Rechtsanwalt für Hochschulrecht in Dortmund

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Klaus Weitkämper mit Anwaltskanzlei in Dortmund hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig aktuellen Rechtsfragen im Rechtsbereich Hochschulrecht

Huckarder Str. 12
44147 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 164000
Telefax: 0231 164002

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Hochschulrecht
  • Bild HoF-Synopse: Besoldung und Gleichstellung im Hochschulrecht der Länder (11.01.2012, 13:10)
    Das Institut für Hochschulforschung an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg dokumentiert die aktuellen Besoldungs-, Hochschul- und Gleichstellungsgesetze der Bundesländer. Verschiedene Synopsen stellen die Regelungen zur Vergabe von besonderen Leistungszuschlägen und zur Verpflichtung der Förderung von Gleichstellung sowie zur gleichstellungsorientierten Ausgestaltung der Berufungsverfahren im Ländervergleich dar.Professorinnen und Professoren werden seit 2005 verstärkt leistungsorientiert ...
  • Bild Universitäten und Fachhochschulen ab 2007 autonom. Minister Pinkwart: "Meilenstein bei der Aufholjag (25.10.2006, 14:00)
    Landtag Nordrhein-Westfalen beschließt HochschulfreiheitsgesetzDer nordrhein-westfälische Landtag hat in seiner heutigen Plenarsitzung das Hochschulfreiheitsgesetz beschlossen. Die NRW-Hochschulen werden damit ab dem 1. Januar 2007 in einem Maße autonom, das bundesweit bislang einzigartig ist. Minister Pinkwart sagte in der Plenardebatte: "Dieses Gesetz läutet eine neue Ära in der Hochschulpolitik ein. Unsere Hochschulen ...
  • Bild Die NRW-Hochschulfreiheit: Taugt sie als Vorbild? (05.06.2007, 10:00)
    Die NRW-Hochschulfreiheit: Taugt sie als Vorbild?2. Hochschulrechtstag klärt umstrittene RechtsfragenDas Anfang dieses Jahres in Kraft getretene NRW-Hochschulfreiheitsgesetz hat im Wettbewerb der Bundesländer für Aufsehen gesorgt. Erstmalig sind in einem Bundesland die Hochschulen von staatlicher Fachaufsicht befreit und mit weitgehender Autonomie ausgestattet. Ob das NRW-Modell der Hochschulfreiheit als Vorbild für die ...

Forenbeiträge zum Hochschulrecht
  • Bild Forum für Schulrecht (23.06.2006, 22:12)
    Ich rege an, ein eigenes Unterforum für Schulrecht einzurichten, da sich momentan die Beiträge, die sich mit schulrechtlichen Fragen befassen, entweder im allgemeinen Verwaltungsrechtsforum tummeln oder im Hochschulrechtsforum zu finden sind. Ein eigenes Schulrechtsforum, oder auch eine Öffnung des Hochschulrechtsforums für schulrechtliche Fragen könnte da Abhilfe schaffen.
  • Bild Stipendium/Studium (12.08.2009, 14:18)
    Hallo im Forum, folgender Sachverhalt: eine Germanistin promoviert seit 2 Jahren, hat nun ein Frauenförderstipendium für 1 Jahr bewilligt bekommen zum Abschluss Ihrer Promotion. Nun möchte sie allerdings parallel ein Studium auf Lehramt beginnen, da dies aufgrund der Bachelor und Masterumstellung nur noch dieses Semester möglich ist. Könnte es nun Probleme wegen ...
  • Bild Anordnung der amtsärztl. Attestpflicht zu jeder Zeit möglich? (22.04.2012, 20:37)
    Hallo, jemand geht zu Besuch in eine Berufsoberschule und erhält die amtsärztl. Attestpflicht wegen zu vieler Fehltage. Kann die Schule dem Schüler das ganze zu jedem Zeitpunkt erteilen, wenn eine gewisse Anzahl an Fehltagen erreicht ist auch wenn er schon länger nicht mehr ärztlich entschuldigt gefehlt hat oder muss die Anordnung ...
  • Bild Kosten des Verfahrens: Klage zurückgenommen (22.08.2013, 17:19)
    Hallo,der Kläger hat eine fristgerechte Klage gegen eine Ablehnung an einer deutschen Hochschule eingereicht, jedoch mit dem Zusatz, er würde die Begründung nachreichen. Daraufhin hat sich die Technische Hochschule mit Ihrer Vertretung beim Kläger gemeldet. Der Streitgegenstandswert wird auf 5.000,00 EUR festgesetzt und der Kläger hat einen Betrag von 3xx,xx ...
  • Bild Spendenquittung (19.08.2008, 23:31)
    Hallo, es tut mir Leid, ich weiß nicht ob diese Post in diesem Bereich richtig ist oder doch in Schulrecht und Hochschulrecht gehört. Meine Frage ist, darf eine Schule A, wenn diese einen Somemrball veranstaltet eine Spendenquittung an eine Firma B austellen, die z.B. Essen sponsored? Mir ist soweit bekannt, dass Schulen ...

Urteile zum Hochschulrecht
  • Bild BVERWG, BVerwG 6 C 22.02 (24.02.2003)
    Universitätslehrer im Sinne von § 4 Abs. 3 ZAppO können auch nicht habilitierte Lehrkräfte des Prüfungsfaches sein....
  • Bild BVERWG, BVerwG 8 C 8.06 (21.06.2007)
    In Zweifelsfällen, ob jemand zum Personenkreis der Kollektivverfolgten im Sinne des § 1 Abs. 6 Satz 2 VermG i.V.m. Art. 3 Abs. 1 Buchst. b REAO gehörte, kommt es darauf an, ob nach den Erkenntnissen zur Zeit des Nationalsozialismus der Nachweis erbracht war, dass er Jude oder "Mischling ersten Grades" war, oder ob er, unabhängig davon, als solcher behandelt ...
  • Bild BVERWG, BVerwG 2 C 14.97 (19.02.1998)
    Leitsatz: Der an einen Bewerber um eine Professorenstelle gerichtete "Ruf" ist kein Verwaltungsakt und grundsätzlich keine Zusage der Anstellung. Urteil des 2. Senats vom 19. Februar 1998 - BVerwG 2 C 14.97 - I. VG Potsdam vom 14.08.1996 - Az.: VG 2 K 980/95 - II. OVG Frankfurt (Oder) vom 12.03.1997 - Az.: OVG 1 A 231/96 -...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.