Rechtsanwalt für Wettbewerbsrecht in Dessau-Roßlau

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Dessau-Roßlau (© Stockfotos-MG - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Dessau-Roßlau (© Stockfotos-MG - Fotolia.com)

Geregelt findet sich in der BRD das Wettbewerbsrecht im „Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb" (UWG). Zudem von großer Relevanz ist das GWB, das Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkung. Das Wettbewerbsrecht lässt sich grundlegend in zwei Bereiche unterteilen, in das Lauterkeitsrecht und das Kartellrecht. Ziel des Wettbewerbsrechts ist der Schutz des Marktes vor unlauterem Wettbewerb. Sowohl Mitbewerber als auch Verbraucher sollen dabei geschützt werden. Von höchster Relevanz ist hierbei unter anderem das Kartellverbot als auch die Fusionskontrolle. Ziel ist es dadurch die Entstehung von Marktmacht abzuwenden. In der BRD ist die Überwachung und Kontrolle dieser Punkte Aufgabe des Kartellamts. Ferner obliegt dem Bundeskartellamt außerdem auch u.a. die Missbrauchsaufsicht. D.h., das Kartellamt überwacht marktmächtige Unternehmen, um sicherzustellen, dass sich diese gegenüber anderen Teilnehmern am Markt fair verhalten. Wettbewerbswidrige Handlungen wie Preisabsprachen werden vom Kartellamt rigoros verfolgt und sanktioniert.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfällen zum Wettbewerbsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Schwarz jederzeit vor Ort in Dessau-Roßlau

Parkstraße 3
06846 Dessau-Roßlau
Deutschland

Telefon: 0340 260240
Telefax: 0340 2602411

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. Stefan Karl Wilhelm Exner unterstützt Mandanten zum Gebiet Wettbewerbsrecht engagiert im Umkreis von Dessau-Roßlau

Medicusstr. 1
6844 Dessau-Roßlau
Deutschland

Telefon: 0340 261260
Telefax: 0340 2612626

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Rechtsbereich Wettbewerbsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Oliver John kompetent im Ort Dessau-Roßlau

Muldstraße 88
6844 Dessau-Roßlau
Deutschland

Telefon: 0340 25492431
Telefax: 0340 25492433

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Susan Heydorn mit Anwaltskanzlei in Dessau-Roßlau hilft als Anwalt Mandanten engagiert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Schwerpunkt Wettbewerbsrecht

Wasserstadt 26
6844 Dessau-Roßlau
Deutschland

Telefon: 0340 2201155
Telefax: 0340 2201157

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Wettbewerbsrecht in Dessau-Roßlau

Wettbewerbsrechtliche Probleme im WWW

Rechtsanwalt für Wettbewerbsrecht in Dessau-Roßlau (© RioPatucaImages - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Wettbewerbsrecht in Dessau-Roßlau
(© RioPatucaImages - Fotolia.com)

Gerade das World Wide Web birgt in Bezug auf das Wettbewerbsrecht eine Vielzahl an Fallstricken für Unternehmer. Zahlreiche Dienstleister, Onlineshops und Händler wurden schon wegen Wettbewerbsverletzungen abgemahnt. Beispiele sind u.a. Verstöße gegen die Preisangabeverordnung. Ein Beispiel für einen typischen Verstoß ist, dass bei einem Produkt zwar der Endpreis angezeigt wird, jedoch übersehen wurde, dass der Artikel auch mit einem Grundpreis zu deklarieren ist. Eine weitere große Gefahrenquelle, bei der es durchaus schnell zu einem wettbewerbsrechtlichen Problem kommen kann, ist die Durchführung von Preisausschreiben, Verlosungen oder Gewinnspielen. Bei Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht kommt es immer wieder zu wahren „Abmahnwellen“. Bei derartigen Abmahnwellen werden nicht selten unzählige Gewerbetreibende von Abmahnvereinen oder Abmahnanwälten innerhalb eines kurzen Zeitraums abgemahnt.

