Rechtsanwalt in Dortmund Hörde

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Eduard Shelesnjak / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Dortmund Hörde (© Eduard Shelesnjak / Fotolia.com)

Dortmund Hörde ist ein ausgeglichenes Wohngebiet, das von reichlich Grün durchzogen ist. Aus diesem Grund sind hier auch viele Familien mit Kindern zu finden. Suchen Sie jedoch noch mehr Anwälte in Dortmund, schauen Sie bitte im Hauptverzeichnis unter Rechtsanwalt Dortmund vorbei. Wie alle anderen Stadtteile Dortmunds ist auch für Hörde das Amtsgericht Dortmund zuständig. Dieses ist dem Landgericht Dortmund sowie dem Oberlandesgericht in Hamm unterstellt. Als erstinstanzliches Amtsgericht ist es ein Gericht der ordentlichen Gerichtbarkeit. Hier werden unter anderem Zivilrechts-, Familien- und Strafsachen verhandelt. Selbstverständlich untersteht auch das Grundbuchamt dem Amtsgericht.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Rechtsanwaltskanzlei in Dortmund Hörde
Dr. Dettke Rechtsanwälte
Karl-Marx-Straße 56
44141 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 98340200
Telefax: 0231 98340201

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Dortmund Hörde

Märkische Straße 46
44141 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 5897980
Telefax: 0231 58979829

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Dortmund Hörde

Heiliger Weg 67-69
44141 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 10877880
Telefax: 0231 10877889

Zum Profil
Rechtsanwältin in Dortmund Hörde

Im Defdahl 42
44141 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 5314836
Telefax: 0231 5314841

Zum Profil
Rechtsanwalt in Dortmund Hörde

Hermannstr. 76
44263 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 42786920
Telefax: 0231 42786929

Zum Profil
Rechtsanwalt in Dortmund Hörde

Westfalendamm 280
44141 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 53425317
Telefax: 0231 53425342

Zum Profil
Rechtsanwalt in Dortmund Hörde

Hermannstr. 40
44263 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 9411990
Telefax: 0231 94119955

Zum Profil
Rechtsanwalt in Dortmund Hörde

Westfalendamm 275
44141 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 56770590
Telefax: 0231 56770599

Zum Profil
Rechtsanwalt in Dortmund Hörde

Westfalendamm 75
44141 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 8808760
Telefax: 0231 88087629

Zum Profil
Rechtsanwältin in Dortmund Hörde

Hörder Bahnhofstr. 7
44263 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 58979980
Telefax: 0231 589799819

Zum Profil
Rechtsanwalt in Dortmund Hörde

Rosa-Luxemburg-Str. 18
44141 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 584190
Telefax: 0231 147670

Zum Profil
Rechtsanwältin in Dortmund Hörde

Schulzstr. 7
44141 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 2267053
Telefax: 0231 2267054

Zum Profil
Rechtsanwältin in Dortmund Hörde

Voßkuhle 37 b
44141 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 5569170
Telefax: 0231 55691750

Zum Profil
Rechtsanwalt in Dortmund Hörde

Westfalendamm 273
44141 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 43400041
Telefax: 0231 4340039

Zum Profil
Rechtsanwalt in Dortmund Hörde

Hermannstr. 40-42
44263 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 9411990
Telefax: 0231 94119955

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Dortmund Hörde

Jedoch sollte nicht gleich an eine Gerichtsverhandlung gedacht werden, wird darüber nachgedacht, sich Hilfe bei einem Rechtsanwalt in Dortmund Hörde zu suchen. Das Aufgabenfeld eines Anwaltes ist sehr weit gesteckt. Sicherlich ist es eine seiner Hauptaufgaben, einen Mandanten bei Konflikten mit dem deutschen Recht zu beraten. Sowohl Informationen über das Ausmaß des Deliktes, aber auch Informationen über die rechtlichen Möglichkeiten, die Streitigkeit beizulegen, werden vom Anwalt aus Dortmund Hörde übermittelt. Jeder Fall ist anders gelagert. Daher ist es sinnvoll, die Angelegenheit in Ruhe mit dem Anwalt seiner Wahl basierend auf der Aktenlage zu prüfen und durchzusprechen. Der Jurist wird alle Möglichkeiten, die zur Verfügung stehen, abwägen und die sinnvollste Strategie ausarbeiten.

