Rechtsanwalt in Darmstadt: Verkehrsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Darmstadt: Sie lesen das Verzeichnis für Verkehrsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Verkehrsrecht ist grundsätzlich bereits extrem diffizil und breitgefächert. Häufige Änderungen verkehrsrechtlicher Vorschriften machen das Rechtsgebiet noch schwieriger. Das Verkehrsrecht gliedert sich in Bereiche wie Verkehrszivilrecht, Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht, Verkehrsversicherungsrecht und Verkehrsunfallrecht, um nur ein einige Beispiele zu nennen. Das Verkehrsrecht gilt in allen Bereichen des Verkehrs, also der Ortsveränderung von Personen und Gütern. Da jeder zumeist jeden Tag im Straßenverkehr unterwegs ist, ist so gut wie jeder irgendwann mit rechtlichen Problemen, die in den Rechtsbereich des Verkehrsrechts fallen, konfrontiert.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Verkehrsrecht unterstützt Sie Anwaltskanzlei OK Rechtsanwälte jederzeit in Darmstadt
OK Rechtsanwälte
Schleiermacherstraße 10
64283 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 5997466
Telefax: 06151 5997453

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Till Seitel bietet Rechtsberatung zum Gebiet Verkehrsrecht kompetent in der Umgebung von Darmstadt
Rechtsanwalt Till Seitel
Luwigsplatz 4
64283 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 5995025
Telefax: 06151 5995024

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Verkehrsrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Frank Moser mit Anwaltsbüro in Darmstadt
Rechtsanwalt Frank Moser
Schleiermacherstraße 2
64283 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 6069330
Telefax: 06151 6069333

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Rechtsbereich Verkehrsrecht erbringt jederzeit Frau Rechtsanwältin Sarah Moradkhani mit Kanzlei in Darmstadt
Rechtsanwältin Sarah Moradkhani
Schleiermacherstraße 2
64283 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 6069311
Telefax: 06151 6069333

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Verkehrsrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Thomas M. Amann mit Büro in Darmstadt
Kanzlei für Strafrecht und Strafverteidigung
Schleiermacherstraße 10 c/o Ostheim & Klaus
64283 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 032 121127062
Telefax: 032 121127062

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Davut Yildiz mit Niederlassung in Darmstadt berät Mandanten aktiv bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsbereich Verkehrsrecht
RECHTSANWALT DAVUT YILDIZ
Luisenplatz 4
64283 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 4920913
Telefax: 06151 4920912

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Henning Walter unterhält seine Anwaltskanzlei in Darmstadt berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch bei Rechtsproblemen im Rechtsgebiet Verkehrsrecht
Hummel, Post & Kollegen Rechtsanwälte und Notar
Frankfurter Straße 5-7
64293 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 17640
Telefax: 06151 23458

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Monika Roth unterhält seine Anwaltskanzlei in Darmstadt hilft als Anwalt Mandanten fachkundig bei ihren juristischen Fällen aus dem Rechtsgebiet Verkehrsrecht
Hanesch & Roth Rechtsanwälte
Robert-Bosch-Straße 7
64293 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 8701351
Telefax: 06151 8701352

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Andreas Kappes (Fachanwalt für Verkehrsrecht) bietet anwaltliche Hilfe zum Verkehrsrecht kompetent in der Nähe von Darmstadt
Zimmer & Kappes Rechtsanwälte
Frankfurter Straße 26
64293 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 26511
Telefax: 06151 21682

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Susanne Franz mit Niederlassung in Darmstadt berät Mandanten fachmännisch bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Verkehrsrecht
Franz & Franz Rechtsanwälte
Lagerstraße 14
64297 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 57704
Telefax: 06151 592515

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Verkehrsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Damerau kompetent vor Ort in Darmstadt

Schöfferstr. 12
64295 Darmstadt
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Löw (Fachanwalt für Verkehrsrecht) berät Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Verkehrsrecht jederzeit gern im Umland von Darmstadt
Kanzlei Pfeiffer Link & Partner
Friedensplatz 2-4
64283 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 17620
Telefax: 06151 176299

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Sami Saleh (Fachanwalt für Verkehrsrecht) in Darmstadt berät Mandanten jederzeit gern bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Rechtsgebiet Verkehrsrecht

Julius-Reiber-Str. 22
64293 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 1013030
Telefax: 06151 1013095

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Verkehrsrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Lutz Löwel mit Büro in Darmstadt

Brandenburgerstr. 41
64297 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 52605

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Voltz berät Mandanten im Schwerpunkt Verkehrsrecht jederzeit gern in der Nähe von Darmstadt

