Rechtsanwalt in Dortmund Brackel

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Eduard Shelesnjak / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Dortmund Brackel (© Eduard Shelesnjak / Fotolia.com)

Das Gebiet um die Westfälischestraße in Dortmund gehört zum Stadtteil Brackel . Er ist nicht weit vom Zentrum entfernt und wird oft auch die Funkturm-Siedlung genannt Bei diesem Stadtteil handelt es sich um eine gesunde Mischung aus Gewerbe und Wohngebiet. Letzteres zeichnet sich durch eine gute kulturelle und gastronomische Infrastruktur aus.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Dortmund Brackel

Brackeler Hellweg 114
44309 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 25303536
Telefax: 0231 259913

Zum Profil
Rechtsanwalt in Dortmund Brackel

Brackeler Hellweg 76
44309 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 253058
Telefax: 0231 253050

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Dortmund Brackel

Von Dortmund Brackel bis zum Amtsgericht Dortmund mit Sitz in der Gerichtsstrasse ist es nicht weit. Als reguläres Amtsgericht befasst es sich mit zivilrechtlichen, familienrechtlichen und strafrechtlichen Sachen. Doch dies sind nicht die einzigen Aufgaben, die zu bewältigen sind. So fällt dem Amtsgericht auch die Streitschlichtung zu. Diese wird durch Schiedspersonen vorgenommen. Ebenso unterstehen die Gerichtsvollzieher und die damit verbundenen Gerichtsvollzieherversteigerungen dem Amtsgericht. Das Amtsgericht Dortmund untersteht dem Landgericht Dortmund sowie dem Oberlandesgericht Hamm.

Hat man ein rechtliches Problem, dann ist es dringend empfohlen, sich an einen Rechtsanwalt in Dortmund zur Unterstützung zu wenden. Alle Rechtsanwälte Dortmunds finden Sie hier: Rechtsanwalt Dortmund. Die meisten Rechtsanwälte haben sich auf einen oder mehrere Fachbereiche spezialisiert. So ist es ihnen möglich, ihre Mandanten optimal zu beraten. Sucht man direkt jedoch einen Anwalt in Dortmund Brackel, sollte man sich bereits im Vorfeld über dessen Kernkompetenzen informieren. So kann sichergestellt werden, dass man gleich von Anfang an einen kompetenten Rechtsbeistand an seiner Seite hat, der sein Bestes geben wird, um die vorliegende rechtliche Angelegenheit zu einem positiven Ausgang zu bringen. Wurde ein erstes Beratungsgespräch vereinbart, sollte man in jedem Fall sämtliche Unterlagen zum Beratungstermin mitbringen. Nur so kann gewährleistet werden, dass sich der Anwalt ein umfassendes Bild des Rechtsproblems machen kann.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Klage gegen Vereinsverbote rechtsextremistischer Kameradschaften (09.10.2012, 09:32)
    Beim 5. Senat des Oberverwaltungsgerichts für das Land Nordrhein-Westfalen sind derzeit mehrere Klagen gegen die vom Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes Nordrhein-Westfalen unter dem 23. August 2012 ausgesprochenen Vereinsverbote rechtsextremistischer Kameradschaften anhängig. Bei den meisten Klagen wenden sich Einzelpersonen gegen ihre Einbeziehung in die Verbotsverfügungen. Zur Begründung machen sie ...
  • Bild Arbeitslosengeld auch bei einem Aufhebungsvertrag (30.03.2012, 09:52)
    Schließt eine schwangere Frau mit ihrem Arbeitgeber einen Aufhebungsvertrag, um zum Kindsvater in eine andere Stadt zu ziehen, kann die Verhängung einer Sperrzeit bis zur Gewährung von Arbeitslosengeld am Vorliegen eines wichtigen Grundes für die Arbeitsaufgabe scheitern. Dies hat das Sozialgericht Dortmund im Falle einer Reinigungskraft aus Berlin entschieden, die im ...
  • Bild Sperrfrist bei zu spät abgegebener Arbeitsuchendmeldung (14.11.2014, 14:10)
    Meldet sich ein befristet Beschäftigter später als drei Monate vor dem Ende des Arbeitsverhältnisses bei der Arbeitsagentur arbeitsuchend, beginnt die zu verhängende einwöchige Sperrzeit für den Bezug von Arbeitslosengeld mit dem Tag der verspäteten Meldung. Dies gilt auch dann, wenn ein Ruhen des Arbeitslosengeldanspruchs nicht mehr eintritt, weil die Arbeitslosigkeit ...