Mandatiert man einen Rechtsanwalt in Dortmund Hörde, dann wird der Anwalt seinen Mandanten über jeden Schritt in Kenntnis setzen und dessen Zustimmung einholen. Im besten Fall ist der Anwalt in der Lage, das rechtliche Problem außergerichtlich zu lösen, sodass es zu keiner Gerichtsverhandlung kommen muss.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Größter Teilchendetektor der Welt eröffnet einen neuen Zweig der Astronomie (21.11.2013, 21:10)
    Im ewigen Eis der Antarktis haben Forscher erstmals energiereiche Neutrinos aus den Tiefen des Kosmos nachgewiesen. Mit dem IceCube-Detektor am Südpol fingen sie zwischen Mai 2010 und Mai 2012 insgesamt 28 Neutrinos mit Energien oberhalb von 30 Tera-Elektronenvolt (TeV) ein, darunter zwei mit einer Energie von mehr als 1000 TeV ...
  • Bild FH Dortmund entwickelt Studiengang: "Soziale Arbeit, Schwerpunkt Armut und (Flüchtlings-)Migration" (07.01.2014, 10:10)
    Armuts- und FlüchtlingszuwanderInnen aus Südosteuropa stellen vor allem Großstädte wie Dortmund vor riesige Probleme. Der Fachbereich Angewandte Sozialwissenschaften plant deshalb in Kooperation mit der Stadt Dortmund einen neuen dualen Studiengang zum Aufbau kultursensibler Beratungs- und Unterstützungsangebote.Seit Bulgarien und Rumänien im Jahr 2007 EU-Mitgliedsstaaten wurden, ist durch die Arbeitnehmerfreizügigkeit ein vermehrter ...
  • Bild Neuere Suburbanisierungsforschung: Wandel und Perspektiven von Suburbia (21.01.2014, 17:10)
    Das Kolloquium ist als Plattform für und Aufruf zu eine(r) zeitgemäße(n) Suburbanisierungsforschung zu verstehen. Nachdem in der Forschung über Jahrzehnte eine Betrachtung der Suburbanisierung aus kernstädtischer Perspektive dominierte, ist in der jüngeren Vergangenheit eine intensivere Auseinandersetzung mit den suburbanen Räumen selber zu beobachten. Hierbei geht es zum einen darum, die ...