Karlstr. 110
64285 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 352960
Telefax: 06151 3529610

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Matthias Falk (Fachanwalt für Verkehrsrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Darmstadt vertritt Mandanten kompetent juristischen Themen mit dem Schwerpunkt Verkehrsrecht

Karlstr. 45
64283 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 3604422
Telefax: 06151 3604423

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Verkehrsrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Thomas Fliehs aus Darmstadt

Eschollbrücker Str. 4a
64283 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 934240
Telefax: 06151 9342424

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsgebiet Verkehrsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Lutz Minckwitz gern in Darmstadt

Frankfurter Landstr. 154
64291 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 784090
Telefax: 06151 76961

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet Verkehrsrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Udo Rau (Fachanwalt für Verkehrsrecht) mit Kanzleisitz in Darmstadt
c/o Rau & Strupp
Bismarckstr. 60
64293 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 24000
Telefax: 06151 295966

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Rainer Bast in Darmstadt unterstützt Mandanten engagiert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsgebiet Verkehrsrecht

Heinheimer Str. 50
64289 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 9679390
Telefax: 06151 9679391

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Reiner Hoffmann (Fachanwalt für Verkehrsrecht) unterstützt Mandanten im Schwerpunkt Verkehrsrecht kompetent im Umkreis von Darmstadt

Ludwigstraße 1
64283 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 3968080
Telefax: 06151 3968081

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Jürgen Dotzert (Fachanwalt für Verkehrsrecht) unterstützt Mandanten zum Verkehrsrecht kompetent in der Nähe von Darmstadt
Dr. Engelbrecht und Kollegen
Mathildenplatz 11
64283 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 99370
Telefax: 06151 993750

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Verkehrsrecht in Darmstadt

Ein Entzug des Führerscheins kann schlimme Folgen haben

Rechtsanwalt in Darmstadt: Verkehrsrecht (© Peter Maszlen - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Darmstadt: Verkehrsrecht
(© Peter Maszlen - Fotolia.com)

Mit dem Verkehrsrecht zu kollidieren, das betrifft Motorradfahrer, Autofahrer, Fußgänger und Fahrradfahrer gleichermaßen. Ein Strafzettel oder ein minimales Bußgeld, das sind kleine Probleme, mit denen sich fast jeder schon einmal befassen musste. Allerdings sieht sich so mancher Verkehrsteilnehmer auch größeren Problemen ausgesetzt wie der Anordnung einer MPU oder einem temporären Entzug des Führerscheins. Hat man einen Bußgeldbescheid erhalten oder wurde der Führerschein entzogen, dann ist es dringend angeraten, sich anwaltlich beraten zu lassen. Denn in vielen Fällen kann ein Entzug der Fahrerlaubnis z.B. aufgrund einer Trunkenheitsfahrt oder wegen Fahrerflucht existenzbedrohend sein. Doch auch wenn nach einem Unfall sich die Versicherung weigert zu zahlen, kann dies schwere finanzielle Folgen haben. Anwaltlicher Rat und Unterstützung sind auch in diesem Fall unbedingt empfohlen.

Sie haben Fragestellungen bezüglich der Medizinisch-Psychologischen Untersuchung, dem Entzug des Führerscheins oder einem Bußgeldbescheid? Fragen Sie einen Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin

Bei sämtlichen rechtlichen Problemen ist die beste Anlaufstelle ein Anwalt. In Darmstadt sind einige Anwälte im Verkehrsrecht zu finden. Der Rechtsanwalt für Verkehrsrecht aus Darmstadt besitzt fundierte Kenntnisse im Verkehrszivilrecht und Verkehrsstrafrecht. Selbstverständlich ist er auch bestens mit dem Bußgeldkatalog und der Straßenverkehrsordnung vertraut. Der Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in Darmstadt wird seinen Klienten nicht nur bei sämtlichen verkehrsrechtlichen Fragen umfassend informieren. Der Rechtsbeistand wird selbstverständlich auch die Vertretung seines Mandanten vor dem Gericht und vor Behörden übernehmen. Gleich ob es dabei um ein Bußgeldverfahren geht oder um ein Fahrverbot wegen Alkohol am Steuer. Auch bei der Auseinandersetzung mit der Versicherung wird der Anwalt für Verkehrsrecht für seinen Mandanten tätig werden. Nicht selten weigern sich Versicherungen zum Beispiel Schmerzensgeld zu zahlen. Oder aber die Versicherung lehnt es ab, die Kosten für einen Schaden zu übernehmen. Ist man mit einem solchen Problem konfrontiert, dann kann ein Anwalt weiterhelfen. In einigen Fällen genügt bereits ein Schreiben des Anwalts, um die Angelegenheit aus der Welt zu schaffen. Der Anwalt für Verkehrsrecht wird sich kompetent für die Rechte seines Mandanten einsetzen.


