Rechtsanwalt für Vertragsrecht in Coburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Matthias Ernst bietet anwaltliche Hilfe zum Anwaltsbereich Vertragsrecht gern im Umland von Coburg
***** (4.8)   1 Bewertung
Rechtsanwalt
Seifartshofstraße 25
96450 Coburg
Deutschland

Telefon: 09561 883671
Telefax: 09561 883677

Zum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Julia Engels mit RA-Kanzlei in Coburg hilft als Anwalt Mandanten fachkundig aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Vertragsrecht

Spitalgasse 25
96450 Coburg
Deutschland

Telefon: 09561 9831
Telefax: 09561 99350

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Timo Miltenberger bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Vertragsrecht gern vor Ort in Coburg
c/o RAe Woik, Nachtigall, Umlauff
Rosenauer Str. 5 a
96450 Coburg
Deutschland

Telefon: 09561 23670
Telefax: 09561 236729

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Vertragsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Walter engagiert in Coburg

Ketschendorfer Str. 4
96450 Coburg
Deutschland

Telefon: 09561 25200
Telefax: 09561 75789

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Vertragsrecht
  • Bild Rechtsanwalt Matthias Petzold wechselt zu Münchner IT-Recht Kanzlei (10.06.2011, 10:31)
    Muenchen, 09. Juni 2011. Rechtsanwalt Matthias Petzold, Spezialist fuer Rechtsfragen der Informationstechnik, ist seit Mai 2011 in Kanzleigemeinschaft Mitglied der Münchener IT-Recht Kanzlei. Mit Petzold gewinnt die Kanzlei zusätzliche 24 Jahre Erfahrung in Rechtsfragen rund um die Informationstechnologie und erweitert so das Leistungsportfolio für die Mandanten. Mehr als zwölf Jahre stand ...
  • Bild LL.M. European and Transnational Media and Telecommunications Law (05.03.2006, 16:06)
    LL.M. European and Transnational Media and Telecommunications Law ab 2006 in Hamburg und Toronto Neue Übertragungsplattformen wie DVB-H, DMB und V-DSL schaffen neuen Beratungsbedarf vor allem bei international agierenden Unternehmen im Kommunikationssektor. Gemeinsam mit der University of York (Toronto) bieten die Universität Hamburg und das Hans-Bredow-Institut ab Oktober 2006 das international ...
  • Bild Zypries fordert vollständige Gleichstellung homosexueller Partnerschaften (24.09.2008, 15:06)
    Heute hat das Bundeskabinett die Antworten auf eine Große Anfrage der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zum Stand der rechtlichen Gleichbehandlung homosexueller Partnerschaften beschlossen. Daraus wird deutlich: Mit dem Inkrafttreten des Lebenspartnerschaftsgesetzes im Jahr 2001 begann ein Prozess der Gleichstellung von Eheleuten und gleichgeschlechtlichen Paaren, die in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft leben. ...

Forenbeiträge zum Vertragsrecht
  • Bild Vertragsrecht (03.05.2009, 17:59)
    Hallo an die Experten. Ich hätte hier mal eine Frage und hoffe, dass man mir weiterhelfen kann. Annahme: A ist Eigentümer von Ackerland und würde diese Ackerland gern an eine Investorengruppe verpachten, welche darauf einen Solarpark bauen will. Wir nehmen weiter an, dass sich A und die Investorengruppe einig sind und dem A numehr ein ...
  • Bild Flugreise - Rollator kommt nicht am Zielflughafen an (13.10.2017, 21:00)
    Angenommen, ein Fluggast (F) ist sehr stark gehbehindert und permanent auf einen Rollator angewiesen. Weiterhin angenommen, der F hat keine Begleitperson, sondern reist alleine.Sein Rollator wird als Frachtgepäck verladen (an Bord mitnehmen darf er ihn nicht).Als der F an seinem Zielflughafen ankommt, stellt er fest, dass sein Rollator nicht angekommen ...
  • Bild Nicht Pauschal-Flugreisen - haben Passagiere eigentlich Rechte ? (01.04.2016, 18:36)
    Folgender Fall:Ehepaar E hat Hin- und Rückflug von Frankfurt nach Miami gebucht.Innerhalb der ersten paar Wochen nach Buchung wurden mehrmals Alternativtermine vorgeschlagen, teilweise war die Umsteigezeit E zu knapp. Weshalb Sie sinngemäß zurück geschrieben haben "Wir wollen Ihren Vorschlag nicht annehmen...". Es herrscht mittlerweile schon ein großes Durcheinander. Die Mails ...
  • Bild Übergabeprotokoll (09.09.2013, 20:06)
    Hallo im Forum, ist ein Vermieter verpflichtet, ein Übergabeprotokoll bei Einzug zu erstellen? Kann er dies dem Mieter verweigern? Mal angenommen, man hat gekündigt. Kann man in einer angemessenen Frist eine Vorabnahme verlangen? Oder kann der Vermieter die Übergabe durch den Mieter auf den letzten Tag verlegen und dann den ...
  • Bild Mitgliedsbeitrag wie lange im Vorraus abbuchen? (22.09.2009, 17:02)
    Ich hätte mal ne Frage zum AGB- bzw. Vertragsrecht. A ist Mitglied im Fitnessstudio F. Dort unterschriebt er einen Vertrag über zwei Jahre der sich bei Fristablauf automatisch verlängert. Als Zahlung ist Ratenzahlung im 4 Wochen-Rhythmus vereinbart. In den AGB - welche auf der Rückseite des Vertrages abgedruckt sind steht: "Soweit Ratenzahlung ...

