Rechtsanwalt für Mediation im Familienrecht in Dortmund

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Dortmund (© Eduard Shelesnjak / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Dortmund (© Eduard Shelesnjak / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt - Wirtschaftsjur. (Univ. Bayreuth) Dirk Patra mit Rechtsanwaltsbüro in Dortmund unterstützt Mandanten kompetent juristischen Themen im Schwerpunkt Mediation im Familienrecht
Kanzlei PATRA
Saarlandstraße 90
44139 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 3963004
Telefax: 0231 3963019

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Kornelia Urban mit Kanzleisitz in Dortmund berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern bei aktuellen Rechtsthemen im Schwerpunkt Mediation im Familienrecht
Urban, Urban
Berghofer Straße 200
44269 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 485841
Telefax: 0231 482344

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Mediation im Familienrecht
  • Bild Zwillingseltern können gleichzeitig Elterngeld erhalten (01.07.2013, 14:16)
    Nach einer Zwillingsgeburt können beide Eltern gleichzeitig Elternzeit nehmen. Haben beide gearbeitet und betreuen nun beide daheim ihre Kinder, dann haben auch beide Anspruch auf volles Elterngeld. Das Bayerische Landessozialgericht (LSG) in München entschied (AZ: L 12 EG 26/08) dieso im letzten Jahr so. Diese Entscheidung wurde am 27.07.2013 vom Bundessozialgericht ...
  • Bild Nachtflugverbot in Frankfurt (05.04.2012, 09:42)
    Leipzig (jur). Die Anwohner in den An- und Abflugschneisen des Flughafens Frankfurt am Main haben nachts wenigstens sechs Stunden Ruhe. Der rechtliche Spielraum des Landes Hessen, zwischen 23 und 5 Uhr Flüge zu erlauben, ist „annähernd null“, wie am Mittwoch, 4. April 2012, das Bundesverwaltungsgericht entschied (Az.: 4 C 9.09, ...
  • Bild Gefordert: Ernährungssicherheit – Agrarrecht im Aufwind (16.10.2012, 10:10)
    Die Europäische Union bekommt den Friedensnobelpreis – einen entscheidenden Anteil an der friedlichen Entwicklung trägt auch der rechtlich eingefasste Agrarsektor. Er ist der erste verbindende, dauerhaft vergemeinschaftete Politikbereich seit den Römischen Verträgen und bis heute von zentraler Bedeutung für die Eigenversorgung der Bevölkerung mit Nahrungsgütern. Das ganze Panorama der deutschen ...

Forenbeiträge zum Mediation im Familienrecht
  • Bild Hohes Schmerzensgeld (25.12.2010, 01:53)
    Hallo, mal angenommen, jemand kennt vier Leute, die eine Tat begangen haben, wo es ein schwer verletztes Opfer gegeben hat, das einige Zeit im Koma lag und auch längere Zeit später Folgen davongetragen hat. Zwei von Drei Tätern haben das Opfer so sehr geschlagen und getreten, auch als es auf ...
  • Bild Vorauszahlung Betriebskosten (23.04.2008, 10:40)
    Was ist zu tun, wenn man als Vermieter Betriebstkostenvorauszahlungen einklagt. Während des Prozesses erstellt der Vermieter dann eine Betriebskostenabrechnung und es ergibt sich, wegen der nicht gezahlten Vorauszahlungen ein Saldo von 1000 Euro Ich habe gelesen, dass mit Abrechnungsreife (frist § 556 Abs.3 BGB) sich der Anspruch auf Vorauszahlung von Betriebskosten ...
  • Bild Waffenaufbewahrung (05.02.2013, 19:14)
    Herr X sei ordnungsgemäßer Eigentümer von 4 Sportwaffen, für die er eine Waffenbesitzkarte hat. Herr X bewahrt seine Waffen an seinem Erstwohnsitz auf, ist aber derzeit dort nicht anwesend. In Abwesenheit von Herrn X erschienen 2 Angestellte des Ordnungsamts, die nur die Mutter von Herrn X antreffen. Unter Ankündigung von Strafmaßnahmen ...
  • Bild Renovierung bei Auszug - keine Klausel im Vertrag (31.03.2009, 10:17)
    Hallo zusammen, sagen wir mal, ein Mieter zieht aus der Wohnung aus und ein hinterlässt die Wohnung besenrein. Im Vertrag sind weder Schönheitsreparaturen zu bestimmten Zeiten noch eine Klausel eingebaut, die den Mieter bei Auszug zur Renovierung verpflichtet. Im Vertrag heißt es: §17 Rückgabe der Mietsache Bei Beendigung der Mietzeit sind die Mieträume ...
  • Bild Wäsche im Garten an Pfingsten (27.05.2012, 13:02)
    B hängt jeden Sonntag Wäsche, könnte man auch fast als Lumpen bezeichnen im nachbarlichen Garten auf. A weiß, dass man das darf,schämt sich aber dass sogar heute an Pfingsten Wäsche hängt, da A Besuch erhält. Das nachbarschaftliche Verhältnis ist total angekratzt wg. Lärmbelästigung am Sonntag usw. Der Vermieter von B kümmert ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.