Probleme mit dem Wettbewerbsrecht? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie einen Anwalt für Wettbewerbsrecht

Hat man aufgrund eines angeblichen Verstoßes gegen das Wettbewerbsrecht eine Abmahnung zugestellt bekommen, dann sollte man diese in jedem Fall von einem Anwalt im Wettbewerbsrecht auf ihre Rechtmäßigkeit hin überprüfen lassen. Denn nicht selten sind derartige Abmahnungen nicht rechtens. Am besten so schnell als möglich und nicht erst, wenn schon eine Unterlassungsklage anhängig ist. In Dessau-Roßlau sind etliche Rechtsanwälte mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Wettbewerbsrecht zu finden. Bei wettbewerbsrechtlichen Fragen und Problemen ist man bei einem Rechtsanwalt im Wettbewerbsrecht aus Dessau-Roßlau in den allerbesten Händen. Hat man eine Abmahnung erhalten, dann wird der Anwalt in Dessau-Roßlau zum Wettbewerbsrecht diese und die beigefügte Unterlassungserklärung in einem ersten Schritt auf ihre Rechtmäßigkeit hin sorgfältig prüfen. Zentraler Inhalt einer Abmahnung ist im Normalfall eine strafbewehrte Unterlassungserklärung. Durch das Unterschreiben der strafbewehrten Unterlassungserklärung soll sich der Abgemahnte dazu verpflichten, das abgemahnte Verhalten in der Zukunft zu unterlassen. Stellt der Anwalt fest, dass die Abmahnung zumindest in Teilen berechtigt ist, wird er die Unterlassungserklärung im Regelfall überarbeiten und seinem Mandanten anraten, die modifizierte Unterlassungserklärung abzugeben. Auch wird der Anwalt seinem Mandanten genauestens erläutern, welches Verhalten bei einer einstweiligen Verfügung angebracht ist und er wird bei Bedarf eine Schutzschrift bei Gericht einreichen, um den Erlass eines Verfügungsbeschlusses ohne mündliche Verhandlung abzuwenden.


News zum Wettbewerbsrecht
  • Bild Paul Heidhues erhält ERC-Forschungsstipendium (13.09.2012, 12:10)
    Der Europäische Forschungsrat (European Research Council - ERC) hat vor kurzem einem Team von Forschern einschließlich Paul Heidhues, ESMT Professor und Lufthansa-Lehrstuhl für Wettbewerb und Regulierung, ein fünfjähriges Forschungsstipendium verliehen. Unter der Leitung von Botond Köszegi, Professor an der Central European University und University of California, Berkeley, wird das ...
  • Bild Werbebeschränkungen für Lotterien konkretisiert (20.12.2010, 16:34)
    Lottogesellschaften ist es nicht generell verboten, hohe Gewinne bei Jackpotausspielungen anzukündigen. Das hat der u. a. für das Wettbewerbsrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs entschieden. Der beklagte Freistaat veranstaltet in Bayern u. a. die Lotterie LOTTO - 6 aus 49. Die Klägerin, die Glücksspielangebote vermittelt, hält es für eine nach ...
  • Bild IP-Boutique KLAKA eröffnet Niederlassung in Düsseldorf (27.08.2010, 10:36)
    München, 26.08.2010: Die renommierte Münchener IP-Kanzlei KLAKA Rechtsanwälte eröffnet im Oktober 2010 eine Niederlassung in Düsseldorf. Die Leitung des Büros übernimmt der Patentrechtler Olaf Giebe. Er wird begleitet von Dr. Constantin Kurtz, der sowohl im Patentrecht als auch im Marken- und Wettbewerbsrecht tätig ist. Damit ist die Kanzlei, die in ...