News zum Verkehrsrecht
  • Bild Die Atem- und Blutalkoholmessung auf dem Prüfstand (29.01.2009, 14:38)
    - Anwälte gegen Gleichsetzung - Goslar/Berlin (DAV). Seit annähernd 35 Jahren ist die Politik bestrebt, die Atemalkoholmessung als voll verwertbares Beweismittel bei Straftaten einzuführen. Auch im letzten Jahr unternahm die Innenministerkonferenz einen erneuten Versuch, die Eignung der Atemalkoholanalyse auch im Straftatenbereich festzustellen und fordert die Anerkennung dieses Messverfahrens als vollwertiges Beweismittel. Nach ...
  • Bild Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht beschlossen (11.06.2007, 19:02)
    Berlin (DAV). Die Satzungsversammlung der deutschen Anwaltschaft hat am 11. Juni 2007 die mittlerweile 19. Fachanwaltschaft beschlossen. Mit dem Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht steht der Anwaltschaft eine weitere Möglichkeit der Spezialisierung sowie Qualifizierung und den Mandanten eines neues Auswahlkriterium zur Verfügung. Mit diesem Beschluss ist auch die Forderung ...
  • Bild DAV: Zündsperre – ein neuer Weg zur Alkoholprävention? (28.01.2007, 13:55)
    Zündsperre – ein neuer Weg zur Alkoholprävention? Anwälte: Zündsperren mehr als fragwürdig Goslar (DAV). Nach wie vor ist „Alkohol am Steuer" eine der Hauptursachen schwerer Verkehrsunfälle. Daher ist es nach Ansicht der Verkehrsrechtsanwälte des Deutschen Anwaltvereins (DAV) sinnvoll, weiter nach neuen Möglichkeiten zur Eindämmung dieses Problems zu suchen. Diskutiert wird in diesem ...

Forenbeiträge zum Verkehrsrecht
  • Bild Unfallflucht unter Zeugen (24.07.2008, 20:39)
    Hallo, wie sieht folgender fiktiver Fall aus? Vor rund 3 Monaten ist in einer Tiefgarage der Unfallgegner B in A`s Fahrzeug gefahren und geflüchtet. A`s Wagen war geparkt und hat durch den Unfall einen Heckschaden bekommen. Der Unfallgegner B wurde bei seiner Tat von einem unabhängigen Zeugen eindeutig gesehen. Der Zeuge hat ...
  • Bild Feste Blitzer und deren Genauigkeit... (26.09.2004, 17:38)
    Hallo zusammen! Ich habe vor einigen Tagen einen brief von der Polizei in Magdeburg erhalten. Mir wird vorgeworfen, am 20.07.2004 nachts um 02:01 auf der A9 bei kilometer 100,2 die zulässige Höchstgeschwindigleit von 80km/h um 37km/h überschritten zu haben. Festgestellte Geschwindigkeit abzgl. Toleranz 117km/h. Als Beweismittel haben sie ein Foto geschickt, welches mich ...
  • Bild auf firmen parkplatz auto beschädigt (18.08.2006, 21:57)
    hallöchen weiß leider nicht ob das unter arbeitsrecht oder verkehrsrecht läuft. person A arbeitet im supermarkt S, sie parkt ihr auto auf dem hinterhof ( da auf dem hauptparkplatz ein wochenmarkt statt findet) welcher auch als parkplatzes des spermarktes S ausgeschrieben ist. nach änder der arbeitszeit geht sie zum auto und ...
  • Bild steuerhinterziehung? (01.11.2010, 10:56)
    Folgender fiktiver Fall bedarf der Klärung: Ein 24-Jähriger fährt mit dem Auto seiner Mutter einen Bootstrailer, der nicht angemeldet und somit auch nicht versichert ist. Der Vater des Fahrers montiert bereits abgemeldete Kennzeichen ohne Plakette am Trailer, dessen Eigentümer er ist. Beide werden von der Polizei angehalten und bekommen beide ...
  • Bild Kfz-Unfall, wer hat Schuld bzw. gibt es Teilschuld? (12.06.2012, 16:03)
    Hallo, jemand ist langsam rückwärts und mit ständigen Gucken aus einer Parklücke herausgefahren. Ein anderes Auto ist dann gegen das Heck hinten geknallt. Wer ist Schuld? Oder gibt es Chance auf eine Teilschuld?

