Rechtsanwalt in Aarhus C

Dänemark

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Über Rechtsanwälte in in Aarhus

Dänemarks zweitgrößte Stadt Aarhus liegt in der Region Midtylland. Während etwa 264.700 Menschen in Aarhus leben, hat die Metropolregion Aarhus etwa 1,4 Mio. Einwohner. Als wirtschaftliches Zentrum von Jütland sind viele Industrien in Aarhus beheimatet. Insgesamt gibt es in Dänemark nur ca. 5000 Anwälte. In der Regel besteht in Dänemark keinen Anwaltszwang, dennoch ist es dringend angeraten, bei Bedarf einen Anwalt in Aarhus zu konsultieren.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Aarhus C
Advokaterne Sankt Knuds Torv P/S
Ryesgade 31
8000 Aarhus C
Dänemark

Telefon: 0045 86130600
Telefax: 0045 86131500

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Über Aarhus C

Viele der Anwälte in Aarhus haben an der 1928 gegründeten Universität Aahrus Rechtwissenschaften studiert. Bereits 1928 wurde die Universität von Aarhus als private Initiative als erste Universität auf Dänemarks Festland gegründet und ist seit 1970 eine staatliche Hochschule ist. Sie gehört weltweit zu den besten Universitäten und zählt somit zu den Eliteuniversitäten. Mit ca. 45.000 Studenten ist sie die größte dänische Universität, kooperiert mit  anderen internationalen Universitäten und nimmt am EU-Programm Sokrates teil. Rechtswissenschaften werden an der Universität Aarhus seit 1936 gelehrt.

In der Regel gibt es in Dänemark, wie bereits angesprochen, keinen Anwaltszwang, weshalb die Parteien in einem Zivilgerichtsverfahren in keiner Instanz dazu verpflichtet sind, einen Anwalt in Aarhus mit der Vertretung der eigenen Interessen zu beauftragen. Selbst vor dem Obersten Gerichtshof haben die Parteien die Möglichkeit, selbst aufzutreten, jedoch ist das eher selten der Fall. Allerdings  kann durch das Gericht die Beauftragung eines Anwalts angeordnet werden, wenn zu befürchten ist, dass der Prozessablauf nicht reibungslos verläuft.

Die Vertretung durch einen Anwalt in Aarhus ist für auswärtige Parteien in der Regel unerlässlich. Denn eine Partei, die nicht selber erscheinen kann bzw. will, kann sich nur durch

  • einen Anwalt
  • eine nahestehende Person
  • einen bestimmten Prozessbevollmächtigten

vertreten lassen.

Um als Anwalt in Aarhus tätig sein zu dürfen, ist ein Studium der Rechtswissenschaften erforderlich. Um für das Studium zugelassen zu werden, ist ein etwa dem deutschen Abitur entsprechender Abschluss erforderlich. Zudem gibt es Zulassungsbeschränkungen für das Jurastudium, weshalb die Vergabe der Studienplätze durch eine zentrale Stelle nach Notendurchschnitt erfolgt. In einem weiteren Durchgang erfolgt die Vergabe der restlichen Plätze nach sozialen Kriterien. In Dänemark dauert das Jurastudium 5-6 Jahre, das mit dem juristischen Staatsexamen abschließt.

Bereits während ihres Studiums an der Universität Aarhus arbeiten viele Jurastudenten in Anwaltskanzleien, um einerseits Ihre Zukunftsaussichten zu verbessern, andererseits aber auch zusätzliche Punkte für den Abschluss zu erhalten. Mit Bestehen des Staatsexamens beginnen die jungen Anwälte in Aarhus ihre Karriere zunächst als Bevollmächtigte in einer Anwaltskanzlei. Während dieser Zeit können sie praktische Erfahrungen im juristischen Bereich sammeln und einen theoretischen Vorbereitungskurs absolvieren, bevor sie eine praktische Prüfung vor dem Amtsgericht bestehen müssen, um als Anwalt in Aarhus bestellt zu werden. Die dänische Bezeichnung Advokat ist ausschließlich geprüften und zugelassenen Anwälten in Aarhus vorbehalten, die im Det Dankse Advokatsamfund organisiert sind, die der deutschen Anwaltskammer entspricht.

Mit der Zulassung als Advokat erhält ein Anwalt in Aarhus die Zulassung vor dem

  • Amtsgericht für das Zivil- und Strafverfahren
  • „besonderen Klagegericht“
  • kopenhagener See- und Handelsgericht

Für Prozesse vor dem See- und Handelsgericht in Kopenhagen gilt als Einschränkung, dass deren Zuständigkeit eigentlich bei einem Amtsgericht liegen müssen. Vor dem Landgericht dürfen nur Anwälte tätig werden, die über die besondere Zulassung Advokat (L.) verfügen. Vor dem Obersten Gerichtshof ist die Zulassung frühestens nach weiteren fünf Jahren möglich.


News
  • Bild Keine Klagebefugnis der Umweltverbände gegen Diesel-Pkw-Typgenehmigung (15.12.2017, 12:18)
    Schleswig (jur). Die Deutsche Umwelthilfe kann nicht gegen die Typgenehmigungen des Kraftfahrtbundesamtes für vom Dieselskandal betroffene Autos vorgehen. Der anerkannte Umweltverband sei für Klagen gegen Typgenehmigungen nicht klagebefugt, entschied am Mittwoch, 14. Dezember 2017, das Verwaltungsgericht Schleswig (Az.: 3 A 26/17 und weitere). Die Klagen seien daher unzulässig.Die Deutsche Umwelthilfe ...

