Rechtsanwalt in Cottbus: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Cottbus: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Cottbuss (hier: Marktplatz) (© ArTo - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Cottbuss (hier: Marktplatz) (© ArTo - Fotolia.com)

Das Strafrecht ist das Rechtsgebiet, das den Umfang, die Entstehung und überdies die Durchsetzung des staatlichen Strafanspruchs regelt. Das Strafrecht findet sich in 2 Bereiche aufgeteilt: das materielle und das formelle Strafrecht. Das materielle Strafrecht ist in Deutschland im StGB geregelt. Als Straftat versteht man im Sinne des Strafrechts eine rechtswidrige und schuldhafte Handlung, bei der vom Gesetzgeber eine Strafe vorgesehen ist. Straftaten sind sehr vielgestaltig. So können nicht nur Nötigung und Sachbeschädigung, sondern auch Unfallflucht, Betrug, Erpressung oder auch Diebstahl etc. den Tatbestand einer Straftat erfüllen. Wird man wegen einer Straftat verurteilt, dann erfolgt die Festsetzung des Strafmaßes durch das Gericht. Abhängig von der Schwere der Schuld kann eine Haftstrafe oder eine Geldstrafe verhängt werden.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfällen zum Rechtsgebiet Strafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Maik Bunzel immer gern in der Gegend um Cottbus
***** (5)   28 Bewertungen
Rechtsanwalt Dr. Maik Bunzel
Burgstraße 2
03046 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 47793030

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Peter Badke mit Rechtsanwaltskanzlei in Cottbus berät als Rechtsanwalt Mandanten engagiert bei ihren juristischen Fällen im Rechtsgebiet Strafrecht
Quakenack, Sachs, Badke & Vieregge
Rudolf-Breitscheid-Str. 1
3046 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 289150
Telefax: 0355 2891511

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Olaf Klemke (Fachanwalt für Strafrecht) mit Kanzleisitz in Cottbus vertritt Mandanten engagiert juristischen Fragen im Rechtsgebiet Strafrecht
Klemke
Rudolf-Breitscheid-Str. 12
3046 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 29021741
Telefax: 0355 29071367

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Schulze bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Strafrecht kompetent in der Umgebung von Cottbus
Schulze
Rudolf-Breitscheid-Str. 69
3046 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 4947422
Telefax: 0355 4947424

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus Kleemann aus Cottbus vertritt Mandanten engagiert aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Strafrecht
Kleemann, Schleicher & Sachs
Am Turm 25 a
3046 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 790170
Telefax: 0355 793047

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Strafrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Mario Schülzke mit Kanzlei in Cottbus
Schülzke
Gerichtsplatz 3
3046 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 3833060
Telefax: 0355 3833061

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thorsten Redlow mit Anwaltsbüro in Cottbus berät Mandanten fachmännisch juristischen Themen aus dem Bereich Strafrecht
Redlow & Redlow
Leipziger Str. 46
3048 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 3818650
Telefax: 0355 3818652

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Strafrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt René Frister mit Büro in Cottbus
Frister & Richter
Burgstr. 9
3046 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 4948182
Telefax: 0355 4948183

Zum Profil
Juristische Beratung im Strafrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Peter Geike mit Anwaltsbüro in Cottbus
Geike
Gerichtsplatz 3
3046 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 25880
Telefax: 0355 25880

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Strafrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt René Felker (Fachanwalt für Strafrecht) mit Kanzleisitz in Cottbus
Felker
Straße der Jugend 33
3050 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 4944191
Telefax: 0355 4944192

Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsbereich Strafrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Thomas Jobke mit Kanzleisitz in Cottbus
Böhme & Jobke
Berliner Str. 2
3046 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 483740
Telefax: 0355 4837420

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Sinapius (Fachanwalt für Strafrecht) bietet anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Strafrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Cottbus
Sinapius Rechtsanwälte
Gerichtsplatz 1
3046 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 25040
Telefax: 0355 3833989

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Matthias Lüdicke berät Mandanten zum Bereich Strafrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Cottbus
Lüdicke
Nordparkstraße 30
3044 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 8783172
Telefax: 0355 8783141

