Rechtsanwalt in Dietzenbach: Gesellschaftsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Dietzenbach: Sie lesen das Verzeichnis für Gesellschaftsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Gesellschaftsrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Peter Köhler mit Anwaltsbüro in Dietzenbach

Hans-Böckler-Straße 7
63128 Dietzenbach
Deutschland

Telefon: 06074 824420
Telefax: 06074 824422

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Gesellschaftsrecht
  • Bild Handlungsspielräume von Staatsfonds in Deutschland / Außenwirtschafts- und Gesellschaftsrecht (15.06.2009, 11:00)
    Frankfurt am Main, 15. Juni 2009.In den letzten Jahren sind Anzahl und Volumen von Staatsfonds erheblich gestiegen. Die größten 45 haben ein Vermögen von über 3,9 Billionen US-Dollar. Analysten schätzen, dass die Volumina noch um 13 bis 20 Prozent steigen werden.Spektakuläre Investitionen zu Beginn der Finanzkrise haben Staatsfonds in den ...
  • Bild FH-Mainz bietet Weiterbildungsstudiengang Business Law (LL.M.) mit Schwerpunkt Internationales Wirts (22.06.2009, 18:00)
    Der Abschluss Master of Laws (LL.M.) genießt international höchste Akzeptanz und bietet eine notwendige Antwort auf die steigenden, internationalen Anforderungen im Beruf.Mit dem Fokus auf internationalem Wirtschaftsrecht positioniert sich der Weiterbildungsstudiengang Business Law deutlich und richtet sich an Rechtsanwälte, Führungskräfte, Kaufleute und Wirtschaftsjuristen.An der Schnittstelle von Ökonomie, nationalem und internationalem ...
  • Bild RÖVERBRÖNNER Partnerschaft - Rechtsanwälte eröffnen Büro in München (30.03.2009, 17:03)
    Berlin/München - Ab März 2009 wird die RÖVERBRÖNNER Partnerschaft von fünf national und international tätigen M&A Anwälten verstärkt. Das Team am Standort München besteht aus den Anwälten Robert Abt, Dr. Oliver Beyer, Dariush Ghassemi-Moghadam, Nikolaus Röver und Melanie Schumann. RÖVERBRÖNNER ist eine multidisziplinäre Partnerschaft mit Standorten in Berlin, Hamburg, Frankfurt/M, ...