Forenbeiträge
  • Bild Zutritt Heizungsraum für Mieter? (28.09.2017, 12:51)
    Hallo.Hat ein Mieter Anrecht auf einen Zutritt in einen Heizungsraum, welcher mit einem Gasbrennwertgerät + einem 300l Vorratsspeicher ausgestattet ist?Ich finde nur Informationen von Eigentümer in WEG aber nicht, ob auch Mieter Zutritt haben dürfen?Danke!
  • Bild Mietkaution. Wer ist Vermieter? (27.12.2010, 15:05)
    Hallo, mal angenommen A zieht in eine Wohngemeinschaft. A wird dem Vermieter vorgestellt, wird aber nicht in dem Mietvertrag aufgenommen. A beginnt mündlich ein Untermietverhältniss mit B,C und D. A zahlt eine Kaution an den Vormieter in Höhe von 3 Monatsmieten kalt. A wohnt in der WG für knapp 2 Jahre ...
  • Bild Mittäterschaft und Tötungsdelikte (13.08.2016, 17:31)
    Hallo zusammen,mir bereitet der Prüfungsaufbau bei der Mittäterschaft in einer HA Probleme, hinsichtlich der Frage, ob zwei oder mehrere Täter gemeinsam oder einzeln geprüft werden sollten.Hier der SV:A und B verabreden, den C zu überfallen. Da A kräftiger ist, soll er C mit einem gezielten Schlag ins Gesicht bewusstlos schlagen. ...
  • Bild Pflichtanteilsanspruch (15.02.2015, 18:53)
    Folgender fiktiver Fall:Eine Großmutter enterbt ihren einzigen Sohn (A) und setzt stattdessen einen der beiden Enkel (B) als Alleinerben ein. Das Erbe besteht aus dem Haus, in dem die Großmutter als 3/4-Eigentümerin und der Sohn (A) als 1/4-Eigentümer lebt. Der Sohn (A) macht fristgerecht seinen Anspruch auf den Pflichtanteil bei ...
  • Bild Vormieter will Geld für Duschkabine (15.02.2016, 16:12)
    Hallo zusammen,ich habe eine kurze Frage.Folgende Situation:2013 hat Mieter A bei der Duschwanne anstelle eines Duschvorhangs eine Glasduschwand eingebaut.Ca. 6 Monate später ist Mieter A ausgezogen und hat Nachmieter B die Duschwand noch zum teil in Rechnung gestellt.Anfang 2016 ist Nachmieter C in die Wohnung eingezogen und jetzt möchte der ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildBSG: GmbH-Geschäftsführer sind in der Regel sozialversicherungspflichtig
    „Geschäftsführer sollten dringend prüfen, ob sie der Sozialversicherungspflicht unterliegen. Das Bundessozialgericht hat seine hohen Anforderungen an die Selbstständigkeit eines Geschäftsführers erneut bestätigt“, sagt Rechtsanwalt Markus Jansen, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht und Partner der Kanzlei AJT in Neuss. Die Frage, ob ein Geschäftsführer abhängig beschäftigt oder selbstständig ist, ...
  • BildHannover Leasing Substanzwerte 7: Probleme durch Imtech-Pleite
    Die Pleite der Imtech Deutschland sorgte nicht nur für eine steilen Sinkflug der Aktie, sondern könnte auch den von Hannover Leasing aufgelegten geschlossenen Immobilienfonds HL 203 Substanzwerte Deutschland 7 in die Bredouille bringen. Der 2011 aufgelegte Fonds investierte in eine neugebaute Immobilie in unmittelbarer Nähe des Frankfurter Flughafens. ...
  • BildAuffahrunfall: Grüne Ampel befreit nicht von Teilschuld
    Wenn ein Autofahrer an einer Kreuzung trotz grüner Ampel abbremst kann er den Auffahrenden nicht ohne Weiteres auf Schadensersatz in Anspruch nehmen. Dies ergibt sich aus einem Urteil des Landgerichtes Saarbrücken. Eine Autofahrerin stand mit ihrem PKW in einer Fahrzeugschlange vor einer roten Ampel. Nachdem ...
  • BildTelefonische Einholung der Zustimmung für Werbung ist rechtswidrig
    Die telefonische Einholung einer Einwilligungserklärung in zukünftige Werbemaßnahmen per Telefon, SMS oder E-Mail (sog. telefonische Opt-In Abfrage) durch ein Unternehmen bei einem Privatkunden ohne dessen vorherige Einwilligung ist rechtswidrig.   Dies hat das VG Berlin mit Urteil vom 07.05.2014 – 1 K 253.12 entschieden.  Von dem Kläger, einem ...
  • BildLiposuktion: Kostenübernahme durch Krankenkasse bei Lipödem?
    In unserer heutigen Gesellschaft sind die empfundenen Anforderungen an das Individuum bedauerlicherweise sehr hoch. Besonders wichtig sind heutzutage beispielsweise nicht nur ein gewisser Bildungsniveau, sondern auch ein entsprechendes Schönheitsideal. Als vermeintlicher ultimativer Schönheits-Maßstab gelten dabei vor allem die heutigen Stars, Sternchen und Promis aus den Medien, seien es ...
  • BildHausrecht bei Mietwohnungen: wen muss man reinlassen?
    Hat man sich in seiner Mietwohnung häuslich niedergelassen, möchte man selbstverständlich seine Privatsphäre haben. Besuche von Handwerkern oder der Verkauf der Wohnung etc. können schnell Unruhe in das eigene Leben bringen. Natürlich stellen sich Mieter in diesen Fällen die Frage, was zumutbar ist und wie das Mietrecht Aspekte ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.