Rechtsanwalt in Dortmund Aplerbeck

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Eduard Shelesnjak / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Dortmund Aplerbeck (© Eduard Shelesnjak / Fotolia.com)

Der Dortmunder Stadtteil Aplerbeck liegt im gleichnamigen Stadtbezirk im Südosten Dortmunds. Über 16.000 Einwohner leben hier auf einer Fläche von 8,76 Quadratkilometern.
Aplerbeck wurde erstmals im Jahr 899 unter dem Namen Afaldrabechi urkundlich erwähnt. Archäologische Funde belegen jedoch, dass das Gebiet des heutigen Aplerbecks bereits in der Jungsteinzeit besiedelt war. Darauf weisen mehrere Steinäxte hin, die an verschiedenen Stellen in Aplerbeck gefunden wurden und die auf etwa 3500–2800 vor Christus datiert wurden. Dortmund Aplerbeck ist heute ein lebendiges Wohnviertel umgeben von viel Wald und Grün. Es gibt eine gute Infrastruktur mit einer Fußgängerzone, vielen Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomie- und Kulturangeboten sowie Banken, Tankstellen, Schulen und Kirchen.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Dortmund Aplerbeck

Wittbräucker Str. 42
44287 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 445015
Telefax: 0231 445092

Zum Profil
Rechtsanwältin in Dortmund Aplerbeck

Schwerter Str. 286
44287 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 480952
Telefax: 0231 4461626

Zum Profil
Rechtsanwalt in Dortmund Aplerbeck

Rodenbergstr. 61
44287 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 4441004
Telefax: 0231 4440064

Zum Profil
Rechtsanwalt in Dortmund Aplerbeck

Wittbräucker Str. 42
44287 Dortmund
Deutschland

Telefon: 0231 445015
Telefax: 0231 445092

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Dortmund Aplerbeck

Auch einen Rechtsanwalt in Dortmund Aplerbeck muss man nicht lange suchen. Ein Teil der Dortmunder Rechtsanwälte hat sich hier mit ihren Kanzleien niedergelassen, um die Bürger in allen rechtlichen Belangen zu beraten und vor den zuständigen Gerichten zu vertreten.
Das für Dortmund Aplerbeck zuständige Amtsgericht ist das Amtsgericht Dortmund, das sich in der knapp 10 Kilometer entfernten Innenstadt befindet. Dort hat auch das übergeordnete Landgericht Dortmund seinen Sitz. Aber nicht nur vor Gericht ist der Rechtsanwalt für seine Mandanten da. In seiner Kanzlei in Dortmund Aplerbeck berät er sie in allen erdenklichen Rechtsfragen, er handelt außergerichtliche Vergleiche aus, stellt Anträge an das Gericht oder eine Behörde, setzt juristische Schriftstücke auf und prüft Verträge oder führt Korrespondenz mit seinen Anwaltskollegen. Vor allem wenn er viel als Strafverteidiger tätig ist, ist er auch oft in der Justizvollzugsanstalt, wo er sich mit bereits inhaftierten Mandanten trifft und ihre Fälle und das weitere Vorgehen bespricht.

Gleich ob Sie lediglich eine rechtliche Frage haben oder bereits ein akutes rechtliches Problem besteht, stets ist es sinnvoll, sich von einem Fachmann beraten zu lassen. In unserem Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Dortmund finden Sie eine umfassende Auflistung von Anwälten in Dortmund, so dass Sie in jedem Fall den richtigen Ansprechpartner für Ihr Rechtsproblem finden können.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Verbot von Straßenprostitution in Dortmund (11.08.2015, 16:22)
    Der 5. Senat des Oberverwaltungsgerichts hat mit Urteil vom heutigen Tag entschieden, dass die Rechtsverordnung der Bezirksregierung Arnsberg zum Schutz der Jugend und des öffentlichen Anstands im Bereich der Stadt Dortmund vom 2. Mai 2011 rechtmäßig ist. Mit dieser Sperrbezirksverordnung wurde das bisher für bestimmte innerstädtische Bereiche geltende Prostitutionsverbot um ...
  • Bild Erfolgreiche Rechtsvertretung im Medizinrecht. Fehlerhafte Legung eines Venen-Katheters (12.09.2013, 10:50)
    Medizinrecht - Arzthaftungsrecht - Behandlungsfehler. LG Dortmund, Az. 4 O 55/11 Chronologie: Der Kläger litt unter erheblichen Oberbauchschmerzen und begab sich ins Krankenhaus der Beklagten, wo ein zentraler Venenkatheter gelegt wurde. Dabei kam es zu einer Pneumothorax links und es mußte eine Bülau-Drainage angelegt werden. Eine Nachoperation in einer Lungenklinik war erforderlich. ...
  • Bild SG Dortmund: Auto gewonnen - Arbeitslosengeld II gestrichen (27.03.2007, 09:32)
    Gewinnt ein Langzeitarbeitsloser in einem Gewinnspiel einen PKW, besteht kein Anspruch auf Arbeitslosengeld II, bis der Wert des Wagens verbraucht ist. Dies entschied das Sozialgericht Dortmund im Falle eines Familienvaters aus Iserlohn, der bei einer Baumarktkette als Hauptgewinn eines Gewinnspiels einen neuen VW Golf "Goal" im Wert von 17.610,- Euro erhielt. ...

