle Einkünfte in Geld oder Geldeswert, vermindert um die Absetzungsbeträge nach § 82 Abs. 2 SGB XII (im Anschluss an Niedersächsisches OVG, Urteil vom 26.08.2009 - 4 LC 460/07 - juris und Hess. VGH, Urteil vom 19.05.2009 - 10 A 2476/08 - NVwZ-RR 2009, 844; anderer Auffassung: OVG für das Land Schleswig-Holstei...
  • Bild LSG-NIEDERSACHSEN-BREMEN, L 7 AL 231/02 (25.05.2004)
    Eine Pflegeperson, die eine Schwerpflegebedürftige der Pflegestufe III pflegt, kann auch dann arbeitslos sein, wenn sie nicht Angehörige der gepflegten Person ist. Die Pflege erfolgt auch dann nicht im Rahmen einer selbständigen Tätigkeit, wenn die Pflegeperson, die nicht erwerbsmäßig i.S. des § 19 SGB XI eine Pflegebedürftige in ihrer häuslichen Umgebung p...
  • Bild LSG-BADEN-WUERTTEMBERG, L 4 KR 4577/06 (15.08.2008)
    Besteht zwischen einer GmbH-Gesellschafterin, die gemeinsam mit ihrem Ehemann Gesellschafterin der GmbH ist und die über einen Kapitalanteil von 10 vH verfügt, und der GmbH ein schriftlicher Arbeitsvertrag, ist die GmbH-Gesellschafterin abhängig beschäftigt. Dieser Beurteilung steht nicht die Behauptung entgegen, der Arbeitsvertrag sei allein aus steuerrecht...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.