Rechtsanwalt in Coburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Coburg, Schloss Ehrenburg  (© sehbaer_nrw - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Coburg, Schloss Ehrenburg (© sehbaer_nrw - Fotolia.com)

Das Amtsgericht in Coburg

Bereits 1879 wurde das Amtsgericht Coburg als eins von damals fünf Amtsgerichten im Herzogtum Sachsen-Coburg gegründet. Heute ist es eines von insgesamt 73 Amtsgerichten in Bayern und zuständig für den Bereich der Stadt und des Landkreises Coburg.

Neben erstinstanzlichen Verhandlungen aus dem Bereich des Straf-, Zivil- und Familienrechts ist das Amtsgericht Coburg als Zentrales Mahngericht zuständig für alle Mahnverfahren, in denen der Antragsteller seinen Wohnsitz in Bayern hat. Außerdem ist es als Registergericht, Nachlassgericht und Vormundschaftsgericht tätig. Übergeordnet ist dem Amtsgericht das Landgericht Coburg. In vier Zivilkammern, drei Strafkammern, einer Jugendkammer, einer Kammer für Handelssachen und zwei Strafvollstreckungskammern wird dort Recht gesprochen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Coburg
Dr. Kräußlein und Ernst
Seifartshofstraße 25
96450 Coburg
Deutschland

Telefon: 09561 88360
Telefax: 09561 883688

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Coburg

Spitalgasse 25
96450 Coburg
Deutschland

Telefon: 09561 9831
Telefax: 09561 99350

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Coburg
Kanzlei Dipl.-KFM. Michael Härer Wirtschaftsprüfer - Steuerberater - Rechtsanwalt
Bahnhofstraße 19
96450 Coburg
Deutschland

Telefon: 09561 8810
Telefax: 09561 881200

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Fachanwaltskanzlei von Thüngen-Reichenbach
Hinterer Glockenberg 12
96450 Coburg
Deutschland

Telefon: 09561 3547811
Telefax: 09561 3547812

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Coburg
Kanzlei von Pezold, Frhr. von Imhoff & Leyde Rechtsanwälte, Fachanwälte
Obere Anlage 2
96450 Coburg
Deutschland

Telefon: 09561 27950
Telefax: 09561 279519

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Coburg
Kanzlei von Pezold, Frhr. von Imhoff & Leyde Rechtsanwälte, Fachanwälte
Obere Anlage 2
96450 Coburg
Deutschland

Telefon: 09561 27950
Telefax: 09561 279519

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Coburg
Kanzlei Dipl.-KFM. Michael Härer Wirtschaftsprüfer - Steuerberater - Rechtsanwalt
Bahnhofstraße 19
96450 Coburg
Deutschland

Telefon: 09561 8810
Telefax: 09561 881210

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Coburg
Kanzlei Dipl.-KFM. Michael Härer Wirtschaftsprüfer - Steuerberater - Rechtsanwalt
Bahnhofstraße 19
96450 Coburg
Deutschland

Telefon: 09561 8810
Telefax: 09561 881210

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Coburg
Kanzlei von Pezold, Frhr. von Imhoff & Leyde Rechtsanwälte, Fachanwälte
Obere Anlage 2
96450 Coburg
Deutschland

Telefon: 09561 27950
Telefax: 09561 279519

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Coburg
Dr. Kräußlein und Ernst
Seifartshofstr. 25
96450 Coburg
Deutschland

Telefon: 09561 88360
Telefax: 09561 883688

Zum Profil
Rechtsanwalt in Coburg
c/o RAe Woik, Nachtigall, Umlauff
Rosenauer Str. 5 a
96450 Coburg
Deutschland