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stephan Magister (Fachanwalt für Strafrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Cottbus hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert aktuellen Rechtsfragen im Rechtsbereich Strafrecht
Magister
Berliner Str. 158
3046 Cottbus
Deutschland

Telefon: 0355 23468
Telefax: 0355 794387

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Strafrecht in Cottbus

Eine Verurteilung im Strafrecht kann schlimme Konsequenzen haben! Lassen Sie sich zeitnah von einem Anwalt oder einer Anwältin informieren

Rechtsanwalt für Strafrecht in Cottbus (© rrocio - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Strafrecht in Cottbus
(© rrocio - Fotolia.com)

Hat man eine Straftat begangen, können die Strafen bei einer Verurteilung für das weitere Leben gravierende Folgen haben. Aus diesem Grund ist bei Problemen mit dem Strafrecht stets die ideale Anlaufstelle ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin. Cottbus bietet zahlreiche Rechtsanwälte für Strafrecht. Der Rechtsanwalt im Strafrecht aus Cottbus kennt sich mit allen Aspekten des Strafrechts bestens aus wie zum Beispiel, wenn es um die Verjährung im Strafrecht geht, um die Revision im Strafrecht, um das Jugendstrafrecht oder auch um internationales Strafrecht. Der Anwalt zum Strafrecht in Cottbus kann als Strafverteidiger oder auch als Pflichtverteidiger agieren, Akteneinsicht beantragen und natürlich beratend tätig werden. Das beispielweise, wenn es um das Zeugnisverweigerungsrecht geht oder um unterlassene Hilfeleistung, Ordnungswidrigkeiten, Anstiftung oder Beihilfe.

Ein Anwalt oder eine Anwältin unterstützt und berät Sie bei allen Problemen im Strafrecht

Hat man sich als Mittäter bei einer Straftat schuldig gemacht, so wird der Rechtsanwalt im Strafrecht auch hier seinem Mandanten unterstützend und beratend zur Seite stehen und versuchen, eine womöglich drohende U-Haft zu vermeiden. Anwälte zum Strafrecht sind ebenfalls die besten Ansprechpartner, wenn man bereits eine Strafanzeige oder einen Strafbefehl erhalten hat, eine Beschlagnahme erfolgt ist oder man mit dem BTMG in Konflikt geraten ist. Ein Anwalt im Strafrecht kann auch bei einer bereits erfolgten Verurteilung über die Chancen und Risiken einer Berufung aufklären. Spielt man mit dem Gedanken einer Selbstanzeige, wird der Rechtsbeistand die Vorgehensweise und die möglichen Folgen mit dem Mandanten absprechen. Aber nicht nur, wenn man selbst einer Straftat bezichtigt wird, ist eine Anwaltskanzlei zum Strafrecht die beste Anlaufstelle. Ist man selbst zum Opfer geworden z.B. durch Stalking, dann wird man gleichfalls durch die erfahrenen Juristen unterstützt und beraten.