Forenbeiträge
  • Bild Reisekostenerstattung Vorstellungsgespräch ALG 2 (07.11.2013, 11:48)
    Hallo liebe Gemeinde!Folgender Sachverhalt:A ist ALG 2-Bezieher, wohnt in Rostock und hat an einem Donnerstag ein Vorstellungsgespräch in Köln. Das Vorstellungsgespräch findet vormittags statt und A muss deshalb einen Tag vorher anreisen. Er übernachtet also von Mittwoch zu Donnerstag in einem Hotel in Köln. Die Kosten für die Übernachtung plus ...
  • Bild Kündigung wegen Krankheit, seltsame klauseln (06.12.2005, 18:58)
    Hallo. danke vorab schon mal an alle, die mir weiterhelfen können. Frau Müller hatt die Tage ihren Fitnessstudio-Vertrag wegen einem akuten sehr schmerzhaften Rheumaschub mittels ärztlichem Attest zu kündigen gesucht. Ihr war bekannt, bei Vertragsabschluss, das sie diese Erkrankung latent hat, der derzeitige Schub, der direkt nach einem Training begann ist ...
  • Bild Ärztin und Hebamme verurteilt wegen Totschlags (12.06.2016, 23:36)
    Guten Abend, ich finde es sehr schlimm was passiert ist. Aber - Wieso fährt man zu einem Arzt und nicht in ein Spital zur Entbindung?
  • Bild Mindestlohn-Problematik. Hintergrundfragen ?! (04.11.2010, 16:43)
    Liebe Forenteilnehmer, ... ab wann fangen eigentlich sittenwidrige Löhne an ?! Das diese Frage ungeachtet dessen nicht ganz so einfach beantwortet werden kann sieht man auch an dem nachstehenden Fallbeispiel: Ein Produktionshelfer erhält einen Stundenlohn von 5 EURO. Die Differenz soll der Arbeitnehmer durch ergänzende Sozialhilfe aufstocken. Vor diesem Hintergrund kann der ...
  • Bild Was wäre wenn ein Vermieter beim Auszug merkwürdige Dinge verlangt. (23.07.2015, 16:07)
    Mal angenommen Familie A mietet ein Haus und stellt in aussicht das man das Haus eventl. nach 3 Jahren kauft.Da das Haus der Oma gehörte die vor kurzem gestorben war steht das Haus noch voller Sachen. Diese Sachen werden von Familie A laut Mietvertrag übernommen. Textlaut: Die beim Einzug im ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildDarf ein Vermieter grundsätzlich Tierhaltung verbieten?
    Viele Tierhalter haben das Problem, mit einem Hund beziehungsweise einer Katze keine Mietwohnung zu finden, da nicht jeder Vermieter Tierhaltung gestattet. Im Gegenzug geraten Mieter auch nicht selten mit ihrem Vermieter aneinander, wenn während der Mietzeit ein Haustier angeschafft wird. Da die Tierhaltung in Mietwohnungen ein häufiger Grund für ...
  • BildGrober Undank: So fordern Sie eine Schenkung zurück!
    Allgemein wird davon ausgegangen, dass ein Geschenk auch als ein solches zu bewerten ist, und dass es nicht gestattet ist, es wiederzuholen. Nicht von ungefähr heißt es im Volksmund: „Geschenkt ist geschenkt, wiederholen ist gestohlen.“ Doch ist das wirklich so? Kann eine einmal getätigte Schenkung nicht widerrufen werden? ...
  • Bild"Kalte Räumung" einer Wohnung kann teuer werden
      Die nicht durch einen gerichtlichen Titel gedeckte eigenmächtige Inbesitznahme einer Wohnung („kalte Räumung“) durch einen Vermieter stellt eine unerlaubte Selbsthilfe dar, für deren Folgen der Vermieter verschuldensunabhängig haftet.   Dies hat der BGH durch Urteil vom 14.07.2010 – VIII ZR 45/09 entschieden.  Der gegen seinen Vermieter ...
  • BildKrankheitsbedingte Kündigung: Wann darf der Arbeitgeber kündigen?
    Grundsätzlich ist der Arbeitgeber berechtigt einen Mitarbeiter aufgrund einer Krankheit ordentlich und fristgemäß zu kündigen. Denn in einer Krankheit kann ein personenbedingter Kündigungsgrund liegen. Dabei sind jedoch einige Voraussetzungen zu beachten. Der Arbeitgeber darf dem Arbeitnehmer wegen Krankheit dann kündigen, wenn folgende drei Voraussetzungen erfüllt sind: ...
  • BildBesetzung, Ladung, Lenkzeiten & Ruhezeiten bei PKW & LKW
      Inhalt Besetzung von Kfz / LKW Ladung von Kfz / LKW Überladung von Kfz / LKW Lenkzeiten / Ruhezeiten   Besetzung von Kfz / LKW ...
  • BildRasenmähen Uhrzeit: Wann ist Rasenmähen erlaubt?
    Für Gartenfreunde ist die Frage interessant, wann sie eigentlich ihren Rasenmäher benutzen dürfen. Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Gerade berufstätige Gartenbesitzer kommen häufig nicht dazu, tagsüber ihren Rasen zu mähen. Gleichwohl ist dies nicht zu jeder Tages- und Nachtzeit erlaubt. Denn vor allem in ...

