Rechtsanwalt für Haftpflichtversicherung in Dortmund

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Dortmund (© Eduard Shelesnjak / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Dortmund (© Eduard Shelesnjak / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Peter Neumann mit Rechtsanwaltsbüro in Dortmund berät Mandanten fachkundig bei Rechtsproblemen im Bereich Haftpflichtversicherung

Schwanenwall 2
44135 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 527438
Telefax: 0231 527797

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Haftpflichtversicherung
  • Bild Privathaftpflicht zahlt nicht für zerstörten Laptop im Auto (21.12.2011, 09:58)
    München/Berlin (DAV). Immer wieder einmal stellt sich die Frage, ob eine Kfz-Versicherung oder eine private Haftpflicht zahlen muss, wenn Schäden durch den „Gebrauch des Autos“ entstehen. Oftmals bleibt man in solchen Fällen gänzlich auf dem Schaden sitzen. So auch im vorliegenden Fall des Amtsgerichts München (Urteil vom 20. Oktober 2010; ...
  • Bild Entgangener Gewinn aus Optionsscheinspekulationen als Verzugsschaden? (24.09.2009, 10:59)
    Der Kläger verlangt von der beklagten Rechtsanwaltssozietät Schadensersatz wegen schuldhafter Verletzung ihrer Pflichten aus einem Anwaltsvertrag. Der Kläger führte vor dem Landgericht Heidelberg einen Rechtsstreit gegen seinen Architekten X auf Schadensersatz, in dem er von der Beklagten vertreten wurde. Im Jahr 2005 sprach das Landgericht dem Kläger einen Schadensersatzanspruch ...
  • Bild Grillen mit Spiritus kann teuer sein (04.05.2010, 11:13)
    Hamm/Berlin (DAV). Wer gemeinsam mit seinen Freunden grillt und Spiritus in ein offenes Feuer gießt, haftet gemeinsam, wenn einer der Griller zu viel Spiritus in das Feuer kippt. Er muss ebenso wie dieser für den Schaden aufkommen. Ist er nicht ernsthaft gewillt einzugreifen und die Gefahr zu unterbinden, dann trifft ...

Forenbeiträge zum Haftpflichtversicherung
  • Bild Versicherung beim Leihwagen (23.07.2010, 13:35)
    Kunde gibt sein Auto wegen Marderschaden in die Werkstatt. Den Schaden sowie ein Leihauto übernimmt die Versicherung Vertragsgemäß ohne SB. Während das Auto beim Kunde geparkt ist, schlägt der Marder wieder zu. Die Werkstatt will nun den Kunde an der SB seines Wagens beteiligen. Wie kann der Kunde die Kosten abwenden? Könnte ...
  • Bild Muss die Haftpflichtversicherung zahlen? (24.07.2013, 18:53)
    Nehmen wir einmal an, Herr X erhitzt etwas Pflanzenfett in einer Wokpfanne und verlässt kurz die Küche, um sein Handy zu holen. Als Herr X wieder in der Küche erscheint, hat sich das Fett entzündet und ein Teil der Einbauküche ist zerstört (Hochschrank,Hängeschrank). Herr X hat eine Haftpflichtversicherung mit einer Versicherungssumme ...
  • Bild Rechtsanwalt Fehler oder nicht ? (25.02.2013, 23:19)
    Mich würde interessieren ob es verschiedene Merkmale, Richtlinien gibt, woran man prüfen oder erkennen kann ob der Rechtsanwalt alles mögliche für die Verteidigung seines Mandanten unternimmt ? Muss ein Rechtsanwalt seine Verteidigungsstrategie gegenüber seinem Mandanten begründen ? Gibt es hier jemand der auch schon mal den Eindruck hatte, dass sein Rechtsanwalt ...
  • Bild Kosten bei Schäden, Wer übernimmt? (14.06.2008, 11:04)
    Hallo zusammen Folgendes Szenario soll durchleuchtet werden. Mitwohner S. eines Wohnheimes ging an einem Abend zu einem Public-Viewing Fussball schauen. Dort trifft er den Kollegen F. der nicht Mitwohner in dem gennanten Wohnheim ist. Danach trotten beide zu dem Wohneim in alkoholisiertem Zustand. Dort wird mehr oder minder weiter gefeiert mit ...
  • Bild Selbstschuldnerische Bürgschaft bei MIetverträgen (26.04.2011, 15:19)
    Mal angenommen : Jemand verursacht in seiner und der Wohnung darunter einen Wasserschaden. Die Wohnungsgesellschaft kommt natürlich auf ihn zu und verlangt das Geld welches für notwendige Reperaturen angefallen ist vom Mieter. Besagter Mieter hat allerdings z.B. nur ein Grundeinkommen von, sagen wir mal, 600€, und ist somit finanziell nicht in ...

Urteile zum Haftpflichtversicherung
  • Bild BFH, II R 44/07 (16.12.2009)
    Schadenszahlungen und Regulierungskosten, die ein Versicherungsnehmer in der Kfz-Haftpflichtversicherung entsprechend einer mit dem Versicherer getroffenen Vereinbarung selbst trägt, sind kein Versicherungsentgelt i.S. des § 1 Abs. 1 und § 3 Abs. 1 VersStG   ....
  • Bild OLG-DUESSELDORF, VII-Verg 57/06 (28.02.2008)
    Bedarfspositionen beeinträchtigen die Eindeutigkeit der Leistungsbeschreibung sowie die Transparenz des Vergabeverfahrens und der Vergabeentscheidung. Sie machen willfährige Vergabeentscheidungen möglich. Bedarfspositionen sind darum vergaberechtlich nur ausnahmsweise zuzulassen. Eine Zulassung von Bedarfspositionen ist davon abhängig, dass bestimmte struktu...
  • Bild BGH, IV ZR 115/10 (09.11.2011)
    Allein das Fällen dreier 20 Meter hoher Bäume innerhalb eines Tages stellt keine ungewöhnliche und gefährliche Beschäftigung im Sinne der Ausschlussklausel im Rahmen von Privathaftpflichtversicherungsbedingungen dar....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.