Rechtsanwalt für Unfallversicherung in Darmstadt

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Till Seitel bietet Rechtsberatung im Schwerpunkt Unfallversicherung gern im Umkreis von Darmstadt
Rechtsanwalt Till Seitel
Luwigsplatz 4
64283 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 5995025
Telefax: 06151 5995024

Zum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen zum Unfallversicherung unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Reiner Hoffmann immer gern im Ort Darmstadt

Ludwigstraße 1
64283 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 3968080
Telefax: 06151 3968081

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Unfallversicherung
  • Bild Gemeinsam am Kraftstoff der Zukunft forschen (27.02.2012, 16:10)
    Interdisziplinäre Forschergruppe „Fuels Joint Research Group“ gegründetDie internationale Kraftstoff-Forschung wird zunehmend vielfältiger. Denn es geht nicht nur darum, die im flüssigen Kraftstoff gebundene chemische Energie in Bewegung umzusetzen. Entscheidend sind heute auch die Wechselwirkungen zwischen den verschiedenen Kraftstoff-Komponenten, dem Motor und dem Motorenöl sowie der Abgasnachbehandlung. Vier Forscher unterschiedlicher deutscher ...
  • Bild Helme, die perfekt sitzen (21.02.2013, 11:10)
    Bessere Passform und mehr Tragekomfort für den Kopfschutz in Beruf und FreizeitBÖNNIGHEIM (vo) Motorradfahrer tun es. Bauarbeiter tun es. Und auch für immer mehr Skifahrer und Snowboarder gilt: Nicht ohne meinen Helm! Während früher vor allem Kleinkinder und Sicherheitsfanatiker Skihelme nutzten, ist inzwischen vielen Wintersportlern bewusst, dass ein Helm bei ...
  • Bild DDG: Leitfaden für Betriebsärzte und Arbeitgeber – Sicher umgehen mit Diabetes im Job (06.08.2013, 13:10)
    Berlin – Ob Pilot oder Büroangestellter: In allen Berufen wächst die Anzahl der Arbeitnehmer, die an Diabetes mellitus leiden. Experten schätzen, dass 2020 etwa 2,8 Millionen Menschen mit Diabetes im erwerbsfähigen Alter sein werden. Wie die Arbeitsfähigkeit von Diabetespatienten erhalten werden kann, welche Berufe Risiken bergen können und wie Arbeitgeber ...

Forenbeiträge zum Unfallversicherung
  • Bild Zahlung als Schuldeingeständnis? (14.11.2006, 09:36)
    Hallo, angenommen, jemand zahlt nach einem Unfall die Arzt- und Medikamentenkosten, die kurz nach dem Unfall anfielen. Ist das dann eine anerkennung der Rechtspflicht des Zahlers? Beide Parteien kennen sich prakt. nicht, könnte man dann sagen die Zahlung erfolgte aus sozialen und wirtschaftlichen Gründen? Eine kleine zusätzliche Frage: Zahlt nur die Verkehrshaftpflicht die ...
  • Bild Ist die 15 Monate Frist bei Unfallversicherungen immer rechtskräftig ??? (04.02.2009, 21:49)
    Hallo, habe da eine Frage, vielleicht könnt Ihr mir ja helfen. Angenommen man hätte mal irgendeinen Unfall und vergisst trotz der schriftlichen Erinnerung an die 15 Monate Frist, der Unfallversicherung rechtzeitig den Bescheid vom Arzt einzureichen. Wenn jetzt zB noch Spätschäden aus dem Unfall zurückbleiben würden, und die Versicherung aber ...
  • Bild begünstigter einer LV! ist das zu versteuerndes Einkommen? (13.05.2009, 21:22)
    Hallo , muß eine Begünstigung aus einer Lebensversicherung nach Auszahlung bei der Steuererklärung mit angegeben werden und muß der Begünstigte darauf Steuern zahlen? (als zu versteuerdes Einkommen?)
  • Bild Kündigung von Verträgen - Fehler im Kündigungsschreiben (11.09.2012, 14:12)
    Hallo, ich habe die Frage schon mal in ähnlicher Form im Versicherungsrechtsforum gestellt, aber da kam die Diskussion schnell zu einem Ende und von daher würde ich sie hier gerne etwas allgemeiner diskutieren. Ich beschäftige mich gerade damit, wie die Kündigung eines Vertrages aussehen muss und wie mit Fehlern im Kündigungsschreiben umgegangen ...
  • Bild Was ist Schwarzarbeit (01.06.2011, 13:05)
    Angenommen A sucht für seine Ferienwohnung eine Reinigungskraft. Diese soll beim Wechsel der Feriengäste die wohnung säubern. Die Termine für die Säuberung hängen davon ab, wann Feriengäste kommen und wie lange diese bleiben. So hat A für die Reinigungskraft auch keine festen Arbeitszeiten, sondern die Vergabe der Arbeit erfolgt auf Zuruf / nach ...

Urteile zum Unfallversicherung
  • Bild HESSISCHES-LSG, L 3 U 90/09 (15.03.2011)
    Ein Student, der seinen Eltern bei Eigenbauarbeiten Hilfe(dienst) leistet, erbringt eine im Rahmen des Eltern-Kind-Verhältnisses übliche und zu erwartende Gefälligkeitsleistung, die nicht unter den Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung nach § 2 Abs. 2 SGB VII (Wie-Beschäftigter) steht.Dies gilt auch, wenn das Kind erwachsen ist und nicht mehr überwiegen...
  • Bild VG-DUESSELDORF, 23 K 1576/10 (16.01.2012)
    1. Der Grad der Minderung der Erwerbsfähigkeit beurteilt sich danach, inwieweit die vor dem Dienstunfall bestehende Fähigkeit des Beamten, die mit 100 vH anzusetzen ist, auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt - und nicht im Rahmen seiner dienstlichen Tätigkeit - einem wirtschaftlichen Erwerb nachzugehen, durch den Dienstunfall gemindert ist. Allein entscheidend si...
  • Bild LSG-BADEN-WUERTTEMBERG, L 6 U 2016/03 (13.12.2007)
    Die Persistenz oder Verschlechterung einer Polyneuropathie nach Unterlassung der gefährdenden Tätigkeit schließt eine Verursachung durch Lösungsmittel entgegen der im Merkblatt zur Berufskrankheit 1317 der Anl. zur BKV in der Fassung der Bekanntmachung des Bundesministeriums für Gesundheit und Soziales im Bundesarbeitsblatt 2005, Heft 3, Seite 49 vertretenen...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.