Forenbeiträge
  • Bild Straßenverkehrskontrolle (04.07.2017, 06:35)
    Mal angenommen Person X komme in eine fiktive Straßenverkehrskontrolle nach §36 Absatz 5 StVO und wolle ihren Rechtsraum voll ausschöpfen, aus welchen Gründen auch immer. Die Kontrolle werde hier von fiktiven Polizeibeamten durchgeführt.Die Person ist nicht sehr kooperativ in allen Dingen, die nicht Bestandteil einer ordnungsgemäßen Sraßenverkehrskontrolle nach §36 ...
  • Bild Gefälligkeit (09.08.2010, 20:14)
    K hat T versprochen ihn unentgeltlich im Auto zu einem Konzert nach Dortmund mitzunehmen. K hat es sich anders überlegt und erscheint zur angegebenen Zeit nicht. T, der seine 50€ teure Karte nicht verfallen lassen will, muss die Reise mit der Bahn antreten. Für die Fahrkarte muss er 25 € ...
  • Bild Zuständigkeit der Oberlandesgerichte (14.11.2012, 14:03)
    Wodurch wurde das Oberlandesgericht München für den Zschäpe-Prozees zuständig bzw. kann die Generalbundesanwaltschaft eigentlich im Prinzip jedes Oberlandesgericht in Deutschland bestimmen, um dort die Straftaten besonderer Bedeutung zu verfolgen?
  • Bild Welche Gesellschaftsform ? (27.11.2012, 11:02)
    Hallo @ alle, ich habe heute in der Zeitung gelesen, dass ein Fußballverein über 400 mio Euro Schulden hat. Meine Frage ist ganz allgemein: Welche Gesellschaftsformen sind denn Fußballvereine ? Ich weiß, dass ein Verein - ich glaube Dortmund - eine Aktiengesellschaft ist; wie ist es mit den anderen Vereinen ? ...
  • Bild Die vorzeitge Haftentlassung des Ulrich Hoeneß nach § 57(2)2 StGB... (19.01.2016, 22:16)
    ...mag bitte bei Bedarf in diesem thread diskutiert werden ...Kopierter Teil aus dem "Bezugsthread":+++Zitat:Dazu kommt, dass die Medien kaum übersehbar z.Z. laufend erklären, die Halbstrafe sei das normalste von der Welt - und zumindest bei mir den Eindruck erweckt haben, wohl eher die Regel als die Ausnahme! Generalprävention s.o.Wer z.B. ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildWas tun bei offensichtlicher Tierquälerei/schlechter Tierhaltung?
    Tierquälerei oder schlechte Tierhaltung sind keine Seltenheit. Nimmt man zur Kenntnis, dass Tiere gequält oder schlecht gehalten werden, dann sollte man keinesfalls einfach wegsehen. Tierquälerei geht dabei nicht nur vom klassischen Tierquäler an sich aus, sondern kann sich in jeglicher Form von Gewalt äußern, die ein Tier durch Menschenhand ...
  • BildWas ist ein EU-Pass für Tiere?
    Es ist durchaus nicht ungewöhnlich, wenn man sein Haustier mit in den Urlaub nehmen möchte. Jedoch erfordert dies, speziell bei Reisen ins europäische Ausland, dass man für Hund, Katze, Frettchen oder andere Haustiere einen sogenannten EU-Heimtierausweis mitführt. Diese EU-Verordnung besteht seit Anfang Juli 2004. In diesem Pass müssen alle ...
  • BildA.C.A.B.- Aufschrift bei einem Fußballspiel – strafbar?
    Häufiger liest man Sprüche wie „all cops are bastards“, gerne abgekürzt durch „A.C.A.B.“ oder verschlüsselt durch die Zahlen „1312“ als Platzhalter für die Stellen der Buchstaben im Alphabet. Ob auf Wände gesprüht oder auf die Kleidung gedruckt, die Provokation ist klar. Doch ist es auch strafbar, die ...
  • BildSind blendende Laserpointer in Deutschland verboten?
    Laserpointer sind heutzutage in vielen Bereichen kaum noch wegzudenken, insbesondere bei Vorträgen, denn in diesem Rahmen sind sie eine große Hilfe für den Vortragenden, der mit dem Pointer einfach und schnell auf die jeweiligen Punkte seiner Präsentation, von denen er gerade spricht, verweisen kann. Aber auch Kinder haben ihre ...
  • BildWelche Mercedes-Modelle sind vom Abgasskandal betroffen?
    Welche Mercedes-Modelle sind betroffen? Besitzer von Mercedes-Fahrzeugen lesen in diesen Tagen sorgfältig die Fachpresse. Zwar hat das Bundesverkehrsministerium Untersuchungen gegen Daimler bestätigt und damit den Skandal mehr oder weniger öffentlich gemacht, um was es aber genau geht, dass müssen interessierte Autofahrer zwischen den Zeilen der vielen Veröffentlichungen herauslesen. Mercedes ...
  • BildWas Inkassounternehmen dürfen – UND WAS NICHT!
    Viele Menschen sind schnell verunsichert, wenn ein Inkassounternehmen sich meldet um mögliche Schulden einzutreiben. Nicht selten kommen den Betroffenen die Praktiken der Inkassobüros dabei komisch vor und man fragt sich: Was sind Inkassounternehmen überhaupt und was dürfen die eigentlich? Was sind Inkassounternehmen? Ein Inkassounternehmen oder auch ...