Urteile aus Dortmund
  • BildAG-DORTMUND, 425 C 1013/15 (28.04.2015)
    Zumindest in den Fällen, in denen der Kunde über die "Sofort-Kaufen" Funktion eines online shops eine aus verschiedenen Elementen bestehende Couch, die in 17 verschiedenen Farben und 578 verschiedenen Kombinationen geliefert werden kann, bei der Bestellung im Internet bei jedem Element angezeigt bekommt, wie viele Artikel verfügbar sind und die
  • BildAG-DORTMUND, 512 C 53/14 (03.03.2015)
    1. Ein Beschluss einer Wohnungseigentümergemeinschaft über die Vergabe von Handwerkerleistungen ist zumindest rechtswidrig, wenn in ihm der genaue Umfang der Arbeiten nicht zumindest durch Bezugnahme auf ein bestimmtes Angebot Beschlussinhalt geworden ist. 2. Ein Beschluss einer Wohnungseigentümergemeinschaft über die Vergabe von Handwerkerleistungen ist zumindest rechtswidrig, wenn in ihm davon die Rede,
  • BildLG-DORTMUND, 2 O 254/14 (15.01.2015)
    Bei der Regelung zu den Entschädigungsgrenzen in § 19 Nr. 3 VHB 92 handelt es sich nicht um eine verhüllte Obliegenheit, sondern um eine Riskobegrenzung.
  • BildAG-DORTMUND, 736 Cs-600 Js 3/14-157/14 (12.09.2014)
    1. Der schriftlich an dessen Vorgesetzte übermittelte Satz über die Person eines Mitarbeiters einer Stadtverwaltung: "Dieser Mann gehört in das System einer SS-Verwaltung" erfüllt den Straftatbestand der Beleidigung gem. § 185 StGB. 2. Eine solche Aussage ist jedenfalls dann nicht mehr vom Grundrecht der Meinungsfreiheit gem. Art. 5 Abs. 1 GG
  • BildAG-DORTMUND, 426 C 1293/14 (12.09.2014)
    Zur Erforderlichkeit der Einschaltung eines anwaltlichen Prozessvertreters nach Klagezustellung, wenn die Prozessbevollmächtigten der klagenden Partei bereits vor Zustellung mitgeteilt haben, dass die Klage zurückgenommen wird. Die Entscheidung ist unanfechtbar, §§ 11 I, II RPflG iVm § 567 II ZPO. Eine Kostenentscheidung wurde entsprechend § 321 ZPO ergänzt.
  • BildAG-DORTMUND, 512 C 13/14 (26.08.2014)
    Zum notwendigen Inhalt eines Beschlusses, mit dem die Gemeinschaft Ansprüche einzelner Eigentümer auf Fertigstellung von Arbeiten gegenüber dem Verkäufer oder einem Bauunternehmen ansichzieht.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.