Rechtsanwalt für Asylrecht in Dietzenbach

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsauskünfte im Gebiet Asylrecht gibt jederzeit Frau Rechtsanwältin Ulrike Wegner mit Anwaltsbüro in Dietzenbach

Borngasse 24 a
63128 Dietzenbach
Deutschland

Telefon: 06074 814430
Telefax: 06074 814431

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Asylrecht
  • Bild Anwaltschaft fordert Anpassung der Rechtsanwaltsvergütung (16.12.2010, 14:18)
    DAV und BRAK übergeben der Bundesministerin der Justiz gemeinsamen Forderungskatalog Berlin (BRAK/DAV). Die Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK) und der Deutsche Anwaltverein (DAV) haben der Bundesministerin der Justiz, Frau Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, durch ihre Präsidenten einen Katalog überreicht, mit dem eine lineare Anpassung der gesetzlichen Vergütungstabellen sowie strukturelle Änderungen bei der Rechtsanwaltsvergütung gefordert wird. ...
  • Bild Arbeitsgemeinschaft Ausländer- und Asylrecht (20.11.2013, 11:09)
    Frankfurt am Main/Berlin (DAV). Einem Eritreer, der sich in seiner Heimat dem Militärdienst entzieht und nach Deutschland flieht, drohen in Eritrea Verfolgung, Misshandlung und schwerste Bestrafung. Daher hat er ein Anrecht auf Anerkennung als Flüchtling. Über diese Entscheidung des Verwaltungsgerichts Frankfurt am Main vom 28. August 2012 (AZ: 8 K ...
  • Bild NGOs: Optionszwang im Staatsangehörigkeitsrecht abschaffen (24.08.2010, 10:36)
    - PRO ASYL, Interkultureller Rat und Deutscher Anwaltverein monieren Ungerechtigkeiten und einen zu hohen Verwaltungsaufwand - Berlin (DAV/PA/IR). Mit der Reform des Staatsangehörigkeitsrechts im Jahre 2000 wurde die so genannte Optionsregelung für Kinder nicht deutscher Eltern eingeführt. Danach erhalten diese Kinder mit der Geburt in Deutschland neben der Staatsangehörigkeit der Eltern ...

Forenbeiträge zum Asylrecht
  • Bild welchen Anspruch auf Leistungen (05.03.2013, 13:27)
    hallo, kann mir jemand einen nützlichen link oder hinweis auf eine verwertbare quelle geben, welche leistungen und in welcher höhe eine fiktive 6 köpfige familie (2 erwachsene, 4 kinder unter 13, davon 3 schulpflichtig) während eines laufenden asylbewerberverfahrens in NRW erwarten kann ? die unterbringung erfolgt in mietwohnung; heizung über wohnungseigene gastherme formulare ...
  • Bild Führerschein mit einer Geburtsurkunde möglich?? (12.10.2009, 21:22)
    Hallo, ich hoffe jemand kennt sich hier mit aus.. also.. Ein Auszubildender XY befindet sich seit 2001 in deutschland.. hat Hauptschule, wirtschaftssschule und Berufsfachschule besucht. Jetzt ist er wie schon oben erwähnt auszubildender und 22 jahre alt.. Er bisitzt eine Duldung (ausreisepfichtig).. er hatte mal einen Antrag gestellt um Fühererschein zu ...
  • Bild Zuwanderungsgesetz (10.11.2004, 17:47)
    Hallo leute, ich schreibe eine facharbeit über das neue zuwanderungsgesetz und möchte das neue im vergleich zu dem alten, in punkten wie veränderungen, vorteile und nachteile für verschiedene gruppen von ausländern, d.h. in puncto fachkraft, politisches asyl usw., darstellen. ich muss dazu sagen, dass ich die alte regelungen und asylrecht nicht ...
  • Bild Heiraten - Aufenthaltstitel (27.09.2007, 13:51)
    Hallo Allerseits, bezüglich Asylrecht habe ich eine Frage. A (58 Jahre alt -Kurdin) war beim Rechtsanwalt und hat sich bezüglich des Asyl Widerufsverfahren sich beraten lassen. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge hat A´s Asyl widerufen und sie sollte dazu Stellung nehmen, warum sie immer noch bedroht ist. Die Voraussetzungen dafür ...
  • Bild Androhung von Gewalt bei Scheidung (27.07.2008, 22:55)
    Hallo, ich bin neu hier und hoffe, hier die Frage auf eine Antwort zu finden. Ich hoffe die Formulierung habe ich den Forumsregeln entsprechend getroffen. Die Mutter von einer guten Freundin ist seit September 2006 mit einem Albaner verheiratet. Die beiden waren bereits vor 2006 ein Paar, allerdings musste er dann ...

Urteile zum Asylrecht
  • Bild BVERWG, BVerwG 1 C 8.05 (09.05.2006)
    Die Verwaltungsgerichte sind im Familienasylverfahren nach § 26 Abs. 2 AsylVfG weder verpflichtet noch berechtigt, Gründe für den Widerruf der Asylanerkennung des Stammberechtigten nach § 73 Abs. 1 AsylVfG zu prüfen, solange der Leiter des Bundesamts ein Widerrufsverfahren nicht eingeleitet und den betroffenen Stammberechtigten hierzu nicht angehört hat....
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, A 14 S 2187/94 (24.01.1995)
    1. Für Offiziere albanischer Volkszugehörigkeit, die aus den Streitkräften der ehemaligen jugoslawischen Volksarmee (JVA) desertiert sind, besteht in Restjugoslawien die beachtliche Wahrscheinlichkeit einer politischen Verfolgung....
  • Bild HESSISCHER-VGH, 9 UE 1653/98.A (28.02.2002)
    1. Ehemalige Mitglieder, auch Offiziere der Armee des Mengistu-Regimes und ehemalige Mitglieder der Regierungspartei WPE, denen nicht der Vorwurf von Kapitalverbrechen gemacht wird und die nicht an Menschenrechtsverletzungen beteiligt waren, müssen im Falle einer Rückkehr nach Äthiopien wegen ihrer Armee- oder Parteizugehörigkeit oder wegen eines Auslandsstu...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Asylrecht
  • BildEhegattennachzug – für wen gilt das Sprachnachweiserfordernis?
    Der Ehegattennachzug nach § 30 Aufenthaltsgesetz § 30 des Aufenthaltsgesetzes enthält eine Reihe von Vorschriften darüber, wann dem Ehegatten eines in Deutschland lebenden Ausländers eine Aufenthaltserlaubnis erteilt werden muss. Ausländer nach dem Aufenthaltsgesetzes ist jeder, der nicht Deutscher im Sinne des Artikels 116 Abs. 1 des ...
  • BildDarf der Staat Flüchtlinge in Privatwohnungen einweisen?
    Der Massenansturm von Flüchtlingen ist eine der Folgen des Terrors durch den Islamischen Staat (IS). Die Flüchtlingszahlen steigen stetig an, potentielle Unterkünfte werden hingegen rar. Die Genfer Flüchtlingskonvention verlangt jedoch, dass Asylbewerber schnell in eine menschenwürdige Unterkunft untergebracht werden. Darf der Staat – um der Flüchtlingskonvention gerecht zu ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.