Rechtsanwalt für Personengesellschaften in Dortmund

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Dortmund (© Eduard Shelesnjak / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Dortmund (© Eduard Shelesnjak / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Ulrich Hötzel berät zum Rechtsgebiet Personengesellschaften engagiert im Umland von Dortmund

Lissaboner Allee 1-3
44269 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 54110
Telefax: 0231 5411220

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ulf Haumann unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Personengesellschaften ohne große Wartezeiten im Umkreis von Dortmund

Kaiserstr. 21-23
44135 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 10877890
Telefax: 0231 10877889

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Bloch mit Anwaltskanzlei in Dortmund berät Mandanten engagiert bei ihren juristischen Fällen im Rechtsgebiet Personengesellschaften

Westfalendamm 75
44141 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 8808760
Telefax: 0231 88087629

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Personengesellschaften
  • Bild BFH zum gesellschafterbezogenen Abzugsverbot für Zinsen (22.08.2007, 10:16)
    Gesellschafterbezogenes Abzugsverbot für Zinsen, die durch eine Finanzierung von Entnahmen veranlasst sind Der Bundesfinanzhof (BFH) hat mit Urteil vom 29. März 2007 IV R 72/02 erstmals zu der für Personengesellschaften wichtigen Frage Stellung genommen, ob die von § 4 Abs. 4a des Einkommensteuergesetzes (EStG) geregelte Hinzurechnung betrieblicher Kreditzinsen einheitlich für die ...
  • Bild Kurzübersicht über die Aktiengesellschaft in Polen (11.07.2012, 14:08)
    In Polen gilt die europäische Kapitalrichtlinie als Harmonisierungsgrundlage für die Rechtsformen der polnischen Aktiengesellschaft, spó?ka akcyjna (S. A.). Das polnische Gesellschaftsrecht ist allerdings schon seit Jahrzehnten mit dem deutschen Recht eng verbunden. Deshalb sind die Regelungen für polnische Gesellschafen den deutschen Regelungen sehr ähnlich. Dabei wird das polnische Gesellschaftsrecht nach ...
  • Bild Heilbehandlungsleistungen einer Personengesellschaft mit angestellten Krankengymnasten (30.05.2008, 11:50)
    Der BFH hat klargestellt, dass Heilbehandlungsleistungen einer Personengesellschaft auch dann steuerfrei sein können, wenn zwar nicht die Gesellschafter, aber die Angestellten der Personengesellschaft über die für eine Heilbehandlung erforderliche Berufsqualifikation verfügen (BFH vom 26.9.2007, Az. V R 54/05).Im Streitfall ging es um die Klage einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR), die ...

Forenbeiträge zum Personengesellschaften
  • Bild Feststellungserklärung einer insolventen GmbH & Co. KG (08.08.2008, 19:50)
    Mal angenommen ich habe von meiner in 1999 in die Insolvenz gegangende GmbH & Co. KG privat Verbindlichkeiten aus dem betrieblichen Sondervermögen übernommen. Zur Annerkennung verlangt das Finanzamt jetzt eine Feststellungserklärung für 2000 mit Gewinnermittlung der GmbH & Co. KG. Das Insolvenzverfahren ist seit 2006 erledigt, der damalige Insolvenzverwalter verweigert ...
  • Bild Als eingetragener Kaufmann (e.K.) an GmbH beteiligen (12.01.2013, 22:48)
    Mal angenommen man hat eine Firma (e.K.) kann man sich an einer GmbH beteiligen oder kann sich nur eine GmbH an einer GmbH beteiligen. Schönes Wochenende Dieter
  • Bild Umsatzsteuerliche Kleinunternehmerregelung bei Gesellschaften Bürgerlichen Rechts? (19.08.2013, 16:32)
    Hallo, wenn ein Einzelunternehmer im Jahr voraussichtlich nicht mehr als 17.500 € Umsatz macht, kann er die Kleinunternehmerregelung gemäß §19 UStG beantragen, womit er von der Umsatzsteuerpflicht befreit wäre, sofern er keine ausweist. Wenn sich jedoch zwei Unternehmer ohne Handelsregistereintragung zusammentun, dann entsteht eine Gesellschaft Bürgerlichen Rechts. Wie verhält es sich dann mit ...
  • Bild BGB Gesellschaft und die Kosten (28.10.2011, 19:18)
    Ich habe einige Fragen zur Gesellschaft Ich finde in meinem BGB keinen Eintag zur BGB-Gesellschaft, aber Unterstreichungen bei Gesellschaft, §705 ff. Ich nehme zunächst an, die Unterstreichungen stammen aus der Vorlesung zur BGB-Gesellschaft. Fragen dazu: Kann eine solche Gesellschaft auch dadurch geschlossen werden, ...
  • Bild Kann eine GmbH / UG mehrere Einzelgewerbe od. GbR gründen? (04.07.2013, 20:32)
    Hallo Forum, gründet man eine GmbH oder UG muss man auch noch ein entsprechendes Gewerbe anmelden. Soweit ist es mir klar. Angenommen, es gibt eine - Verwaltungs-GmbH mit dem Zweck - der Verwaltungsaufgaben und Buchführung für andere Unternehmen wahrnehmen. Dann geht diese Verwaltungs-GmbH her und gründet weitere Unternehmen: - ein IT-Unternehmen - ein Handelsunternehmen - ein Betriebsmittelunternehmen Diese 3 weiteren ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.