Telefon: 09561 23670
Telefax: 09561 236729

Zum Profil
Rechtsanwalt in Coburg

Veit-Stoß-Weg 22 A
96450 Coburg
Deutschland

Telefon: 09561 247861
Telefax: 09561 247862

Zum Profil
Rechtsanwalt in Coburg

Hindenburgstr. 3
96450 Coburg
Deutschland

Telefon: 09561 9718
Telefax: 09561 9710

Zum Profil
Rechtsanwalt in Coburg

Markt 9
96450 Coburg
Deutschland

Telefon: 09561 55490
Telefax: 09561 554929

Zum Profil
Rechtsanwalt in Coburg

Kasernenstr. 14
96450 Coburg
Deutschland

Telefon: 09561 80110
Telefax: 09561 801120

Zum Profil
Rechtsanwalt in Coburg

Leibnizstr. 3
96450 Coburg
Deutschland

Telefon: 09561 31555
Telefax: 09561 31445

Zum Profil
Rechtsanwalt in Coburg

Kasernenstr. 14
96450 Coburg
Deutschland

Telefon: 09561 80110
Telefax: 09561 801120

Zum Profil
Rechtsanwalt in Coburg

Rosenauer Str. 5 A
96450 Coburg
Deutschland

Telefon: 09561 23670
Telefax: 09561 236729

Zum Profil
Rechtsanwalt in Coburg

Ketschendorfer Str. 4
96450 Coburg
Deutschland

Telefon: 09561 25200
Telefax: 09561 75789

Zum Profil
Rechtsanwältin in Coburg

Spitalgasse 25
96450 Coburg
Deutschland

Telefon: 09561 9831
Telefax: 09561 99350

Zum Profil
Rechtsanwalt in Coburg

Markt 9
96450 Coburg
Deutschland

Telefon: 09561 76751
Telefax: 09561 90533

Zum Profil
Rechtsanwalt in Coburg

Viktoriastr. 4
96450 Coburg
Deutschland

Telefon: 09561 88380
Telefax: 09561 883838

Zum Profil
Rechtsanwalt in Coburg

Rosenauer Str. 22
96450 Coburg
Deutschland

Telefon: 09561 80340
Telefax: 09561 803434

Zum Profil
Rechtsanwältin in Coburg

Kasernenstr. 14
96450 Coburg
Deutschland

Telefon: 09561 80110
Telefax: 09561 801120

Zum Profil
Rechtsanwalt in Coburg

Mohrenstr. 14 a
96450 Coburg
Deutschland

Telefon: 09561 2383450
Telefax: 09561 23834521

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


Über Coburg

Stadthaus in Coburg (© sehbaer_nrw - Fotolia.com)
Stadthaus in Coburg
(© sehbaer_nrw - Fotolia.com)

Rechtsanwälte in Coburg

Für einen Rechtsanwalt aus Coburg ergeben sich schon allein durch denn Sitz des Amtsgerichts und des Landgerichts viele verschiedene und abwechslungsreiche Tätigkeitsfelder. Für die gut 40.000 Einwohner der Stadt gibt es ungefähr 110 niedergelassene Rechtsanwälte. Genug Auswahl also, wenn man einen Anwalt in Coburg sucht. Bei einem knappen Drittel dieser niedergelassenen Anwälte handelt es sich um Anwältinnen, so dass man auch dann eine große Auswahl hat, wen man sich lieber von einer Frau beraten und vertreten lassen möchte.

Gerichtliche und außergerichtliche Aufgaben des Anwalts

Vor Gericht ist ein Rechtsanwalt der Vertreter seines Mandanten, er spricht für ihn, handelt in seinem Interesse und versucht, das bestmögliche Ergebnis für seinen Mandanten zu erzielen.

