Rechtsanwalt für Haftpflichtversicherung in Detmold

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Dr. LL.M. Matthias Johann Wüsteney mit Kanzleisitz in Detmold berät als Rechtsanwalt Mandanten engagiert bei Rechtsproblemen im Rechtsgebiet Haftpflichtversicherung

Triftenstr. 3
32758 Detmold
Deutschland

Telefon: 05232 9998412
Telefax: 05232 9998411

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Haftpflichtversicherung
  • Bild LG Coburg: Wann darf der Kfz-Gutachter ran? (03.08.2007, 17:39)
    Zur Frage, wann der Unfallgeschädigte sich zur Ermittlung seines Fahrzeugschadens eines Gutachters bedienen und die Kosten vom Unfallgegner verlangen kann Kurzfassung Ein Verkehrsunfall mit Blechschaden ist für den, der am Zustandekommen schuldlos war, zwar ärgerlich, aber in der Regel zumindest finanziell nicht nachteilig. Denn die Kfz-Haftpflichtversicherung des Unfallgegners muss zahlen. Aber Vorsicht: ...
  • Bild Bei Fahrradunfall ohne Helm droht Mitverschulden (17.06.2013, 16:21)
    Schleswig (jur). Tragen Radfahrer keinen Fahrradhelm, kann ihnen bei einem Verkehrsunfall und dabei erlittenen Kopfverletzungen ein Mitverschulden angelastet werden. Dies gilt zumindest für Kopfverletzungen, die ein Fahrradhelm verhindert oder gemindert hätte, entschied das Schleswig-Holsteinische Oberlandesgericht (OLG) in Schleswig in einem am Montag, 17. Juni 2013, bekanntgegebenen Urteil (Az.: 7 U ...
  • Bild Jagdhund beisst Frau: Einstufung als gefährlicher Hund (08.10.2009, 11:14)
    Die Anordnung des Sofortvollzugs eines Bescheides, mit dem die zuständige Verbandsgemeinde die Feststellung getroffen hat, dass der Jagdhund einer Frau aus Rheinhessen (Antragstellerin) ein gefährlicher Hund ist, ist rechtens. Dies hat die 1. Kammer des Verwaltungsgerichts Mainz in einem Eilverfahren entschieden. Der Hund der Antragstellerin sprang über den Vorgartenzaun auf ...

Forenbeiträge zum Haftpflichtversicherung
  • Bild Einbehalt Kaution Parkettschaden (15.03.2010, 14:43)
    Nehmen wir mal folgenden Fall an: Der M kündigt die Wohnung fristgemäß zum 31.12.2009. Die Wohnungsübergabe findet erst am 06.01.2010 statt, da die VM vorher im Urlaub ist und eine weite Anreise hat. Problem 1: Auf dem Parkett ist während der Mietzeit ein selbst verschuldeter Wasserfleck durch den Hund entstanden. Das Parkett soll ...
  • Bild Geldstrafe soll von Sponsorengeldern einbehalten werden (10.12.2012, 20:51)
    Hallo, wir haben derzeit ein Problem mit unserem Sportverein. Wir hatten vor einiger Zeit aus unserer Mannschaftskasse eine Sponsorenzahlung vorausgezahlt. Dies hat der Verein auch bekommen. Jetzt liegt dem Verein eine Geldstrafe vor, da aus Unwissenheit eine Spielerin gespielt hat, die nicht spielberichtigt war. Nun will der Verein nur die Differenz ...
  • Bild Firma abgebrandt.... Wer zahlt den Schaden?? (10.11.2006, 18:34)
    Hallo, mal angenommen, die Privatperson X hat Felgen zum Pulverbeschichten in Firma A gegeben. Firma A gibt die Felgen zum Entlacken in Firma B (ohne Wissen von X). Die Firma B brennt inklusive der Felgen ab. Von wem bekommt die Privatperson X den Schaden ersetzt?? Bekommt X den Zeitwert oder den Neuwert ersetzt?? Die ...
  • Bild Gebrauchtwagenversicherung Rechtsstreit seit 2 1/2 Jahren (23.08.2017, 13:50)
    Hallo, mal angenommen der Käufer eines Gebrauchtwagens (A) schließt eine Gebrauchtwagenversicherung ab (B) Jetzt hat (A) ein Motorschaden in Folge schickt (B) ein Gutachter, dieser sagt das (A) schuld wär und kein Anspruch hat. (A) schickt danach selbst ein Gutachter der bestätigt das es ein versicherungsfall ist. Daraufhin schickt das ...
  • Bild Ärztin redet krankheit Eltern ein. (22.07.2010, 16:29)
    Angenommen Kind A ist 10 Jahre alt,besucht die Grundschule & ist eher schlecht in der Schule. Mutter B will nicht wahr haben das Kind A nicht so gut ist und besucht eine "Freundin" mit ihm,diese ist "ADS/ADHS" Ärztin C. Letztlich sag die Ärztin C Kind A hätte definitiv ADS! Und behandelt ...

Urteile zum Haftpflichtversicherung
  • Bild OLG-STUTTGART, 7 U 220/08 (23.04.2009)
    Die Einschränkung des Versicherungsschutzes in der Luftkasko-Versicherung für die Fälle, in denen der Führer des Luftfahrzeugs nicht die vorgeschriebene Erlaubnis (z. B. Startfreigabe) oder die erforderliche Berechtigung (Lizenz) hatte, stellt eine Risikobegrenzung und keine verhüllte Obliegenheit dar. NZB vom BGH zurückgewiesen mit Beschluss vom 30.03.2011...
  • Bild SG-BERLIN, S 103 AS 169/06 ER (20.01.2006)
    1) Nach dem eindeutigen Wortlaut des § 311 Abs 1 SGB 3 ist die vorläufige Zahlungseinstellung nur bei einer Veränderung der tatsächlichen Umstände seit Erlass des Bewilligungsbescheides zulässig, die die Aufhebung des Bewilligungsbescheides nach § 48 SGB 10 zur Folge hätte.2) Die vorläufige Zahlungseinstellung kann ausweislich des Wortlauts des Gesetzes (&qu...
  • Bild AG-KEHL, 4 C 79/06 (25.04.2006)
    Die Anmietung zu einem Unfallersatztarif, der über viermal so teuer ist wie der Durchschnitt des am Anmietort praktizierten Normaltarifs, stellt keinen im Sinne von § 249 Abs. 2 Satz 1 BGB erforderlichen Aufwand dar....
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.