Forenbeiträge
  • Bild Betriebskostenabrechnung - Warm- und Kaltwasser (23.12.2008, 22:42)
    Hallo, in einer Betriebskostenabrechnung von Mieter A liegt eine Darstellung des Wasserverbrauchs bei. In dieser wird einmal Warmwasser mit z.B. 10m³ Verbrauch und einmal Kaltwasser mit z.B. 50m³ Verbrauch angezeigt. Ergibt in diesem Beispiel einen Gesamtverbrauch von 60m³. Bei der Kostenberechnung wurde nun einmal 10m³ Warmwasser und 70m³ Kaltwasser berechnet. Mieter ...
  • Bild Rechte des Untermieters in einer möblierten Wohnung (21.02.2012, 02:33)
    Guten Abend,Vorgeschichte:Untermieter UM1 hat sich mit Hauptmieter HM über Zeitraum, Mietbetrag und Kautionshöhe sowie über Mitbenutzung des Bades per Email und ohne Unterschrift geeinigt. UM hat keine Mietrückstände und Zahlt das Geld Monatlich. Dabei Handelt sich um ein voll möbliertes Zimmer in einer 2 Zimmerwohnung.In der Wohnung wohnt nun der ...
  • Bild Anwalt weg und am Montag der Termin. Was nun tun? (11.04.2008, 09:55)
    Hallo und ein herzliches Hallo! Bin neu hier und habe auch schon gleich ein Problem. Ich hoffe, mir kann jemand helfen! Also: A hat am Montag einen Gerichtstermin wegen Betruges. Der vorherige wurde vom Rechtsanwalt auf diesen verlegt wegen Akteneinsicht. Zu erwarten wäre eine Gefängnisstrafe, da A auf Bewährung ist. Allerdings ist A unschuldig, ...
  • Bild Betriebszugehörigkeit - Bagatelldiebstahl (11.03.2009, 14:31)
    Sehr geehrte Forenteilnehmer, ... gibt es im Kündigungsrecht nicht auch eine Regelung die bezüglich der Diebstahlproblematik auch eine Geringfügigkeitsklausel enthält. Soweit ich die jüngsten Gerichtsurteile verstanden habe spielt sehr wohl hierbei auch die Betriebszugehörigkeit eine wichtige Rolle. Inwiefern hier der Vertrauensbruch durch einen Bagatell-Diebstahl immer stichhaltig ist bei einer außerordentlichen Kündigung ist jedoch immer ...
  • Bild Geltungsbereich Personenbeförderungsgesetz - Ausländische Busunternehmen (06.04.2013, 15:16)
    Es gibt zahlreiche ausländische (aber EU-inländische) Busunternehmen, die Fahrten z.B. aus Frankfurt, Berlin, Dortmund, Stuttgart, ect. in EU-Länder anbieten. Der Sitz der Unternehmen ist immer im Ausland, sodass diese Busse auch immer im Ausland zugelassen sind. Gilt für diese Unternehmen das Personenbeförderungsgesetz, sodass diese Unternehmen eine Genehmigung in Deutschland für ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (1)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildZweimal gezahlt und am Ende vielleicht selber pleite? - Die Vorsatzanfechtung nach § 133 InsO
    Immer mehr Unternehmer, gerade im Bereich der KMU, kennen das: Erst wird bestellte Ware geliefert und ggf. eingebaut, dann wird vom Kunden nur schleppend, etwa nach vorheriger Mahnung oder Ratenzahlungsvereinbarung gezahlt, und zum Schluss besteht noch die Gefahr, alles an einen Insolvenzverwalter zurückbezahlen zu müssen. Der Lieferant hat dann ...
  • BildDarf ein Vermieter grundsätzlich Tierhaltung verbieten?
    Viele Tierhalter haben das Problem, mit einem Hund beziehungsweise einer Katze keine Mietwohnung zu finden, da nicht jeder Vermieter Tierhaltung gestattet. Im Gegenzug geraten Mieter auch nicht selten mit ihrem Vermieter aneinander, wenn während der Mietzeit ein Haustier angeschafft wird. Da die Tierhaltung in Mietwohnungen ein häufiger Grund für ...
  • BildDer Abschleppfall: Können Private hoheitlich tätig werden?
    Abschleppunternehmer haben Hochkonjunktur, die Parkplätze vor allem innerorts werden knapp, während die Zulassungen von Autos stetig steigt.Das der ein oder andere Autofahrer im dichten Großstadtdschungel die Nerven verliert und nach stundenlanger Parkplatzsuche irgendwo parkt, wo er es nicht darf, passiert jeden Tag.Dann rücken die Abschleppunternehmen aus und schleppen ...
  • BildKraftfahrzeugbrief verloren – was tun?
    Der Kraftfahrzeugbrief (Zulassungsbescheinigung Teil II) ist ein wichtiges Dokument für ein Fahrzeug. Kein Wunder, dass deren Inhaber ihn sehr gut und sicher irgendwo verstauen – manchmal so sicher, dass sie ihn nicht wiederfinden. Die Panik ist in solchen Fällen groß, denn landläufig kursiert die Annahme, dass derjenige, der ...
  • BildVertrag bei Todesfall: Gelten Verträge nach dem Tod fort?
    Was geschieht mit Verträgen, nachdem ein Mensch gestorben ist? Was Sie hier als Erbe beachten sollten, erläutert dieser Ratgeber. Verträge enden nicht immer mit dem Tod des Erblassers Manche Erben glauben, dass vom Erblasser abgeschlossene Verträge automatisch mit dessen Tod enden. Doch das ist in ...
  • Bild Steuerhinterziehung in Millionenhöhe und die möglichen Folgen
    Das Landgericht Augsburg hatte einen Angeklagten (LG Augsburg, Urteil vom 8. April 2011 - 2 KLs 501 Js 124133/07) wegen Steuerhinterziehung in zwei Fällen - insgesamt wurden mehr als 1,1 Mio. Euro hinterzogen - zu zwei Jahren Gesamtfreiheitsstrafe verurteilt und deren Vollstreckung zur Bewährung ausgesetzt. Bei so manchem ...