Außergerichtlich gehört es zu den Aufgaben eines Rechtsanwalts, seine Klienten in allen juristischen Fragen und Angelegenheiten zu beraten, das Für und Wider einer Klageerhebung mit dem Mandanten abzuwägen, Verträge aufzusetzen und zu prüfen und vieles mehr. Immer steht der Anwalt dabei auf der Seite seines Mandanten und wahrt dessen Interessen.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Newsletter 34/2005 u.a. BVerfG zum Beschleunigungsgebot & zur U-Haft (11.12.2005, 10:38)
    Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, willkommen zur 34. Ausgabe des Juraforum.de-Newsletters. Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit der Lektüre des Newsletters und einen guten Start in die neue Woche! Herzlichst, Ihre Juraforum.de-Redaktion ------------------ANZEIGE------------------------ §§§ NEU - NOTARVERZEICHNIS - NEU §§§ Sind Sie schon als NotarIn oder AnwaltsnotarIn in unserer Experten-Suche eingetragen? Hier finden Sie weitere Informationen: http://www.experten-branchenbuch.de §§§ NEU ...
  • Bild Newsletter Juli 2006 - u.a. RA-Honorar aushandelbar & Ratgeber zum türkischen Recht (01.07.2006, 10:38)
    Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, willkommen zur Juli Ausgabe des Juraforum.de-Newsletters. Sie können den Newsletter auch bequem im Internet lesen: http://www.juraforum.de/forum/t63124/s.html Herzlichst, Ihre Juraforum.de-Redaktion ================================================================== A K T U E L L E R E C H T N E W S - U R T E I L S T I C K ...
  • Bild schuldunfähig BAK3,5%? (18.03.2008, 18:04)
    Hi, kurze Frage: A ist alkoholerfahren. Er hat , bei Begehung eine Diebstahls einen BAK von 3,5%, ist ernach § 20 StGB schuldunfähig? Wer kann mir helfen?
  • Bild Allgemeine Urteile (28.01.2004, 15:56)
    Allgemeine Urteile XDer Jurawelt-Urteils-Newsletter Ausgabe #2/2004 28.01.2004 ================================================================ ---------------------------------------------------------------- VG Koblenz: Deutsche Bahn AG muss für Bahnpolizei bezahlen Gerichtsurteile und PrMi/Pressemitteilungen/OeRecht/VG/2004/Januar Pressemitteilung vom 19. Januar 2004 zum Urteil vom 10. Dezember 2003 http://www.jurawelt.com/gerichtsurteile/8745.html ---------------------------------------------------------------- BVerfG: Zur elterlichen Sorge für Kinder aus geschiedener Ehe Gerichtsurteile und PrMi/Pressemitteilungen/Zivilrecht/BVerfG/2004/Januar Pressemitteilung vom 22. Januar zum Beschluss vom 18. Dezember 2003 – 1 BvR 1140/03 – http://www.jurawelt.com/gerichtsurteile/8757.html ---------------------------------------------------------------- BVerfG: Verfassungsbeschwerde gegen ...
  • Bild Newsletter 28/2005 - Verwertungsverbot vom Selbstgespräch, LAG zu Mobbing (14.08.2005, 11:16)
    Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, willkommen zur 28. Ausgabe des Juraforum.de-Newsletters. Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit der Lektüre des Newsletters sowie einen guten Start in die neue Woche! Herzlichst, Ihre Juraforum.de-Redaktion ------------------ANZEIGE------------------------ §§§ Juristischer Buchshop §§§ Wir freuen uns, Ihnen in Partnerschaft mit Amazon eine besondere Auswahl juristischer Bücher in unserem Buchshop anbieten zu ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildWelche Rechte habe ich bei Flugverspätungen?
    Sommerzeit ist Reisezeit. Der Markt ist riesig und es kommt häufig zu Verspätungen und Flugausfällen.  Oft ist jedoch die Flugverspätung nach dem Urlaub vergessen oder es ist nicht bekannt, dass erhebliche Entschädigungszahlungen gefordert werden können. Eine Flugverspätung muss nicht einfach hingenommen werden. Zunächst hat die Airline eine ...
  • BildWer muss eine Erbschaftsteuererklärung abgeben und welche Frist gilt?
    Wer etwas erbt, muss unter Umständen gegenüber dem Finanzamt aktiv werden. In diesem Ratgeber erfahren Sie, inwieweit Sie dieses über die Erbschaft informieren müssen und was dann auf Sie zukommt. Nach dem Tod eines nahestehenden Menschen müssen die Hinterbliebenen nicht nur den damit verbundenen Verlust ...
  • BildStrafbefreiende Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung: Voraussetzungen & Ablauf
    Wann ist für Steuerzahler, die eine Steuerhinterziehung begangen haben, eine Selbstanzeige sinnvoll? Und was müssen sie dabei vor allem beachten? Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Bei einer Steuerhinterziehung handelt es sich nicht nur um eine Ordnungswidrigkeit , sondern vielmehr um eine ...
  • BildOLG München: Zur Verfügungsbefugnis des Testamentsvollstreckers
    Das Oberlandesgericht (OLG) München äußerte sich mit Beschluss vom 17.07.2014 zur Reichweite der Verfügungsbefugnis des Testamentsvollstreckers über Nachlassgegenstände (AZ.: 34 Wx 161/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Zürich führt aus: Das OLG führt aus, dass der Testamentsvollstrecker nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) grundsätzlich zwar nur dann Verbindlichkeiten für den Nachlass ...
  • BildWaldorf Frommer mahnt für die Universum Film GmbH "Walking on sunshine" ab
    Der Film „Walking on Sunshine“ ist Gegenstand aktueller Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Universum Film GmbH. Waldorf Frommer behaupten, der Film sei in einer Internet-Tauschbörse Dritten weltweit zum kostenlosen Download angeboten worden. Sie müssen nicht immer eine Unterlassungserklärung abgeben Es ...
  • BildRichtiges Verhalten bei einem Verkehrsunfall
    Viele wissen gar nicht, wie sie sich bei einem Verkehrsunfall verhalten sollen. Wir geben Ihnen ein paar Ratschläge, die Sie bei einem Verkehrsunfall beachten sollte. Die ersten Schritte Bei einem Verkehrsunfall sollten Sie, egal ob Sie bei dem Verkehrsunfall beteiligt sind oder nicht, ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.