Forenbeiträge zum Gesellschaftsrecht
  • Bild Tausch: Möbelwert gegen Miete! Trotzdem Anzeige von Freundin nach 3 Monaten! (17.09.2012, 12:48)
    Hallo Jura-Forum, gehen wir von einem fiktiven Fall aus. Zwei Freundinnen wohnen zusammen (WG). Nach einigen Monaten kündigen beide den gemeinsamen Mietvertrag. Beiden zum 01.05. aus. Davon hat Person A eine Miete nicht gezahlt, nämlich die für Mai. Da Person B die Möbel von A ohne zu fragen mitgenommen hat, hielt Person ...
  • Bild GmbH Aufteilung des Stammkapitals (09.02.2012, 23:21)
    Hallo, mal angenommen ein ausländisches Unternehmen F möchte nach Deutschland expandieren. Hierfür engagiert es zwei Partner (M und K). Die Anteile am deutschen Unternehmen D sollen wie folgt lauten: F: 30% M: 45% K: 25% F möchte jedoch kein Geld ins Stammkapital der zu gründenden GmbH einzahlen. M und K haben sich darauf geeinigt jeweils ...
  • Bild Gemeinsame Schulden (16.08.2011, 04:26)
    Hallo zusammen, angenommen folgender fiktiver Fall tritt ein : Mann lebt mit Frau zusammen. Beide haben ein 3 jähriges Kind zusammen und sind nicht verheiratet, leben seit 4 Jahren zusammen. Die Frau hat noch ein 14 Jähriges Kind aus einer vorherigen Beziehung. Gemeinsam sind Schulden aufgelaufen durch Mietrückstände und Nebenkosten (die Wohnung läuft auf ...
  • Bild Pflichtteilsentzug durch Familienpool (07.10.2006, 17:27)
    Mein Vater hat im letzten Jahr im Alter von 77 Jahren und schwerer Krankheit leidend eine GmbH & Co. KG (einen sog. Familienpool) gegründet und seine langjährige Geliebte als Geschäftsführerein der GmbH berufen. In diese vermögensverwaltende Gesellschaft sind die Immobilien und praktisch sein gesamtes Vermögen eingebracht worden. Sinn und Zweck ...
  • Bild Welche Vereinsform wäre theoretisch richtig? (12.05.2009, 14:09)
    Mal angenommen, viele verschiedene Leute aus vielen verschiedenen Kontinenten möchten eine Gesellschaftsform finden, in der sie Mitglieder sein können wie in einem Verein, Spenden erhalten und verteilen können und insgesamt international tätig sein können - welche Vereinsform sollten die Damen-und-Herren dann wohl am Besten wählen? Wäre ein "Verein" / ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Gesellschaftsrecht
  • BildGmbH Gründung mit mehreren Gesellschaftern
    In der heutigen Zeit wird gerne behauptet, dass die Gründung von Unternehmen einfacher ist als noch für 10 oder 20 Jahren. In vielerlei Hinsicht mag das stimmen, andererseits dauert es auch heute eine kleine Ewigkeit bis z.B. eine GmbH gegründet worden ist. Im folgenden Ratgeber ...
  • BildDer Gesellschaftsvertrag – was beachtet werden sollte
    Der Gesellschaftsvertrag steht im Mittelpunkt jeder unternehmerischen Gesellschaft. Ob lediglich ein Zusammenschluss von Personen wie eine GbR oder eine juristische Person in Form einer GmbH: Alle Gesellschaften benötigen einen Vertrag. Nachfolgend finden Sie einen kurzen Überblick darüber, was bei einem Gesellschaftsvertrag zu beachten ist. Der Gesellschaftsvertrag ...
  • BildFusionskontrolle zwischen zwei Unternehmen
    Fusionieren zwei große Unternehmen verbergen sich dahinter immer wirtschaftliche und finanzielle Interessen. Für den Verbraucher besteht die Gefahr einer riesigen Marktmachtverschiebung, durch welche die der freie Wettbewerb eingeschränkt wird und schließlich die Preise steigen können. Aus diesem Grund kontrolliert das Bundeskartellamt mit dem Instrument der Fusionskontrolle oder Zusammenschlusskontrolle ...
  • BildBGH: Das Abwerbeverbot und seine Grenzen
    Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in seinem Urteil vom 30.04.2014 Stellung zum sog. Abwerbeverbot unter Arbeitgebern und dessen Reichweite genommen (AZ.: I ZR 245/12). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Zunächst führte der BGH aus, dass das Abwerbeverbot grundsätzlich wie das Einstellungsverbot im Sinne des Handelsgesetzbuchs (HGB) gerichtlich ...
  • BildDie Gründung einer Limited (Ltd.) im Überblick
    Die Gründung einer Limited (Ltd.) wird von vielen Gründern als vorteilhaft angesehen, da das Mindeststartkapital im Gegensatz zur Gründung einer GmbH sehr gering ist. Mittlerweile hat der deutsche Gesetzgeber die Lücke geschlossen und das Gründen einer Unternehmergesellschaft (UG) eingeführt. Hat es trotzdem noch Vorteile eine Ltd. zu als ...
  • BildBGH: Beschränkung der Haftung des ausgeschiedenen Gesellschafters
    Mit Urteil vom 19.05.2015 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass ein ausgeschiedener Gesellschafter nicht für erst nach seinem Ausscheiden fällig gewordene Stammeinlagen seiner Mitgesellschafter haftet (Az.: II ZR 291/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Im vorliegenden Fall war der Beklagte mit einem Geschäftsanteil von 2.500,00 EUR an einer ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.