Urteile aus Dortmund
  • BildAG-DORTMUND, 425 C 1013/15 (28.04.2015)
    Zumindest in den Fällen, in denen der Kunde über die "Sofort-Kaufen" Funktion eines online shops eine aus verschiedenen Elementen bestehende Couch, die in 17 verschiedenen Farben und 578 verschiedenen Kombinationen geliefert werden kann, bei der Bestellung im Internet bei jedem Element angezeigt bekommt, wie viele Artikel verfügbar sind und die
  • BildAG-DORTMUND, 512 C 53/14 (03.03.2015)
    1. Ein Beschluss einer Wohnungseigentümergemeinschaft über die Vergabe von Handwerkerleistungen ist zumindest rechtswidrig, wenn in ihm der genaue Umfang der Arbeiten nicht zumindest durch Bezugnahme auf ein bestimmtes Angebot Beschlussinhalt geworden ist. 2. Ein Beschluss einer Wohnungseigentümergemeinschaft über die Vergabe von Handwerkerleistungen ist zumindest rechtswidrig, wenn in ihm davon die Rede,
  • BildLG-DORTMUND, 2 O 254/14 (15.01.2015)
    Bei der Regelung zu den Entschädigungsgrenzen in § 19 Nr. 3 VHB 92 handelt es sich nicht um eine verhüllte Obliegenheit, sondern um eine Riskobegrenzung.
  • BildAG-DORTMUND, 736 Cs-600 Js 3/14-157/14 (12.09.2014)
    1. Der schriftlich an dessen Vorgesetzte übermittelte Satz über die Person eines Mitarbeiters einer Stadtverwaltung: "Dieser Mann gehört in das System einer SS-Verwaltung" erfüllt den Straftatbestand der Beleidigung gem. § 185 StGB. 2. Eine solche Aussage ist jedenfalls dann nicht mehr vom Grundrecht der Meinungsfreiheit gem. Art. 5 Abs. 1 GG
  • BildAG-DORTMUND, 426 C 1293/14 (12.09.2014)
    Zur Erforderlichkeit der Einschaltung eines anwaltlichen Prozessvertreters nach Klagezustellung, wenn die Prozessbevollmächtigten der klagenden Partei bereits vor Zustellung mitgeteilt haben, dass die Klage zurückgenommen wird. Die Entscheidung ist unanfechtbar, §§ 11 I, II RPflG iVm § 567 II ZPO. Eine Kostenentscheidung wurde entsprechend § 321 ZPO ergänzt.
  • BildAG-DORTMUND, 512 C 13/14 (26.08.2014)
    Zum notwendigen Inhalt eines Beschlusses, mit dem die Gemeinschaft Ansprüche einzelner Eigentümer auf Fertigstellung von Arbeiten gegenüber dem Verkäufer oder einem Bauunternehmen ansichzieht.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.