Urteile zum Vertragsrecht
  • Bild BAG, 4 AZR 168/10 (A) (18.04.2012)
    1. Eine vom Arbeitgeber aufgrund eines von ihm angewandten Haustarifvertrages erbrachte "Einmalzahlung", die die Funktion der Überbrückung bis zum späteren Inkrafttreten einer linearen tabellenwirksamen Lohnerhöhung hat, ist aufgrund ihres Zwecks grundsätzlich auf den Mindestlohnanspruch eines Arbeitnehmers aus einem allgemeinverbindlichen Verbands...
  • Bild HESSISCHES-LAG, 3 Sa 1118/10 (30.12.2010)
    1. Haben die Tarifvertragsparteien keine Befristung und auch kein Kündigungsrecht vorgesehen, so ist der Tarifvertrag grundsätzlich entsprechend § 77 Abs. 5 BetrVG mit einer dreimonatigen Kündigungsfrist kündbar. 2. Auf eine außerordentliche Kündigung eines Tarifvertrags findet § 314 BGB Anwendung. 3. Ist zweifelhaft, ob die Tarifvertragsparteien ein außer...
  • Bild SG-HANNOVER, S 16 KA 52/07 (11.03.2009)
    Beim Vergleich mehrerer Bewerber um einen Vertragsarztsitz sind zur Beurteilung des Kriteriums "beruflicher Eignung" objektivierbare Umstände maßgebend. Denn die Zulassungsinstanzen müssen ihrer Entscheidung praktikabel und handhabbare Kriterien zu Grunde legen....
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Vertragsrecht
  • BildArbeitgeberdarlehen Muster: Höhe, Zinsen und Rückzahlung
    Es gibt Situationen im Leben, in denen ein finanzieller Engpass herrscht. Ein Unternehmen muss dann nicht tatenlos zusehen, sondern kann dem Arbeitnehmer ein Arbeitgeberdarlehen gewährten. Ein solches Darlehen hat zumeist den Vorteil, dass es zumeist zu günstigeren Konditionen als der marktübliche Zins bei einer Bank gewährt ...
  • BildBestellung im Online Shop
    Der Kauf im Internet wird für viele Menschen immer attraktiver. Wertvolle Zeit die bei dem Einkaufsbummel in der Stadt gespart werden kann, kann man für andere Dinge verwenden. Doch wann hat man als Käufer einen wirksamen Vertrag? Und was ist wenn einem die Kaufsache nicht gefällt oder sie ...
  • Das Ende eines Vertrages: Der Widerruf
    Ob bei Darlehen, Haustürgeschäften oder Fernabsatzverträgen, ein Widerrufsrecht steht dem Kunden gesetzlich zu. Selbst der Laie weiß mittlerweile um die pikanten Pflichten der Unternehmen über den Widerruf zu belehren. In diesem Dickicht der Unsicherheit soll 2014 mehr Klarheit herrschen. Was ist das Besondere am Widerrufsrecht? ...
  • BildSchufa-Eintrag vorzeitig löschen lassen
    Ein negativer Schufa-Eintrag negiert die Kreditwürdigkeit und hat viele nachteilige Konsequenzen. Die schwerwiegendste Folge ist gewiss die Unmöglichkeit der Kreditaufnahme. Dringend notwendige Anschaffungen wie z.B. ein neues Familienauto oder eine neuen Heizung bleiben auf der Strecke. Auch der Wechsel zu einem günstigeren Strom- oder Gasversorger bleibt verwehrt. Existenzbedrohend wird ...
  • BildVerträge vom Fachanwalt für Vertragsrecht prüfen lassen
    Bei rechtlichen Problemen im Zusammenhang mit Verträgen wollen sich nicht wenige vom Fachanwalt für Vertragsrecht beraten lassen. Das zu Recht, will man sich doch in fachlich besten Händen wissen. Die Fachanwaltsbezeichnung Fachanwalt für Vertragsrecht existiert jedoch nicht, anders als z.B. der Fachanwalt für Verkehrsrecht oder ...
  • BildAbweichende Vertragsänderungen - Vereinbar mit dem Grundsatz von Treu und Glauben?
    Verträge werden tagtäglich geschlossen. Sie regeln das menschliche Zusammenleben in vielerlei Hinsicht und Dank der geltenden Privatautonomie sind den verschiedenen Vertragstypen kaum Grenzen gesetzt. Wenn Person A der Person B einen Antrag stellt, erwartet A entweder die Ablehnung oder die Annahme des Vertrages. Dies kann konkludent oder ausdrücklich ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.