News zum Strafrecht
  • Bild Kinder müssen dauerhaft geschützt werden (30.11.2011, 16:01)
    Große Hoffnungen haben zahlreiche Betroffene an ihn geknüpft: Der Runde Tisch der Bundesregierung zum sexuellen Kindesmissbrauch hat seine Tätigkeit mit einem heute beschlossenen Abschlussbericht beendet. Ein Ende der Arbeit ist für Bayerns Justizministerin Dr. Beate Merk damit aber keinesfalls verbunden: "Der runde Tisch ist sicher ein erster großer Erfolg im ...
  • Bild Vorratsdatenspeicherung wohl nicht zur Prävention geeignet (10.09.2012, 14:10)
    Darmstadt, 10.09.2012. Die Vorratsdatenspeicherung ist in Deutschland heftig umstritten. Die Befürworter argumentieren, dass mit der sechsmonatigen Speicherung von Telefondaten Planungen terroristischer Anschläge wie den auf das World Trade Center in New York womöglich verhindert werden könnten. Wissenschaftler der TU Darmstadt haben nun jedoch gezeigt, dass sie womöglich kein geeignetes präventives ...
  • Bild Baker & McKenzie Preis geht an zwei junge Rechtswissenschaftler (27.04.2012, 13:10)
    Gleich zwei wirtschaftsrechtliche Dissertationen wurden in diesem Jahr mit dem Baker & McKenzie Preis ausgezeichnet: Cornelia Janik (31) und Cornelius Trendelenburg (34) nahmen am gestrigen Donnerstag ihre Auszeichnung entgegen. Die Überreichung fand während der Promotionsfeier des Fachbereichs Rechtswissenschaft im Casino des Campus Westend der Goethe-Universität statt. Beide Dissertationen lagen aus ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild Kindergeld auf hartz 4 angerechnet obwohl kein anspruch (29.11.2013, 16:24)
    Mal angenommen: Person A (sagen wir mal 23Jahre)bezieht von April bis Oktober Kindergeld obwohl Sie nicht als Ausbildungssuchend gemeldet ist. Desweiteren bezieht Sie Hartz 4. Die Arge rechnet das Kindergeld voll an, Obwohl Sie Wissen das Person A nicht als Ausbildungssuchend gemeldet ist. Person A wusste aber nicht das ihr das Kindergeld nicht ...
  • Bild Strafrecht, Bewährungsverlängerung (04.01.2014, 16:01)
    Person A sitzt für 8 Monate im Gefängnis. Hatte vorher eine Bewährung von 2 Jahren. Person A hat einen schriftlichen Entlassungstermin für 2/3 der Haftstrafe genehmigt bekommen. Die Staatsanwaltschaft hat jetzt für eine Bewährungsverlängerung für Person A abgelehnt. Die zuständige Richterin möchte jetzt eine Stellungnahme von Person A haben warum ...
  • Bild Erwischt beim Diebstahl, jedoch ohne Rechtsbelehrung (14.10.2007, 21:32)
    Hallo Person X ist im vorraus für jeden Rat und Tip dankbar. Angenommen Person X hat in einem Laden einen Artikel im Wert von 110€ entwendet. Am Ausgang haben Person X dann zwei Herren gebeten mitzukommen ( Sie haben nicht gesagt wer Sie sind, weder noch warum Person X mitkommen soll) Person X ist ...
  • Bild U- Haft bei Betrug ? (15.09.2007, 18:11)
    Hallo an alle Rechtsinteressierten und Rechtlich Informierte... Wird eigentlich auch U-Haft angeordnet , wenn Kunden sich vom Vertragspartner "Betrogen" fühlen? Sowas kommt ja desöfteren vor, da Kunden die sich aus Vertragssachen betrogen fühlen, solche Angelegenheiten gleich zwei Stufen höher hängen, obwohl dies rein Zivilrechtlich zu behandeln wäre? Ordnet ...
  • Bild Grenzüberschreitende Judikative (17.09.2010, 07:28)
    Ein deutscher A, 28, fliegt nach Amerika. Er lernt dort eine amerikanische 16jährige kennen und hat mit ihr Sex. 28 & 16 Jahre & Sex sind in Amerika nicht vereinbar, in D allerdings schon. Welche Konsequenzen hat das für A? Alternativ: Ein deutscher A, 28, fliegt mit seiner 16jährigen deutschen Freundin nach Amerika, küßt ...

