Rechtsanwalt für Ausländerrecht in Dortmund

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Farzaneh Klein-Endebrock mit Anwaltskanzlei in Dortmund berät Mandanten jederzeit gern juristischen Themen aus dem Schwerpunkt Ausländerrecht
Kanzlei am Wallring
Westenhellweg 83
44137 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 10877582
Telefax: 0231 10877581

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Tobias Klein-Endebrock bietet Rechtsberatung zum Ausländerrecht jederzeit gern in Dortmund
***** (5)   1 Bewertung
Kanzlei am Wallring
Westenhellweg 83
44137 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 10877580
Telefax: 0231 10877581

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Klaus-Peter Gomon unterhält seine Anwaltskanzlei in Dortmund vertritt Mandanten engagiert bei Rechtsproblemen aus dem Bereich Ausländerrecht

Märkische Straße 46
44141 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 5897980
Telefax: 0231 58979829

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsberatung im Schwerpunkt Ausländerrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Michael Budde mit Anwaltsbüro in Dortmund

Brüderweg 6-8
45135 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 1503719
Telefax: 0231 7269617

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Ausländerrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Peer Fiesel persönlich vor Ort in Dortmund

Redtenbacherstr. 30
44139 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 126066
Telefax: 0231 122050

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Norbert Brunner bietet Rechtsberatung zum Gebiet Ausländerrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Dortmund

Brückstr. 20-26
44135 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 9503740
Telefax: 0231 95037422

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Ausländerrecht
  • Bild Eilrechtsschutz für Asylbewerberin in Hamm (17.05.2011, 09:36)
    Die Stadt Hamm muss einer Asylbewerberin existenzsichernde Leistungen gewähren, für die sich ein Angehöriger nach dem Ausländerrecht zur Sicherung ihres Lebensunterhaltes verpflichtet hat, ihr tatsächlich aber keinen Unterhalt leistet. Dies entschied das Sozialgericht Dortmund in einem Eilbeschluss vom 11.05.2011 im Falle einer vor einem Jahr mit einem Besuchsvisum aus Simbabwe nach ...
  • Bild Ausländerrecht: DAV fordert mehr Rechte für geduldete Ausländer (02.12.2009, 09:48)
    Berlin (DAV). Im Vorfeld der vom 2. Dezember bis 4. Dezember 2009 stattfindenden Innenministerkonferenz fordert der Deutsche Anwaltverein (DAV) diese auf, die Altfallregelung im Bereich der Aufenthaltserlaubnis, die zum 31. Dezember 2009 ausläuft, grundlegend zu überarbeiten. Insbesondere ist dafür zu sorgen, dass die Betroffenen, die bereits im Besitz einer Aufenthaltserlaubnis ...
  • Bild Zypries: "Scheinvaterschaften" sollen angefochten werden können (06.04.2006, 12:28)
    Bundesjustizministerin Brigitte Zypries hat heute einen Gesetzentwurf vorgelegt, mit dem staatlichen Behörden das Recht eingeräumt wird Vaterschaftsanerkennungen anzufechten, wenn der Anerkennung weder eine sozial-familiäre Beziehung noch eine leibliche Vaterschaft zugrunde liegt. „Unsere Gesellschaft braucht Kinder und Kinder brauchen Väter. Deshalb ist es gut und wichtig, dass die Kindschaftsrechtsreform von 1998 ...

Forenbeiträge zum Ausländerrecht
  • Bild Frau im Ausland schwanger (06.09.2008, 16:08)
    Hallo, mal angenommen ein Deutscher Mann wäre mit einer Chinesin seit dem neuen Ausländerrecht (September 2007) verheiratet. Nun wird sie schwanger in China von ihm. Welcher Stastsbürgerschaft hätte das Kind? Würde die Frau ein Visum für Deutschland bekommen?
  • Bild Deutschkenntnisse Ausländerrecht (15.10.2013, 22:21)
    Hallo zusammen,ich habe eine Frage in Sachen Ausländerrecht/Visum.Es ist folgender Fall anzunehmen:Ein deutscher Staatsbürger hat eine ukrainische Frau kennengelernt. Im Jahr 2013 hat der deutsche Bürger Sie in der Ukraine besucht und anschließend kam die Ukrainerin zwei mal (ebenfalls im Jahr 2013) mit einem Besuchervisum nach Deutschland. Die beiden können ...
  • Bild Duldung für immer? (19.02.2010, 16:30)
    Hallo! Herr 007 lebt nun schon seit 10 Jahren mit einer Duldung in Deutschland, darf folglich weder arbeiten, noch bekommt er eine Aufenthaltserlaubnis, da seine Identität nicht nachgewiesen werden kann. Nun bekam er mit einer deutschen Frau ein gemeinsames Kind, darf aber noch immer nicht für immer in Deutschland bleiben und für seine ...
  • Bild Ausland, Sprengstoffgesetze (27.02.2008, 16:35)
    Person A baute früher schon gerne mit seinen Freunden eigene Silvesterböller selbst, indem er den Inhalt von vielen gekauften Silvesterknallern zusammen schüttete. Person A wird älter und hat nun auch Internet, seine Freunde haben an sowas schon lange kein Intresse mehr. Person A hat nun auch eine Videokamera und sich fortgebildet und ...
  • Bild Schuldfrage bei falscher Beschäftigung (19.08.2009, 16:29)
    Moin zusammen. Ich wollte mal wissen wie die Schuldfrage bei folgender Konstellation aussieht. Person A ist bei Firma Z als Objektleiterin beschäftigt. In dieser Tätigkeit muss sie wie ihre ganzen Kollegen Personal für einzelne Objekte anwerben und einstellen. Nun passiert es Person A, dass irrtümlich eine Person ohne Arbeitsgenehmigung eingestellt wird. Die ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.