Forenbeiträge zum Wettbewerbsrecht
  • Bild Mißbrauch von Kontaktdaten (20.10.2007, 19:58)
    Hallo! Fallbeispiel: Mehrere User registrieren sich in einem gewerblichen Forum, klappern die komplette Mitgliederliste ab und schicken an hunderte von Mitgliedern über die Emailfunktion der Forensoftware eine Werbeemail für eine gewerbliche Forenwebseite. Dem Forenbetreiber kommt nach diesem Vorfall zufällig zu Kontakt mit anderen Forenbetreibern, denen es genauso erging, was also auf organisiertes Vorgehen ...
  • Bild RA Wettbewerbsrecht (m/w) mit Erfolgsbeteiligung und Top−Vergütung (27.10.2011, 15:47)
    Die planet4work GmbH ist ein moderner Personaldienstleister aus dem Herzen der Hauptstadt. Schnelligkeit, ein exzellenter Service sowie hochprofessionelle Prozesse zeichnen uns aus. Unsere Bewerber können innerhalb von einer Woche mit einem Feedback rechnen, finden in uns jederzeit einen kompetenten Ansprechpartner und können sich zu 100% auf uns verlassen. Das ist ...
  • Bild Vertragliches Wettbewerbsverbot zwischen Unternehmen (13.12.2010, 16:33)
    Hallo zusammen, nehmen wir folgenden Sachverhalt an: Unternehmen A ist eine GmbH Unternehmen B ist ein Einzelunternehmen Diese beiden Unternehmen haben vertraglich ein Wettbewerbsverbot festgehalten, wo es um die Mitnutzung einer Domain geht. X. Wettbewerbsverbot Während der Dauer dieses Vertrages und ein Jahr nach Beendigung des Vertrages wird der Eigentümer (Unternehmen B) die Domain "spielt-keine-Rolle.de" nicht ...
  • Bild Urheberrecht bei Internet-Kalendern (13.11.2008, 15:05)
    Hallo, Nehmen wir einmal an, ein Webseitenbetreiber tippt mühsam Veranstaltungshinweise (z.B.: aus Zeitungen, Magazinen etc.) in einen Kalender ein, den er auf seiner Webseite veröffentlicht. Nun findet er eine andere Webseite, auf der exakt die gleichen Termine veröffentlicht worden sind. Kann er dagegen in irgendeiner Weise vorgehen, oder muss er ein solches ...
  • Bild Flexible Preisangaben in Reisekatalogen zulässig (03.05.2010, 10:34)
    Der u. a. für das Wettbewerbsrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass ein "tagesaktuelles Preissystem", bei dem sich der Reiseveranstalter in seinem Prospekt für die Zeit bis zur Buchung Flughafenzu- und -abschläge bis zu 50 € für jede Flugstrecke vorbehält, nicht gegen geltendes Preisrecht verstößt. Die Zentrale zur ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Wettbewerbsrecht
  • BildVertriebsverbot bei eBay & CO. für Händler erlaubt?
    Ob Händler sich ein Vertriebsverbot auf Online-Vertriebsplattformen - wie eBay und Amazon-Marketplace - gefallen lassen müssen, ist fragwürdig. Vorliegend ging es um einen Hersteller von Digitalkameras, der bei Verträgen mit den von ihm autorisierten Händlern eine AGB-Klausel verwendete, wonach der Verkauf über sog.„Internetauktionsplattformen“ (z. B. Ebay), ...
  • BildWettbewerbszentrale mahnt Umzugsunternehmen wegen Verstößen gegen Güterkraftverkehrsgesetz (GüKG) ab.
    Wettbewerbszentrale mahnt Umzugsunternehmen wegen Verstößen gegen Güterkraftverkehrsgesetz (GüKG) ab. Aktuell erreichen uns Abmahnungen der Wettbewerbszentrale, die sich gegen Umzugsunternehmen richten. Beanstandet wird, dass auf Bildern oder in Texten der Eindruck erweckt wird, man nutze für die Umzüge Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mehr als ...
  • BildAbmahnung bekommen? Wir helfen Ihnen! Aktuelle Abmahnungen - Fünf Fälle aus der Praxis.
    In den letzten Wochen häufen sich wieder bestimmte Konstellationen von Abmahnungen. Prüfen Sie, ob auch Sie betroffen sein können. Werden Sie tätig, bevor Sie eine Abmahnung erhalten. Haben Sie auch eine Abmahnung erhalten? Dann helfen wir Ihnen als Ihre Fachanwälte für gewerblichen Rechtsschutz. 1. Abmahnung ...
  • BildNeben diversen anderen Kfz Innungen lässt zurzeit auch die Innung München-Oberbayern Kfz Händler abmahnen
    Neben diversen anderen Kfz Innungen lässt zurzeit auch die Innung München-Oberbayern Kfz Händler abmahnen. Das Vorgehen der Rechtsanwälte Schloms und Partner aus Augsburg ist aber mehr als fragwürdig. Wie in der Vergangenheit auch, lässt die Kfz-Innung München-Oberbayern im Moment durch die JuS Rechtsanwälte Schloms und Partner ...
  • BildAbmahnwelle der Kfz Innung / Kfz-Innung zieht durch das Land.
    In gleichmäßigen Abständen erreichen uns Abmahnungen der Kfz Innung / Kfz-Innung gegenüber KfZ-Händlern. Diese Abmahnungen werden von der Rechtsanwaltskanzlei Schloms und Partner versandt. Alle paar Monate wieder geht die Rechtsanwaltskanzlei Schloms und Partner im Auftrag der Kfz Innung / Kfz-Innung gegen Kfz-Händler vor, die angeblich in ...
  • BildLockvogelangebote – Rechtslage nach UWG
    Wer kennt sie nicht: Zeitungsanzeigen, Wurfsendungen und Co. Sie alle weisen auf die Preisknüller des Tages oder der Woche hin. So manch ein Schnäppchenjäger macht sich daraufhin auf die Jagd nach dem besten Sonderangebot. Doch leider ist die Enttäuschung groß, wenn es dann im Geschäft heißt, dass die ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.