Urteile zum Strafrecht
  • Bild VG-STUTTGART, A 11 K 553/10 (14.03.2011)
    1. Bei den mit einer Zwangsverheiratung einhergehenden Rechtsverletzungen, die auch die Anwendung physischer und psychischer Gewalt mit einschließen, handelt es sich um eine schwerwiegende Verletzung grundlegender Menschenrechte im Sinne des Art. 9 Abs. 1 lit. b RL 2004/83/EG. 2. Der iranische Staat ist weder in der Lage noch willens, Schutz vor Verfolgung ...
  • Bild VG-FREIBURG, A 1 K 10680/03 (11.08.2003)
    Homosexualität führt in der Türkei nicht zu politischer Verfolgung. Das gilt ungeachtet dessen, ob es sich nur um eine bloße Neigung oder um eine irreversible Prägung der Persönlichkeit handelt (vgl. dazu allgemein BVerwG, Urt. v. 15.03.1988, NVwZ 1988, 838). Die türkischen Strafnormen zielen nicht auf die Eigenschaft, homosexuell zu sein, ab. Gleiches gilt ...
  • Bild KG, (4) Ausl A 378/06 (149/06) (14.08.2006)
    1. Die Bewilligungsbehörde hat die gemäß § 79 Abs. 2 Satz 1 und 2 IRG in der Fassung des EuHbG vom 20. Juli 2006 (IRG n.F.) erforderliche Vorabentscheidung gesondert von dem Antrag auf Zulässigkeitserklärung der Auslieferung zu treffen und zu begründen.2. Es ist sachgerecht, dass die Bewilligungsbehörde diese Vorabentscheidung selbst den Beteiligten bekannt ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildUnfallflucht: Was ist ein bedeutender Sachschaden und was ein Bagatellschaden?
    Im Straßenverkehr kann ein kurzer Moment der Unaufmerksamkeit fatale Folgen haben. In den glücklicheren Fällen entsteht nur ein geringer Sachschaden. Aber auch dieser ist selbstverständlich zu ersetzen. Der Unfallverursacher wird regelmäßig mit weiteren rechtlichen Konsequenzen rechnen, etwa Punkte in Flensburg, ein Fahrverbot oder eine Entziehung der Fahrerlaubnis. Blieb ...
  • BildIst das Parken mit Behindertenausweis ohne Ausweisinhaber strafbar?
    Eine Frau, die den Behindertenausweis ihres Sohnes zur Nutzung eines Sonderparkplatzes verwendet hat obwohl der Sohn bei ihrer Einkaufstour nicht dabei war, musste sich nun vor Gericht verantworten. Die Richter des Amtsgerichts und später sogar des Oberlandesgerichts Stuttgart hatten zu entscheiden, ob die Frau sich eventuell sogar strafbar ...
  • BildDas Schweigerecht des Beschuldigten
    Nicht nur durch das aktuelle Geschehen im NSU-Prozess ist mal wieder das Recht zu schweigen in aller Munde. Der NSU-Prozess ist aber ein gutes Beispiel für so manches Alltagsgeschäft der Strafverteidigung. Der Verteidiger rät zum Schweigen, der Mandant möchte aber in jedem Fall eine Einlassung abgeben. Für ...
  • BildStrafverfahren: besteht eine Anwesenheitspflicht für den Angeklagten?
    Inwieweit muss der Angeklagte an der Gerichtsverhandlung im Rahmen von einem Strafverfahren teilnehmen? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Nicht jeder Angeklagte nimmt gerne an einer Gerichtsverhandlung teil, sondern würde diese Ausgabe lieber an seinen Strafverteidiger delegieren. Was etwa in einem Rechtsstreit vor einem Zivilgericht ...
  • BildPiercen und tätowieren lassen: ab wann dürfen Jugendliche das?
    Piercings und Tattoos sind in der heutigen Gesellschaft keine Seltenheit mehr. Neben Stars aus Film, Fernsehen oder Musik, die diversen Körperschmuck und / oder Tinte unter der Haut tragen, ließ selbst die Ex-Gattin eines Bundespräsidenten a.D. ein Tribal auf ihrem Oberarm verewigen. Da ist es kaum verwunderlich, dass insbesondere ...
  • BildZuviel Wechselgeld erhalten - Darf man es behalten oder ist das strafbar?
    Es ist eine Situation, die sicherlich jeder kennt: Man geht Einkaufen, steht dann an der Kasse und der Kassierer bzw. die Kassiererin gibt zu viel Wechselgeld zurück. In einigen Fällen bemerkt der Kunde bzw. die Kunde diesen Fehler, in anderen Fällen wiederum nicht. In allen Fällen entsteht jedoch ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.