Rechtsanwalt in Dortmund: Medienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Dortmund: Sie lesen das Verzeichnis für Medienrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Dortmund (© Eduard Shelesnjak / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Dortmund (© Eduard Shelesnjak / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Kanzlei Rechtsanwaltskanzlei Fuß & Jankord PartG berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Medienrecht gern im Umland von Dortmund
Rechtsanwaltskanzlei Fuß & Jankord PartG
Speicherstr. 100
44147 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 72964040
Telefax: 0231 72964044

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Medienrecht gibt gern Frau Rechtsanwältin Eva Streicher mit Kanzlei in Dortmund
Kanzlei Streicher
Ruhrallee 9
44139 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 22904612

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Mark Kroel mit RA-Kanzlei in Dortmund hilft als Rechtsbeistand Mandanten qualifiziert bei Rechtsfragen im Bereich Medienrecht

Saarlandstr. 23
44139 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 77574000
Telefax: 0231 77574001

Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsgebiet Medienrecht gibt kompetent Frau Rechtsanwältin Sabine Zentek mit Kanzlei in Dortmund

Wellinghofer Amtsstr. 58
44265 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 1386868
Telefax: 0231 1386869

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Medienrecht
  • Bild MHMK-Studienrichtung Musikmanagement auf der Musikmesse in Frankfurt (29.03.2011, 13:00)
    Die MHMK präsentiert ihren jungen Studiengang Medienmanagement/Musikmanagement auf der weltgrößten Musikmesse vom 6.–9.4.2011 in Frankfurt: Dass es nicht reicht, gute Musik zu machen, um zum Popstar zu werden, ist eine Binsenweisheit. Wie man Labels, Konzerte, Künstler und Bands professionell zum Erfolg führt, das lehrt die MHMK seit dem WS 2009/10 ...
  • Bild Ausbildung für Onlinejournalisten und Multimedia-Autoren startet erstmals im Wintersemester (29.04.2009, 09:00)
    Der praxisorientierte Masterstudiengang "Multimedia und Autorschaft" an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) startet in diesem Jahr erstmals zum Wintersemester. "Wir möchten den Studierenden so die Planung ihres Studienverlaufs erleichtern", erklärt Matthias Buck, Geschäftsführer des Studiengangs. Neu ist auch, dass sich die Studierenden erst nach dem ersten Semester für eine der beiden ...
  • Bild Per Mausklick das Öffentliche Recht erkunden (05.06.2012, 11:10)
    Eine Online-Lernplattform zum Öffentlichen Recht haben wissenschaftliche und studentische Mitarbeiter des Lehrstuhls für Staats- und Verwaltungsrecht von Professor Christoph Gröpl erstellt. Mehr als 2.200 Fragen und Antworten sind dort abrufbar. Die Plattform richtet sich in erster Linie an Studenten, ist aber auch für alle anderen interessierten Nutzer frei zugänglich.Ob Fragen ...

Forenbeiträge zum Medienrecht
  • Bild Wie sehr legt einen der Schwerpunkt für die weitere Karriere fest? (04.08.2010, 23:34)
    Hallo, vielleicht kann mir hier jemand helfen. Ich bin dabei die juristische Zwischenprüfung abzulegen und danach wird sich die Frage stellen, welchen Schwerpunktbereich ich wähle. Dabei frage ich mich: wie weit legt mich der Schwerpunktbereich für mein weiteres juristisches Dasein fest? Ich interessiere mich einerseits für Arbeitsrecht. Andererseits gibts an der von mir ...
  • Bild Schwerpunktbereich Medienrecht (10.11.2006, 19:16)
    Hallöle, ich will in den Schwerpunktbereich Medienrecht einsteigen und würd mich gern ein bißchen vorbereiten. Gibt zwar unendlich viel Literatur aber nix auf den Schwerpunktbereich zugeschnittenes. Kann ja schließlich nicht 8 Lehrbücher und 3 Kommentare lesen. Hat jemand vielleicht Mitschriften aus dem letzten Jahr oder vielleicht sogar Lehrstuhlskripte? Ich wäre ja ...
  • Bild Fachanwalt Medienrecht notwendig? (22.08.2011, 13:24)
    Hallo Forum, ich möchte ein Buch veröffentlichen und das vorher anwaltlich "absegnen" lassen. Meine konkrete Frage: was kann ein Fachanwalt für Medienrecht mehr, als ein "normaler"? Ist es wirklich zwingend notwendig, sich an einen Fachanwalt diesbezüglich zu wenden? Ich habe ein "Pille-Palle" Anliegen , keine große Sache, aber ich möchte sichergehen. Könnt ihr mir ...
  • Bild Kann mir jemand zufällig helfen? (17.01.2010, 15:21)
    Hallo alle zusammen! Ich bräuchte mal dringend eine Antwort, da ich demnächst eine Klausur in Medienrecht schreiben muss. Allerdings komme ich grade nicht so richtig weiter. Ich hoffe mir kann jemand weiter helfen. Folgender fiktiver Fall: Ein Musikredakteur kauft beim Kaufhausbummel die neue CD einer Pop-Gruppe. Titel 12 hält ...
  • Bild UrhG in gedruckter Fassung? (05.10.2011, 17:01)
    Hallo, mal ausnahmsweise kein Sachverhalt, sondern eine ganz andere Frage. Ich suche das UrhG in gedruckter Fassung, beispielsweise vom Beck Verlag. Ich finde dazu jedoch im Internet überhaupt nichts, ausser einige Kommentare. Bin ich nun darauf angewiesen das UrhG auszudrucken, oder kennt jemand einen Verlag, der dieses Gesetz gedruckt verkauft? LG Alfred



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Medienrecht
  • BildWann dürfen Bilder von Straftätern veröffentlicht werden?
    Eine Bildberichterstattung ist heutzutage nicht unüblich. Allerdings greift diese regelmäßig in das Recht auf Privatsphäre sowie in das Recht am eigenen Bild ein. Diese Rechte sind bei prominenten Stars und Sternchen allerdings grundsätzlich eingeschränkt. Privatpersonen haben hingegen aufgrund ihres allgemeinen Persönlichkeitsrechts ein Recht darauf, dass keine erkennbaren ...
  • BildDas Recht am eigenen Bild
    Das Recht am eigenen Bild beschreibt nicht etwa den Umstand, dass selbst geschossene Fotos verwendet und verwertet werden dürfen wie man möchte. Unter Recht am eigenen Bild versteht man vielmehr das Bestimmungsrecht eines jeden darüber, ob und wieweit Bilder von ihm veröffentlicht werden dürfen. Gesetzlich geregelt wird das Recht ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.