Urteile aus Dortmund
  • BildAG-DORTMUND, 425 C 1013/15 (28.04.2015)
    Zumindest in den Fällen, in denen der Kunde über die "Sofort-Kaufen" Funktion eines online shops eine aus verschiedenen Elementen bestehende Couch, die in 17 verschiedenen Farben und 578 verschiedenen Kombinationen geliefert werden kann, bei der Bestellung im Internet bei jedem Element angezeigt bekommt, wie viele Artikel verfügbar sind und die
  • BildAG-DORTMUND, 512 C 53/14 (03.03.2015)
    1. Ein Beschluss einer Wohnungseigentümergemeinschaft über die Vergabe von Handwerkerleistungen ist zumindest rechtswidrig, wenn in ihm der genaue Umfang der Arbeiten nicht zumindest durch Bezugnahme auf ein bestimmtes Angebot Beschlussinhalt geworden ist. 2. Ein Beschluss einer Wohnungseigentümergemeinschaft über die Vergabe von Handwerkerleistungen ist zumindest rechtswidrig, wenn in ihm davon die Rede,
  • BildLG-DORTMUND, 2 O 254/14 (15.01.2015)
    Bei der Regelung zu den Entschädigungsgrenzen in § 19 Nr. 3 VHB 92 handelt es sich nicht um eine verhüllte Obliegenheit, sondern um eine Riskobegrenzung.
  • BildAG-DORTMUND, 736 Cs-600 Js 3/14-157/14 (12.09.2014)
    1. Der schriftlich an dessen Vorgesetzte übermittelte Satz über die Person eines Mitarbeiters einer Stadtverwaltung: "Dieser Mann gehört in das System einer SS-Verwaltung" erfüllt den Straftatbestand der Beleidigung gem. § 185 StGB. 2. Eine solche Aussage ist jedenfalls dann nicht mehr vom Grundrecht der Meinungsfreiheit gem. Art. 5 Abs. 1 GG
  • BildAG-DORTMUND, 426 C 1293/14 (12.09.2014)
    Zur Erforderlichkeit der Einschaltung eines anwaltlichen Prozessvertreters nach Klagezustellung, wenn die Prozessbevollmächtigten der klagenden Partei bereits vor Zustellung mitgeteilt haben, dass die Klage zurückgenommen wird. Die Entscheidung ist unanfechtbar, §§ 11 I, II RPflG iVm § 567 II ZPO. Eine Kostenentscheidung wurde entsprechend § 321 ZPO ergänzt.
  • BildAG-DORTMUND, 512 C 13/14 (26.08.2014)
    Zum notwendigen Inhalt eines Beschlusses, mit dem die Gemeinschaft Ansprüche einzelner Eigentümer auf Fertigstellung von Arbeiten gegenüber dem Verkäufer oder einem Bauunternehmen ansichzieht.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.