Rechtsanwalt in Dormagen: Wohnungseigentumsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Dormagen: Sie lesen das Verzeichnis für Wohnungseigentumsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Anwaltskanzlei Rechtsanwälte SWN Schröder • Werner & Partner berät Mandanten zum Gebiet Wohnungseigentumsrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Dormagen
Rechtsanwälte SWN Schröder • Werner & Partner
Florastraße 8
41539 Dormagen
Deutschland

Telefon: 02133 977220
Telefax: 02133 9772220

Zum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Julia-Kathrin Tibursky (Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) berät Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Wohnungseigentumsrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Dormagen
Rechtsanwälte SWN Schröder Werner & Partner Partnergesellschaft
Florastraße 8
41539 Dormagen
Deutschland

Telefon: 02133 977220
Telefax: 02133 9772220

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Wohnungseigentumsrecht
  • Bild Fachanwaltstitel hat keine Mandatsverluste zur Folge (26.10.2011, 11:23)
    Köln, den 25.10.2011 – Immer mehr Rechtsanwälte erwerben einen Fachanwaltstitel – rund 35.000 Fachanwälte aus 20 verschiedenen Rechtsgebieten gibt es mittlerweile in Deutschland. Eine in der Anwaltschaft verbreitete Sorge ist, dass der Erwerb eines Fachanwaltstitels für ein bestimmtes Rechtsgebiet dazu führt, dass Rechtssuchende Fachanwälte nicht mehr für Rechtsprobleme aus anderen ...
  • Bild DAV: Fachanwalt für Agrarrecht beschlossen (17.11.2008, 10:03)
    Berlin (DAV). Die Satzungsversammlung der deutschen Anwaltschaft hat heute die mittlerweile 20. Fachanwaltschaft beschlossen. Mit dem Fachanwalt für Agrarrecht steht der Anwaltschaft eine weitere Möglichkeit der Spezialisierung sowie Qualifizierung und den Mandanten ein neues Auswahlkriterium zur Verfügung. Mit diesem Beschluss ist auch die Forderung des Deutschen Anwaltvereins (DAV) nach Ausweitung ...
  • Bild Wohnungseingangstüren stehen im gemeinschaftlichen Eigentum der Wohnungseigentümer (28.10.2013, 14:46)
    Der unter anderem für das Wohnungseigentumsrecht zuständige V. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat heute entschieden, dass Wohnungseingangstüren nicht im Sondereigentum des jeweiligen Wohnungseigentümers stehen, sondern zwingend Teil des gemeinschaftlichen Eigentums der Wohnungseigentümer sind. Das gilt selbst dann, wenn die Teilungserklärung die Tür dem Sondereigentum zuordnet. In dem zugrunde liegenden Fall erfolgt ...

Forenbeiträge zum Wohnungseigentumsrecht
  • Bild "Lehrbuch" WoEigG (02.06.2009, 22:18)
    Suche eine Art Lehrbuch übers WoEigG. Dürfte schwierig sein, da es ja im Jurastudium nicht unbedingt prüfungsrelevant ist. Kann mir jemand nen Buch empfehlen? Also ein Handbuch für Fachanwälte für Miet- und Wohnungseigentumsrecht bringt mir natürlich nichts :) Danke
  • Bild Rechtsanwalt wechseln (15.02.2009, 09:29)
    Hallo zusammen, ich weiss nicht ob der Beitrag hier hin gehört, wenn nicht bitte verschieben. Nehmen wir einmal an, dass A vor einem Jahr ein Rechtsanwalt für Baurecht und Wohnungseigentumsrecht gesucht hat. Der Markt ist groß, es wird sich für ein RA entschieden. Ein Rechtsstreit mit einem großen Streitwert muss leider geführt ...
  • Bild Wohnungseigentumsrecht Versammlungsbeschluss (29.12.2008, 14:05)
    Hallo an alle, könntet Ihr mir eventuell ein paar Tipps zu folgender Frage geben?: In der Wohnungseigentümergemeinschaft Finkenweg 23, X-Stadt, wird u.a. der Besschluss gefasst, die auf der Grundstücksgrenze stehenden hochwüchsigen Intakten Bäume zu beseitigen und durch einen Mauersims mit aufgesetztem Masxhendrahtzaun zur Einfirdung des Grundstücks zu ersetzen. Wohnungseigentümer A hat ...
  • Bild Altbau-Boden bei Renovierung mit Trittschall isolieren = bauliche Veränderung? (02.12.2012, 12:33)
    Konstruiertes Fallbeispiel: Der Eingangsbereich einer älteren Wohnanlage soll renoviert werden. Es geht zunächst um die Verfliesung des Bodens, unter dem sich noch eine Souterrain-Wohnung befindet. Bei der Errichtung des Hauses wurden die Fliesen direkt auf den Estrich geklebt. Nun beschließen die Eigentümer gegen die Stimme des Eigentümers A die Erneuerung des ...
  • Bild Betriebskostenabrechnung 2006: Verjährt Ende 2009 oder Ende 2010? (01.05.2010, 22:45)
    Hallo,nehmen wir mal an, Mieter X hat für den Abrechnungszeitraum 1.1.2006 bis 31.12.2006 noch keine Betriebskostenabrechnung erhalten. Laut Mietrecht hat die Abrechnung binnen eines Jahres nach Ablauf des Abrechnungszeitraums zu erfolgen, also bis zum 31.12.2007, wobei der Vermieter zu einem späteren Zeitpunkt keine Forderungen mehr geltend machen kann.Mieter X geht ...

Urteile zum Wohnungseigentumsrecht
  • Bild BGH, V ZR 235/11 (20.07.2012)
    Die unterbliebene Einladung eines Wohnungseigentümers zu einer Eigentümerversammlung führt regelmäßig nur zur Anfechtbarkeit der in der Versammlung gefassten Beschlüsse, nicht aber zu deren Nichtigkeit....
  • Bild AG-WIESBADEN, 92 C 3285/11 (81) (07.10.2011)
    Bei Anfechtungsklagen gemäß § 46 WEG kann § 93 ZPO keine Anwendung finden....
  • Bild OLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 20 W 267/08 (08.01.2009)
    Verpflichtung des Verwalters zur Einberufung einer Eigentümerversammlung...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Wohnungseigentumsrecht
  • BildMuss Wohnungseigentümer an Eigentümerversammlung teilnehmen?
    Auch abwesenden Wohnungseigentümern dürfen sich unter Umständen auf die Beschlussunfähigkeit der Eigentümerversammlung berufen. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des AG Neumarkt. Eine Wohnungseigentümergemeinschaft bestand aus 125 Wohnungseigentümern. Laut Teilungserklärung war diese nur dann beschlussfähig, wenn mehr als die Hälfte der Eigentümer vertreten ist. ...
  • BildGrillen auf dem Balkon - was ist erlaubt?
    Die Grillsaison läuft für einige Menschen in Deutschland zwar schon seit Ende Januar, der Großteil der Menschen macht das Grillerlebnis dennoch weiter von der Temperatur abhängig. Mit steigenden Außentemperaturen steigt das Grillbedürfnis exponentiell. Auch auf die Frage bezüglich des Grillens auf dem Balkon und der rechtlichen Bewertung davon, ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.