Rechtsanwalt für Mediation in Darmstadt

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfällen zum Rechtsgebiet Mediation vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Rechtsanwältin Sabine Mayer engagiert im Ort Darmstadt
Sabine Mayer
Hügelstraße 41
64283 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151 101435
Telefax: 06151 3528485

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Mediation
  • Bild Weiterbildung „Personzentrierte Gesprächsführung“ - Noch wenige Plätze frei (15.11.2012, 10:10)
    Weiterbildung an der Universität Vechta startet im Dezember – Noch wenige Plätze freiDas Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW) der Universität Vechta bietet zum dritten Mal den Kurs „Einführung in die Personzentrierte Gesprächsführung“ an. Der Kurs richtet sich an Praktikerinnen und Praktiker aus Einrichtungen und Trägerinstitutionen die u.a. in den Bereichen ...
  • Bild Schulsozialarbeit in der Einwanderungsgesellschaft: Fachtagung thematisiert Jugendhilfe in Schule (10.09.2013, 18:10)
    Die Fachtagung „Jugendhilfe – Schule – Berufsvorbereitung in der Einwanderungsgesellschaft“ findet am 25. September 2013 an der Fachhochschule Frankfurt am Main (FH FFM) statt. Der fachliche Austausch thematisiert die Herausforderung für Schulen und Jugendhilfe in der Einwanderungsgesellschaft, sich interkulturell zu öffnen und Diversität in der Praxis umzusetzen. Die Veranstaltung richtet ...
  • Bild Mediation löst Konflikte einvernehmlich (29.11.2012, 14:10)
    Informationsveranstaltung zum Fernstudium Mediation – integrierte MediationAm Samstag, den 08. Dezember lädt die Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) zu einer ausführlichen Informationsveranstaltung zum Fernstudium Mediation – integrierte Mediation ein. Studiengangsleiter Arthur Trossen stellt das berufsbegleitende Weiterbildungsangebot anschaulich vor und beantwortet individuelle Fragen. Alle Interessenten sind um 13:00 Uhr an ...

Forenbeiträge zum Mediation
  • Bild "Kindeswohl"??? (15.07.2008, 20:14)
    Was wäre wenn... folgender Sachverhalt: Auszug über Nacht (340 km entfernt), Freitag Nachmittag Info an Ehemann, kurz darauf gesamte Familie der Ehefrau vor der Tür, beide Kinder mitgenommen und Samstag Mittag ausgezogen, einen Monat vorher schon Mietvertag unterschrieben (beziehbar 2 Monate später), solange zu ihren Eltern, Kinder (Tochter 1 Jahr und ...
  • Bild Aufstockungsunterhalt? (26.12.2007, 22:15)
    Hallo, brauche dringend Rat. A und B leben sein 12 Jahren im Haus, das sie (B) gekauft hat. B ist im Grundbuch eingetragen. Das Haus wurde 1995 anlässlich der GEburt des 1.Kindes angeschafft. Geburt 2. Kind 2002. Bis 1999 hat B Vollzeit gearbeitet, seit 2000 Teilzeit aufgrund verstärkter Reisetätigkeit ...
  • Bild Besuchsrecht einschränken wegen Geldforderungen? (25.01.2008, 08:57)
    Folgender Sachverhalt: Ein Paar (Vater V und Mutter M) trennt sich. Die gemeinsame Tochter ist 3 Jahre alt. V wird sofort von M aus der gemeinsamen Wohnung verwiesen, woraufhin er sich eine neue Wohnung sucht, die er kurz darauf bezieht. Er hat eine feste Arbeitstelle. Er bezahlt den festgelegten Unterhalt für das Kind. M ...
  • Bild Forum Mediation (02.02.2009, 21:46)
    Guten Tag, in zunehmendem Maße werden Fälle außergerichtlich durch Mediation gelöst. Eine nicht gerade kleine Anzahl der Fälle im Forum könnte auch durch Mediation gelöst werden, wenn nur diese Möglichkeit bekannter wäre. Leisten wir doch einen kleinen Beitrag zur Entlastung der Gerichte! Optimal wäre ein Forum "Ist der Fall grundsätzlich für ...
  • Bild RA-Rechnung (19.05.2007, 07:57)
    Hallo, D sucht einen RA auf, bittet ihn einen Schriftverkehr zwischen D und Versicherungen zu führen. RA lehnt ab, weil Versicherung nicht im Verzug. RA erzählt noch aus alten Fällen (was RA ja gerne machen ) gibt Tipp´s die sich als falsch erweisen und nach einer 3/4 Std ist D auf dem ...

Urteile zum Mediation
  • Bild OLG-HAMM, II-8 UF 86/11 (28.07.2011)
    Zur Aufhebung der gemeinsamen elterlichen Sorge und deren Übertragung auf einen Elternteil im Verfahren der einstweiligen Anordnung....
  • Bild BGH, VII ZB 76/07 (12.02.2009)
    a) Ein als besondere Ausgestaltung des gerichtlichen Güteverfahrens durchgeführtes Mediationsverfahren hemmt nicht den Lauf der Berufungsbegründungsfrist. b) Die Verlängerung der Berufungsbegründungsfrist durch den Mediationsrichter ist unwirksam, wenn sie nach Ablauf der Begründungsfrist erfolgt ist und bis dahin kein Verlängerungsantrag gestellt worden wa...
  • Bild HESSISCHER-VGH, 8 A 2893/09.Z (05.07.2010)
    1. Ein Antrag auf Bewilligung von Prozesskostenhilfe für ein beabsichtigtes Berufungszulassungsverfahren ist nicht nur innerhalb der einmonatigen Frist für den Berufungszulassungsantrag zu stellen, innerhalb der zweimonatigen Begründungsfrist sind vielmehr auch von einem anwaltlich nicht vertretenen Antragsteller die in Betracht kommenden Zulassungsgründe je...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.