Urteile zum Verkehrsrecht
  • Bild SCHLESWIG-HOLSTEINISCHES-OVG, 2 LB 9/05 (15.03.2006)
    1. Ein mit der Erhebung von Benutzungsgebühren beauftragter Privater ist als Verwaltungshelfer nicht befugt, Verwaltungsakte im Namen des Einrichtungsträgers (Gebührengläubigers) zu erlassen. 2. Eine an den Verwaltungshelfer zu zahlende Pauschale zählt zu den Kosten der laufenden Leistungserbringung und kann nicht mit einer Grundgebühr abgedeckt werden. 3....
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 1 MN 57/05 (23.05.2005)
    1. Der grundrechtlich geschützte Anliegergebrauch wird nicht unangemessen eingeschränkt, wenn der bislang T-förmig geformte Kreuzungsbereich vor einem (gewerblich genutzten) Grundstück zu einem Kreisverkehr umgestaltet wird. 2. Zu den straßenverkehrsrechtlichen Anforderungen, die in diesem Zusammenhang zu beachten sind....
  • Bild BFH, II R 40/11 (12.06.2012)
    1. § 3 Nr. 4 KraftStG begünstigt auch das Halten von Fahrzeugen zum Einsammeln und Abtransport von Abfall, soweit dieser von der Straße aufgenommen wird oder sich in im Straßenbereich aufgestellten Abfallbehältern befindet. 2. Der Fahrzeughalter hat den lückenlosen Nachweis dafür zu erbringen, dass das Fahrzeug tatsächlich in einer den Anforderungen des ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (3)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Verkehrsrecht
  • BildFahruntüchtigkeit: wann ist man fahruntüchtig?
    Der Jurist versteht unter Fahruntüchtigkeit den Zustand eines Kraftfahrzeugführers, in dem er nicht (mehr) in der Lage ist, sein Fahrzeug eine längere Strecke so zu steuern, dass es den allgemeinen Anforderungen an den Straßenverkehr genügt. Zwar ist der Begriff der ‚Fahruntüchtigkeit‘ hauptsächlich aus dem Straßenverkehrsrecht bekannt, wird allerdings auch ...
  • BildUnfall mit Sommerreifen im Winter: wer muss zahlen?
    Wintereinbruch in Deutschland. Schönes Winterwetter, verschneite Landschaften.... Aber... Pflicht ist Pflicht: im Winter muss man sein Auto mit Winterreifen ausrüsten. Tut man dies nicht, können böse Folgen folgen! Was passiert jedoch, wenn man mit Sommerreifen erwischt wird, oder man einen Unfall mit Sommerreifen verursacht? In Deutschland ...
  • BildBagatellunfall: Muss man die Polizei rufen oder den Unfall melden?
    Inwieweit muss auch bei einem Bagatellunfall die Polizei gerufen werden und der Unfall der Versicherung gemeldet werden? Dies erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Bei einem Bagatellunfall muss nicht von den Beteiligten in jedem Fall die Polizei gerufen werden. Doch es gibt einige wichtige Ausnahmen, bei ...
  • BildGibt es ein Tempolimit für Rettungskräfte?
    Erst kürzlich wurde in unserem Nachbarland, der Schweiz, ein neues Gesetz zur Bekämpfung von Temposündern im Straßenverkehr verabschiedet. Nach diesem Gesetz werden Polizisten, Feuerwehrleute und Rettungssanitäter mit Rasern gleichgestellt. Wie ist es in Deutschland geregelt? Droht auch hier die Rettungsbremse? Seit dem 01.01.2013 gilt das neue ...
  • BildFahrradwege: Müssen Radfahrer immer den Radweg benutzen?
    Radfahrer und Autofahrer glauben oftmals, dass Radfahrer auf dem Radweg fahren müssen. Doch stimmt das wirklich? Dies erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Radfahrer die es eilig haben, ziehen häufig die Straße einem Radweg vor. Andererseits wundern sich Autofahrer zuweilen darüber, dass Radfahrer trotz eines vorhandenen ...
  • BildGilt ein Werktags-Halteverbot auch am Samstag?
    Häufig finden Autofahrer Halteverbotsschilder vor, bei denen von „Werktagen“ die Rede ist. Was bedeutet das? Wie ist das bei Geschwindigkeitsbegrenzungen? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Gerade in Großstädten gestaltet sich das Halten oder Parken oft schwierig. Das gilt vor allem dann, wenn man samstags mit ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.